Babynahrungszubereiter: Test, Kauf & Vergleich (01/23)

Zuletzt aktualisiert: 16. November 2022

Unsere Vorgehensweise

30Analysierte Produkte

51Stunden investiert

11Studien recherchiert

164Kommentare gesammelt

Ein Babynahrungszubereiter ist ein Küchengerät, mit dem du deine eigene hausgemachte Babynahrung herstellen kannst. Sie kann zum Dämpfen, Pürieren und Kochen von Babynahrung ab dem 6. Lebensmonat bis zum Beginn der festen Nahrung im Alter von etwa 12-18 Monaten verwendet werden.




Babynahrungszubereiter Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Philips Babynahrungszubereiter


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (16.01.23, 17:10 Uhr), Sonstige Shops (27.01.23, 19:28 Uhr)

Der Philips Avent Healthy 4-in-1 Baby Food Maker ist ein einzigartiges Gerät, das die Dampfgartechnologie nutzt, um alle Zutaten gleichmäßig zu garen. Der Dampf wendet und püriert die Zutaten und sorgt dafür, dass sie gleichmäßig gegart werden. Dieses Gerät dehydriert auch Obst und Gemüse, so dass sie zu nahrhafter Babynahrung verarbeitet werden können. Das 4-in-1-Design dieses Geräts ermöglicht es dir, Mahlzeiten ganz einfach zu kochen, zu pürieren, aufzubewahren und wieder aufzuwärmen. Im Lieferumfang sind 1 Philips Avent Healthy 4-in-1 Baby Food Maker und 1 Aufbewahrungsbecher enthalten.

Babymoov Babynahrungszubereiter

Der Philips Avent 6-in-1-Babynahrungszubereiter ist die ideale Lösung, um gesunde, selbstgemachte Mahlzeiten für dein Kind zuzubereiten. Mit sechs verschiedenen Funktionen – Dampfgaren, Mixen, Sterilisieren, Erwärmen von Flaschen, Auftauen von Babynahrung und Kochen auf Vorrat – ist dieses vielseitige Gerät für alles zu haben. Mit den separaten Garkörben kannst du die Garzeit an die verschiedenen Zutaten anpassen, damit alle Vitamine und Nährstoffe, die dein Baby braucht, erhalten bleiben. Das große Fassungsvermögen (2200 ml) eignet sich perfekt für das Kochen von Mengen und mit den drei Mischgeschwindigkeiten kannst du die Konsistenz des Breis je nach Alter deines Kindes steuern. Das intuitive LCD-Display mit 10 Programmen und Timer macht die Bedienung einfach, während die automatische Abschaltfunktion für Sicherheit sorgt.

Kyg Babynahrungszubereiter

Der 7-in-1-Babynahrungszubereiter ist das perfekte Gerät für vielbeschäftigte Eltern, die sicherstellen wollen, dass ihr Baby gesunde, selbstgemachte Mahlzeiten bekommt. Mit sieben Funktionen, darunter Dampfgaren, Auftauen, Aufwärmen, Sterilisieren, Reinigen und Pulsfunktion, kann dieser Babykostbereiter alles. Die automatische Reinigungsfunktion macht die Säuberung zum Kinderspiel.

Avec Maman Babynahrungszubereiter

Die Babyküche ist ein 4-in-1-Multifunktionsgerät, mit dem du ganz einfach dämpfen, mixen, Milch erhitzen und Flaschen und Gläser reinigen kannst. Sie ist perfekt für frischgebackene Eltern, die bei der Zubereitung von Mahlzeiten und dem anschließenden Aufräumen Zeit sparen wollen. Das digitale Bedienfeld macht es einfach, einen Timer einzustellen, und der leise Signalton informiert dich, wenn das Essen fertig ist. Die abnehmbaren Teile sind außerdem spülmaschinenfest und lassen sich leicht reinigen.

Sweety Fox Babynahrungszubereiter

Der Breimacher von sweety fox ist der perfekte Weg, um deine eigene Babynahrung herzustellen. Mit seinen sieben vorkonfigurierten Funktionen macht er die Zubereitung von nahrhaften und leckeren Mahlzeiten für dein Kleines zum Kinderspiel. Die digitale Anzeige macht es einfach, das richtige Programm auszuwählen, und das Ende eines Programms wird durch einen Ton signalisiert. Dank der Möglichkeit, die Betriebszeit manuell einzustellen, kannst du die Programme nach deinen Bedürfnissen anpassen. Das praktische Multifunktionsgerät wird mit einem kostenlosen Suppenrezeptbuch geliefert und ist dank der leicht abnehmbaren und anbringbaren spulenfesten Einzelteile leicht zu reinigen.

Kostte Babynahrungszubereiter

Die Kostte ist eine 10-in-1-Kuchenmaschine, mit der du dämpfen, mixen, auftauen und erhitzen kannst. Sie eignet sich besonders gut zum Dampfgaren und ist eine große Hilfe im Babyalltag. Die ganze Familie kann sie einfach benutzen und problemlos reinigen. Es gibt sogar ein automatisches Programm für die Reinigung. Das Display ist einfach zu bedienen, so dass du eine Vielzahl von Programmen oder Direkteinstellungen vornehmen kannst. Praktische Alltagshilfe für junge Familien-einfaches Dampfgaren geht innerhalb weniger Minuten, so dass der Geschmack und die Nährstoffe optimal geschützt werden. Der Mixer ist sehr einfach und schnell. Alles in einem Gerät zu haben, ist sehr praktisch, denn das Gerät ist recht klein und nimmt nicht viel Platz in unserer Küche ein. Außerdem ist es sicher und effizient. Die Gesundheit und Sicherheit deines Babys liegt uns am Herzen – die Mixbecher sind aus speziellem bleifreiem Tritan-Material hergestellt, das BPA-frei und ETL-zertifiziert ist. Du kannst also unbesorgt Essen für dein Baby zubereiten.

Grownsy Babynahrungszubereiter

Unsere Babykostmaschine ist nicht nur multifunktional, sondern kann auch Dampf erhitzen, rühren und die Temperatur konstant halten – sie eignet sich also für alle Obst-, Gemüse- und Fleischsorten. Sie kann auch Milch erhitzen und warmhalten sowie sich selbst sterilisieren. Außerdem kannst du mit der digitalen LED-Version eine konstante Temperatur einstellen, um Milch und Babynahrung auf einer optimalen Temperatur zu halten und so die Widerstandsfähigkeit deines Kindes zu verbessern.

Béaba Babynahrungszubereiter

Der Babycook Neo ist das neueste und fortschrittlichste Modell der Babykostmaschinen auf dem Markt. Er wurde entwickelt, um die Nährstoffe, den Geschmack und die Aromen der Nahrung zu bewahren, und ist gleichzeitig extrem gesund. Der Babycook Neo kann die Nahrung für dein Baby dampfgaren, reinigen, zerkleinern und mixen und bietet je nach Alter des Kindes unterschiedliche Konsistenzen. Er kann auch mit Dampf auftauen und wieder aufwärmen und sorgt so dafür, dass deine selbst gekochte Mahlzeit gleichmäßig erwärmt wird, ohne dass der Geschmack darunter leidet. Die Kanne ist aus Glas und der Garkorb aus Edelstahl, die beide extrem langlebig und leicht zu reinigen sind. Das Doppelmesser ist gebogen und aus hochwertigem Edelstahl gefertigt, um optimal zu mixen. Benutze unbedingt den mitgelieferten Spritzschutz, wenn du die Mixerfunktion benutzt, da der Inhalt sonst überschwappt.

Babymoov Babynahrungszubereiter

Der Philips Avent 4-in-1-Babynahrungszubereiter ist ein All-in-One-Gerät zum Mixen, Sterilisieren, Erwärmen von Flaschen und Auftauen von Babynahrung. Mit einem großen Fassungsvermögen von 2 Litern kann er abwechslungsreiche Mahlzeiten für die ganze Woche zubereiten. Die intuitive Bedienung macht es einfach, den Wassertank bis zur gewünschten Höhe zu füllen, bevor der Kochvorgang beginnt. Die präzise Vorbereitung der Zutaten und der Auffangbehälter für die Kochflüssigkeit helfen, Vitamine und Nährstoffe zu erhalten. Das Gerät ist leicht zu reinigen, da alle Komponenten, außer den elektrischen, herausnehmbar und spülmaschinenfest sind.

Babymoov Babynahrungszubereiter

Der Philips Avent 6-in-1-Babynahrungszubereiter ist die ideale Lösung, um gesunde, selbstgemachte Mahlzeiten für dein Kind zuzubereiten. Mit sechs verschiedenen Funktionen – Dampfgaren, Mixen, Sterilisieren, Erwärmen von Flaschen, Auftauen von Babynahrung und Kochen auf Vorrat – ist dieses vielseitige Gerät für alles zu haben. Die separaten Garkörbe ermöglichen es dir, die Garzeit an die verschiedenen Zutaten anzupassen, damit alle Vitamine und Nährstoffe, die dein Baby braucht, erhalten bleiben. Das große Fassungsvermögen (2200 ml) eignet sich perfekt für das Kochen von Stapeln, und mit den vier Mixstufen kannst du die Konsistenz des Breis an das Alter deines Kindes anpassen. Das intuitive LCD-Display mit 10 Programmen und Timer macht die Bedienung einfach, während die automatische Abschaltfunktion für Sicherheit sorgt.

Babynahrungszubereiter: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Babynahrungszubereiter: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Babykostautomaten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Babykostmaschinen. Der erste Typ ist ein Mixer, der speziell für die Zubereitung von Babynahrung entwickelt wurde, und der zweite Typ ist ein gewöhnliches Küchengerät wie ein Mixer oder Entsafter, mit dem du selbstgemachte Pürees herstellen kannst.

Eine gute Babykostmaschine sollte einfach zu bedienen sein, eine große Auswahl an Lebensmitteln bieten und nicht zu viel kosten.

Wer sollte eine Babykostmaschine benutzen?

Eltern, die ihre eigene Babynahrung herstellen wollen, sollten einen Baby Food Maker verwenden. Er ist auch für Eltern mit mehr als einem Kind empfehlenswert, da du Zeit und Geld sparst, indem du deine eigene Babynahrung herstellst, anstatt vorgefertigte oder gefrorene Sorten zu kaufen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Babykostmaschine kaufen?

Als erstes solltest du dir die Größe deiner Familie ansehen. Wenn es nur zwei oder drei Personen sind, dann reicht ein kleiner Babykostautomat aus. Wenn du jedoch mehr Personen im Haushalt hast, solltest du dich für etwas Größeres und Besseres entscheiden, um Zeit zu sparen, die du für die Zubereitung verschiedener Mengen brauchst. Du musst auch überlegen, wie oft am Tag du Essen für dein Kind zubereiten willst. So kannst du herausfinden, welche Art von Maschine für diesen Zweck am besten geeignet ist: eine manuelle oder eine elektrische. Ein elektrischer Mixer kann zum Beispiel größere Mengen mit weniger Aufwand herstellen als ein Modell mit Handkurbel, für das der Benutzer viel Muskelkraft aufwenden muss.

Der Preis, die Garantie und die allgemeine Qualität der Materialien sind einige der Dinge, auf die du beim Vergleich eines Babykostautomaten achten solltest. Du kannst auch vergleichen, indem du dir Kundenrezensionen ansiehst, um zu sehen, was die Leute, die das Produkt gekauft haben, über ihren Kauf denken.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Babykostmaschine?

Vorteile

Ein Babynahrungszubereiter ist eine großartige Möglichkeit, selbstgemachte Babynahrung herzustellen. Du kannst die Zutaten kontrollieren und sicherstellen, dass sie frisch, gesund und nahrhaft für dein Kleines sind. Außerdem ist es viel billiger, als fertige Gläschen mit Babynahrung im Supermarkt zu kaufen.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Babynahrungsmaschine ist, dass es Zeit braucht, das Püree herzustellen. Du musst die Zutaten zerkleinern, sie in die Maschine geben und dann auf die Mahlzeit deines Babys warten. Das kann ziemlich mühsam sein, wenn du große Mengen oder mehrere Mahlzeiten auf einmal zubereitest. Dieses Problem wurde jedoch mit einigen Modellen gelöst, mit denen du mehr als eine Charge auf einmal zubereiten kannst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Babynahrungszubereiter wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Philips
  • Philips
  • Babymoov

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Babynahrungszubereiter-Produkt in unserem Test kostet rund 70 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 150 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Babynahrungszubereiter-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Philips, welches bis heute insgesamt 4526-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Philips mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte