Babygitter: Test, Kauf & Vergleich (01/23)

Zuletzt aktualisiert: 16. November 2022

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

76Stunden investiert

16Studien recherchiert

149Kommentare gesammelt

Ein Babybettchen ist ein kleines Bett für Babys. Es hat vier Seiten und kann auch als Laufstall verwendet werden. Babybetten sind in der Regel aus Holz oder Metall und haben oben Latten, durch die die Luft zirkulieren kann, damit deinem Kind nachts im Bettchen nicht zu heiß wird.




Babygitter Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Hauck Babygitter

Das Schutzgitter für Kinder ist für Breiten von 75 bis 80 cm geeignet, um das Zuhause kinderfreundlich zu gestalten. einfache Montage ohne Bohren: Das Sicherheitsgitter wird mit vier Madenschrauben und dem mitgelieferten Zubehör zwischen Türrahmen oder Treppen geklemmt, so dass keine Bohrlöcher entstehen. einhändiges und beidseitiges Öffnen: Das Kindersicherheitsgitter kann mit einer Hand geöffnet werden, indem die Tür leicht angehoben und das Gitter in beide Richtungen zurückgeschoben wird. separat erhältliches Zubehör: Das Kindersicherheitstor kann mit zwei Verlängerungen (eine auf jeder Seite) von 9 cm oder 21 cm erweitert und mit der Y-Spindel für Treppengeländer mit Rundstäben kombiniert werden Selbsteinstellendes Babygitter: Das anfänglich krumme Seitenteil wird durch Anziehen der Stellschrauben begradigt und sorgt so für einen sicheren Halt und eine parallele Fixierung.

Bomi Babygitter

Das in zwei Richtungen öffnende Bomi-Babygitter ist die perfekte Lösung für sichere Treppen. Durch die Öffnungsstopp-Funktion bei 90 Grad kann das Tor bei Bedarf verriegelt werden, sodass der Durchgang immer offen ist. Die extra breite Türöffnung von 75 cm macht es vielseitig und stabil, während die einfache Installation bedeutet, dass du dein Treppenhaus schnell und einfach sichern kannst. Ohne Bohren ist dieses Treppenschutzgitter in nur wenigen Minuten aufgebaut.

Bomi Babygitter

Das in zwei Richtungen zu öffnende Bomi Babytor ist die perfekte Lösung für Eltern, die ihre Kleinen sicher halten wollen. Das Tor öffnet sich immer in Laufrichtung und hat eine Öffnungsstopp-Funktion bei 90 Grad. So kannst du das Tor bei Bedarf verriegeln, so dass der Durchgang offen ist. Die Toröffnung von 63 cm macht es vielseitig und stabil, während die einfache Installation bedeutet, dass du es im Handumdrehen einsatzbereit hast. Zum Lieferumfang des Treppenschutzgitters gehören ein Sicherheitsgitter für Babys und Kinder sowie Montagezubehör zum Bohren und Klemmen. Wandschutzplatten sind ebenfalls enthalten, zusammen mit einer ausführlichen deutschen Anleitung. Unter der Amazon-Artikelnummer B07VYZ6YPS erhältst du außerdem Zubehör für Bomi-Gitter, wie z.B. einen Y-Adapter (2er- oder 4er-Set) zur Befestigung des Babygitters an Treppengeländern oder eine Verbindungsschiene (empfohlen für Gitter mit einer Breite von 113 cm oder mehr) zur Stabilisierung zwischen dem Kinderschutzgitter und der Verlängerung.

Mayki Babygitter

Dieses Babygitter kann 6-24 Monate alte Babys schützen, indem es verhindert, dass sie an unsichere Stellen krabbeln. Es kann auch als Sicherheitstür für Haustiere verwendet werden, um zu verhindern, dass 5-20 kg schwere Hunde oder andere Haustiere herumlaufen. Das robuste Netz und der doppelte Verriegelungsmechanismus machen es zu einem zuverlässigen Türschutzgitter für dein Zuhause.

Wiscky Babygitter

Dieses Tor ist nicht nur für Babys von 6 bis 24 Monaten geeignet, sondern auch für kleine bis mittelgroße Hunde mit einem Gewicht von bis zu 40 Pfund. Dank der Einhandbedienung kannst du das Tor öffnen und schließen, während du dein Baby im Arm hältst, und die 2-Stufen-Bedienung ist einfach und leicht zu bedienen. Außerdem sind alle Teile ungiftig und es gibt keinen Geruch.

Ib Style Babygitter

Suchst du nach einer sicheren und einfachen Möglichkeit, deine Kleinen von der Treppe fernzuhalten? Dann ist das X-Guard Sicherheitsgitter genau das Richtige für dich. Dieses innovative neue Produkt wird ohne Bohren direkt an dein Treppengeländer geklemmt und ist daher schnell und einfach zu installieren. Das X-Guard Safety Gate verfügt über ein Klemmgitter, das mit den Stellschrauben leicht an die gewünschte Stelle angepasst werden kann. Die Gummibeschichtung der Schrauben sorgt für optimalen Halt und verhindert Kratzer an deiner Wand oder deinem Türrahmen. Das Sicherheitsgitter verfügt außerdem über ein Schloss, das sich in 2 Schritten öffnen lässt, und einen Sicherheitsknopf, der die Sicherheit des Kindes gewährleistet. Für zusätzlichen Komfort schließt sich das Gitter automatisch, nachdem du es durchschritten hast. Mit der praktischen 90-Grad-Stopp-Funktion kannst du das Gitter verriegeln, wenn es in einem 90-Grad-Winkel geöffnet ist, damit du entspannt hindurchgehen kannst, auch wenn du keine Hand frei hast. Das X-Guard Sicherheitsgitter wird nur aus kindgerechten Materialien hergestellt und entspricht den EU-Sicherheitsstandards EN 1930:2011. Für die Montage an Treppengeländern mit runden Buchstaben bestellst du einfach direkt die Y-Spindeln. Zubehör wie Wandschutzkappen (ASIN B07T9ZT6MJ) und Bodenplatten (ASIN B07T58YF8Q) kannst du auch separat kaufen.

Baby Dan Babygitter

Der Flex XL Kaminschirm ist der originale dänische Kaminschutz aus der Flex-Serie von Baby Dan. Seine Abschnitte können nach Belieben angeordnet werden, er ist extra breit und der Schirm kann von einem Erwachsenen mit einer Hand geöffnet werden. Der Schirm wird in Dänemark hergestellt und passt in Öffnungen von 90 bis 278 cm Höhe: 71 cm. Sie ist in Schwarz oder Weiß erhältlich, entspricht der europäischen Norm EN1930:2011 und wurde vom TÜV GS geprüft. Das Flex XL besteht aus 1 x Turmteil, 2 x breitem Teil (72 cm) und 2 x schmalem Teil (33 cm). Die Wandbefestigungen werden mit dem Produkt geliefert.

Eyeleaf Babygitter

Dieses extra breite und extra einziehbare Babytor ist perfekt für den Innen- und Außenbereich geeignet und lässt sich bis zu 150 cm breit ausziehen. Das Netzfutter kann direkt platzsparend aufgerollt werden und bietet Schutz für Kinder und Haustiere. Die Einhandbedienung ermöglicht ein einfaches Öffnen und Schließen in 2 Schritten: 1. den Knopf drücken, drehen und loslassen; 2. den Knopf ziehen, um die Tür herauszunehmen. Wenn der losgelassen wird, blockiert die Tür automatisch den Entriegelungsmechanismus des Babys. Das Tor verfügt über ein starkes und weiches Netz, das verhindert, dass sich das Baby verletzt, wenn es versehentlich gegen die Tür stößt, und die kindersichere Verriegelung sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Geuther Babygitter

Der Geuther 2714 Türschutzbügel ist eine sichere und einfache Methode, um dein Kind daran zu hindern, in Bereiche deines Hauses zu gelangen, in denen du es nicht haben willst. Das Türschutzgitter ist extra 83 cm hoch und wird mit einem 2-stufigen Sicherheitsschloss geliefert. Das Sicherheitsgitter bietet einen barrierefreien Durchgang und abgerundete Oberflächen, so dass kein Hängenbleiben möglich ist. Die Breite des Türschutzgitters ist stufenlos verstellbar und eignet sich für Durchgänge von 68 cm – 102 cm. Mit den Einrastbeschlägen lässt sich das Schutzgitter einfach und sicher auf die gewünschte Breite einstellen und jederzeit anpassen. Das Treppenschutzgitter lässt sich schnell montieren. Es kann in der Durchgangsöffnung oder davor an der Wand montiert werden. Mit optionalen Zusatzklammern kann das Gitter in ein Treppenschutzgitter umgewandelt werden. Das Babygitter ist aus massivem Buchenholz gefertigt und bietet daher eine besonders hohe Nachhaltigkeit und Langlebigkeit. Die verwendeten Farben & Lacke sind auf Wasserbasis.

Munchkin Babygitter

Das Munchkin Xtraguard Dual Action Multi Use Home Safety Gate ist ein Muss für jedes Haus mit kleinen Kindern. Mit seinem einfach zu bedienenden Quetsch- und Hebegriff kann es von einem Erwachsenen mit einer Hand geöffnet werden, während es für ein Kind nur schwer zu öffnen ist. Die Vier-Punkt-Druckeinstellung und der u-förmige Kraftrahmen sorgen für eine solide Druckeinstellung und die Druckanzeige stellt sicher, dass das Babygitter richtig installiert ist. Der sichere Verriegelungsmechanismus bietet maximale Sicherheit, mit einem zweiten Schloss unten an der Tür. Die Montage dauert nur 5 Minuten und alle Werkzeuge sind im Lieferumfang enthalten. Die robuste Stahlkonstruktion und der extra breite Durchgang machen dieses Tor perfekt für den Einsatz in Türöffnungen, Fluren oder sogar Treppenhäusern (es sollte allerdings nicht am oberen Ende von Treppen verwendet werden). Die mitgelieferten Anti-Rutsch-Pads sorgen für eine sichere und rutschfeste Installation auf jedem Untergrund. Dieses Tor passt für Öffnungen von 76 cm bis 82 cm, kann aber mit separat erhältlichen Verlängerungen auf bis zu 117 cm erweitert werden (munchkin/lindam Universalverlängerungen, passend für alle munchkin/lindam Sicherheitstore mit Druckverstellung).

Babygitter: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Babygitter: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Babybetten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Babybetten. Es gibt Klappbetten, Festbetten und umbaubare Kinderbetten. Das Klappbett ist ein traditionelles Modell, das zwei Seiten hat, die je nach Bedarf abgesenkt oder angehoben werden können. Es ist außerdem mit Rädern ausgestattet, damit du es leicht von Raum zu Raum bewegen kannst, wenn dein Kind größer wird. Feste Seiten sind eine weitere Art von Babybetten, bei denen beide Seiten auf einer Ebene bleiben, wenn sie zum Schlafen benutzt werden, aber sie lassen sich herunterlassen, wenn sie zum Spielen, Füttern, Wickeln usw. gebraucht werden. Umbaubare Babybetten haben alle Funktionen eines Standardbettes, einschließlich Kopfteil, Fußteil und Geländer, sowie ein verstellbares Matratzenunterstützungssystem, so dass sie später in ein Kleinkindbett umgewandelt werden können, wenn dein Kind dem Kleinkindalter entwachsen ist.

Beim Kauf eines Babybettes gibt es viele Faktoren zu beachten. Du solltest auf Sicherheitsmerkmale achten, wie z. B. Latten, die nicht mehr als 2 3/8 Zoll voneinander entfernt sind, und die Matratze muss genau in den Rahmen passen, so dass kein Platz zwischen ihr und einer Seite des Kinderbettes ist. Die Höhe jedes Endstücks sollte mindestens 26 1/2 Zoll über dem Boden liegen. Wenn das nicht der Fall ist, kannst du separate Teile, so genannte Bumper Pads oder Geländer, kaufen, um sie sicher zu erhöhen. Wenn dein Baby nicht nur mit einem Bettlaken, sondern auch mit einer Decke schläft, musst du darauf achten, dass sie sich nicht in den losen Schnüren der Mobiles über seinem Kopf verheddern oder sich an einem Endstück verkeilen, indem sie sich um eines der Beine wickeln (ein kabelloses Mobile kann dabei helfen). Kinderbetten, die vor 1973 hergestellt wurden, wurden zurückgerufen, weil sich herausstellte, dass ihre Geländer unter Druck leicht brechen. Überprüfe dein Kinderbett sorgfältig auf Anzeichen von Schäden wie Risse oder Splitter an den Kanten, wo das Holz auf Metallteile trifft. Und schließlich solltest du dir überlegen, wie einfach es sein wird, diesen großen Gegenstand zu bewegen, wenn dein Kind aus ihm herausgewachsen ist – du wirst beide Hände frei brauchen.

Wer sollte ein Babybett benutzen?

Babys, die noch nicht in der Lage sind, sich zu drehen oder aufzusetzen, sollten ein Babybett benutzen. Es wird auch für Babys mit geringem Muskeltonus und für Babys empfohlen, die an der Wirbelsäule operiert wurden, z. B. bei Spina bifida.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Babybett kaufen?

Als erstes solltest du dir die Größe deines Babys ansehen. Wenn du also jetzt einen Säugling oder ein Kleinkind hast, lohnt es sich vielleicht, mit dem Kauf eines neuen Kinderbettes zu warten, bis es aus seinem jetzigen herausgewachsen ist. Es ist auch wichtig zu bedenken, wie lange du das Kinderbett benutzen willst. Manche Eltern möchten zwei getrennte Kinderbetten haben – eines für Babys und ein weiteres, wenn ihr Kind anfängt, herumzukrabbeln. Schließlich solltest du überlegen, ob es etwas Besonderes gibt, das dieses Modell von anderen in seiner Preisklasse abhebt. Wird es von einer bekannten Marke hergestellt? Verfügt es über Extras wie Wickeltische oder Schubladen?

Das erste, worauf du achten musst, ist die Matratze. Sie sollte fest und bequem genug sein, damit dein Baby gut darauf schlafen kann. Außerdem musst du prüfen, ob es Lücken zwischen den Latten oder Stäben des Kinderbettes gibt, da dies eine Verletzungsgefahr für den Kopf und den Hals deines Kindes darstellen könnte, wenn es im Schlaf von einer Seite herunterfällt.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Babybettes?

Vorteile

Babybetten sind so konzipiert, dass sie einen sicheren und bequemen Platz für dein Baby bieten. Sie wurden unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit entwickelt, damit du sicher sein kannst, dass sie während der Benutzung nicht zusammenbrechen oder umkippen können. Die Latten an der Seite des Bettchens verhindern, dass dein Baby im Schlaf herausrollt, was besonders wichtig ist, wenn noch andere Kinder im selben Raum wie dein Kind sind. Einige Modelle sind mit Rädern ausgestattet, damit Eltern sie bei Bedarf leichter bewegen können, ohne schwere Gegenstände auf ihre Schultern heben zu müssen. Andere verfügen über Staufächer an der Unterseite, in denen du zusätzliche Decken und Laken aufbewahren kannst, bis du sie später wieder verwenden kannst.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Babybettes ist, dass es nicht so stabil und haltbar ist wie andere Arten von Babybetten. Da sie aus Holz gefertigt sind, können die Latten leicht brechen, wenn du sie nicht richtig pflegst. Außerdem sind sie in der Regel teurer als andere Optionen, weil sie für Babys entwickelt wurden, die nur ein paar Monate in ihrem Bett schlafen, bevor sie auf etwas Größeres und Besseres umsteigen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Babygitter wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Hauck
  • Bomi
  • Bomi

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Babygitter-Produkt in unserem Test kostet rund 30 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 130 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Babygitter-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Hauck, welches bis heute insgesamt 28999-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Hauck mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte