Hauck Kinderwagen: Test & Empfehlungen (09/20)

Hauck Kinderwagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Juli 2020

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

42Stunden investiert

25Studien recherchiert

146Kommentare gesammelt

Hauck Kinderwägen sind bei vielen Eltern beliebt. Sie bieten ein guten Preis-Leistungsverhältnis und sind eine gute Alternative zu teureren Marken. Du kannst sie bei fast jedem großen Onlinehändler wie Amazon, Westwing.de oder XXXLutz bestellen und auch vor Ort in einem Geschäft kaufen. Außerdem werden sie in verschiedenen Modellen und Farben verkauft.

Mit unserem großen Hauck Kinderwagen Test 2020 wollen wir dir dabei helfen, den für dich besten Hauck Kinderwagen zu finden. Wir haben einen Hauck Kinderwagen in Kombiform, einen Hauck Kinderwagen in Pacific 4-Kombiform, einen Hauck Kinderwagen in Sport-Buggy-Form und einen Hauck Kinderwagen im Jogger Viper SLX Trioset miteinander verglichen und dir die jeweiligen Vor- und Nachteile dazu aufgelistet. Das soll dir die Kaufentscheidung so einfach wie möglich machen.

Inhaltsverzeichnis




Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Hauck Kinderwagen eignet sich besonders für Eltern, die sich einen Kinderwagen zulegen wollen, der ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Außerdem werden die Hauck Kinderwägen mit einer Babywanne geliefert und können zudem leicht zusammengeklappt und verstaut werden. So sind sie auch für Familien geeignet, die gerne mit ihrem Kind oder ihren Kindern Ausflüge machen.
  • Die Anschaffung eines Hauck Kinderwagens ist für umweltbewusste und umweltschützende Eltern weniger gut geeignet. Denn sowohl die Räder als auch die Bremse von allen Hauck Kinderwagen-Modellen bestehen aus Kunststoff.
  • Nichtsdestotrotz schneiden Hauck Kinderwägen bei Verbrauchern im Durchschnitt sehr gut ab, vor allen Dingen, da es viele Unternehmen gibt, die für die jeweiligen Hauck Kinderwagen-Modelle Ersatzteile anbieten, was das gesamte Einkaufserlebnis aufwertet.

Hauck Kinderwagen Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Hauck Kinderwagen in Kombiform

Dieser Hauck Kinderwagen in Kombiform wird in einem hochwertigen Disney-Design geliefert, welches bei Jung und Alt sehr beliebt ist. Es wird mit einer Matratze und einer Babywanne geliefert und kann von Kindern, die bis zu 13 Kilogramm wiegen, benutzt werden. Zudem ist dieses mit einer Hand faltbar und die Fußstütze kann verstellt werden. Wie alle Modelle der Firma Hauck wurde auch dieser Hauck Kinderwagen in Kombiform auf chemische Schadstoffe überprüft.

Der beste Hauck Kinderwagen in Pacific 4-Kombiform

Dieser Hauck Kinderwagen in Pacific 4-Kombiform kann wie die in erster Instanz erwähnte Kombiform von Kindern benutzt werden, die bis zu 13 Kilogramm wiegen und eignet sich ab der Geburt. Zudem ist dieses Modell sehr leicht, wendig und lässt sich leicht zusammenklappen. Deshalb kann der Hauck Kinderwagen in Pacific 4-Kombiform in engen Gassen gefahren sowie auf Reisen mitgenommen werden.

Außerdem wird dieser mit einer Babywanne und einem zum Design passenden Autositz für das Kind oder Baby geliefert.

Der beste Hauck Kinderwagen in Sport-Buggy-Form


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (27.09.20, 22:32 Uhr), Sonstige Shops (05.08.20, 15:41 Uhr)

Dieser Hauck Kinderwagen in Sport-Buggy-Form kann als “Leichtgewicht” bezeichnet werden. Er ist wendig und sehr leicht und kann daher auch mit einer Hand gefahren werden. Das Besondere an diesem Modell sind die verstellbare Fußstütze und Liegeposition.

Außerdem ist das Sonnendeck mit UV-Schutz ausgestattet und alle vier Räder verfügen über eine Federung. Zudem wird dieses Modell mit einem großen Einkaufskorb, einem Schutzbügel als auch einer Feststellbremse geliefert.

Der beste Hauck Kinderwagen im Jogger Viper SLX Trioset

Dieser Hauck Kinderwagen im Jogger Viper SLX Trioset zeichnet sich durch das eingebaute Dreiradbuggy aus. Er ist für Babys und Kinder bis 25 Kilogramm geeignet ist und bietet deshalb den Vorteil der langen Nutzbarkeit. Die Liegeposition und Fußstütze können mehrfach verstellt werden und das Modell wird mit einem großen Sonnenverdeck, einem großen Korb und einem höhenverstellbaren Schieber geliefert.

Außerdem ist der Viper SLX durch die Federung auch für Feld- und Waldspaziergänge geeignet.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Hauck Kinderwagen kaufst

Vor dem Kauf eines Hauck Kinderwagens solltest du dir diesbezüglich einige Hintergrundinformationen aneignen. Diese Infos haben wir in den nachfolgenden Absätzen übersichtlich zusammengefasst.

Für wen eignet sich ein Hauck Kinderwagen?

Ein Hauck Kinderwagen eignet sich besonders gut für Eltern, die auf der Suche nach einem leistbaren Kinderwagen für ihr Baby sind, der einen Becherhalter, einen Einkaufskorb sowie eine Liegewanne enthält und zudem über eine Feststellbreme, eine klappbare Fußstütze, eine Federung und einen 5-Punkte-Gurt verfügt.

Außerdem bietet ein Hauck Kinderwagen einen Einhand-Faltmechanismus, was dessen Transport im Auto komfortabel und einfach macht. Dies gilt insbesonders, wenn man als Familie gerne verreist oder spazieren geht.

Hauck Kinderwagen-1

Die Anschaffung eines Hauck Kinderwagens eignet sich für Eltern, die Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis legen, schönes Design mögen und abnehm- und waschbare Überzüge schätzen. Außerdem können Hauck Kinderwägen leicht zusammengeklappt und im Auto transportiert werden.
(Bildquelle: unsplash.com / Minnie Zhou)

Wie wird ein Hauck Kinderwagen auf Schadstoffe getestet?

Beim Einkauf eines Hauck Kinderwagens für dein Kind oder deine Kinder, kannst du sichergehen, dass dieser vor dem Verkauf auf Schadstoffe getestet wurde.

Denn die Firma Hauck investiert im Rahmen jeder neuen Markteinführung viel Geld und Zeit.

So kann ihren Kunden die Schadstofffreiheit der verwendeten Materialien gewährleistet werden kann, was durch die Durchführung chemischer Prüfungen auf Schadstoffe geschieht. Dennoch werden die Modelle mit Plastikbremsen und -rädern verkauft, was von Käufern immer wieder als Nachteil betrachtet wird.

Was kostet ein Hauck Kinderwagen?

Ein Hauck Kinderwagen kostet im Durchschnitt circa 200 Euro. Es gibt jedoch auch teurere Modelle um 300 oder 400 Euro. Wenn du gerne auf Schnäppchenjagd gehst, findest du zu Salezeiten viele tolle Angebote online, die die genannten Preise unterschreiten und das Shoppingerlebnis noch erfüllender machen.

Die folgende Tabelle soll dir einen Überblick über die Preisklassen der verschiedenen Hauck Kinderwagen-Modelle geben:

Kinderwagen-Modelle Produktbeschreibung Preisspanne
Kombi Mit Autositz € 200-400
Pacific 4 Mit Travelsystem € 200-400
Buggy Mit Liegefunktion € 100-200
Trioset Dreiradkinderwagen € 300-400

Wo kann man einen Hauck Kinderwagen kaufen?

Einen Hauck Kinderwagen kannst du, sofern du gerne online shoppst, bei den großen Onlineanbietern wie Amazon, XXXLutz oder Westwing.de kaufen. Solltest du jedoch viel Wert auf persönliche Beratung und guten Service legen, sind lokale Geschäfte das Richtige für dich. Trotz der Erstarkung des Internets gibt es in nahezu jeder Großstadt Stores, die Hauck Kinderwagen anbieten.

Die folgende Liste soll dir einen Überblick über jene Top-Firmen bieten, die Hauck Kinderwägen verkaufen:

  1. Amazon
  2. Westwing.de
  3. XXXLutz

Welche alternativen Marken gibt es zu einem Hauck Kinderwagen?

Es gibt eine Handvoll Alternativen zu einem Hauck Kinderwagen. Beispiele dafür sind die Kinderwägen von den Marken Besrey und Kidmeister. Außerdem sind Kinderwägen von den Herstellern Froggy, McLaren und Recaro bei Konsumenten äußerst beliebt.

Entscheidung: Welche Arten von Hauck Kinderwägen gibt es und welche ist die richtige Art für dich?

Wenn du dir einen Hauck Kinderwagen für dein Kind oder deine Kinder zulegen möchtest, gibt es vier Alternativen, zwischen denen du dich entscheiden kannst:

  • Hauck Kinderwagen in Kombiform
  • Hauck Kinderwagen in Pacific 4-Kombiform
  • Hauck Kinderwagen in Sport-Buggy-Form
  • Hauck Kinderwagen im Jogger Viper SLX Trioset

Diese unterschiedlichen Arten bringen jeweils Vor- und Nachteile mit sich. Je nachdem, was du bevorzugst und wofür du deinen Hauck Kinderwagen nutzen möchtest, eignet sich eine andere Art für dich. Durch den folgenden Abschnitt möchten wir dir die Entscheidung erleichtern.

Was zeichnet einen Hauck Kinderwagen in Kombiform aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Ein Hauck Kinderwagen in Kombiform zeichnen sich in erster Linie durch den sogenannten 2-in-1-Sitz aus. Zudem kann er zu einer Babywanne umgebaut werden, ist als Sportsitz umsetzbar und hat ein verstellbares Verdeck. Außerdem bietet ein Hauck Kinderwagen in Kombiform eine Sitzverstellung mit Einhandbedienung, eine Liegeposition, einen 5-Punkt-Gurt und einen abnehmbaren Vorderbügel.

Wenn du einen Hauck Kinderwagen in Kombiform kaufst, gibt es jedoch auch einige Nachteile zu beachten: Zum einen ist hier die dünne Matratze zu erwähnen, mit der ein Hauck Kinderwagen geliefert wird. Zum anderen ist die Babywanne nicht faltbar sowie der Griff des Kinderwagens oft nicht verstellbar.

Im Folgenden findest du nochmal die Vor- und Nachteile von einem Hauck Kinderwagen in Kombiform aufgelistet:

Vorteile
  • 2-in-1-Sitz
  • Umbaubar zu Babywanne
  • Verstellbares Verdeck
Nachteile
  • Dünne Matratze
  • Babywanne nicht faltbar
  • Griff oft nicht verstellbar

Was zeichnet einen Hauck Kinderwagen in Pacific-4-Kombiform aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Ein Hauck Kinderwagen in Pacific-4-Kombiform weist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf.

Er wird mit abnehmbaren Bezügen geliefert, die auch händisch waschbar sind.

Zudem kann dieses Modell leicht und ohne Benutzeranleitung aufgebaut werden, was vorteilhaft für Personen ist, die handwerklich kaum begabt sind.

Jedoch hat ein Hauck Kinderwagen in Pacific-4-Kombiform Reifen aus Plastik und gilt dadurch als umweltverschmutzend. Zudem bietet das Model keine ausreichende Stabilität für die darin sitzenden und schlafenden Kinder. Nicht zuletzt ist ein Hauck Kinderwagen in Pacific-4-Kombiform für größere Kindern nicht geeignet.

Im Folgenden findest du nochmal die Vor- und Nachteile von einem Hauck Kinderwagen in Pacific-4-Kombiform aufgelistet:

Vorteile
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Abnehm- und waschbare Bezüge
  • Leicht aufbaubar
Nachteile
  • Plastikreifen
  • Schlechte Stabilität
  • Für größere Kinder ungeeignet

Was zeichnet einen Hauck Kinderwagen in Sport-Buggy-Form aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Ein Hauck Kinderwagen in Sport-Buggy-Form ist wie alle anderen Kinderwagenmodelle von der Marke Hauck günstig. Darüberhinaus ist dieses Modell für sein besonders schönes Design bekannt und beliebt, was dich in der alltäglichen Handhabung sehr erfreuen wird.

Trotzdem gilt es als Käufer auch einige Nachteile beim Kauf eines Hauck Kinderwagen in Sport-Buggy-Form zu beachten. Hierzu zählen zum Beispiel die umweltverschmutzenden Plastikräder sowie die schlechte Stabilität des Modells, aufgrund welcher sich ein Hauck Kinderwagen in Sport-Buggy-Form nicht zum Einkaufen eignet. Außerdem wird er bei mehrmaliger Verwendung auf Feld- oder Schotterwegen schnell kaputt.

Folgend findest du die jeweiligen Vor- und Nachteile von einem Hauck Kinderwagen in Sport-Buggy-Form aufgelistet:

Vorteile
  • Schönes Design
  • Günstig
  • leichte Handhabung
Nachteile
  • Plastikräder
  • schlechte Stabilität
  • Geringe Haltbarkeitsdauer

Was zeichnet einen Hauck Kinderwagen im Jogger Viper SLX Trioset aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Ein Hauck Kinderwagen vom Modell Jogger Viper SLX Trioset bietet den Kunden, wie viele andere Modelle der Marke, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Außerdem überzeugt dieses Modell durch dessen Robustheit und ist deshalb auch für Shopping- und Einkaufstouren geeignet, in denen mehrere Artikel eingekauft werden.

Nichtsdestotrotz hat auch der Hauck Kinderwagen vom Modell Jogger Viper SLX Trioset Räder aus Hartplastik und ist daher umweltbelastend. Zudem bietet dieses Modell keine Einlage in der Tragschale, was schlecht für den Rücken von Babies und Kindern ist.

Folgend findest du die jeweiligen Vor- und Nachteile von einem Hauck Kinderwagen vom Modell Jogger Viper SLX Trioset aufgelistet:

Vorteile
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Robustheit
  • Für Shopping geeignet
Nachteile
  • Umweltbelastend
  • Keine Einlage in der Tragschale
  • Rückenbelastung für Babies

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Hauck Kinderwägen vergleichen und bewerten?

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Hauck Kinderwägen entscheiden kannst. Die Kriterien, mit deren Hilfe du die verschiedenen Hauck Kinderwägen miteinander vergleichen kannst, umfassen:

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Hauck Kinderwagen-2

Vor dem Kauf eines Hauck Kinderwagens solltest du auf einige Kaufkriterien achten, um die für dich richtige Kaufentscheidung zu treffen. Zu diesen Kriterien zählen der Preis, die Farbe, das jeweilige Kinderwagenmodell und die Möglichkeit, sich im Notfall Ersatzteile besorgen zu können
(Bildquelle: unsplash.com / Alexey Shikov)

Preis

Der Preis stellt ein wichtiges Kaufkriterium dar. Wie bereits erwähnt, produziert die Marke Hauck preisgünstige Kinderwägen und es kann allgemein von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis gesprochen werden.

Die günstigsten Hauck Kinderwagen-Modelle beginnen bei rund 200 Euro.

Die teuersten Modelle kosten in etwa 400 Euro. Es ist also für jedes Budget ein geeignetes Kinderwagenmodell dabei.

Farbe

Das Farbspektrum von Hauck Kinderwägen ist zumeist sehr schlicht gehalten: Die meisten Kinderwagen-Modelle der Marke, sei es beispielsweise das Buggy- oder Kombimodell, werden in der Farbe Schwarz oder Grau verkauft. Manche Modelle kannst du jedoch auch in blau, weiß, grün oder braun kaufen.

Art des Kinderwagens

Wie jede andere Marke produziert auch die Firma Hauck verschiedene Arten von Kinderwägen. So kannst du am Markt Modelle wie ein Buggy, ein Trioset, ein Kombi-Modell oder auch einen Shopper finden.

Ersatzteile

Wenn dein Hauck Kinderwagen oder Teile davon kaputtgehen, kann es sein, dass du lieber zu Ersatzteilen greifen möchtest, anstatt ein neuen neuen Hauck Kinderwagen zu kaufen. Dies schont nicht nur die Umwelt, sondern unterstützt auch den Gemeinschaftssinn, der hinter dem Kauf und Verkauf von Ersatzteilen jeglicher Art steht.

Auf der Suche nach den für dich passenden Ersatzteilen wirst du wahrscheinlich im Onlinehandel fündig werden.

Willhaben, Amazon und viele andere Onlinehändler verkaufen diese und werden dir vor dem Kauf auch persönlich zur Seite stehen, sollten Unsicherheiten entstehen. Am besten du schreibst die Verkäuferin oder den Verkäufer an und teilst ihr oder ihm deine spezifische Frage mit, damit Fehlkäufe von Ersatzteilen für deinen Hauck Kinderwagen vermieden werden können.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Hauck Kinderwagen

Seit wann gibt es Hauck Kinderwägen?

Die Firma Hauck wurde 1923 von Felix Hauck als Korbmacherei in Sonnefeld, Oberfranken gegründet. Die Stadt gilt als Wiege des traditionellen Korbhandwerkes: Dort werden Korbwiegen auf liebevolle Weise handgefertigt. Im Anschluss daran wurde das Verkaufsspektrum der Firma um Taufkleider erweitert. Kinderwägen sowie Kinderbetten werden von der Firma Hauck jedoch erst seit den 70er Jahren hergestellt. Heute ist diese international erfolgreich und wird in der 4. Generation geführt.

Aus welchen Materialien wird ein Hauck Kinderwagen hergestellt?

Ein Hauck Kinderwagen wird vorrangig aus Kunststoffen und Polyester sowie anderen chemischen Stoffen hergestellt. Die Räder und die Bremse eines Hauck Kinderwagens sind demnach aus Plastik, während der Dachschutz und der Korb aus einer Polyestermischung bestehen.

Die nachfolgende Tabelle soll dir einen Überblick der Materialien, aus denen Hauck Kinderwägen hergestellt werden, geben:

Stoff Wagenteil Reinigung
Polyester Überzüge Handwäsche
Plastik Räder, Bremse Mit Wasser

Nachstehend findest du ein Video, das dir als Ratgeber bei der Suche nach dem für dich passenden Hauck Kinderwagen Hilfe leisten soll:

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] http://www.kinderwagenscouts.de/hersteller/hauck/

[2] https://collections.hauck.de/

[3] https://www.kinderwagen-ersatzteil-profi.com/weitere-hersteller/hauck

Bildquelle: Stepashova/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Jessica ist von Beruf Geburtshelferin und Mutter von zwei Söhnen. Sie kennt sich wunderbar mit der Erziehung von Kleinkindern aus. Neben ihrer Arbeit im Krankenhaus passt sie gerne auf Kinder von befreundeten Eltern auf und ist als Bloggerin tätig.