Halbhohes Kinderbett: Test, Kauf & Vergleich (09/22)

Zuletzt aktualisiert: 11. April 2022

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

42Stunden investiert

16Studien recherchiert

157Kommentare gesammelt

Ein halbhohes Kinderbett ist ein Kinderbett, das nur eine Seite der Matratzenauflage hat. Die andere Seite fehlt, so dass es nur halb so hoch ist wie ein normales Kinderbett (etwa 16 cm). So kannst du dein Baby leichter anfassen und hochheben, ohne dich bücken oder in das Bettchen klettern zu müssen.




Halbhohes Kinderbett Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von halbhohen Kinderbetten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt einige verschiedene Arten von halbhohen Kinderbetten. Der häufigste Typ ist das Klappbett, bei dem eine oder zwei Seiten abgesenkt werden können, um dir und deinem Baby das Ein- und Aussteigen zu erleichtern. Ein weiteres beliebtes Modell ist das Gitterbett mit fester Seite, das vier Wände ohne bewegliche Teile hat (die Matratze liegt obenauf). Feststehende Betten gibt es schon seit vor 1900; sie werden oft von Eltern verwendet, die wollen, dass der Schlafplatz ihres Kindes mehr wie ein Erwachsenenbett aussieht als ein traditionelles Kinderbett. Eine dritte Möglichkeit sind umbaubare halbhohe Kinderbetten – diese gibt es entweder mit Holzrahmen oder mit Metallrahmen, aber beide haben klappbare Beine, so dass dein Kind, wenn es älter wird, sie stattdessen als vollwertige Einzelbetten benutzen kann.

Ein gutes halbhohes Kinderbett hat eine stabile Konstruktion, lässt sich leicht zusammenbauen und ist sicher für dein Baby. Außerdem solltest du es zu einem erschwinglichen Preis finden können.

Wer sollte ein halbhohes Kinderbett benutzen?

Das halbhohe Kinderbett ist für Kinder gedacht, die mindestens 1 Jahr alt sind und nicht mehr als 35 Pfund wiegen. Es sollte nicht als vollwertiges Bett verwendet werden, sondern eher als Alternative zum Stubenwagen oder zum Spielplatz, wenn dein Kind etwas mehr Platz in seinem Zimmer braucht.

Nach welchen Kriterien solltest du ein halbhohes Kinderbett kaufen?

Der wichtigste Faktor ist dein Bedarf. Du kannst ein halbhohes Kinderbett nach den Abmessungen, dem Stil und dem Material des Produkts auswählen. Aber es ist wichtig, dass du vor dem Kauf die Qualität des halbhohen Kinderbettes berücksichtigst.

Das Gewicht ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Du solltest ein Produkt wählen, das den Rücken deines Babys nicht belastet, wenn es sich beim Schlafen oder Spielen dagegen lehnt. Auch auf die Höhe des Kinderbettes musst du achten, ebenso wie auf seine Größe und Länge.

Was sind die Vor- und Nachteile eines halbhohen Kinderbettes?

Vorteile

Halbhohe Kinderbetten eignen sich gut für kleine Räume oder wenn du ein Kinderbett in einem Bereich unterbringen musst, der nicht sehr hoch ist. Sie haben außerdem den Vorteil, dass sie als Kleinkindbett verwendet und später in ein vollwertiges Bettgestell umgebaut werden können. Das macht sie vielseitiger als Standardbetten, die nur so lange verwendet werden können, bis dein Kind 36 cm groß (oder 2 Jahre alt) ist.

Nachteile

Der größte Nachteil eines halbhohen Kinderbettes ist, dass es nicht so viel Stauraum für Babys Sachen bietet. Du wirst eine zusätzliche Kommode oder einen Wickeltisch kaufen müssen, wenn du mehr Stauraum in deinem Kinderzimmer haben möchtest.

Kaufberatung: Was du zum Thema Halbhohes Kinderbett wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Homestyle4u
  • Steens
  • habeig

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Halbhohes Kinderbett-Produkt in unserem Test kostet rund 150 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 460 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Halbhohes Kinderbett-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Stella Trading, welches bis heute insgesamt 755-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Stella Trading mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte