Bauchtrage: Test, Kauf & Vergleich (06/22)

Zuletzt aktualisiert: 11. März 2022

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

58Stunden investiert

27Studien recherchiert

197Kommentare gesammelt

Ein Bauchdeckenstretcher ist ein Gerät, das du um deine Taille trägst. Er funktioniert, indem er sanft an der Haut deines Bauches zieht, wodurch sie sich mit der Zeit dehnt und ausdehnt. Dieser Prozess kann dir sehr effektiv dabei helfen, in diesem Bereich Gewicht zu verlieren, denn wenn sich dein Bauch nach außen ausdehnt, verringert sich auch seine Kapazität, Nahrung aufzunehmen.




Bauchtrage Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Bauchtrage gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Bauchtrainern. Der erste ist der traditionelle Bauchstrecker, der eine Metallstange mit Griffen an beiden Enden hat, die du auseinanderziehst, um deine Bauchmuskeln zu dehnen. Diese Art von Gerät kann sowohl von Männern als auch von Frauen verwendet werden, wird aber nicht für schwangere Frauen oder Personen empfohlen, die im letzten Jahr eine Bauchoperation hatten, da es bei der Verwendung dieses Produkts während der Schwangerschaft oder nach einer Operation zu Komplikationen kommen kann. Eine andere Möglichkeit ist ein Taillentrainer, der mit elastischen Bändern anstelle von Metallstäben arbeitet, um das Fett in der Mitte zu reduzieren und gleichzeitig die Rumpfmuskulatur zu stärken. Taillentrainer gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, z. B. als Korsett, Gürtel, Weste oder Hüfthalter, so dass sie problemlos in jeden Kleiderschrank passen – egal, ob du dich für sexy Dessous oder eher konservative Hosenanzüge entscheidest.

Das erste, worauf du achten solltest, ist die Qualität des Materials. Eine gute Bauchtrage sollte aus hochwertigem Stahl bestehen und eine glatte Oberfläche haben, damit sie im Laufe der Zeit nicht rostet oder abplatzt. Es ist auch wichtig, dass die Gurte stabil genug sind, damit sie nicht leicht reißen, wenn du während der Benutzung daran ziehst. Schließlich solltest du darauf achten, dass dein Belly Stretcher einen einfachen Öffnungsmechanismus hat, falls du ihn schnell abnehmen musst (z. B. wenn jemand in dein Zimmer kommt, während du ihn trägst).

Wer sollte einen Belly Stretcher benutzen?

Jeder, der seinen Taillenumfang reduzieren und das Aussehen seiner Mitte verbessern möchte.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Bauchtrage kaufen?

Das wichtigste Kriterium ist, dass du eine Bauchtrage kaufst, die dir den besten Gegenwert für dein Geld bietet. Du kannst unseren Kaufratgeber oben als ersten Anhaltspunkt nutzen, aber wir empfehlen dir, jede der 10 besten Bauchtragen im Detail durchzugehen, bevor du eine Entscheidung triffst. Außerdem haben wir unten einige nützliche Informationen zur Auswahl und zu den wichtigsten Merkmalen dieser Produkte zusammengestellt.

Das Gewicht und die Materialien sind zwei der wichtigsten Dinge, auf die du achten solltest. Es ist auch gut, herauszufinden, wo das Produkt hergestellt wurde und wer hinter dem Design steckt. Achte darauf, was du brauchst, nicht nur was du willst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Belly Stretcher?

Vorteile

Der Belly Stretcher ist eine großartige Möglichkeit, deinen Körper auf die Schwangerschaft vorzubereiten. Er hilft dir bei der Vorbereitung und Stärkung der Muskeln, die während der Wehen, der Geburt und der Genesung gebraucht werden. Wenn du ihn täglich trägst, kannst du auch Rückenschmerzen reduzieren, indem du die Muskeln im unteren Rückenbereich stärkst, die deine Wirbelsäule während der Schwangerschaft stützen.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Belly Stretcher ist, dass er unbequem zu tragen sein kann. Er kann auch zu Hautreizungen führen, vor allem, wenn der Benutzer empfindliche Haut hat. Einige Nutzerinnen haben über Beschwerden in den Hüften und im unteren Rückenbereich berichtet, wenn sie das Produkt über einen längeren Zeitraum verwenden.

Kaufberatung: Was du zum Thema Bauchtrage wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Hoppediz
  • TOPERSUN
  • besrey

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Bauchtrage-Produkt in unserem Test kostet rund 37 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 80 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Bauchtrage-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke KOALA BABYCARE, welches bis heute insgesamt 7400-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke KOALA BABYCARE mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte