Babystuhl: Die besten Produkte im Vergleich (11/22)

Zuletzt aktualisiert: 1. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

24Analysierte Produkte

70Stunden investiert

33Studien recherchiert

98Kommentare gesammelt

Ein Babystuhl ist ein kleiner, tragbarer Sitz, mit dem du dein Kind füttern kannst. Er ist ideal für unterwegs oder auch zu Hause, wenn du dich nicht mit deinem Kind auf den Boden setzen willst. Babystühle gibt es in allen Formen und Größen, aber in der Regel haben sie eine Art Gurtsystem, damit sie beim Füttern nicht zu sehr verrutschen. Manche haben auch kleine Spielzeuge dabei, die dein Baby während der Mahlzeit unterhalten.




Babystuhl: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Babystühlen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt verschiedene Arten von Babystühlen. Die gängigste Art ist der Hochstuhl, mit dem du dein Baby am Tisch füttern und unterhalten kannst. Eine weitere beliebte Option, um dein Kind an öffentlichen Orten wie Restaurants oder Cafés zu füttern, ist ein Kindersitz, der direkt am Esszimmerstuhl befestigt wird und abgenommen werden kann, wenn er nicht gebraucht wird. Eine dritte Möglichkeit wäre eine tragbare Sitzerhöhung, die auf jeden normalen Esszimmerstuhl geschnallt werden kann, sodass du sie überall benutzen kannst, ohne dir Gedanken über den Platz für ein weiteres sperriges Möbelstück im Haus machen zu müssen.

Es gibt mehrere Faktoren, die einen guten Babystuhl ausmachen. Der erste ist die Sicherheit des Produkts. Dazu gehört, wie gut es verarbeitet ist und wie gut es Unfälle verhindern kann. Ein zweiter Faktor ist, ob du ihn nicht nur zum Füttern deines Kindes verwenden kannst; manche Stühle dienen auch als Spielzeug oder sogar als Babywippe. Und schließlich ist da noch die Bequemlichkeit – wenn dein Baby nicht gerne in seinem Stuhl sitzt, kann es auch nicht richtig essen. Vergewissere dich also vor dem Kauf, dass dein Kind gerne in seinem Stuhl sitzt.

Wer sollte einen Babystuhl benutzen?

Babys, die noch nicht selbständig sitzen können, sollten einen Kinderstuhl benutzen. Er wird auch für Babys mit besonderen Bedürfnissen empfohlen oder für Babys, die Schwierigkeiten haben, sich in einer Babyschale aufrecht zu halten.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Babystuhl kaufen?

Die Auswahl eines Babystuhls sollte sich nach dem Alter und der Größe deines Kindes richten. Du kannst mehr darüber erfahren, indem du hier klickst.

Achte darauf, dass du die spezifischen Eigenschaften eines Kinderstuhls vergleichst, um festzustellen, ob er für deine Bedürfnisse geeignet ist. Achte beim Vergleich von Produkten auch auf Sicherheitsbewertungen und Garantieinformationen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Babystuhls?

Vorteile

Der Babystuhl ist eine tolle Möglichkeit, dein Kind zu beschäftigen, während du im Haus arbeitest. Außerdem hält er dein Kind an einem Ort, damit es nicht in Schwierigkeiten gerät oder sich verletzt.

Nachteile

Babystühle sind nicht so bequem für das Baby. Sie sind nicht besonders gut gepolstert und können hart für den Rücken sein, vor allem wenn du sie zu lange benutzt. Außerdem kann es für manche Babys schwierig sein, ohne die Hilfe eines Erwachsenen oder eines älteren Geschwisters in den Stuhl hinein und wieder heraus zu kommen (deshalb empfehle ich einen Hochstuhl). Und da zwischen deinem Kind und der Tischplatte nicht viel Platz ist, wenn du auf einem solchen Stuhl sitzt, ist es wahrscheinlicher, dass dein Kind alles verschüttet, als bei anderen Modellen, die viel Platz um es herum bieten.

Kaufberatung: Was du zum Thema Babystuhl wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Ikea
  • YOLEO
  • kk Kinderkraft

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Babystuhl-Produkt in unserem Test kostet rund 36 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 122 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Babystuhl-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Hauck, welches bis heute insgesamt 12023-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Hauck mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte