Willkommen bei unserem großen Babyphone Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Babyphones. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher zu machen und dir dabei helfen, das für dich beste Babyphone zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Babyphone kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt zwei Arten von Babyphonen: Digitale und Analoge Babyphone. Im Gegensatz zu analogen Geräten sind digitale Geräte abhörsicher.
  • Ein Babyphon sollte eine hohe Reichweite und eine hohe Klangqualität aufweisen und darüberhinaus strahlungsarm und energiesparend sein.
  • Babyphone gibt es in verschiedenen Preiskategorien und mit unterschiedlichen hilfreichen Zusatzfunktionen wie Nachtlicht-, Schlaflied oder Gegensprechfunktion.

Babyphone Test: Das Ranking

Platz 1: Philips AVENT SCD580/00 Babyphone

Redaktionelle Einschätzung

Reichweite / Maximum Außenabstand / Maximum Innenabstand

Ein wichtiges Merkmal eines Babyphons ist die Reichweite, denn je höher diese ist, desto flexibler bist du in deiner Bewegungsfreiheit.

Die Philips Avent SCD580/00 Babyphone erreichen einen relativ hohen Aktionsradius mit 330 m. Das Maximum des Innenabstandes beträgt 50 m. Mit diesen Werten liegt es im oberen Bereich. Damit bist du räumlich aum eingeschränkt und kannst in Ruhe im Garten arbeiten oder zum Nachbarn gehen und dort einen Kaffee trinken, ohne Angst zu haben, das die Übertragungsreichweite überschritten werden könnte.

Was genau ein Babyphon ohne Kamera auszeichnet, erfährst du in unserem ausführlichen Ratgeber über Babyphone. Dort lernst du außerdem mehr über die Stärken und Schwächen des Geräts kennen.

Gegensprechfunktion / Raumtemperatursensor / Schlaffunktion / Bewegungserkennung / Nachtsichtfunktion / Gürtelclip

Einige Babyphone besitzen nützliche Zusatzfunktionen, wie eine Gegensprechfunktion, einen Raumtemperatursensor, eine Schlaffunktion, eine Bewegungserkennung, eine Nachtsichtfunktion oder einen Gürtelclip.

Dieses Gerät ist mit so gut wie allen Zusatzfunktionen ausgestattet. Diese sind eine Schlafliedfunktion, ein Raumtemperatursensor, eine Gegensprech- und Nachtsichtfunktion.

Diese Funktionen verstärken die Sicherheit deines Baby, außerdem hilft die Gegensprechfunktion es über die Elterneinheit zu beruhigen, ohne extra dafür ins Zimmer gehen zu müssen. Das Nachtlicht, sowie die Schlafliedfunktion helfen dem Baby beim einschlafen.

Anzahl Kanäle / Akku Betriebszeit Elterneinheit / Art der Batterien

Ebenfalls wichtige Punkte bei Babyphone ohne Kamera sind die Anzahl der Kanäle, die Akku-Betriebszeit und die Art der Batterien.

Besitzt das Gerät sehr wenige Kanäle, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass das Überwachungsgerät nicht abhörsicher ist. Anders wie Geräte mit sehr vielen Kanälen, bei denen brauchst du dir keine Sorgen machen, denn sie sind sehr abhörsicher. In diesem Fall schneidet das Produkt sehr gut ab, da es 120 Kanäle besitzt und damit abhörsicher ist. Das Modell benötigt Batterien und zwar die 2 AA Batterien.

Reichweitenkontrolle / Akkustandkontrolle / Optische Geräuschpegelanzeige / Eingebaute Anzeige

Babyphone sind für die Sicherheit der Babys zuständig und sind daher sehr wichtig. D.h. es ist sinnvoll, wenn diese Geräte gewisse Alarmsignale ertönen lassen, wenn zum Beispiel die maximale Reichweite überschritten worden ist oder der Akkustand zu niedrig ist. Auch könnte es für dich hilfreich sein, wenn das Babyphon eine optische Geräuschpegelanzeige enthält, genauso wie eine eingebaute Anzeige.

Dieses Produkt ist sehr gut ausgestattet, denn es besitzt eine Akkustand- und Reichweitenkontrolle, sowie eine optische Geräuschpegelanzeige. Diese Zusatzfunktionen sind sehr nützlich und können für eine noch bessere Sicherheit für dein Baby sorgen.

Du kannst sofort reagieren, wenn du die maximale Reichweite überschritten haben solltest oder der Akkustand niedrig ist. Auch durch die optische Geräuschpegelanzeige kannst du sehen, wie laut die Schreiintensität deines Babys ist.

Artikelgewicht / Maße / Farbe / Model Jahr

Kommen wir nun zu anderen Produkteigenschaften. Das Philips Avent SCD580/00 Gerät wiegt 880 g und zählt daher zu den etwas schwereren Babyphone.

Die Maße betragen 9,6 x 22 x 15,6 cm und gehört daher zu den relativ kleineren Modellen. Dieses Produkt gibt es nur in der Farbe Weiß zu kaufen und ist relativ neu, denn es stammt aus dem Jahr 2013.

Kundenbewertungen
Das Philips Avent SCD580/00 Babyphon wird derzeit von ca. 85 % aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet.

Dabei loben die Käufer folgendes immer wieder:

  • Hohe Klangqualität
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hohe Reichweite
  • Tolle Zusatzfunktionen
  • Lange Akkulaufzeit

Sofern du auf solch ein Babyphon-Modell ohne Kamera mit solch tollen Zusatzfunktionen großen Wert legst, dann ist dieses Gerät perfekt für dich geeignet.

Knapp 11 % aller Rezensenten bewerten das Produkt negativ, also nur mit einem oder mit zwei Sternen.

Kritisiert wird hierbei meist folgendes:

  • Störgeräusche
  • Schlechte Soundqualität
  • Schlechte Übertragung
  • Technische Defekte

Es scheint so, dass es schwankende Qualitäten bei den einzelnen Chargen gibt. Da insgesamt die positiven Bewertungen überwiegen, kannst du davon ausgehen, dass das Gerät einwandfrei funktionieren sollte. Aber sollte es trotzdem das eine oder andere mal zu Störungen kommen, melde dich umgehend beim Kundensupport des Herstellers.

“FAQ”
Werden die Babyeinheiten automatisch aufgeladen?

Nein. Diese sind nur dafür gedacht, um bei einem Stromausfall weiterhin das Baby zu hören

Gibt es einen Alarm bei der Elterneinheit, wenn sich die Temperatur im Raum ändert?

Ja. Wenn ein vorgegebener Temperaturbereich überschritten wird, kann ein Signalton, Vibration oder ein Hinweis auf den Bildschirm eingestellt werden.

Ist der Sternenhimmel bei der Babyeinheit verstellbar?

Nein. Du kannst es nur durch das Verstellen der Babyeinheit bewegen.

Wie sensibel nimmt das Babyphon Geräusche auf?

Es ist sehr sensibel und nimmt jedes noch so kleine Geräusch vom Baby auf und überträgt es an die Elterneinheit.

Wie viele Schlaflieder sind im Babyphon installiert?

Es stehen 5 klassische Schlaflieder zur Auswahl.

Sind Akkus für das Elternteil in der Verpackung dabei?

Ja. Es sind Akkus in der Verpackung vorhanden.

Kann die Musik über die Elterneinheit gesteuert werden?

Ja. Die Musik kannst du über die Elterneinheit wieder neu starten und auch anhalten.

Geben die Tasten beim benutzen Töne von sich?

Nein. Es gibt keine Tastentöne.

Wie stark ist der Vibrationsalarm der Elterneinheit?

Sehr stark. Da das Babyphon sehr empfindlich ist, bekommst du sofort mit, wenn dein Baby schreit oder sich die Temperatur im Raum verändert hat.

Leuchtet der Sternenhimmel die ganze Nacht lang oder kann man dies einstellen?

Es gibt eine Schaltuhr mit der du die Zeit des Sternenhimmels steuern kannst.

Platz 2: Philips AVENT SCD505/00 DECT Babyphone

Kundenbewertungen
Das Philips Avent SCD505/00 DECT Babyphon wird derzeit von ca. 67 % aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet.

Dabei loben die Käufer folgendes immer wieder:

  • Hohe Klangqualität
  • Lautstärkeregelung
  • Tolle Schlaflieder
  • Hohe Reichweite
  • Tolle Zusatzfunktionen
  • Stabiles Babyphon

Sofern du auf solch ein Modell mit solch tollen Zusatzfunktionen großen Wert legst, dann ist dieses Produkt perfekt für dich und dein Baby geeignet.

Knapp 25 % aller Rezensenten bewerten das Produkt negativ, also nur mit einem oder mit zwei Sternen.

Kritisiert wird hierbei meist folgendes:

  • Schlechte Akkulaufzeit
  • Leise Übertragung
  • Ladekabelbruch

Es scheint so, dass es schwankende Qualitäten bei den einzelnen Chargen gibt. Da insgesamt die positiven Bewertungen überwiegen, kannst du davon ausgehen, dass das Gerät einwandfrei funktionieren sollte. Aber sollte es trotzdem das eine oder andere mal zu Störungen kommen, melde dich umgehend beim Kundensupport des Herstellers.

“FAQ”
Wie lange hält der Akku der Babyeinheit?

Ungefähr 12h.

Kann das Nachtlicht ausgeschaltet werden?

Ja. Das Nachtlicht kannst du sowohl an der Babystation als auch am Elternteil ein- und ausschalten.

Wie sensibel nimmt das Babyphon Geräusche auf?

Es ist sehr sensibel und nimmt jedes noch so kleine Geräusch vom Baby auf und überträgt es an die Elterneinheit.

Wie viele Schlaflieder sind im Babyphon installiert?

Es stehen 5 klassische Schlaflieder zur Auswahl.

Sind sowohl Sender als auch Empfänger im Batteriebetrieb möglich?

Ja. Beide Geräte können mit Batterien betrieben werden.

Platz 3: Philips AVENT SCD560/26 DECT Babyphone

Kundenbewertungen
Das Philips Avent SCD560/26 DECT Babyphon wird derzeit von ca. 70 % aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet.

Dabei loben die Käufer folgendes immer wieder:

  • Regelbare Empfindlichkeit
  • Lautstärkeregelung
  • Hohe Klangqualität
  • Hohe Reichweite
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Stabiles Babyphon

Sofern du auf solch eine Art von Babyphone mit solch tollen Zusatzfunktionen großen Wert legst, dann ist dieses Gerät perfekt für dich geeignet. Der Preis ist in Ordnung für die Anzahl an nützlichen Funktionen.

Knapp 24 % aller Rezensenten bewerten das Produkt negativ, also nur mit einem oder mit zwei Sternen.

Kritisiert wird hierbei meist folgendes:

  • Schlechte Verbindung
  • Schlechte Tonqualität
  • Kein Gürtelclip

Es scheint so, dass es schwankende Qualitäten bei den einzelnen Chargen gibt. Da insgesamt die positiven Bewertungen überwiegen, kannst du davon ausgehen, dass das Gerät einwandfrei funktionieren sollte. Aber sollte es trotzdem das eine oder andere mal zu Störungen kommen, melde dich umgehend beim Kundensupport des Herstellers.

“FAQ”
Reagiert das Gerät empfindlich auf Geräusche?

Ja. Es reagiert sehr empfindlich auf Geräusche.

Hören die Schlaflieder von selber auf oder muss man aktiv diese Leider ausschalten?

Ja. Die Schlaflieder hören von selber auf.

Muss die Elterneinheit permanent an der Steckdose hängen, damit es funktioniert?

Ja. Denn es gibt keinen Akkubetrieb.

Wie lange hält der Akku der Babyeinheit?

Ungefähr 3-4 Tage.

Können die Schlaflieder von der Elterneinheit an- und ausgeschaltet werden?

Nein. Die Lieder können nur an der Babyeinheit an- und ausgeschaltet werden.

Überträgt das Babyphon laufend oder nur ab einem bestimmten Geräuschpegel?

Nein, es überträgt nicht laufend, Es überträgt erst ab einem bestimmten Geräuschpegel.

Kann das Nachtlicht von der Elterneinheit aus an- und ausgeschaltet werden?

Nein. Das Nachtlicht kann nur an der Babyeinheit an- und ausgeschaltet werden.

Platz 4: Motorola MBP 8 Babyphone

Kundenbewertungen
Das Motorola MBP 8 Babyphon wird derzeit von ca. 86 % aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet.

Dabei loben die Käufer folgendes immer wieder:

  • Hohe Sensibilität
  • Lautstärkeregelung
  • Keine Batterien
  • Hohe Reichweite
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Stabiles Babyphon

Sofern du auf solch eine Art von Babyphon-Modell mit solch Funktionen großen Wert legst, dann ist dieses Gerät perfekt für dich geeignet. Besonders hervorheben möchten wir noch den sehr günstigen Preis des Babyphons ohne Kamera mit dem du zusätzlich noch viel Geld sparen kannst.

Knapp 10 % aller Rezensenten bewerten das Produkt negativ, also nur mit einem oder mit zwei Sternen.

Kritisiert wird hierbei meist folgendes:

  • Schlechter Empfang
  • Leise Übertragung
  • Übermittelt oft keine Geräusche

Es scheint so, dass es schwankende Qualitäten bei den einzelnen Chargen gibt. Da insgesamt die positiven Bewertungen überwiegen, kannst du davon ausgehen, dass das Gerät einwandfrei funktionieren sollte. Aber sollte es trotzdem das eine oder andere mal zu Störungen kommen, solltest du dich umgehend beim Kundensupport des Herstellers melden.

“FAQ”
Überträgt das Babyphon laufend oder nur ab einem bestimmten Geräuschpegel?

Nein. Es überträgt nicht laufend, sondern überträgt erst ab einem bestimmten Geräuschpegel.

Wenn man zwei Babyeinheiten hat, überschneiden diese sich oder können diese auseinander gehalten werden?

Nein. Die Babyphone überschneiden sich nicht und du kannst klar unterschneiden von welchem Gerät die Geräusche kommen.

Muss die Elterneinheit permanent an der Steckdose hängen, damit es funktioniert?

Ja. Denn es gibt keinen Akkubetrieb.

Muss die Babyeinheit direkt neben dem Kinderbett stehen?

Nein. Es reicht wenn es im selben Raum steht.

Kann das Nachtlicht ausgeschalt werden?

Ja. Es kann an- und ausgeschaltet werden.

Läuft das Gerät auch über einen Akku?

Nein. Es muss an einer Steckdose angesteckt werden.

Platz 5: NUK Babyphone Eco Control+ DECT 267

Kundenbewertungen
Das NUK Babyphone Eco Control + DECT 267 Babyphon wird derzeit von ca. 69 % aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet.

Dabei loben die Käufer folgendes immer wieder:

  • Einstellung der Sensibilität
  • Tolle Reichweite
  • Lautstärkeregelung
  • Tolle Zusatzfunktionen
  • Hochqualitative Sprachübertragung

Sofern du auf solch ein Babyphon-Modell mit solch tollen Zusatzfunktionen stehst, dann ist dieses perfekt für dich geeignet. Besonders hervorheben möchten wir noch den relativ geringen Preis des Produktes für die vorhandenen Zusatzfunktionen, daher kannst du zusätzlich noch einiges an Geld sparen.

Knapp 21 % aller Rezensenten bewerten das Produkt negativ, also nur mit einem oder mit zwei Sternen.

Kritisiert wird hierbei meist folgendes:

  • Instabile Elterneinheit
  • Schlechter Akku
  • Fehlender Gürtelclip
  • Schlechter Empfang

Es scheint so, dass es schwankende Qualitäten bei den einzelnen Chargen gibt. Da insgesamt die positiven Bewertungen überwiegen, kannst du davon ausgehen, dass das Gerät einwandfrei funktionieren sollte. Aber sollte es trotzdem das eine oder andere mal zu Störungen kommen, melde dich umgehend beim Kundensupport des Herstellers.

“FAQ”
Kann die Babyeinheit mit aufladbaren Akkus betrieben werden?

Ja. Das ist möglich, aber du solltest in der Betriebsanleitung nachsehen, was es dabei zu beachten gibt.

Gibt es eine visuellen Alarm bei der Elterneinheit, wenn das Baby zum schreien anfängt?

Ja. Es gibt einen Alarm in verschiedenen Farben, von grün nach rot, abhängig von der Schreiintensität.

Ist es möglich die Sensibilität zu verstellen?

Ja. Das Babyphon spricht auf Geräusche an. Wenn also im Schlafzimmer ein Schlaflied läuft, hörst du dieses „Geräusch“ auf der Elterneinheit.

Wenn das Schalflied im Kinderzimmer läuft, hört man dies auch über die Elterneinheit?

Ja. Es ist möglich und es kommt zu keinen Störungen.

Kann die Musik über die Elterneinheit gesteuert werden?

Ja. Die Musik kannst du über die Elterneinheit wieder neu starten und auch anhalten.

Platz 6: Philips AVENT SCD501/00 DECT Babyphone

Kundenbewertungen
Das Philips Avent SCD501/00 DECT Babyphon wird derzeit von ca. 79 % aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet.

Dabei loben die Käufer folgendes immer wieder:

  • Regelbare Empfindlichkeit
  • Lautstärkeregelung
  • Hohe Klangqualität
  • Hohe Reichweite
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Stabiles Babyphon

Sofern du auf so ein Babyphon mit solch tollen Zusatzfunktionen großen Wert legst, dann ist dieses Gerät perfekt für dich geeignet. Zusätzlich möchten wir noch den geringen Preis des Produktes hervorheben mit dem zu zusätzlich noch einiges an Geld sparen kannst.

Knapp 13 % aller Rezensenten bewerten das Produkt negativ, also nur mit einem oder mit zwei Sternen.

Kritisiert wird hierbei meist folgendes:

  • Schlechte Akkuladezeit
  • Sendet des Öfteren keine Geräusche
  • Technische Fehler

Es scheint so, dass es schwankende Qualitäten bei den einzelnen Chargen gibt. Da insgesamt die positiven Bewertungen überwiegen, kannst du davon ausgehen, dass das Gerät einwandfrei funktionieren sollte. Aber sollte es trotzdem das eine oder andere mal zu Störungen kommen, melde dich umgehend beim Kundensupport des Herstellers.

“FAQ”
Können beide Geräte mit Batterien betrieben werden?

Nein. Nur die Elterneinheit kann mit Batterien betrieben werden. Die Babyeinheit muss an einer Steckdose hängen.

Überträgt das Babyphon laufend oder nur ab einem bestimmten Geräuschpegel?

Nein. Es überträgt nicht laufend, sonder erst ab einem bestimmten Geräuschpegel.

Kann das Nachtlicht von der Elterneinheit aus an- und ausgeschaltet werden?

Ja. Es gibt an der Elterneinheit einen An- und Ausschaltknopf.

Hören die Schlaflieder von selber auf oder muss man aktiv diese Leider ausschalten?

Die Melodie geht von selber aus.

Gibt es einen Gürtelclip für die Elterneinheit?

Nein. Es ist kein Gürtelclip für das Elternteil vorhanden.

Kann die Sensibilität des Babyphons eingestellt werden?

Nein. Es gibt nur eine Lautstärkeregelung.

Muss die Babyeinheit permanent an der Steckdose hängen?

Ja. Sonst würde es nicht funktionieren.

Wie hell ist das Nachtlicht?

Zum einschlafen ist es gerade angenehm, aber zum stillen wäre es fast zu dunkel.

Wenn man zwei Babyeinheiten hat, überschneiden diese sich oder können diese auseinander gehalten werden?

Nein. Die Babyphone überschneiden sich nicht und du kannst klar unterschneiden von welchem Gerät welche Geräusche kommen.

Muss die Babyeinheit direkt neben dem Kinderbett stehen?

Nein. Es kann auch etwas entfernter aufgestellt werden.

Platz 7: Alecto DBX-85 Babyphone

Kundenbewertungen
Das Alecto DBX-85 Babyphon wird derzeit von 72 % aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet.

Dabei loben die Käufer folgendes immer wieder:

  • Gute Reichweite
  • Gutes Preis-Leistung-Verhältnis
  • Sehr gute Stimmenübertragung

Sofern du auf ein solches Babyphon-Modell stehst, ist dieses sehr gut für dich geeignet. Besonders hervorheben möchten wir noch den relativ geringen Preis des Produktes, damit kannst du dir einiges an Geld sparen.

8 % aller Rezensenten bewerten das Produkt negativ, also nur mit einem oder mit zwei Sternen.

Kritisiert wird hierbei meist folgendes:

  • Schlechte Ladefunktion
  • Schlechte Verbindung zur Elternstation

Es scheint so, dass es schwankende Qualitäten bei den einzelnen Chargen gibt. Da jedoch insgesamt mehr Kunden mit dem Produkt zufrieden sind, kannst du davon ausgehen, dass das Gerät normalerweise einwandfrei funktioniert. Sollte es bei deinem Gerät trotzdem mal zu Störungen kommen, melde dich umgehend beim Kundensupport des Herstellers.

“FAQ”
Kann die Sensibilität beim Babyphon eingestellt werden?

Ja. Und zwar gibt es am Elternteil je einen Plus-/ Minus-Schalter, mit dem man die Lautstärke und in diesem Sinne auch Sensibilität einstellen kann.

Zeigt das Gerät an, wenn es voll aufgeladen ist?

Nein. Es zeigt nur die Ladung an.

Wie lange hält der Akku der Elterneinheit?

Bei normalen Gebrauch hält die Elterneinheit mindestens 10 Stunden.

Muss die Babyeinheit direkt am Bett stehen?

Nein. Die Babyeinheit kann auch 2 m vom Bett entfernt stehen, da man das Gegenstück sehr fein einstellen kann und somit kleinste geräusche wahrnimmt.

Platz 8: Reer 50020 Rigi 400 Babyphone

Kundenbewertungen
Das Reer 50020 400 Babyphon wird derzeit von ca. 50 % aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet.

Dabei loben die Käufer folgendes immer wieder:

  • Sehr große Reichweite
  • Gutes Preis-Leistung-Verhältnis
  • Regelung der Empfindlichkeit
  • Tolle Zusatzfunktionen

Sofern du auf solch ein Babyphonprodukt stehst, die einige gute Zusatzfunktionen besitzen, dann ist dieses Gerät perfekt für dich geeignet. Besonders hervorheben möchten wir noch den geringen Preis des Produktes, mit dem du dir viel Geld sparen kannst.

Knapp 43 % aller Rezensenten bewerten das Produkt negativ, also nur mit einem oder mit zwei Sternen.

Kritisiert wird hierbei meist folgendes:

  • Störungen durch andere Handys
  • Schlechte Qualität
  • Sehr leise Übertragung
  • Rauschen und Knacken auf beiden Kanälen

Es scheint so, dass es schwankende Qualitäten bei den einzelnen Chargen gibt. Da es insgesamt fast ausgeglichen ist, kannst du davon ausgehen, dass es bei dem Gerät des Öfteren zu Störungen kommen kann. Wenn dies vorkommen sollte, solltest du dich umgehend beim Kundensupport des Herstellers melden.

“FAQ”
Ist es möglich einen zweiten Sender mit dem Empfängergerät zu verbinden?

Nein. Dies ist nicht möglich.

Kann das Nachtlicht abgeschaltet werden?

Ja. Vorne an der Babyeinheit gibt es eine Taste, an der du das Nachtlicht an- und ausschalten kannst

Müssen in die Einheiten Batterien oder funktionieren diese auch über Strom?

Es ist beides möglich. Für beide Geräte sind Stromkabel beigelegt und du kannst Batterien einlegen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Babyphone kaufst

Was sind die Vor- und Nachteile eines Babyphon ohne Kamera?

Gerade Eltern, die ihr erstes Kind erwarten, sind anfangs sehr verunsichert, welche Art von Babyphon sie sich besorgen sollen. Im folgenden werden wir dir die wichtigsten Vor- und Nachteile vorzeigen, damit du eine bessere Vorstellung davon bekommst, welches für dein Baby besonders gut geeignet ist.

Du solltest dir zuerst die Frage stellen, wie wichtig dir der Bedarf eines solchen Produkts ist. Möchtest du eins das akustische Signale aus dem Babyzimmer mitbekommt oder willst du dein Baby im Schlaf beobachten können?

Wie bei jedem Gerät gibt es Vor- und Nachteile zu begutachten. Fangen wir mit den Nachteilen an. Eins davon ist, dass das Babyphon kein Video-Bild anzeigt. Diese Funktion könnte es dir viel leichter machen dein Baby genauer zu beobachten. Ein weiterer schwacher Punkt ist, dass du immer gleich ins Kinderzimmer gehen musst, sobald seltsame geräusche gesendet werden. Daher bist du stets beunruhigter, wie wenn du ein Babyphon mit optischer Überwachung besitzt.

Aber es gibt auch einige Vorteile, wie die akustische Überwachung, die dir übermittelt, ob alles in Ordnung ist. Auch sind sie vom Preisvergleich her wesentlich kostengünstiger bei der Anschaffung. Ein weiterer Vorteil ist die Einfachheit in der Bedienung und Installation. Zudem verfügen sie häufig über eine höhere Reichweite. Ebenso weisen diese Produkte eine längere Akku-Laufzeit auf.

Wie du siehst, erfüllt ein Babyphon ohne Kamera die wichtigsten Grundbedingungen.

Vorteile

  • Akustische Überwachung
  • Kostengünstig
  • Einfachheit in Bedienung und Installation
  • Lange Akku-Laufzeit

Nachteile

  • Keine optische Überwachung
  • Sofort nachschauen, sobald seltsames Geräusch erklingt

Expertentipp
„Eltern sollten sich überlegen, wie weit weg sie sich vom schlafenden Kind bewegen wollen. Wollen Sie das Babyphone mit zu den Nachbarn auf der anderen Straßenseite nehmen? Dann sollte es eine große Reichweite haben. Ist die Weohnung eher klein und bleiben sie immer drin, so genügt ein Modell mit kurzer Reichweite. Wer in Mehrfamilienhäusern beziehungsweise mit vielen Familien im Einzugsgebiet des Babyphones lebt, sollte darauf achten, dass die Kanäle gewechselt werden können, damit man nicht ständig Nachbars Baby auf dem eigenen Babyphone hört – und umgekehrt. “
Katharina Müller-SankeFamilienexpertin

Babyphone mit Bewegungsmelder und Atemüberwachung

Vielen Eltern genügt die rein geräuschbasierte Überwachung eines herkömmlichen Babyphone nicht aus, da sie gerade beim ersten Kind besonders besorgt und ängstlich sind. Da du dich entschieden hast auf diese Seite zu gehen, gehen wir davon aus, das du dich genauso fühlst und daher versuchst dich genauestens über solche Übertragungsgeräte zu informieren. Diese Seite wird dir helfen, dir die wichtigstenn Informationen zu geben, die du brauchst!

In diesem Abschnitt präsentieren wir dir Babyphone mit zusätzlicher Sicherheit. Diese Funktionen, die eine hohe Sicherheit gewährleisten, sind ein Bewegungsmelder und eine Atemüberwachung.

Zuerst Allgemein: Ein ganz normales akustisches Babyphon arbeitet geräuschbasiert. Erst wenn ein festgelegter Schwellwert überschritten wird schaltet das Gerät auf Sendung und übertragt die Geräusche an die Elterneinheit.

Falls nun aber der Notfall eintreten würde (was wir natürlich niemals hoffen), das dein Baby zwar nicht schreit, aber aufhört zu atmen, was passiert dann? Denn der Geräuschpegel würde sehr wahrscheinlich nicht erreicht werden mit der Folge das du durch das Gerätnicht alarmiert wirst, was verheerende Auswirkungen auf dein Baby haben könnte.

Dieses Problem kann jedoch durch den Einsatz eines Gerätes mit Bewegungs-Sensormatte gelöst werden. Aber wie genau funktioniert dies? Dike Bewegungs-Sensormatte wird unterhalb der Babymatratze platziert und kann somit die Bewegungen des Babys erfassen. Zusätzlich kannst du die Empfindlichkeit so granular einstellen, dass selbst Atembewegungen registriert werden kann. Kommt es dann zu einem nicht erhofften Atemstillstand von länger als 20 Sekunden, wird ein Alarm in der Elterneinheit ausgelöst und du kannst sofort eingreifen.

Nach Meinung vieler Experten können Babyphone mit Bewegungsmelder & Atemüberwachung den plötzlichen Kindstod nicht verhindern. Dies möchten wir an dieser Stelle betonen.

Babyphone mit Extras

In der heutigen Zeit gibt es eine riesige Auswahl an Babyphone mit unterschiedlichen Funktionen, welche wir dir nun vorstellen werden.

Zum einem gibt es ein Babyphon mit Gegensprechfunktion, das eine 2-Wege-Kommunikation zwischen Eltern und Baby ermöglicht.

Diese Funktion gehört schon fast zur Grundausstattung eines jeden Produktes. Die Idee dahinter ist, das du bereits auf dem Weg ins Kinderzimmer mit deinem Baby kommunizieren und es so im vorhinein beruhigen kannst. Jammert dein Kind nur ein wenig, kannst du es durch die Gegensprechfunktion auch aus der Ferne mit beruhigenden Worten trösten, ohne dafür extra ins Kinderzimmer gehen zu müssen. Damit dies ohne Probleme funktioniert, sollten die an der Babyeinheit empfangenen Töne angenehm, frei von metallischen Klängen und nicht allzu laut sein, da sie sonst einen gegenläufigen Effekt haben können und das Kind verstärkt beunruhigen.

Und zum anderen gibt es Babyphone mit Temperaturanzeige.

Für viele Eltern ist es wahnsinnig wichtig, das es ihrem Baby gut geht, dazu zählt auch der ungestörte und ruhige Schlaf. Dieser ist jedoch von mehreren Faktoren abhängig. Einer davon ist die Zimmertemperatur, welche idealerweise zwischen 16°C und 20°C liegen sollte. Ist es zu kalt, friert dein kleiner Schützling, ist es zu warm, schwitzt es.

Um die ideale Zimmertemperatur stets zu prüfen, gibt es Babyphone-Modelle mit einer Temperaturanzeige als zusätzliche Funktion, die wie folgt funktionieren: Ein Temperatursensor an der Babyeinheit ermittelt und prüft die Temperatur im Kinderzimmer und sendet diese an die Elterneinheit. Durch eine Displayanzeige kannst du jederzeit kontrollieren, ob die Zimmertemperatur im angemessenen Bereich zwischen 16 und 20°C liegt. Zusätzlich gibt es auch Geräte bei denen du den idealen Temperaturbereich einprogrammieren kannst. Somit wird Alarm geschlagen, sobald die Mindesttemperatur unter- oder die Höchsttemperatur überschritten wird.

Expertentipp
„Babyphone ohne schädliche Dect-Technologie sind strahlungsarm. Das macht Sinn, vor allem wenn das Babyphon auch die Nacht über läuft. Diese Geräte springen bei Geräuschen nicht sofort an, sondern erst nach ein bis zwei Sekunden und ab einer gewissen Lautstärke. Bei anderen – nicht strahlungsarmen – Geräten hört man jeden Schritt, der im Zimmer gemacht wird und das Baby ist ständig den Strahlungen ausgesetzt.“
Katharina Müller-SankeFamilienexpertin

Auf was muss ich beim Kauf eines Babyphone ohne Kamera achten?

Ein Babyphon ist ein wichtiger Hilfsbegleiter für dich, das zur Überwachung deines Babys im Schlaf sehr hilfreich ist. Da es es eine große Auswahl mit unterschiedlichen Funktionen gibt, musst du dich vor deinem Kauf genauesten informieren, welches Gerät deinen Kriterien am besten entspricht. Daher stellen wir dir in diesem Abschnitt die wichtigsten Punkte auf, auf die du beim Kauf eines solchen Produktes achten musst.

Am wichtigsten ist, das du nicht am falschen Ende sparst, da die Qualität des Gerätes letztlich auch über eine zuverlässige und sichere Überwachung des schlafenden Nachwuchses entscheidet. Die folgenden Merkmale sind ausschlaggebend für den Kauf des richtigen Babyphon ohne Videokamera.

Der erste Punkt ist die Reichweite, denn eine hohe Übertragungsreichweite schafft für dich mehr Freiräume. Zum Beispiel könntest du ohne Probleme zum Nachbarn gehen und trotzdem eine Verbindung zu deinem Baby haben, ohne Angst zu haben, das etwas passieren könnte. In der heutigen Zeit gibt es Überwachungsgeräte die eine Reichweite von bis zu 500m erreichen können.

Ein weiterer Punkt ist die Lautstärke. Es ist wichtig, das dein Gerät über eine manuell einstellbaren Lautstärkereglerverfügt mit dem du die Lautstärke regeln kannst, damit du trotz lauteren Hintergrundgeräuschen die Geräusche aus dem Kinderzimmer durch das Babyphon weiterhin verständlich hören kannst.

Auch die Übertragung spielt eine wichtige Rolle, denn um „Fehlalarme“ die durch Überlagerungen verschiedener Frequenzen kommen können zu vermeiden, sollte man sich für moderne, anstatt älteren Geräte entscheiden. Denn bei diesen werden die Frequenzen digital verschlüsselt und somit solche Probleme verhindert.

Ebenso sollte jedes Überwachungsgerät möglichst strahlungsarm sein, d.h. so wenig strahlungswellen wie möglich ausstrahlen, damit das Kind keinen gefährlichen Strahlungen ausgesetzt wird. Somit kannst du dir auch sicher sein, das dein Baby in einem gesunden Umfeld beobachtet wird.

Wenn du diese Punkte beim Kauf beachtest, dann kann nichts mehr schief gehen!

Über das Babyphone bist du jederzeit mit deinem Baby verbunden.

Wie viel kosten Babyphone ohne Kamera?

Babyphone ohne Videokamera gibt es in allen Preisklassen – vom günstigen Gerät bis hin zum Profi-Gerät. Wir finden, das besonders bei solchen Artikeln, die zur Überwachung und Sicherheit dienen, nicht am falschen Ende gespart werden sollte, denn im Vordergrund steht die Gesundheit deines Kindes.

In diesem Abschnitt zeigen wir dir die unterschiedlichen Preiskategorien, um dir einen kleinen Überblick zu verschaffen.

Auch hier gibt es hochqualitative Übertragungsgeräte bei denen du nicht allzu tief in die Tasche greifen musst. Genau hier überzeugen die Babyphone ohne Kameras. Diese sind zu einem sehr geringen Startpreis von zum Teil unter 50€ zu haben. Schwachpunkte sind jedoch die geringe Auswahl an verfügbaren Funktionen, dafür besitzt es aber die Notwendigsten, damit du dich sicher fühlen kannst, das dein Baby in Sicherheit ist. Wenn du jedoch ein vollausgestattetes Gerät und keinerlei Kosten sparen möchtest, dann gibt es auch hochwertige für bis zu 170 €.

Wo kann ich Babyphone ohne Kamera kaufen?

Babyphone ohne Kameras kannst du sowohl im gut sortierten Fachhandel als auch in vielen Kaufhäusern, Elektrogeschäften, Fachmärkten und sogar in Supermärkten kaufen. In den letzten Jahren verkaufen sich diese Geräte für zuhause allerdings vermehrt über das Internet, da dort die Auswahl größer und die Preise in vielen Fällen niedriger sind.

Wir stellen dir nun die Shops vor, in denen laut unseren Recherchen am häufigsten Babyphone ohne Videokameras verkauft werden:

  • Media Markt
  • Saturn
  • Amazon
  • Ikea
  • Ebay
  • Real
  • Check 24
  • Toys‘R‘Us
  • Conrad
  • DM
  • Expert

Alle Babyphone, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen, sodass du gleich zuschlagen kannst, wenn du ein Gerät gefunden hast, das dir zusagt.

Sind Babyphone ohne Kamera gefährlich?

Einer der gefürchteten Fragen die sich Eltern stellen, ist, ob das Babyphon für das Kind selber gefährlich werden könnte. Ist es vielleicht doch besser sich gegen ein Überwachungsgerät zu entscheiden? Denn alle geben in einer gewissen Menge Strahlung ab. Doch ist diese Furcht begründet? Welche Art von Strahlung wird durch überhaupt erzeugt und wie viel wird davon produziert? Gibt es einfachen Tipps die helfen, um die Strahlenbelastung zu senken?

Wir versuchen nun ein bisschen Klarheit zu bringen, wie genau Babyphone ohne Kamera gefährlich sind und wie du dein Baby gegen diese Gefahr besser schützen kannst.

Die Strahlung von der wir hier reden ist die Elektromagnetische Strahlung, die überall dort entsteht wo elektrische Geräte verwendet werden, so zum Beispiel auch bei Mobiltelefonen und Smartphones. Gerade die weitverbreitete DECT-Funktechnologie bei digitalen Babyphone steht in der Kritik, da sie dauerhaft gepulste Strahlung sendet.

Diese Mikrowellen stehen schon lange im Verdacht bei hoher Belastung krebsfördernd zu sein, da sie Hirnströme verändern können. Analoge Babyphone hingegen sind in der Regel weitaus strahlungsärmer. Jedoch musst du, wie oben schon erwähnt, bei analogen mit einer wesentlich höheren Störanfälligkeit und schlechteren Tonqualität auskommen.

Aber du kannst die Strahlung reduzieren, wenn du folgende Punkte beachtest:

  • Achte darauf das du entweder ein analoges oder digitales Babyphon mit ECO-Modus kaufst
  • Zusätzlich solltest du die dauerhafte Reichweitenkontrolle bei digitalen Geräten ausschalten
  • Weiter solltest du darauf schauen, die Babyeinheit als Funksender ein bis anderthalb Meter vom Kopf des Babys entfernt aufstellen
  • Ebenso solltest du weitere elektronische Geräte im Kinderzimmer, wie zum Beispiel den W-Lan Router vermeiden
  • Achte darauf, immer das Babyphon auszuschalten, wenn es gerade nicht benötigt wird und sich in der Nähe des Kindes befindet.

Entscheidung: Welche Arten von Babyphones gibt es und welches ist das richtige für dich?

Grundsätzlich gibt es zwei unterschiedliche Arten von Babyphone ohne Kamera:

  • Digitales Babyphon
  • Analoges Babyphon

Diese verschiedenen Arten von Babyphone haben spezielle Funktionen, die alle Vor- und Nachteile mit sich bringen.

Abhängig davon auf welche Dinge du Wert legst und welche spezielle Vorstellung du von einem Babyphon hast, eignet sich eine andere Art am besten für dich. Im folgenden Abschnitt möchten wir dir dabei helfen, genau dies herauszufinden.

Dafür möchten wir Dir die drei oben genannten Arten von Babyphone ohne Kamera genauer vorstellen, damit du Dir das richtige für deine speziellen Anforderungen aussuchen kannst.

Digitales und analoges Babyphone

Bezüglich der Funktechnik eines Babyphones hast du die Wahl zwischen zwei Geräten, die sich bezüglich ihrer Eigenschaften stark voneinander unterscheiden: einem analogen und digitalen Überwachungsgerät.

Im folgenden Abschnitt werden wir dir die wichtigsten Merkmale dieser zwei Typen präsentieren:

Beginnen wir mit den analogen Babyphone, die einige Nachteile vorzuweisen haben. Diese Modelle senden unverschlüsselt und sind daher nicht abhörsicher. Zudem besitzen sie mit nur 1 bis 8 Kanälen eine geringe Anzahl an Sendern mit dem Manko das es schnell zu Störungen führen kann. Diese könnten zum Beispiel eintreten, wenn andere sich in der Nähe befindbaren Übertragungs- oder Funkgeräte auf dem gleichen Kanal senden.

Um diesen Störungen auszuweichen, musst du den Kanal wechseln, daher wäre es vorteilhafter wenn ein Babyphon über mehrere Kanäle verfügt. Ein weiterer Nachteil ist die mangelhafte Sprachqualität, sowie die geringe Reichweite, das die Benutzung eines solchen Gerätes erschwert.

Aber es gibt einen großen Vorteil: Analoge besitzen eine deutlich geringere Belastung durch Elektrosmog, da diese beim Senden auf gepulste Signale verzichten. Vereinfacht ausgedrückt: sie gewährleisten eine sichere Umgebung für die Gesundheit deines Baby und genau dies sollte an oberster Stelle stehen!

Vorteile

  • Geringere Belastung durch Elekrosmog
  • Gewährleisten sichere Umgebung

Nachteile

  • Nicht abhörsicher
  • Geringe Anzahl an Kanälen
  • Mangelhafte Sprachqualität
  • Geringere Reichweite

Kommen wir nun zu den digitalen Geräten. Im Gegensatz zu analogen, senden digitale Babyphone verschlüsselt. Die Übertragung zwischen Sender- und Empfänger-Einheit basiert auf der Digital Enhanced Cordless Telecommunications- oder Frequency Hopping Spread Spectrum-Funktechnik (Kurz: DECT und FHSS), welche als besonders abhörsicher und störungsfrei gelten.

Durch diese Techniken werden Signalkonflikte mit anderen Funkgeräten und Frequenzdoppelbelegungen vermieden und du brauchst dir keine Gedanken zu machen das dein Babyphon nicht abhörsicher ist. Zusätzlich hast du bei diesen Überwachungsgeräten eine große Auswahl an Sender mit bis zu 120 Kanälen, die obendrein eine störfreie Übertragung gewährleisten. Zu guter letzt sollte noch die hervorragend gute Sprachqualität und hohe Reichweite betont werden.

Jedoch gibt es bei einem digitalen Geräten einen großen Nachteil. Dieser ist die Erzeugung von Elektrosmog durch deren Übertragungstechnik, da sie mit stärkeren und zudem gepulsten hochfrequenten Mikrowellen arbeiten. In der heutigen Zeit existieren aber auch welche, die über einen ECO-Modus verfügen. Dieser senkt nicht nur den Stromverbrauch, sondern reduziert auch deutlich die elektromagnetische Belastung. Somit sind auch diese Geräte nach heutigem wissenschaftlichen Stand gesundheitlich unbedenklich.

Vorteile

  • Abhörsicher
  • Große Anzahl an Kanälen
  • Sehr gute Sprachqualität
  • Hohe Reichweite

Nachteile

  • Erzeugung von Elektrosmog

Bildquelle: pexels.com

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Babyphone vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Babyphone ohne Videokamera vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmtes Gerät für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich um:

  • Reichweite
  • Eco-Modus
  • Zusatzfunktionen
  • Gürtelclip
  • Gewicht
  • Maße
  • Alarm

In den nachfolgenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat, und wie du diese einordnen kannst.

Wirf auch mal einen Blick auf unsere Babyphone ohne Kamera Vergleichstabelle. In dieser einfach zu verstehenden Übersicht haben wir für dich die aktuell wichtigsten Babyphone anhand der hier vorgestellten Geräte miteinander verglichen.

Reichweite

Eins der wichtigsten Kriterien für ein gutes Babyphone ohne Kamera ist die Reichweite. Denn unterschiedliche Übertragungsreichweiten führen zu unterschiedlichen Vor- und Nachteile.

Da es eine große Anzahl an verschiedenen Babyphone ohne Überwachungskamera gibt, gibt es eine Vielzahl an Geräten mit unterschiedlichen Reichweite. Im Allgemeinen gibt es Überwachungsgeräte die bei einer Reichweite von 50m hinzu Geräten die eine maximale Reichweite bis zu 500m erreichen.

Natürlich gibt es positive sowie negative Punkte für diese Unterschiede. Babyphone, die eine große Reichweite erreichen sind für viele Familien vorteilhafter, da du nicht in allzu naher Nähe sein musst.

Im Gegenteil, du kannst in Ruhe im Garten sitzen oder sogar zum Nachbarn gehen und dort einen Kaffee trinken, ohne Angst zu haben das die Verbindung kappen könnte und somit das Baby unbeobachtet ist. Ein Nachteil ist, das diese Geräte um einiges teurer sind, je größer die Übertragungsreichweite ist. Hier kommen wir nun zu dem Vorteil von Babyphone ohne Kamera mit geringer Weite. Diese sind kostengünstiger in der Anschaffung, aber du hast keine große Bewegungsfreiheit.

Wir raten dir daher, das ein Babyphone mit großer Übertragungsreichweite sinnvoll ist, wenn du ein großes Haus besitzt und gerne deine Nachbarn besuchst, die einige hundert Meter entfernt wohnen. Falls du in einer Wohnung leben solltest ohne großen Bezug zu den Nachbarn, dann reicht auch ein Überwachungsgerät mit geringer Reichweite.

Eco-Modus

Wenn du nach einem Babyphone ohne Kamera suchst, wirst du auf den Begriff „eco-modus“ stoßen. Kurz zur Erklärung: „Eco“ steht für „economic“ (deutsch: sparsam) und kommt meist bei digitalen Geräten vor.

Wie oben schon erklärt, wird die digitalen Übertragen mittels DECT Standard durchgeführt. Dabei sucht sich die Babyeinheit automatisch einen freien Kanal, um die Daten an die Elterneinheit zu übertragen. Und genau da kommt „eco-mode“ zum Einsatz. Denn grundsätzlich werden durchgehend hochfrequente elektromagnetische Wellen gesendet, damit die Verbindung zwischen den zwei Einheiten dauerhaft besteht. Jedoch ist diese Verbindung nicht nötig, wenn das Baby schläft und sich daher selten bewegt, daher geht der „Eco-mode“ in einen Stand-by-Modus über.

Sollte es nun doch mal zu einer Bewegung kommen, erkennt die Babyeinheit dies und wählt einen freien Kanal, um Daten an die Elterneinheit zu senden. Dies ist ein großer Pluspunkt, jedoch gibt es den Nachteil das es dabei zu einem enormen Energieverbrauch kommt.

Viel wichtiger ist der „eco-mode“ bei der Elterneinheit, denn die wird mittels wiederaufladbaren Akku betrieben, dadurch werden die Ladezyklen seltener und man ist länger durchgehend flexibel. Je geringer der Abstand zwischen den beiden Einheiten ist, desto geringer muss die Sendeleistung sein, „eco-mode“ stellt sich darauf ein. Des weiteren kommt es zu einem verringerten Ausstoß von elektromagnetischen Wellen, die sich über den Wohnraum verteilen. Dies bedeutet, das bei den Babyphone mit „eco-mode“ gefährlicher Elektrosmog ein wenig einschränkt und definitiv verringert. Wenn sie also ihr Kind vor dem Einfluss starker elektromagnetischer Strahlen schützen wollen ist auf jeden Fall ein Modell mit „eco-mode“ zu empfehlen.

Babyphone, die eine große Reichweite erreichen sind für viele Familien vorteilhafter, da du nicht in allzu naher Nähe sein musst.

Zusatzfunktionen

Wie im oberen Teil schon dargestellt, gibt es durch die Vielzahl an Modellen und Herstellern, auch eine große Auswahl an Zusatzfunktionen. Im folgenden erklären wir dir, welche Funktionen am wertvollsten sind, damit du dich leichter tust, das richtige Babyphone ohne Kamera zu finden.

Eine Gegensprechfunktion macht es dir einfacher, dein Baby schneller zu beruhigen. Durch diese Funktion kannst du dein Baby über das Babyphon mit ruhigen Worten wieder zu beruhigen, wenn es langsam zum weinen anfängt. Dies hat den Vorteil das du nicht immer gleich ins Kinderzimmer gehen musst.

Eine andere nützliche Zusatzfunktion ist der Raumtemperatursensor, der dir die genaue Zimmertemperatur anzeigt. Die angemessene Temperatur liegt zwischen 16 und 20 Grad, liegt die angezeigte Temperatur unter dem Mittelwert, friert das Baby, liegt es darüber, würde das Baby zum schwitzen anfangen, Faktoren die zu einem unruhigen Schlaf führen können. Durch den Raumtemperatursensor kannst du schnell handeln, wenn die Temperatur abweichen sollte.

Eine weitere sinnvolle Funktion ist die Bewegungserkennung durch eine Bewegungs-Sensormatte, die wir oben schon genau erklärt haben, daher werden wir hier nicht weiter darauf eingehen.

Die letzte Funktion die wir dir vorstellen möchte ist die Schlafliedfunktion, damit kann das Übertragungsgerät unterschiedliche Schlaflieder spielen. Diese kann ebenfalls nützlich sein, damit das Baby leichter in den Schlaf gehen kann. Zusätzlich kann diese Funktion das Baby schnell beruhigen, falls es aufwachen sollte.

A Baby's Sleep ❤️ Love! 😍 Make your Baby's Birth more memorable by booking Candid Photographers with us. We make sure to impress you the best within your budget! ❤️ Like and Follow us for more updates 😍 Spread your love for us with your family, friends and colleagues ♥️ Call us to Book Now! ❤️ Don't forget to share it! ~©ComeNWish~ Let's Celebrate! 📸 by @olgaalice_photo #comenwish #birthday #babyphotography #baby #newbornphotography #babyphotoshoot #babyphotographer #newborn #babyphoto #babyphotos #babyboy #babyphotoprops #babygirl #newbornphotographer #babyphotosession #babyprops #babyphotoprop #photography #babyphotograph #babyphotoaday #newbornphotoprops #babylove #newbornposing #props #newbornprops #babyphone #newbornbaby #babycostume #photography

A post shared by 🇨 🇴 🇲 🇪 & 🇼 🇮 🇸 🇭 (@comenwish) on

Nun solltest du über die wichtigsten Zusatzfunktionen eines Babyphon ohne Überwachungskamera informiert sein. Am Ende musst du natürlich selbst entscheiden, welches du mit welcher Zusatzfunktion kaufen möchtest. Ein wichtiger Punkt ist noch, das Geräte mit diesen zusätzlichen Funktionen um einiges teurer sind, als jene die nur die Grundausstattung besitzen. Aber es ist dir überlassen, wie viel Geld du in dein zukünftiges Überwachungsgerät investieren möchtest.

Gürtelclip

Da Babys oft auch am Tag schlafen gibt es häufig das Problem das die Eltern nicht rund um dir Uhr neben dem Kinderbett sitzen können, um ihren Sprössling zu beobachten. Meist müssen sie Hausarbeiten erledigen bei denen sie im Haus oder in der Wohnung viel herumlaufen müssen.

Um dabei immer ein wachsames Ohr auf das Babyphon zu haben, musst du dieses immer bei dir tragen. Dies könnte aber mit der Zeit zu einem Problem werden. Auf der einen Seite ist es nervig, es ständig in der Hand zu halten und mitzunehmen, auf der anderen Seite kann es dazu kommen, das du es in einem Raum vergessen könntest und für paar Minuten nicht mitbekommst, ob es deinem Baby gerade gut geht oder nicht.

Dafür gibt es aber eine einfache und praktische Lösung: Der Gürtelclip. Mit dem kannst du dein Babyphon ohne Kamera an deinen Gürtel an clippen und es somit ständig bei dir haben, ohne Angst zu haben es in einem Raum zu vergesse oder genervt zu sein, es immer in der Hand halten zu müssen.

Diese praktische Erfindung macht es dir einfacher dein Baby beim schlafen zu beobachten und dabei andere Aufgaben im Haus oder in der Wohnung zu erledigen.

Gewicht

Für viele Eltern spielt auch das Gewicht des Babyphons eine wichtige Rolle. Einige möchten lieber ein leichtes Gerät, andere ein schweres. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe. Zum einen haben viele Eltern gerne ein leichtes, da sie es ohne Probleme mitnehmen können, wenn sie einen Ausflug machen oder zum Nachbarn gehen. Zum anderen möchten Eltern lieber ein schwereres, da sie eher ein standhafteres Gerät daheim stehen haben möchten und dir das Gefühl vermitteln das es ein sicheres Gerät ist.

Hierzu gibt es aber eine kleine Bandbreite, da sie generell etwas kleiner sind. Es gibt ganz leichte Babyphons ohne Videokamera mit ca. 350g, aber auch welche die doppelt so schwer sein können. Es ist also für jeden etwas dabei.

Maße

Die Maße spielen bei vielen Anschaffungen eine große Rolle. Im folgenden möchten wir dir zeigen, das es auch bei Babyphone ohne Kameras verschieden Maße gibt, die für dich gut geeignet sein könnten.

Wie bei vielen anderen Produkten gibt es auch bei diesen Produkten unterschiedliche Maße, da jeder Hersteller eine andere Vorstellung von dem Aussehen eines Babyphons hat, da die Konsumenten eine Vielfältige Nachfrage an variierenden Artikeln hat. Der eine bevorzugt ein kleines, unauffälliges Überwachungsgerät, der andere möchte eher ein großes und kompaktes.

Mit dem Gürtelclip kannst du dein Babyphone an deinen Gürtel an clippen und es somit ständig bei dir haben, ohne Angst zu haben es in einem Raum zu vergesse oder genervt zu sein, es immer in der Hand halten zu müssen.

Alarm

Ein großes Problem das es bei manchen Babyphone gibt ist, das es manche keine Reichweiten- und Akkustandkontrolle besitzen.

Dies könnte schwerwiegende Folgen haben, denn wenn zum Beispiel der Akku während der Nacht ausgehen sollte, ist dein Baby unbeobachtet und du würdest keinen Hinweis erhalten, wenn ihm oder ihr etwas passieren sollte.

Dafür gibt es aber zwei nützliche Funktionen: Reichweiten- und Akkustandkontrolle. Das bedeutet, dass das Babyphon ohne Überwachungskamera sofort Alarm schlägt, sobald das Gerät einen zu niedrigen Akkustand hat bzw. sobald du über die maximale Reichweitengrenze hinaus gegangen bist. Somit kannst du schnell handeln und dein Baby zusätzlichen Schutz bieten.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Babyphone

Wie viele Babyphone-Marken ohne Kamera gibt es?

Der Markt an Babyphon Herstellern und Marken ist groß. Es existieren mehrere Dutzend an verschiedenen Geräten. Laut unseren Recherchen gibt es über 60 Babyphons.

Um dir einen Überblick zu geben welche Hersteller von Babyphone am Markt existieren findest du hier eine Auflistung der wichtigsten Hersteller: (in Bearbeitung)

Wie platziere ich ein Babyphon ohne Kamera im Kinderzimmer richtig?

Natürlich ist es klar, dass es in das Kinderzimmer gestellt werden muss, aber die Frage ist, WO genau ist die beste Position dafür? Im Kinderbett? Auf dem Fußboden? Auf den Wickeltisch?

Im Folgenden erklären wir dir, wo genau du dein Babyphon ohne Kamera ohne Bedenken hinstellen kannst, damit du dein Baby überwachen kannst.

Zu aller erst gilt: weg vom Kopf des Kindes!

Generell hängt es vom Gerät und dessen Empfindlichkeit ab wo du es platzieren sollst. Bei weniger empfindlichen Geräten ist es recht praktikabel den Sender am Fußbereich des Babybettes abzustellen. Wird das Gerät auf ein Regal gestellt sollte unbedingt an herabhängende Kabel und die Sicherheit gedacht werden.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1] http://pubmedcentralcanada.ca/pmcc/articles/PMC1628461/pdf/archdisch00737-0046.pdf


[2] http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/smarte-babyphones-sind-leicht-zu-hacken-a-1051208.html

Bildquelle: pixabay.com / cherylholt

Bewerte diesen Artikel

(10 votes, average: 4,50 out of 5)
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von babywissen.com recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.