Babymütze: Die besten Produkte im Vergleich (08/22)

Zuletzt aktualisiert: 1. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

28Analysierte Produkte

52Stunden investiert

34Studien recherchiert

93Kommentare gesammelt

Eine Babymütze ist ein kleines, weiches Stück Stoff, das über den Kopf und die Ohren passt. Sie hält Babys warm, während sie in ihrem Autositz oder Kinderwagen schlafen. Babymützen werden auch „Kinderwagenmützen“ genannt, weil du sie auf dem Weg zum Park oder in der Stadt tragen kannst, wenn es draußen kalt ist.




Babymütze: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Babymützen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Babymützen. Die erste ist eine traditionelle Mütze, die den ganzen Kopf und die Ohren bedeckt, während die zweite Art Ohrenklappen hat, um nur die Ohren vor kalter Zugluft zu schützen. Beide Arten können mit oder ohne Mütze darunter getragen werden.

Die Qualität der Babymütze wird durch ihre Fähigkeit bestimmt, dein Baby vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen. Sie muss aus einem Material gefertigt sein, das kein Sonnenlicht durchlässt, und sie sollte ein elastisches Band haben, damit sie gut auf dem Kopf deines Kindes sitzt. Eine gute Mütze hat außerdem Belüftungslöcher, damit die Luft um den Kopf des Kindes zirkulieren kann, während es sie draußen trägt.

Wer sollte eine Babymütze benutzen?

Babys, die zu früh oder mit einem niedrigen Geburtsgewicht geboren werden, und Babys, in deren Familie Gelbsucht vorkommt.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Babymütze kaufen?

Das Wichtigste ist, sicherzustellen, dass die Babymütze auf deinen Kopf passt. Wenn sie nicht passt, kannst du sie nicht richtig benutzen und hast Geld für etwas verschwendet, das für dich nutzlos ist. Es gibt ein paar Dinge, auf die ich achte, wenn ich mich für oder gegen eine bestimmte Babymütze entscheide: Bietet das Unternehmen eine kostenlose Rücksendung an? So kann ich beruhigt sein, wenn es Probleme mit der Größe gibt (was sehr selten vorkommt). Zweitens: Gibt es Informationen darüber, wie lange die Mützen halten, was Waschen/Trocknen usw. angeht? Drittens: Welche Art von Stoff wurde verwendet? Ist er atmungsaktiv und angenehm auf der Haut meines Babys? Und schließlich: Bis zu welcher Größe gibt es die Mützen? Da Babys in den ersten Monaten so schnell wachsen, ist es gut, wenn ich Optionen habe, wenn mein Kind wächst.

Achte darauf, dass du die Gewichts- und Größengrenzen der Babymütze vergleichst, um sicherzustellen, dass sie mit deinem Kind mitwächst. Du solltest auch darauf achten, dass sie richtig sitzt, damit dein Baby beim Schlafen oder Nickerchen sicher ist.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Babymütze?

Vorteile

Eine Babymütze ist eine tolle Möglichkeit, dein Haar vor Sonne, Chlor und Salzwasser zu schützen. Sie kann auch als Alternative für diejenigen verwendet werden, die ihr Haar hochstecken wollen, aber keine Zeit oder keine Lust haben, Bobby Pins zu benutzen. Die Baby Cap hält dich bei heißem Wetter kühl, indem sie den Schweiß von deinen Augen fernhält, während du immer noch klar sehen kannst, ohne behindert zu werden.

Nachteile

Die Babykappe ist eine tolle Idee, aber sie hat auch einige Nachteile. Zum einen kann es schwierig sein, die Mütze aufzusetzen und abzunehmen, weil sie so klein ist. Wenn du lange oder dicke Haare hast, die dir beim Schlafen ins Gesicht fallen (so wie ich), ist die Mütze vielleicht auch nichts für dich. Und schließlich gibt es keine Möglichkeit, den Lichteinfall zu regulieren – wenn dein Baby also nachts schon bei sehr wenig Licht schläft, wacht es vielleicht leichter auf als sonst, sobald die Sonne in sein Zimmer scheint.

Kaufberatung: Was du zum Thema Babymütze wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Noppies
  • JOYORUN
  • Sterntaler

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Babymütze-Produkt in unserem Test kostet rund 7 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 22 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Babymütze-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Sterntaler, welches bis heute insgesamt 2118-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Sterntaler mit derzeit 4.9/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte