Doppelhochbett für Kinder: Test, Kauf & Vergleich (08/22)

Zuletzt aktualisiert: 11. April 2022

Unsere Vorgehensweise

34Analysierte Produkte

90Stunden investiert

21Studien recherchiert

99Kommentare gesammelt

Ein Doppelhochbett ist ein einzelnes Möbelstück, das zwei Ebenen hat. Die obere Ebene kann als zusätzlicher Schlafplatz oder als Stauraum genutzt werden, und die untere Ebene dient als Sitzgelegenheit, um sich morgens anzuziehen oder abends zu spielen. Doppel-Lofts sind ideal für Kinder, die sich ein Schlafzimmer teilen, weil sie jedem Kind seinen eigenen Raum lassen, ohne zu viel Platz in einem Schlafzimmer zu beanspruchen. Außerdem bieten sie viel Bodenfläche, so dass du dir keine Sorgen machen musst, dass dir der Platz ausgeht, wenn es an der Zeit ist, die Kinderzimmer mit Spielzeug und anderen Dingen zu dekorieren.




Doppelhochbett für Kinder Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Doppelstockbetten für Kinder gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Doppelstockbetten für Kinder. Zum einen gibt es ein Hochbett, das in die Wand eingebaut wird, und zum anderen eines, das auf ein vorhandenes Etagenbett gestellt wird. Beide haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, je nachdem, was du brauchst und wie viel Platz du im Zimmer deines Kindes zur Verfügung hast.

Es gibt viele Faktoren, die bestimmen, ob ein Doppelstockbett für Kinder gut ist oder nicht. Die Qualität des verwendeten Materials, seine Haltbarkeit und die Sicherheitsmerkmale sind einige der wichtigsten. Ein empfehlenswertes Bett sollte aus langlebigen Materialien ohne giftige Stoffe hergestellt sein, um die Gesundheit deines Kindes zu schützen und Allergien zu vermeiden. Außerdem sollte es genügend Stauraum bieten und bei Bedarf auch in kleinen Räumen Platz finden.

Wer sollte ein Doppelstockbett für Kinder benutzen?

Dieses Bett ist perfekt für Kinder, die einen eigenen Platz für sich haben wollen. Es ist auch ideal für Kinder, die sich ein Zimmer mit Geschwistern oder anderen Familienmitgliedern teilen, da es ihnen ein wenig Privatsphäre und Unabhängigkeit ermöglicht, aber trotzdem in der Nähe ist, falls sie etwas brauchen.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Doppelstockbett für Kinder kaufen?

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die du beim Kauf eines Doppelstockbetts für Kinder beachten solltest. Du kannst sie oben auf dieser Seite finden. Achte darauf, ob sie verstellbar sind und ob zwischen dem Bettrahmen und der Decke genug Platz ist, damit der Kopf deines Kindes hindurchpasst, ohne dagegen zu stoßen.

Das Gewicht des Doppelstockbetts für Kinder ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Es sollte nicht so schwer sein, dass deine Kinder es nicht mehr bewegen können, aber gleichzeitig auch nicht so leicht, dass dein Kind es durch das ganze Haus schiebt und schleppt. Ein guter Richtwert für dieses Produkt ist eine Tragfähigkeit von etwa 100 Pfund oder weniger. Ein weiterer Punkt, auf den du beim Kauf eines Hochbetts achten solltest, sind die Sicherheitsmerkmale wie Geländer und Leitern auf beiden Seiten der Leiter, falls es bei einigen Modellen mehrere Ebenen gibt. Du musst auch darauf achten, dass dieses zusätzliche Zubehör im Kaufpreis enthalten ist, wenn du es separat kaufst, denn die meisten Verkäufer verlangen dafür extra Gebühren.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Doppelstockbetts für Kinder?

Vorteile

Ein Doppelhochbett ist eine tolle Option für Kinder, die ihr Zimmer teilen. Es bietet ihnen Privatsphäre und Platz, um in der oberen Koje zu tun, was sie wollen, während die Eltern bei Bedarf leicht auf die untere Koje zugreifen können. Das Beste an dieser Art von Bett ist, dass du Geld sparen kannst, weil du nicht zwei separate Betten oder Matratzen brauchst. Außerdem kannst du diese Art von Betten bei Bedarf als Gästezimmer nutzen, was sie noch vielseitiger macht als andere Optionen auf unserer Liste.

Nachteile

Es gibt einige Nachteile des Doppelhochbetts für Kinder. Der erste ist, dass es mehr Platz braucht als andere Arten von Betten. Wenn du nur wenig Platz in deinem Schlafzimmer hast, ist dies vielleicht nicht die beste Wahl für dich und dein Kind oder deine Kinder. Ein weiterer Nachteil ist, dass es in der Anschaffung sehr teuer sein kann, denn es gibt heute so viele verschiedene Designs auf dem Markt, und jedes Design hat sein eigenes Preisschild.

Kaufberatung: Was du zum Thema Doppelhochbett für Kinder wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Stella Trading
  • Stella Trading

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Doppelhochbett für Kinder-Produkt in unserem Test kostet rund 25 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 779 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Doppelhochbett für Kinder-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke CESA, welches bis heute insgesamt 1227-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke CESA mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte