Kinderwagen

Willkommen bei unserem großen Gesslein Kinderwagen Test 2019. Hier präsentieren wir Dir alle von uns näher getesteten Gesslein Kinderwägen. Wir haben Dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir Dir die Kaufentscheidung einfacher machen und Dir dabei helfen, den für Dich und Dein Baby besten Gesslein Kinderwagen zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest Du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir Dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn Du Deinem Baby einen Gesslein Kinderwagen kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gesslein Kinderwagen bietet Dir und Deinem Baby maximale Sicherheit, Komfort und eine einfache Handhabung. Alle Gesslein Produkte werden in Deutschland gefertigt und durch die eigenen Mitarbeiter und deren Familien getestet.
  • Die Gesslein Kinderwagen F-Serie verfügt über mehrere Modelle, wobei alle Modelle in zahlreichen Designs, Preisklassen und mit optionalem Zubehör erhältlich sind.
  • Das Modell INDY / Gesslein kombiniert das ausgezeichnete Kinderwagengestell der Gesslein Premiummarke INDY mit einem Aufsatz der F-Serie. Diesen Aufsatz kannst Du entweder direkt aus der Gesslein Kollektion auswählen oder selbst designen.

Gesslein Kinderwagen Test: Favoriten der Redaktion

Der beste F4 Air+ Gesslein Kinderwagen

Der F4 Air+ ist ein wahres Multitalent unter den Gesslein Kinderwagen. Ob Travelsystem mit Babyschale oder die Umrüstung zum vollständigen Buggy, der F4 Air+ bietet die perfekte Grundlage für Dein Leben mit Baby.

Für einen durchschnittlichen Preis erhältst Du einen soliden und vielseitigen Kinderwagen. Dank der im Lieferumfang enthaltenen C2-Compact Tragetasche kannst Du dieses Modell ab Geburt Deines kleinen Lieblings nutzen.

Der beste F10 Air+ Gesslein Kinderwagen

Wenn Du auf der Suche nach dem perfekten Begleiter über Stock und Stein bist, ist der Gesslein F10 Air+ genau das richtige Modell für Dich. Die großen, mit Luft gefüllten Reifen und die manuell verstellbare Federung machen jeden Spaziergang zu einem Erlebnis.

Bei Bedarf kannst Du Den Sportwagenaufsatz mit dem F4 Gestell kombinieren, falls Du mal eine wendigere Alternative für die Innenstadt brauchst.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Gesslein Kinderwagen kaufst

Du möchtest dir einen Gesslein Kinderwagen zulegen, hast aber noch viele Fragen? In unserem Ratgeber findest du Antworten auf wichtige Fragen rund um das Thema Kinderwagen.

Was ist ein Gesslein Kinderwagen?

Ein Gesslein Kinderwagen ist ein hochwertiger, sicherer und multifunktionaler Kinderwagen aus dem Hause Gesslein. Seit fast 70 Jahren beschäftigen sich die Gesslein-Familienexperten mit dem Thema Kinderwagen.

Mutter mit Kind

Gesslein Kinderwägen sind individuell und einzigartig – genau wie Dein kleiner Superheld. (Bildquelle: unsplash.com / Valeria Zoncoli)

Bei Gesslein bekommst Du einen innovativen Trendkinderwagen, indem Dein Baby sich rundum wohlfühlen. Gesslein steht für Individualität.

Du kannst einen Gesslein Kinderwagen für einen geringen Aufpreis ganz nach Deinen Wünschen für Deinen kleinen Liebling selbst gestalten.

Gesslein gliedert seine Kinderwägen in zwei Serien:

  • F-Serie (Kinderwagen-Modelle)
  • S-Serie (Buggy-Modelle)

Für wen eignet sich ein Gesslein Kinderwagen?

Ein Gesslein Kinderwagen bietet Dir ab Geburt Deines Babys bis ins Kleinkindalter ein Maximum an Komfort, einfacher Handhabung und Design.

Verschiedene Modelle stehen zur Auswahl.

Bei Gesslein Kinderwägen hast Du die Wahl zwischen verschiedenen Modellen. Ein Modell mit Babywanne, in dem Dein Baby liegend transportiert werden kann, eignet sich für Kinder bis ca. acht Monate.

Dies ist jedoch auch von der Körpergröße und des Gewichts Deines Kindes abhängig.Daher sind Kombikinderwägen von Gesslein besonders praktisch. Du kannst sie ohne großen Aufwand, mittels richtigem Equipment, zum Sportwagen umbauen und bis zu einem Gewicht von ca. 20 kg nutzen.

Mutter mit Kind

Als liebevolle Mama möchtest Du vor allem eins für Dein Baby: Das Beste! In einem Gesslein Kinderwagen fühlt sich Dein kleiner Schatz auch außerhalb Deiner Arme rundum wohl. (Bildquelle: unsplash.com / Ana Tablas)

Wo kann ich einen Gesslein Kinderwagen kaufen?

Gesslein Kinderwägen gibt es im Babyfachmarkt und in vielen Onlineshops zu kaufen. Zusätzlich ist es möglich, einen Gesslein Kinderwagen direkt bei der Gesslein GmbH in Redwitz zu erwerben.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Onlineshops die meisten Gesslein Kinderwägen verkauft:

  • baby-walz.de
  • otto.de
  • babyOne.de
  • mytoys.de
  • gesslein.de

Was kostet ein Gesslein Kinderwagen?

Zwischen den verschiedenen Gesslein Kinderwägen gibt es eine große Preisspanne. Je nach Modell, Funktionen und zusätzlich enthaltenem Zubehör ist der Kostenpunkt unterschiedlich. Die Preisspanne kann von circa 550 bis 1200 Euro reichen.

Besonders da alle Eltern einen hochwertigen, speziell auf die Bedürfnisse des eigenen Babys abgestimmten Kinderwagen erwerben möchten, erscheinen uns die Preise für Gesslein Kinderwägen angemessen.

Modell Preis
F4 Air+ Kombikinderwagen inkl. Babytasche C2 ca. 750-950 €
F6 Air+ Kinderwagen und Babytasche ca. 650-950 €
F10 Air+ Sportwagen ca. 560-700 €
INDY / Gesslein Kinderwagen (komplett selbst konfigurierbar) ab ca. 1150 €

Grundsätzlich sind Sportwagen von Gesslein günstiger als Gesslein Kinderwägen, die zusätzlich noch mit einer Tragetasche oder Babywanne ausgestattet sind. Einen multifunktionalen Kombinderwagen findest Du bereits ab 750. Der durchschnittlich Preise liegt hier bei ungefähr 800 Euro.

Welche Alternativen gibt es zu einem Gesslein Kinderwagen?

Zu einem Gessein Kinderwagen gibt es zahlreiche Alternativen. Im Prinzip ist jeder Kinderwagen eines anderen Herstellers eine Alternative zu einem Gestein Kinderwagen.

Doch was sind die Alternativen zu einem Kinderwagen generell? Wir stellen Dir zwei Alternativen vor, die Du einzeln oder kombiniert nutzen kannst.

Tragehilfe

Bei den Tragehilfen unterscheidet man zwischen den Tragetüchern und den Babytragen. Beide Tragehilfen eignen sich sehr gut für kleine Babys. Sie geben Deinem Baby die Nähe und den Körperkontakt, den es braucht.

Besonders bei Ausflügen in unebenem Gelände erweist sich eine Tragehilfe als besonders praktisch. (Bildquelle: pixabay.com / MarjonBesteman)

Gerade kleine Babys lassen sich so sehr gut beruhigen. Zudem sind Tragehilfen sehr praktisch, da Du immer die Hände frei hast.

Falls Du Dir unsicher bist, welche die richtige Tragehilfe für Dich und Dein Baby ist, kannst Du Dich bei einer Trageberatung in Deiner Nähe beraten lassen.

Gesslein Buggy

Die Kinderwagen der S-Serie umfasst 7 Buggy-Modelle. Alle Modelle sind sportlich, leicht und kompakt zugleich. Jedes Modell wurde mit einer Rückenlehne ausgestattet, die bis zur Liegeposition verstellbar ist.

Zudem verfügen alle Buggys über einen 5-Punkt-Gurt zur Sicherheit Deines Kindes und einem großzügigen Verdeck als Sonnen- und Windschutz, das verstellt werden kann.

Die Sitz- und Gurtpolsterungen und ein großes Einkaufsnetz geben den Buggy-Modellen von Gesslein insgesamt sportwagenähnliche Eigenschaften.

Sobald Dein Baby sicher sitzen kann, ist ein Gesslein Buggy eine gute und günstigere Alternative zu einem Gesslein Kinderwagen. Das Modell S4 Air+ kannst Du sogar mit einem F-Serien-Aufsatz nachträglich zum vollwertigen Kinderwagen aufrüsten.

Mit einer C3 Wanne könntest Du Ihn beim zweiten Kind bereits ab Geburt nutzen.

Im nachfolgenden Video werden drei unterschiedliche Kinderwägen konkurrenzfähiger Hersteller vorgestellt und verglichen. Zusätzlich erhält Du wichtige Informationen, worauf Du beim Kauf eines Kinderwagens achten solltest.

Entscheidung: Welche Arten von Gesslein Kinderwägen gibt es und welcher ist der richtige für Dich?

Wenn du Dir einen Gesslein Kinderwagen zulegen möchtest, gibt es mehrere Modelle, zwischen denen du Dich entscheiden kannst

  • Modell F4 Air+
  • Modell F6 Air+
  • Modell F10 Air+
  • Modell INDY / Gesslein

Wenn Du Dein Baby von Geburt an im Gesslein Kinderwagen fahren möchtest, kannst Du jede der drei Babytragetaschen zu Deinem Wunschmodell kombinieren.

Tragetasche Wanne C1 Lift Babytragetasche C2 Compact Babytragetasche C3 Babywanne für den Kinderwagen
Gewicht 2,1 kg 2,6 kg 4,9 kg
Max. Gewicht Kind 9 kg 9kg 9kg
Liegefläche 83 x 34 cm 75 x 32 cm 76 x 36
Preis ab ca. 160€ ab ca. 185€ ab ca. 230€

Die einzelnen Kinderwagen-Modelle bringen jeweils Vor- und Nachteile mit sich. Durch den folgenden Abschnitt möchten wir Dir die Entscheidung erleichtern.

Welche Vor- und Nachteile haben die einzelnen Modelle?

Bevor Du Dir einen Gesslein Kinderwagen zulegst, solltest Du Dir folgende Fragen stellen:

  1. Für welches Alter beziehungsweise Gewicht möchte ich den Kinderwagen nutzen?
  2. Brauche ich eher einen robusten Kinderwagen fürs Gelände oder eine wendige Alternative für die Stadt?
  3. Sollte der Kinderwagen leicht zusammenklappbar und transportierbar sein?
  4. Wie viel Geld möchte ich ausgeben?

Gesslein Kinderwagen Modell F4 Air+

Der Gesslein F4 Air+ ist ein Alleskönner in urbanen Regionen. Dank des kompakten Gestells mit geringer Spurbreite ist er ideal bei engen Geschäften oder schmalen Straßenbahntüren.

Der F4 Air+ passt in jeden Kofferraum und sein leichtes Gewicht macht das tägliche Verladen sowie zahlreiche Alltagssituationen kinderleicht.

Wenn Dein Baby größer ist, kannst Du den Sportaufsatz durch einen leichten Buggysitzeinang ersetzen. So entsteht durch wenige Handgriffe der Gesslein Premiumbuggy S4.

Vorteile
  • Schmal und wendig
  • Gut transportierbar
  • Buggysitzeinhang möglich
Nachteile
  • Kein Schwenkschieber
  • Federung nicht einstellbar
  • Überdurchschnittlicher Preis

Im Gegensatz zu anderen Modellen von Gesslein ist der F4 Air+ verhältnismäßig hochpreisig. Für unebene Strecken und lange Waldspaziergänge ist der F4 Air+ nicht Dein optimaler Begleiter. Hier hier solltest Du auf ein Modell mit einstellbarer Federung zurückgreifen.

Gesslein Kinderwagen Modell F6 Air+

Der Gesslein F6 Air + ist mit Schwenkrädern versehen, die sich beim Einkaufen als äußerst praktisch erweisen. Auch Ausfahrten aufs Land meistert der Gesslein F6 Air+ mühelos, da die vier großen Räder geländetauglich sind.

Vorteile
  • Stadt- und geländetauglich
  • Schwenkschieber
  • Einstellbare Federung
Nachteile
  • Buggysitzeinhang nicht möglich
  • Recht große Spurbreite

Mit dem Gesslein F6 Air+ erwirbst Du einen echten Allrounder. Dank des integrierten Schwenkschiebers, kannst Du die Fahrtrichtung Deines Kindes jederzeit ändern. Die Verzögerungshandbremse ist direkt am Schwenkschieber montiert und bietet Dir und Deinem Liebling eine sichere Fahrt.

Gesslein Kinderwagen Modell F10 Air+

Dank der großen und luftbereiften Räder ist der Gesslein F10 Air+ Dein perfekter Begleiter für unebene Strecken. Du kannst selbst die Federung des Kinderwagens einstellen und sorgst somit für einen optimalen Fahrkomfort Deines Lieblings.

Vorteile
  • Große, luftbereifte Räder
  • Schwenkschieber
  • Einstellbare Federung
Nachteile
  • Buggysitzeinhang nicht möglich
  • Recht sperriges Klappmaß
  • Hohes Eigengewicht

Der Kinderwagen kann mit dem einfachen Easy-Klicksystem vom Babywagen in einen Buggy verwandelt werden und bietet Dir daher ein hohes Maß an Flexibilität.

Durch sein recht sperriges Klappmaß, ist der F10 Air+ in kleinen Autos nur schwer zu transportieren.

Modell INDY / Gesslein

Du liebst das klassische Gesslein Design, legst aber auch Wert auf ein innovatives und hochfunktionales Gestell?

Dann kombiniere das Kinderwagengestell der Premiummarke INDY, aus dem Hause Gestein, mit einem klassischen F-Serienaufsatz. Den Aufsatz wählst Du dabei aus der Gestein Kollektion aus oder gibst ihn als Sonderanfertigung in Auftrag.

Das Gestell von INDY verfügt über eine erhöhte Sitzposition. Unterwegs fungiert der Kinderwagen als Ersatz-Hochstuhl, da seine Sitzfläche auf die gängige Tischhöhe von 80 cm abgestimmt ist. Zudem ist Dein Kind durch die erhöhte Sitzposition besser vor Abgasen geschützt.

Vorteile
  • Äußerst kompaktes Klappmaß
  • Großer Einkaufskorb
  • Erhöhte Sitzposition
Nachteile
  • Hoher Preis

Mit nur wenigen Handgriffen faltest Du das INDY-Gestell auf ein praktisches Maß von nur 68 x 57 x 35 cm zusammen. Dadurch passt der Kinderwagen in wirklich jeden Kofferraum. An das geräumige Einkaufsnetz kommst Du jederzeit problemlos ran, da auf lästige Querstreben verzichtet wurde.

Die Vorderräder kannst Du schnell und einfach tauschen: Große kugelgelagerte Räder für Spazierfahrten im Gelände und wendige Schwenkräder mit Feststellfunktion für die Innenstadt. Das hochpreisige Modell INDY / Gesslein lässt kaum Wünsche offen.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst Du Gesslein Kinderwägen vergleichen und bewerten

Beim Kauf eines Gesslein Kinderwagens solltest du einige Kriterien beachten. Zu diesen Faktoren zählen:

  • Altersempfehlung des Herstellers
  • Sicherheit
  • Handhabung
  • Material
  • Zusätzliches Zubehör

In den folgenden Abschnitten erklären wir dir, worauf es bei diesen Punkten besonders ankommt.

Altersempfehlung des Herstellers

Dank der verschiedenen Tragetaschen und Babywannen eignet sich ein Gesslein Kinderwagen von Geburt an. Durch die hohe Belastbarkeit von ca. 20 kg, kannst Du einen Gesslein Kinderwagen bis ins hohe Kleinkindalter nutzen.

Sicherheit

Um Deinem Kind die maximale Sicherheit zu gewährleisten sind alle Gesslein Kinderwägen der F-Serie mit einem 5-Punkt Gurt und einem Sicherheitsbügel versehen. Manche der Modelle verfügen zudem über eine Verzögerungshandbremse.

Das Verdeck des Kinderwagens lässt sich bei allen Modellen öffnen, sodass bei warmen Wetter die Luft zirkulieren kann. Damit Dein Baby nicht herausfällt, ist ein Herausfallschutz im Lieferumfang enthalten, der an der Rückseite des Verdecks angebracht wird.

Alle Gesslein Kinderwagen sind mit Reflektoren bestückt, damit Du selbst an dunklen Wintertagen sicher mit Deinem Baby spazieren gehen kannst.

Handhabung

Alle Gesslein Kinderwagen haben große Räder, entweder luftgefüllt fürs Gelände oder mit Luftkammern für die Stadt. Je nach Einsatzort, lassen sich die Schwenkräder feststellen.

Kinderwagen

Ein Gesslein Kinderwagen lässt sich auf unterschiedliche Terrains anpassen. (Bildquelle: pixabay.com / reksik004)

Durch das Easy – Klick – System ist das Abnehmen und Wenden des Sportwagenaufsatzes kein Problem. Du kannst Deinem Liebling also im Handumdrehen eine andere Blickrichtung ermöglichen.

Die flachen Klappmaße der Gesslein Kinderwagen sorgen dafür, dass sie in fast jeden Kofferraum passen. So kannst Du den Kinderwagen mühelos überall mit hinnehmen.

Material

Gesslein Kinderwagen sind sehr langlebig.

Alle Gestelle der verschiedenen Modelle sind aus Aluminium und mit einer kratzfesten Lackierung versehen. Zudem sind Textilien waschbar und lichtecht. Ein Gesslein Kinderwagen ist also sehr langlebig und kann mehrere kleine Kinder durch die ersten Jahre begleiten.

Die Griffe zum Schieben sind feuchtigkeitsaufnehmende Griffe aus der Fahrradbranche. Dies verhindert das lästige Schwitzen der Hände im Sommer und sorgt stets für einen sicheren Halt des Kinderwagens in der Hand.

Zusätzliches Zubehör

Ein Wetterschutz,ein integriertes Sonnenschild und ein Herausfallschutz sind bei jedem Gesslein Kinderwagen im Kaufpreis enthalten.

Zusätzlich kann Du weiteres Zubehör für Deinen Gesslein Kinderwagen optional erwerben:

  • Wechselachse /-Räder
  • Adapter Babyschale
  • Tragetasche / Babywanne
  • Fußsack Sleepy / Igloo

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Gesslein Kinderwagen

Du möchtest noch mehr über Gesslein Kinderwagen erfahren? In unserem Trivia-Teil haben wir dir interessante Informationen rund um das Thema Kinderwagen zusammengetragen.

Welches Kinderwagenzubehör ist wirklich nützlich?

Da das Angebot an Zubehör für Kinderwägen sehr groß ist, gibt es sicherlich einige Dinge, an die Du vielleicht gar nicht gedacht hättest oder von denen Du nicht einmal wusstest. Zu diesem Zweck haben wir Dir eine nützliche Liste mit dem wichtigsten Kinderwagen Zubehör zusammengestellt.

Welches Kinderwagenzubehör ist besonders nützlich und sollte in keiner Kinderwagenausstattung fehlen? (Bildquelle: pixabay.com / reksik004)

Manche der aufgelisteten Dinge werden vom Hersteller bereits angeboten und sind beim Wagenkauf inklusive. Anderes Zubehör muss wiederum separat gekauft werden. Dies variiert je nach Geschäft beziehungsweise Hersteller.

Regenschutz

Ein Regenschutz für den Kinderwagen solltest Du stets griffbereit haben. Falls es anfängt zu regnen ist es wichtig, dass der Wagen und vor allem Dein Baby trocken bleiben. Die praktische Folie schütz Dein Baby zusätzlich vor Wind.

Meistens ist ein passender Regenschutz als Zubehör mit im Preis eingegriffen. Sollte dies nicht der Fall sein, gibt es universelle Modelle, die auf jeden Kinderwagen passen.

Besonders praktisch sind Modelle mit Reißverschluss. Diese kannst Du schnell öffnen, um Dich um Dein Kind zu kümmern oder es unkompliziert aus dem Wagen herauszunehmen.

Sonnenschutz

Nicht weniger wichtig als der Regenschutz ist ein Sonnenschutz für den Kinderwagen. Starke Sonnenstrahlen sind äußerst schädlich für das Baby.

Falls ein Sonnenschirm für den Kinderwagen nicht im Kaufpreis des Kinderwagens mit einbegriffen ist, kannst Du ihn entweder beim Hersteller direkt erwerben, oder auf einen universal Sonnenschirm zurückgreifen.

Ein Baby am Strand

Trotz Sonnenschirm als Kinderwagenzubehör, solltest Du Dein Baby eincremen und darauf achten, dass es eine Kopfbedeckung als zusätzlichen Schutz vor schädlicher UV-Strahlung trägt. (Bildquelle: unsplash.com / Luke Michael)

Moskitonetz

Gerade während der Abendstunden, wenn die Mücken sich auf dem Weg machen und Du mit Deinem Baby spazieren gehen möchtest, erweist sich ein Moskitonetz als sehr nützlich.

Ein Moskitonetz ist besonders nützlich.

Aber auch tagsüber sollte Dein Baby vor schmerzhaften Insektenstichen geschützt sein. Gehe also lieber auf Nummer sicher und kaufe ein Moskitonetz, falls es bei Deinem Kinderwagenmodell noch nicht im Set enthalten ist.

Im nachfolgenden Video siehst Du, wie Du Deinen Kinderwagen mit einfachen Tricks aufwerten und noch funktionaler gestalten kannst.

Was muss ich beim Packen der Wickeltasche beachten?

Um Dir das Packen Deiner Wickeltasche zu erleichtern, haben wir Dir eine kleine Checkliste mit Dingen, die unbedingt in eine Wickeltasche gehören, zusammengestellt.

  • Wickelunterlage
  • frische Windeln
  • Feuchtücher
  • Wechselkleidung
  • Plastiktüte für gebrauchte Windeln
  • Fläschen oder Brei
  • Spucktücher
  • ggf. Schnuller, Spuktücher und / oder Lieblingsspielzeug

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.babyclub.de/magazin/babys-erstes-jahr/babyzubehoer/kinderwagen/checkliste-kinderwagen-kauf.html

[2] https://www.baby-und-familie.de/Sport-und-Fitness/Sieben-Ideen-fuer-das-Workout-mit-Kinderwagen-500171.html

[3] https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/artikel/tragen-aus-kinderaerztlicher-sicht/

Bildquelle: pixabay.com / MabelAmber

Warum kannst du mir vertrauen?

Redaktion
Redaktion
Die Redaktion von BABYWISSEN.com recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.