Bald ist es soweit und du bereitest dich schon auf die Geburt deines Säuglings vor? Dann machst du dir vielleicht auch Gedanken über ein ganz besonderes Event, das Babybauch – und Neugeborenen Footoshooting.

Möchtest du gerne stolz und glücklich deinen Babybauch in Erinnerung behalten und süße, liebevoll gestaltete Fotos deines frisch auf die Welt gekommenen Säuglings an Familie und Freunde verschenken?

Dabei begegnet dir ein vielfältiges, kreatives Angebot von Fotografen, die sich auf natürliche Kinderfotografie und dabei auch auf das professionelle Babybauch – und Baby Fotoshooting mit und ohne Styling spezialisiert haben.

Welche Baby Fotoshooting Studios gibt es?

Das Baby Fotoshooting erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Darum bieten viele Fotografen in deiner Nähe in Babyfoto Ateliers Schwangerschafts- und Neugeborenen Foto Shootings an.

Je nach Fotostudio stehen dir eine Auswahl an unterschiedlichen Studiofotos und Foto Sets oder teilweise auch Vorschläge und vielfältig kreative Ideen für Outdoor Fotos zu Verfügung.

Die schönsten Babybauch- und Neugeborenenfotos entstehen in einer entspannten, natürlichen Atmosphäre. (Foto: Free-Photos / pixabay.com)

Hier findest du eine Auswahl von deutschlandweit tätigen Babyfoto Studios und Baby Fotoshooting Gutscheinen:

  • PicturePeople Fotostudios
  • Studioline.de, deutschlandweit
  • Tchibo Profi Fotoshooting, Babybauch
  • sceneline Studios, Babybauch Fotoshooting
  • geschenkidee.de/fotoshooting
  • babysmile24.de
  • mydays
  • Jochen Schweizer/ Babybauch-Footoshooting

Welche Baby Fotoshooting Ateliers sind die Besten?

Auf der Suche nach dem besten Fotoatelier für dein Baby Fotoshooting, kannst du dir, nach einer Terminvereinbarung noch während der Schwangerschaft, ein Bild vom Baby Fotografen, seinem Angebot und seinen Preisen machen.

Vielleicht bekommst du Empfehlungen von Freunden oder Verwandten, die ein tolles Baby Fotoshooting bei einem guten Baby Fotografen gemacht haben. Letztlich entscheidest du jedoch am besten nach deinem eigenen Gefühl.

Welche Vorteile bietet ein mobiles Baby Fotoshooting?

Ein mobiles Fotostudio kommen zu dir nach Hause. Dabei hast du die Möglichkeit deinen Säugling in seiner gewohnten Umgebung fotografieren zu lassen. So könnt ihr euch viel entspannter auf das Fotoshooting einlassen.

So gewinnst du mehr Zeit und Ruhe für die Stillpausen, zum Füttern, Wickeln und auch zwischendurch mal zu Kuscheln mit deinem kleinen Fotostar. Vielleicht entdeckt ihr auch Outdoor in der Natur einen schönen Ort für dein Baby Fotoshooting.

Mobile Fotostudios bieten dir verschiedene Foto Pakete an. Dabei kannst du dir auch zu Hause stressfrei deine Lieblingsbilder aus einer Aufnahmeserie vom Babyfotos aussuchen.

Was kostet das Baby Fotoshooting?

Wenn du ein günstiges, professionelles Fotoshooting suchst, bieten dir Fotostudios Babyfotos mit verschiedenen Leistungen an. Angebote von 25 Euro pro Bild bis 500 Euro und mehr für die Babyfotografie können dir dabei begegnen.

Top Fotografen überzeugen durch ihre Empathie, Ruhe und Zeit für deinen Säugling. Zu manchmal höheren Preisen bekommst du zu deinem Shooting Erlebnis individuellen Service und schöne Bilder.

Wenn du einen Gutschein für ein Schwangerschafts- oder Baby Fotoshooting geschenkt bekommen hast, dann kannst du den Termin für die Einlösung deines Fotoshooting Geschenks oft über einen längeren Zeitraum bis zur Geburt planen.

Wie gut ist ein Baby Fotoshooting Gutschein?

Baby Footoshooting Gutscheine eignen sich sehr gut zum Verschenken. Von MyDays oder Jochen Schweizer gibt es einen Mix an Shootings für dein Baby und auf Wunsch mit der ganzen Familie.

Ein Begrüßungsgetränk und die Betreuung durch einen professionellen Fotografen sind in dem Erlebnis Geschenk enthalten. Manche Gutscheine bieten dir auch einen Outfit Wechsel an.

Wie löse ich den Gutschein ein?

Die Verschenken-Gutscheine kannst du in ganz Deutschland in vielen Geschäften und in Online Shops bekommen. Du erhältst sie in ansprechenden Geschenk Boxen mit Beschreibung und Kontaktmöglichkeiten zum Baby Foto Atelier.

Einlösen kannst du deinen Gutschein aus der Gutschein Box an vielen Standorten in Deutschland. Diese Fotostudios sind besonders auf die Erfüllung deines Baby Fotoshooting Erlebnisses vorbereitet.

Wie lange dauert ein Baby Fotoshooting?

Idealerweise gehst du mit deinem Baby zum Fotoshooting, wenn es satt, ausgeruht und zufrieden ist. Falls es beim Fotografen länger dauert, dann solltest du genug Zeit für Stillpausen, Fläschchen und das Wechseln der Kleidung einplanen.

Ein guter Babyfotograf geht sensibel auf die Bedürfnisse deines Neugeborenen ein und nimmt sich genug Zeit. (Foto: marvelmozhko / pixabay.com)

Fotoshootings finden ab dem zweiten bis circa 14. Tag, manchmal im Krankenhaus, statt. Meistens werden die neugeborenen Säuglinge im Schlaf fotografiert. Für Babyfotos im Fotostudio brauchst du circa 30 bis 60 Minuten.

Je nach vereinbartem Setting dauert ein Fotoshooting zwischen ca. 30 Minuten bis 4 Stunden oder mehr. Kommt der Baby Fotograf zu dir nach hause, dann dauert das Fotoshooting ca. 3 bis 4 Stunden.

Welche Baby Fotoshooting Angebote gibt es?

Viele Babyfotografen legen ihren Schwerpunkt auf ein oder mehrer Bereiche des Baby Fotoshootings. Möchtest du dein Baby alleine oder mit der Familie gemeinsam fotografieren lassen?

Vielleicht macht es dir Spaß, bei der Suche nach dem passenden Baby Fotoshooting Atelier, zwischen den vielen, kreativen und oft wunderschönen Fotoangeboten der Baby Fotografen und ihrem Service zu wählen.

Hier haben wir dir eine Reihe von unterschiedlichen Settings für ein Baby Fotoshooting zusammen gestellt:

  • Babybauchshooting/ Schwangerschaft Fotoshooting
  • Babybauch Fotoshooting Outdoor
  • Neugeborenen Fotoshooting
  • Mutter Kind Fotoshooting
  • Fotoshooting Baby mit Eltern
  • Familien Fotoshooting mit Baby
  • Baby Geschwister Fotoshooting
  • Baby Fotoshooting mit verschiedenen Outfits
  • Baby Fotoshooting mit und ohne Styling
  • Kostüm Fotoshooting
  • 1. Geburtstag Fotoshooting
  • Mobiles Baby Fotoshooting
  • Baby Fotoshooting zu Hause
  • Selbstgemachtes Baby Fotoshooting

Welche kreativen Zusatzangebote gibt es?

Hinzubuchbare, kreative Zusatzoptionen eröffnen deinem Baby eine Extraportion Spaß und die Aktivierung einer gestalterischen Fähigkeiten. Das Bemalen mit Körperfarben oder Probieren von mitzubringenden bunten Torten ist zum Beispiel bei PicturePeople Ateliers dabei.

Ebenso kannst du in manchen Fotostudios deine Lieblingsbilder mit lustige Add-Ons, wie zu Beispiel mit Konfetti verschönern lassen. Auch deine eigenen Ideen zum Abrunden deiner Babyfotos werden vom Babyfografen begrüßt.

Dabei sind auch Leistungen für dich dabei. So kannst auf Wunsch zum Beispiel das Make-up für dich hinzu zu buchen. Die Preise für solche kreativen und individuellen Zusatzoptionen gibt es als Spezialpakete oder sie addieren sich zum Basispaket hinzu.

Welche Ausbildung hat ein Baby Fotograf?

Die Bezeichnung „Babyfotograf“ ist keine geschützte Berufsbezeichnung. Ein Fotograf braucht daher für Schwangerschafts-und Neugeborenen Fotoshootings keine offizielle, weitere Ausbildung.

Das Fotoshooting mit Babybauch oder mit Säuglingen ab dem 2 bis 4 Lebenstag, ist bei vielen Eltern sehr beliebt. Daher bieten viele Fotografen und landesweite Fotostudios Aufnahmeserien mit Babyfotos an.

Für ein ansprechendes Babyfoto solltest du dich, gemeinsam mit dem Fotografen, innerlich auf das Fotoshooting einlassen und gute Gefühle darstellten. (Foto: timkraaijvanger / pixabay.com)

Um die Aufnahme wunderschöner Babyfotos mit Neugeborenen zu einem ganz besonderem Erlebnis für Kinder und Eltern zu machen, liegt die Qualifikation des Baby Fotografen in seiner eigenen Liebe und Begeisterung für das Fotografieren Neugeborener.

Was solltest du vor dem Fotoshooting berücksichtigen?

Was ist während des Baby Fotoshootings wichtig?

Stress und Zeitdruck bei Babybauch – und Neugeborenen Fotoshooting sollte der Baby Fotograf vermeiden. Er sollte es versteht, für Eltern und Kind eine entspannte Atmosphäre zu schaffen.

Alternativ gibt es Baby Fotoshooting Angebote, bei denen der Fotograf dein Baby zu Hause in gewohnter Umgebung fotografiert. Nach Wunsch hast du dabei die Möglichkeit ältere Geschwister und die ganze Familie einzubinden.

Ein guter Baby Fotograf achtet besonders darauf, dass sich dein Baby beim Baby Fotoshooting ganz wohl und zufrieden fühlt. Dein Säugling sollte nicht auskühlen oder beim Fotografieren schnell und lieblos abgefertigt werden.

Was nehme ich zum Baby Fotoshooting mit?

Alle was dein Baby braucht, um seinen gewohnten Tagesablauf zu behalten, solltest du mit zum Baby Fotografen nehmen. Sein Kuscheltier und das Lieblingsspielzeug gehören mit dazu.

In einem Vorgespräch mit dem Baby Fotografen kannst du klären, ob du Babys Kuscheldecke, Kissen und die Lieblings Entspannungsmusik, wie beispielsweise ein Hörbuch, deines Säuglings mitbringst. Outfits zum Wechseln können auch auf deiner Liste stehen.

Viel Zeit und keinem Druck schenken deinem Baby und dir beim Baby Fotoshooting die richtige Portion Gelassenheit. Wenn ein Foto nicht klappt, dann sollte das ok sein. Vielleicht entsteht spontan, ohne Stress noch ein viel schöneres Bild.

Ab wann darf mein Baby zum Baby Fotoshooting?

Nach Meinung mancher Fotografen, ist es am besten zum Baby Fotoshooting zu gehen, wenn dein Baby seinem Kopf alleine halten kann. Schöne Babyfotos werden natürlicher und zeigen mehr Interaktion mit dem kleinen Hauptdarsteller.

Bei der professionellen Neugeborenen Fotografie kannst du den Fototermin schon ab dem 2. Lebenstag im Krankenhaus oder zu Hause vereinbaren. Diese Babyfotos eignen zur Erinnerung an die Geburt und zum Verschenken.

Je früher, nach der Geburt deines Säuglings, das Baby Fotoshooting terminiert wird, desto mehr Schutz und liebevolle Fürsorge braucht dein Baby, um seinen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Kann ich das Baby Fotoshooting auch selber machen?

Machte es dir Freude selber zu Hause ein Baby Fotoshooting zu veranstalten? Möchtest du gerne deine eigenen Baby Fotoshooting Ideen verwirklichen und hast ein Händchen und das richtige Auge beim Fotografieren deines Babys?

Dann kannst du das Baby Fotoshooting auch selber machen. Selfies, also Handyfotos, sind in diesem Rahmen nicht so wirkungsvoll wie Babybilder, die mit einer guten Kamera aufgenommen wurden.

Lass dir Zeit, um den Ort mit der richtigen Beleuchtung auszusuchen. Der Raum sollte ca. 28°C warm sein. Der Vorteil beim Shooting zu Hause liegt vor allem darin, dass du dein Baby ganz entspannt stillen, kuschen, baden und schlafen legen kannst, ohne an Zeitvorgaben gebunden zu sein.

Was ist das Besondere am Baby Fotoshooting zu Hause?

Beim eigenen Baby Fotoshooting hast du allen Raum, um dir Ruhe und viel Zeit zum Fotografieren zu nehmen. Empathisch, geduldig und liebevoll kannst du hervorragend mit deinem Baby mitgehen und schauen wie es sich selbst bewegen und ausdrücken will.

In einem hellen, ruhigen, mollig warmen Raum solltest du, ohne Stress und eine zu hohe Erwartungshaltung, die Zeit des Fotoshootings mit deinem Baby spielerisch und phantasievoll zu einem eigenen Wellness Event machen.

Bleibe einfach flexibel. Wenn dein Baby das Fotografieren auch bejaht, bietet es dir die Möglichkeit durch ein regelmäßiges Fotoshooting die Lern – und Entwicklungskurve deines Babys in individuellen Fotos festzuhalten.

Was ist für beim Fotoshooting zu Hause wichtig?

Wie schon erwähnt, benötigt ein gelungenes Baby Fotoshooting ausreichend Zeit und keinen Stress. Auch sollten der Fotograf und du die Sicherheit deines Babys beim Fototermin zu Hause berücksichtigen.

Professionell fotografierte Detailaufnahmen deines Säuglings eigenen sich sehr gut zur Dokumentation seiner Entwicklung. (Foto: paulistoan / pixabay.com)

Der Babyfotograf freut sich über eine gute Beleuchtung und viel Tageslicht bei dir zu Hause. Ein heller, harmonisch gestalteter Platz, zum Beispiel am einem großen Fenster oder einer Glastür mit lichtdurchlässiger Gardine, sind ideal.

Eine gute, phantasievolle Idee vieler Babyfotografen sind Detailaufnahmen deines Babys, um seine Entwicklung zu dokumentieren. Gerade während er ersten Lebensmonate wächst und verändert sich dein Baby rasend schnell.

Welche Accessoires sollte ich beim Baby Fotoshooting zu Hause wählen?

Beim der Auswahl des Settings strahlt dein Säugling mehr Persönlichkeit aus, wenn die Babybilder nicht mit zu vielen, farblich dominanten Accessoires überladen sind. Hier ist der Grundsatz „weniger ist mehr“ überzeugender.

Schöne Tücher und Schals als Accessoires in passend abgestimmten, sanften bis neutralen Farben, in Kombination mit Kissen und weichen Decken, bilden eine tolle Kulisse für deine Babyfotos zu Hause.

Wenn du selber bei der Auswahl der Requisiten für deine Fotosshootings kreativ werden willst, dass schau einfach mal in deinen Kleiderschrank. Vielleicht entdeckst du dabei noch ein kuscheliges, gutes Stück, dass toll ins Bild passt.

Gibt es Kleidung für das Baby Fotoshooting auch zu kaufen?

Wenn du dein kleines Mädchen oder Jungen gerne zum Foto Termin für eine tolle Fotoserie mit der professionellen Kamera passend einkleiden möchtest, kannst du zum Beispiel bei amazon.de aus einer großen Auswahl an spezieller Bekleidung wählen.

Eine Reihe Hersteller bieten Kleidung, Accessoires und Körbchen für das Foto Erlebnis mit deinem Säugling an. Auch Schwangerschaftskleider, die deinen Babybauch in den Mittelpunkt rücken, findest bei diesen Angeboten.

Vom Umstandskleid, über Strampler bis zum Langarmshirt findest du eine Palette an fotogener Bekleidung für deine Lieblingsbilder mit Babybauch oder mit deinem neugeborenen Baby.

Hier gebe ich dir einen Überblick zu Anbietern von Bekleidung für dein Baby Fotoshooting:

  • Amazon.de
  • eBay.de
  • Babywalz
  • Spreadshirt
  • tausendkind
  • DaWanda
  • Etsy
  • DHgate online store

Fazit

Viele Eltern stehen dem Baby Fotoshooting mit Begeisterung für die tollen, wunderschönen Fotos mit Babybauch und nach der Geburt ihres Babys, aber auch auch mit Wunsch nach mehr Information zu den besten Preisen und Settings, gegenüber.

Ein guter Babyfotograf zeichnet sich durch das richtige Feeling für dich und dein Kind aus. Einfühlsam, ruhig und mit viel Zeit, gewinnen so alle Beteiligten ein gutes Gefühl beim deinem Baby Fotoshooting und schauen sich die Fotos gerne an.

Für ein erfolgreiches Baby Fotoshooting ist es gut, bei der Planung und Auswahl des passenden Angebots einen Info Termin mit dem Baby Fotografen zu vereinbaren, um ihn und sein Studio kennen zu lernen.

Bildquelle: Alena Ozerova / 123RF.com

Bewerte diesen Artikel


15 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5