Isofix Kindersitz: Test, Kauf & Vergleich (02/23)

Zuletzt aktualisiert: 15. November 2022

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

81Stunden investiert

10Studien recherchiert

89Kommentare gesammelt

Isofix-Kindersitze sind Autositze, die direkt in das Fahrgestell des Fahrzeugs eingebaut werden können. Sie bieten mehr Stabilität und Sicherheit als andere Arten von Kindersitzen, da sie nicht mit Gurten befestigt werden. Das macht es Eltern leichter, ihre Kinder sicher auf dem Rücksitz zu befestigen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sich lose Gurte oder Schnallen während der Fahrt ineinander verheddern.




Isofix Kindersitz Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Kk Kinderkraft Isofix Kindersitz

Der vielseitige Kindersitz ist perfekt für Kinder mit einem Gewicht von 9-36 kg und einer Größe von bis zu 150 cm. Er kann in Fahrtrichtung eingebaut werden und erfüllt die europäische Sicherheitsnorm ECE R44/04. Der Sitz hat einen festen, vergrößerten Seitenschutz an der Kopfstütze und einen Seitenschutz, der den Kopf, die Schultern und die Beine des Kindes im Falle eines Aufpralls schützt. Außerdem verfügt er über einen internen 5-Punkt-Gurt mit Polstern. Die Kopfstütze ist in 10 Positionen verstellbar, so dass der Kindersitz leicht an die Größe des Kindes angepasst werden kann. Die Rückenlehne ist ergonomisch geformt und kann so eingestellt werden, dass die Fahrt für den kleinen Passagier bequem ist. Der Sitz ist außerdem mit einem 3-Punkt-Sicherheitsgurt ausgestattet, so dass der Kindersitz in jedem Auto eingebaut werden kann. Der Safety Fix hat außerdem einen abnehmbaren Bezug, der leicht gewaschen werden kann, und einen Einsatz für die Kleinsten.

Maxi-Cosi Isofix Kindersitz

Du suchst einen Autositz, der mit deinem Kind mitwächst? Dann ist der Maxi-Cosi Titan genau das Richtige für dich. Dieser Autositz ist für Kinder im Alter von ca. 9 Monaten bis 12 Jahren geeignet und kann auf 11 verschiedene Arten eingestellt werden, damit dein Kind es immer bequem hat. Die solide ISOFIX- und Top-Tether-Verbindung sorgt für hohe Stabilität, auch wenn dein Kind nicht im Autositz sitzt. Außerdem hat der Maxi-Cosi Titan 5 verschiedene Ruhepositionen, von aufrecht sitzend bis fast entspannt liegend. Der Maxi-Cosi Titan wurde von verschiedenen unabhängigen Instituten getestet und hat hervorragende Testergebnisse erzielt. Er wird dein Kind auf all euren gemeinsamen Fahrten sicher und komfortabel halten.

Reecle Isofix Kindersitz

Der ReeCLe Kindersitz ist der perfekte Autositz für dein Kind. Dank der 360-Grad-Drehung lässt sich dein Kind leicht in den Sitz ein- und aussteigen, ohne dass dein Rücken belastet wird. Der Sitz ist für Kinder von 0 bis 18 kg geeignet und hat 5 bequeme Sitz- und Ruhepositionen. Die Kopfstütze verhindert, dass der Kopf des Kindes nach vorne fällt, wenn es einschläft, und schützt es so bei einem Seitenaufprall. Dank des geringen Gewichts (6,7 kg) und der robusten Konstruktion lässt sie sich leicht ein- und ausbauen und kann problemlos von einem Fahrzeug zum anderen transportiert werden. Mit der 7-fach höhenverstellbaren Kopfstütze, der Einhandverstellung des Sitzes und den praktischen Gurthalterungen kannst du den Sitz ganz einfach an den Komfort deines Kindes anpassen. Der maschinenwaschbare Bezug (30 Grad Celsius) hält den Sitz sauber und macht ihn pflegeleicht.

Lionelo Isofix Kindersitz

Lionelo Hugo Isofix oder Fahrzeuggurte sind ein schnelles und sicheres System zur Befestigung mit Isofix oder mit Hilfe von Fahrzeuggurten. Die Kopfstütze ist in 7 Stufen verstellbar, so dass sich der Kindersitz an jedes Kind anpassen lässt. Die Seitenschutzplatten absorbieren die Aufprallkräfte bei einem Seiten- oder Heckaufprall. Der Sitzbereich kann nur für ältere Kinder verwendet werden. Der Kindersitz Lionelo Hugo entspricht der europäischen Sicherheitsnorm ECE R44/04 und den RDW-Anforderungen.

Cybex Silver Isofix Kindersitz

Dieser Autositz ist die perfekte Lösung für Eltern, die die Sicherheit ihres Kindes während der Fahrt im Auto gewährleisten wollen. Der integrierte Seitenaufprallschutz und die dreifach neigungsverstellbare Kopfstütze sorgen für maximale Sicherheit, während das bequeme Sitzkissen und die 11-fach verstellbare Kopfstütze die Fahrt für dein Kind einfach und bequem machen. Der Sitz kann im Auto mit dem Fahrzeugsicherheitsgurt oder mit dem optionalen isofix connect System für zusätzliche Stabilität befestigt werden. Der abnehmbare Bezug ist maschinenwaschbar und somit leicht zu reinigen. Der optionale Sommerbezug kann ebenfalls erworben werden.

Kidiz Isofix Kindersitz

Isofix und Top Tether: Isofix ist ein standardisiertes Befestigungssystem für Kindersitze, bei dem zwei Metallklammern (Isofix-Befestigungspunkte) zwischen dem Autositz verankert werden. Top Tether ist ein Befestigungssystem für optimale Kopfsicherheit. Dabei wird der obere Bereich des Kindersitzes mit einem Hakengurt an einer Halterung am Fahrzeug befestigt und gespannt. – Dank Isofix und Top Tether ist dein Kind während der Fahrt sicher geschützt.

Maxi-Cosi Isofix Kindersitz

Du suchst einen sicheren und bequemen Kindersitz? Dann ist der Maxi-Cosi Tania genau das Richtige für dich. Dieser Sitz ist für Kinder von ca. 3,5 bis 12 Jahren (100-150 cm oder 15-36 kg) geeignet. Er verfügt über die G-Cell-Technologie, die einen innovativen Seitenaufprallschutz auf beiden Seiten des Sitzes bietet, sowie über eine ISOFIX-Befestigung für eine sichere und stabile Befestigung. Der Tania wächst außerdem mit deinem Kind mit und ist in Höhe und Breite verstellbar, um noch mehr Komfort zu bieten. Außerdem ist er extra gepolstert, damit die Fahrt immer bequem ist.

Kk Kinderkraft Isofix Kindersitz

Dieser Kindersitz lässt sich einfach mit ISOFIX oder dem Autogurt einbauen und verfügt über einen festen und größeren Seitenschutz an der Kopfstütze sowie einen Seitenschutz, der den Kopf, die Schultern und den Huf des Kindes im Falle eines Aufpralls schützt. Außerdem lässt sich die Kopfstütze in sieben Positionen verstellen, so dass der Kindersitz leicht an die Größe jedes Kindes angepasst werden kann. Dieses Produkt hat außerdem eine ergonomisch geformte Rückenlehne, damit auch die kleinsten Passagiere bequem sitzen können.

Lionelo Isofix Kindersitz

Der Lionelo Sander ist ein Kindersitz, der mit dem Isofix-System in beide Richtungen montiert werden kann. Die Isofix-Halteschienen können um 180 Grad gedreht werden, so dass die Richtung, in die der Sitz zeigt, leicht geändert werden kann. Der Sitz ist außerdem mit einem oberen Haltegurt ausgestattet, der die Neigung des Kopfes des Kindes nach vorne bei einem Frontalaufprall verringert. Der Sitz ist für die Gruppen 0 1 2 3, von 0 bis 36 kg geeignet. Für die Sicherheit und den Komfort deines Kindes ist der Kindersitz mit einem Reduziereinsatz ausgestattet. Der Lionelo Sander entspricht den europäischen Sicherheitsnormen: ECE R44 04, TUV SUD.

Lionelo Isofix Kindersitz

Eine 360-Grad-Drehung ist eine großartige Möglichkeit, dein Kind im Auto sicher zu halten. Mit dieser einzigartigen Technologie kann der Kindersitz um seine eigene Achse gedreht werden, ohne dass er von den Sicherheitsgurten gelöst werden muss. Das Isofix-System reduziert die Kräfte, die bei einer plötzlichen Bremsung oder einem Aufprall auf das Kind wirken, erheblich. Die Kopfstützenverstellung lässt den Kindersitz mit dem Kind mitwachsen. Der atmungsaktive dri-Sitzverkleinerungseinsatz sorgt für die Sicherheit und eine bequeme Position der Kleinsten.

Isofix Kindersitz: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Isofix-Kindersitzen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Isofix-Kindersitzen. Der erste Typ ist ein Sitz der Gruppe 0+, der für Kinder von der Geburt bis etwa 13 kg (2 Jahre) geeignet ist. Diese Sitze haben ein integriertes Gurtsystem, das direkt am Fahrgestell des Autos befestigt wird, und können ohne zusätzliche Adapter eingebaut werden. Eine zweite Art von Isofix-Sitz ist für ältere Kinder, die mehr als 13 kg, aber weniger als 18 kg wiegen (3-4 Jahre alt).

Er sollte sich leicht ein- und ausbauen lassen, eine gute Sicherheitsbilanz aufweisen und deinem Kind den bestmöglichen Schutz bieten. Mehr darüber, wie wir Autositze testen, erfährst du in unserem Artikel „Wie wir Autositze bewerten“.

Wer sollte einen Isofix-Kindersitz verwenden?

Isofix-Kindersitze sind für Kinder von 9 kg bis 18 kg geeignet. Sie sollten in Fahrzeugen mit einem Isofix-System verwendet werden, das in vielen Neuwagen und einigen älteren Modellen serienmäßig eingebaut ist. Der Sitz kann mit einem separat erhältlichen Kit auch für andere Fahrzeugtypen angepasst werden (siehe unten).

Nach welchen Kriterien solltest du einen Isofix-Kindersitz kaufen?

Die wichtigsten Kriterien sind das Gewicht und die Größe deines Kindes sowie sein Alter. Du solltest auch bedenken, wie lange du ihn benutzen wirst – wenn du einen Sitz für eine Babyschale kaufst, wird er natürlich nur so lange halten, bis dein Kind das empfohlene Höchstgewicht erreicht hat (normalerweise 9 kg). Wenn du hingegen einen Sitz haben möchtest, der bis zum Alter von 4 Jahren oder mehr verwendet werden kann, solltest du darauf achten, dass er von Geburt an geeignet ist.

Wenn du einen Isofix-Kindersitz vergleichst, solltest du auf die Sicherheitseinstufung achten. Du findest diese Informationen auf der Seite des Handbuchs deines Autos oder in der Gebrauchsanweisung. Die sichersten Sitze sind mit einem ECE R44/04-Aufkleber versehen und können daher in allen Fahrzeugen verwendet werden, die diese Normen erfüllen (siehe unten). Wenn kein solcher Aufkleber vorhanden ist, bedeutet das, dass nur einige Fahrzeugmodelle mit diesem bestimmten Modell kompatibel sind. Du musst nicht nur prüfen, ob dein Fahrzeug diese Anforderungen erfüllt, sondern auch, ob dein Auto ISOFIX-Verankerungen hat und wo diese angebracht sind (sie können sich hinter einer Klappe unter einer der hinteren Kopfstützen befinden), bevor du einen Kindersitz kaufst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Isofix-Kindersitzes?

Vorteile

Sie lassen sich leicht ein- und ausbauen. Der Kindersitz kann ohne zusätzliche Ausrüstung, wie z. B. eine Basis oder einen Adapter, im Auto installiert werden. Das ist besonders praktisch, wenn du mehr als ein Fahrzeug hast, in dem du deine Kinder transportieren musst.

Nachteile

Der größte Nachteil ist, dass er ziemlich schwierig einzubauen sein kann. Außerdem ist er nicht für alle Autos geeignet. Wenn dein Auto also keine Isofix-Punkte hat, brauchst du vielleicht einen anderen Kindersitztyp.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Andere Artikel, die dich interessieren können:

Kaufberatung: Was du zum Thema Isofix Kindersitz wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • kk Kinderkraft
  • Maxi-Cosi
  • Reecle

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Isofix Kindersitz-Produkt in unserem Test kostet rund 75 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 192 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Isofix Kindersitz-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Cybex Silver, welches bis heute insgesamt 18898-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Cybex Silver mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte