1. Geburtstag bei Jungen: Tipps für das erste Fest

1. Geburtstag Junge
Veröffentlicht: 26. Februar 2021

Dein Sohn wird bald ein Jahr alt und du stellst dir die Frage, ob und was man bei feiern des 1. Geburtstag von Jungs beachten sollte? Die Frage ob es zu früh ist den 1. Geburtstag eines Kindes schon groß zu feiern, stellen sich wohl alle Eltern irgendwann einmal. Da gibt es einmal die Meinung, dass es viel zu früh sei, da die Kleinen eh nicht viel mitbekommen würden. Und zum anderen gibt es die Meinung, dass es nie zu früh ist kleine Kinder einen Tag in ihrem Leben in den Mittelpunkt zu stellen. Auch wenn sie sich vielleicht später nicht mehr ganz genau daran erinnern – sie spüren es dennoch.

Natürlich ist das aber auch sehr vom Kind und den Umständen abhängig. Generell brauchst du aber keinen allzu großen Aufwand für den 1. Geburtstag betreiben. Hier ist oft Weniger mehr! Deinem kleinen Jungen ist es an seinem Geburtstag wahrscheinlich eher egal was gefeiert wird. Aber er wird merken, dass gefeiert wird und dass er im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht – die Geste zählt! Um dir einen kleinen Überblick zu verschaffen sowie dir dabei zu helfen an die wichtigsten Dinge an diesem Tag zu denken, habe ich dir in diesem Artikel einmal einige wichtige Punkte zusammen geschrieben.




Das Wichtigste in Kürze

  • Vorne weg möchte ich dir sagen, dass es nicht das eine Rezept gibt, wie man den 1. Geburtstag seines kleine Jungen feiert. Dies ist sehr unterschiedlich und ganz davon abhängig was für das Kind aber auch für die Eltern gut und auch möglich ist.
  • Wenn du dich dafür entscheidest, den 1. Geburtstag zu feiern, dann ist natürlich eine gute Vorbereitung alles. Denn dann kann am Tag selber nichts mehr schief gehen. Und Kind sowie Eltern können den Tag gemeinsam genießen.
  • Vor dem großen Tag solltest du dir unbedingt Gedanken über die Gäste, das Programm, die Geschenke sowie das Essen gemacht haben. Aber das lässt sich ja alles sehr gut im vorhinein planen. Und dann sollte dem 1. Geburtstag deines Sohnes nichts mehr im Wege stehen.

1. Geburtstag Junge: Was du wissen solltest

Falls du dich dazu entscheidest den 1. Geburtstag deines Jungen zu feiern, dann gibt es ein paar Dinge, die du bei den Vorbereitungen beachten solltest. Da du als frisch gebackene Mutter wahrscheinlich nicht all zu viel Zeit hast im Internet nach allen Möglichen Antworten auf deine Fragen zu suchen, haben wir dir hier die wichtigsten Fragen und Antworten herausgesucht und zusammengefasst.

Wann feier ich am besten den 1. Geburtstag von Jungen?

Diese Frage liegt ganz in deinem persönlichen ermessen. Es gibt kein Muss. Wie jedes Kind und jeder Mensch, freut sich auch dein kleiner Junge darüber wenn sein 1. Geburtstag gefeiert wird. Auch wenn er davon wahrscheinlich später nicht mehr so viel von weiß, so wird ihn dennoch das Gefühl an diesem Tag prägen und für später im Unterbewusstsein bleiben.

Geburtstage sollte man am besten im Frühling oder Sommer feiern.

Ansonsten ist es definitiv um einiges einfacher einen Kindergeburtstag im Frühling oder Sommer zu feiern. Dann ist es warm genug, um den Tag draußen zu verbringen. Dies erleichtert dir als Veranstalter einiges, da du keine Platzprobleme hast und sich Kinder draußen meist alleine beschäftigen können.

Sollte dein Sohn im Winter ein Jahr alt werden, so bleibt dir dennoch die Möglichkeit die Feier erst im Sommer zu machen.

Wen lade ich zum 1. Geburtstag von Jungs ein?

Diese Entscheidung bleibt dir ebenso ganz persönlich überlassen bzw. deinem Kind. Du kannst am besten einschätzen, wie viel Besuch und Trubel dein Junge verträgt. Um den Geburtstag in einem kleinen Rahmen zu feiern, ist es schön vor allem die Großeltern und Paten dabei zu haben.

1. Geburtstag Junge

Geburtstagfeiern nur mit Oma und Opa ist genauso schön, wie wenn man noch Nachbarn und Freunde als Gäste einlädt. (Bildquelle: congerdesign/ Pixabay)

Aber auch die Tanten und Onkels können eingeladen werden. Da Kinder mit einem Jahr meistens noch nicht in die Krippe oder Kindergarten gehen, sind Freunde hier eher selten dabei. Kinder aus der Nachbarschaft einzuladen ist aber natürlich immer eine gute Idee.

Was für Geschenkideen gibt es für den 1. Geburtstag von Jungs?

Der erste Geburtstag ist immer ein ganz besonderer Tag im Leben eines Kindes. Hier endet die Babyzeit und das Kleinkindalter beginnt. Geschenkideen für diesen Tag könnten folgende sein:

  • Badetuch mit Kapuze
  • Kindergeschirr
  • Trinkbecher (personalisiert)
  • Kuscheldecke
  • Bücher (Bilder, Sound, Vorlesen)
  • Duplo, Bauklötze
  • Kuscheltiere
  • Neue Anziehsachen (Strampler, Pulli, Body)
  • Bobbycar
  • Kugelbahn
  • Kinderküche, Werkbank
  • Spielsachen für den Sandkasten
  • Fußball, Bälle

Was für Programm kann ich am 1. Geburtstag von Jungs machen?

Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, die du ganz individuell auf dein Kind anpassen kannst. Oft sind gerade kleine Kinder Vormittags am entspanntesten und ausgeruht, so dass eine Einladung zum Geburtstags-Frühstück immer eine gute Idee ist. Sobald dein Sohn müde wird, kannst du die Gäste wieder nach Hause schicken.

Nicht zu lange feiern und einfache Programmgestaltung lautet die Devise.

Solltest du dich dazu entscheiden, dass andere Kinder zum Geburtstag kommen, dann sollte dieser Besuch in der Regel nicht länger als 1 – 1,5 Stunden dauern und das Programm möglichst einfach gehalten werden.

Wichtig zu bedenken bei Kleinkindern in diesem Alter ist nur, dass sie oft noch Einzelgänger sind, nicht gerne Spielsachen teilen und vor allem Platz brauchen.

Eine weitere gute Idee ist auch immer ein kleiner Ausflug. Dieser kann zusammen mit anderen Kindern auf einen besonderen Abenteuer-Spielplatz gehen. Oder wenn Großeltern und Verwandte dabei sind zum Beispiel in einen Wildpark.

Welchen Kuchen backe ich zum 1. Geburtstag von Jungs?

Wenn der Kuchen auch für das Geburtstagskind ist, dann sollte dieser im besten Falle an die Nahrung des Kindes angepasst sein. Kinder werden häufig bis zu ihrem ersten Lebensjahr zuckerfrei ernährt. Deshalb ist es ratsam auch den Geburtstagskuchen oder die Torte für das Kind so zu backen, dass auch das Geburtstagskind davon ein Stück essen kann.

Auch wenn an dem Stückchen wahrscheinlich nur ein wenig dran genuckelt wird. Für zuckerfreie, kindgerechte Kuchen und Torten findest du findest du die verschiedensten Rezeptidee im Internet.

1. Geburtstag Junge

Der Geburtstagkuchen am 1. Geburtstag deines kleinen Jungen sollte auf jeden Fall auch für ihn essbar sein. Also am Besten wenig Zucker und viele bunte Kerzen. (Bildquelle: Pexels/ Pixabay)

Besonders eigenen sich Kuchen mit Bananen drin oder Kuchen die sich leicht verzieren lassen. Denn den Kindern kommt es manchmal gar nicht so sehr auf den Inhalt an, wenn die Torte von außen betrachtet schon ansprechend aussieht. Auch hierzu findest du Anreize und Ideen im Internet oder auf Pinterest.

Wie kann ich die Einladungskarten für den 1. Geburtstag von Jungs gestalten?

Damit du den 1. Geburtstag deines Jungen überhaupt feiern kannst, müssen die Gäste erstmal eingeladen werden. Hier hast du die Möglichkeit entweder fertige Einladungskarten im Handel zu kaufen. Viel schöner und individueller ist es aber natürlich, wenn du die Einladungskarten selber bastelst. Eine sehr einfache Variante ist hier, ein Foto des Geburtstagkindes zu nehmen und dies vorne drauf zu kleben. Weitere schöne Motive sind Herzen, niedliche Tiere, oder für Jungs passend – Fußbälle oder Traktoren.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Aber auch ein schöner, passender Spruch auf der Karte ist immer eine gute Idee. Mit ein paar Stempeln, Schleifen sowie Stickern lässt sich die Karte noch sehr einfach verzieren und aufwerten. Ideen und Anregungen hierzu findest du immer auch auf Pinterest. Eine dritte Möglichkeit wäre auch noch, die Einladungskarte online selber zu gestalten und dann in einer Druckerei drucken zu lassen.

Was für Essen ist am besten für den 1. Geburtstag von Jungs geeignet?

Ab einem Jahr können Kinder meist alles Essen, was auch Erwachsene essen. Deshalb ist hier nur darauf zu schauen, dass nicht zu viel Zucker oder Salz in den Speisen ist und diese kindgerecht angerichtet sind. Das können zum Beispiel leckere selbstgebackene Kekse in der Form passend zum Motto der Feier sein. Als salziger Snack könnte es auch einfach ein kleiner Sandwich sein. Mit einem Plätzchenausstecher verarbeitet sind diese dann auch gleich noch ein Hingucker.

Wenn du dir selber ein wenig Zeit und Mühe ersparen möchtest, dann ist es auf jeden Fall ratsam sich Essen zu überlegen, die für Erwachsene sowie für Kinder gemacht sind. An heißen Sommertagen eignet sich hier immer jegliches Obst.

1. Geburtstag Junge

Mit ein paar bunten Streuseln und einer lustigen Form schmecken auch die einfachsten Kekse jedem Kind. (Bildquelle: Jill Wellington/ Pixabay)

Aber auch Gemüsesticks mit einem passenden Dip dazu sind immer eine gute Idee. Natürlich ist die Essensauswahl auch immer ein wenig von deiner Programmgestaltung abhängig. Feiert ihr zuhause, dann können andere Mahlzeiten aufgetischt werden, als wenn man einen Ausflug unternimmt.

Was für Motto- und Dekoideen gibt es für den 1. Geburtstag von Jungs?

Solltest du eine große Geburtstagsparty für den 1. Geburtstag deines Sohnes geplant haben, dann eignet sich sicherlich eine Mottoparty sehr gut. Allerdings solltest du dir hier die Frage stellen wie viel dein Junge davon mitbekommt. Eventuell ist es besser eine größere Feier auf später zu verschieben. Den 1. Geburtstag kannst du sehr gut dazu nutzen einmal kurz auf das erste Lebensjahr deines Kindes zurück zu blicken.

Dennoch darf auch beim 1. Geburtstag die Dekoration nicht fehlen. Hier würde ich mich an deiner Stelle ganz nach deinem Jungen richten. Wenn dein Sohn Bälle mag, dann würde ich die Dekoration in diese Richtung auswählen. Mag er aber Tiere oder gar Fahrzeuge gerne, dann gibt es auch dafür die passende Dekoration. Die Deko kann aus gut Kleinigkeiten wie Kerzen und passenden Servietten bestehen, aber natürlich dürfen Luftballons und Luftschlangen auch nicht fehlen.

Fazit

Abschließend möchte ich dir gerne mit auf den Weg geben, dass es nicht die eine Vorlage oder Regel für den 1. Geburtstag deines kleinen Jungen gibt. Hier muss am Ende jede Mutter, jeder Vater für sich selber entscheiden, was dem Kind gut tut und was nicht. Wie viel Trubel es verträgt und in welchem Rahmen und Ausmaß du schließlich feiern möchtest.

Lass dich hier nicht von anderen Eltern beeinflussen. Du kennst dein Kind schließlich am besten und weißt was ihm gefällt. Dennoch ist es natürlich auch für das Kind schön den ersten Geburtstag zu feiern und im Mittelpunkt zu stehen. Vermutlich wird es sich in ein paar Jahren nicht mehr dran erinnern. Aber tief im Unterbewusstsein wird auch dieser Tag für immer verankert bleiben.

Titelbild: congerdesign/ Pixabay

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte