Willkommen bei unserem großen Kinder Laptop Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Kinder Laptop. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Kinder Laptop zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Kinder Laptop kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einem Kinder Laptop wird dein Kind spielerisch an den Umgang mit Technik herangeführt
  • Grundsätzlich wird zwischen Kinder Laptops mit Lernspielen und Kinder Laptops mit fortgeschrittenen Funktionen unterschieden
  • Ob im Vorschulalter oder für die Schulzeit – ein Kinder Laptop unterstützt den Lernprozess

Kinder Laptop Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Lern- und Musik Laptop

Dieser kleine Laptop bringt zum Einen Musik in das Leben der kleinen Kinder. Insgesamt gibt es 1 gesungenes Lied und 10 Melodien, die zur Verfügung stehen.

Zum anderen gibt es auch Funktionen zum Lernen, wie Laute, Lesen, erste Computerkenntnisse und Lieder zum Mitsingen. Der Hersteller verspricht eine Förderung der Sprachentwicklung und der Hand-Augen-Koordination.

Der beste 2-in 1 Kinder Laptop

Auch unser dritter Platz wird von einem Vtech Modell belegt. Der 2-in-1 Laptop bewegt sich in der niedrigen bis mittleren Preisklasse mit ca. 40€ und einem Eigengewicht von 1 Kg.

Er ist mit insgesamt 80 Lernspielen ausgestattet die unter anderem die Bereiche Problemlösung, Wissenschaft oder Kreativität abdecken.

Vom Hersteller wird eine Benutzung ab 5 Jahren empfohlen. Besonders ist, dass man den Laptop zu einem Tablet umtransformieren kann. Das lieben auch ehemalige Käufer und ist ein Highlight für die Kinder.

Der beste Kinder Laptop für die Vorschule

Mit nur rund 25€ ist der Vorschul-Laptop von Vtech besonders günstig. Er hat ein Eigengewicht von ca. 460g und kann laut Hersteller schon ab 36 Monaten verwendet werden. Unter anderem sind Kategorien wie Mathematik, Buchstaben oder Wissenschaft abgedeckt.

Der Bildschirm verfügt über eine Beleuchtung, sodass immer alles deutlich zu erkennen ist. Käufer lieben auch, dass der sich der Laptop mit Namen oder Hintergrundbildern personalisieren lässt.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Kinder Laptop kaufst

Ab wann eignet sich ein Kinder Laptop für mein Kind?

Allgemein eignet sich ein Kinder Laptop ab ca. 3 Jahren. Natürlich hängt das auch davon ab, welche Art von Laptop es sein soll oder wofür dieser genutzt werden soll.

Ein Laptop eignet sich für Kinder schon im frühen Alter und kann dabei helfen, sie in vielerlei Hinsicht zu fördern. (Bildquelle: pixabay.com / sharpemtbr)

Wenn der Nachwuchs das dritte Lebensjahr erreicht hat, steigt die Neugier an der Technik enorm. Das geschieht nicht zuletzt, weil auch wir als Eltern das Smartphone in vielen Bereichen des Lebens nutzen.

Kinder im Alter von 3 Jahren sollten nach unserer Sicht noch keine komplexen Laptops vorgesetzt bekommen. Du solltest deinen Nachwuchs langsam an die Technik heranführen und ihm etwas bieten, womit er auch etwas anfangen kann.

In diesem Alter würde sich zum Beispiel ein Laptop mit Lernspielen wunderbar eignen, um dein Kind spielerisch an den Umgang mit einem Laptop heranzuführen.

Ist dein Kind aber schon etwas älter und beispielsweise schon in der Schule, eignet sich hier in der Tat schon ein „richtiger“ Laptop. Die Lehrmethoden tendieren immer stärker zur Technik.

Ist ein Kinder Laptop fördernd?

Egal ob der Laptop nur mit Lernspielen ausgestattet ist oder ob er tatsächlich internetfähig ist, dein Kind wird mit beiden Varianten gezielt gefördert.

Auch das 10-Finger-Schreiben lernt dein Sprössling beim regelmäßigen Umgang mit dem Kinder Laptop umso schneller. (Bildquelle: 123rf.com / Prusakova I.)

Dass Lernspiele zur Förderung deines Kindes beitragen, ist bekannt. Besonders im sehr jungen Alter von drei bis fünf Jahren kann deinem Kind schon auf spielerische Weise die Bedeutung von Zahlen oder Buchstaben näher gebracht werden.

Was kostet ein Kinder Laptop?

Für einen Kinder Laptop solltest du ca. zwischen 10€ und 100€ einplanen. Natürlich kommt es beim Endpreis auf das jeweilige Produkt an, dass du für dein Kind ergattern möchtest.

Ist dein Kind noch sehr klein und ca. 3 bis 5 Jahre alt und du möchtest einen Kinder Laptop mit Lernspielen kaufen, bekommst du diese schon ab ca. 10€.

Je anspruchsvoller die Spiele sein sollen und je besser die Ausstattung und Bedienung des Laptops ist, desto schneller steigt der Preis allerdings in die Höhe und findet sich bei ca. 30€ bis 40€ wieder.

Soll der Laptop schon etwas mehr können und eventuell sogar Internetzugang besitzen, so planst du am besten zwischen 100€ und 300€ ein.

Du musst natürlich auch unterscheiden, ob dein Kind überhaupt noch einen Kinder Laptop benötigt oder ob du ihm nicht einen gängigen Laptop kaufen möchtest.

Produktart Preisspanne
Kinder Laptop mit Lernspielen ab ca. 10 – 40€
Kinder Laptop mit fortgeschrittenen Funktionen ab ca. 100 – 300€

Wo kann ich einen Kinder Laptop kaufen?

Einen einfachen Kinder Laptop bekommst du in jedem Spielzeuggeschäft oder auf dessen Website. Eine kleine Auswahl von bekannten Stores und Marken findest du hier:

  • My Toys
  • Dell
  • Vtech

Bekannte Websites und Onlineshops, auf denen du einen Kinder Laptop ergattern kannst, sind die folgenden:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • otto.de

Welche Alternativen gibt es zum Kinder Laptop?

Wenn der Kinder Laptop, aus welchen Gründen auch immer, doch nichts für dich und dein Kind sein sollte, gibt es wunderbare Alternativen.

Im folgenden Abschnitt siehst du eine grobe Übersicht über die möglichen Alternativen zu einem Kinder Laptop.

Tablet

Ein Tablet hat die gleichen Eigenschaften wie ein Laptop, außer, dass die Tastatur fehlt. Daher ist es handlicher, in den Funktionen aber nicht schlechter.

Tastatur und Maus können als Ergänzung auf Wunsch erworben werden.

Computer

Auch ein Computer hat die gleichen Eigenschaften wie ein Laptop, ist allerdings größer und kann nicht durch die Gegend getragen werden.

Außerdem sind seine Funktionen in der Regel fortgeschrittener. Er eignet sich daher auch eher besser für ältere Kinder.

Entscheidung: Welche Arten von Kinder Laptops gibt es und welcher ist der richtige für dich?

Möchtest du deinem Kind einen Kinder Laptop schenken, so kannst du grundsätzlich zwischen zwei Arten von Laptops unterscheiden:

  • Laptop mit Lernspielen
  • Laptop mit fortgeschrittenen Funktionen

Jede dieser Varianten bietet ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile und je nachdem, welche Vorstellungen du hast, eignet sich eine Variante für dich ganz besonders gut.

Was zeichnet einen Kinder Laptop mit Lernspielen aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Der Laptop mit Lernspielen ist wohl das Modell, welches du bei dem Begriff „Kinder Laptop“ wahrscheinlich als erstes im Kopf hast. Tatsächlich gibt es auch unzählige Modelle von vielen verschiedenen Anbietern und Marken.

Der Laptop mit Lernspielen ist oft aus hartem und dickem Kunststoff gefertigt. Das macht ihn zumeist sehr robust und langlebig und er kann auch mal fallen gelassen werden, ohne direkt einen Schaden davonzutragen.

Es ist außerdem selten der Fall, dass die Kinder Laptops mit Lernspielen einen Akku besitzen. In der Regel laufen sie mit Batterie. Das hat den Vorteil, dass es keine Ladezeit gibt und dein Kind, im Fall einer leeren Batterie, nach dem Austausch direkt wieder loslegen kann.

Sind die Spiele einmal durchgespielt, besteht die Gefahr, dass der Kinder Laptop ganz schnell langweilig wird und der Nachwuchs keinen Gefallen mehr an ihm findet.

Vorteile
  • Robust
  • Langlebig
  • Dank Batterien keine Ladezeit
Nachteile
  • Kann schnell langweilig werden
  • Für Lern- und Denkspiele wird nicht zwingend ein Laptop benötigt

Außerdem kann darüber diskutiert werden, ob man sein Kind für Lern- und Denkspiele wirklich vor einen Laptop setzen muss. Es gibt einige alternative Möglichkeiten, um sein Kind spielerisch auf die gleiche Weise zu fördern.

Was zeichnet einen Kinder Laptop mit fortgeschrittenen Funktionen aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Der Kinder Laptop mit fortgeschrittener Funktion umfasst einen Laptop, der internetfähig ist und im Grunde mehr zu bieten hat, als nur Lern- und Denkspiele.

Diese Variante kann deinem Kind die ein oder anderen Hausaufgaben erleichtern. Mit einem internetfähigem Kinder Laptop wird deinem Kind die Informationsbeschaffung besonders leicht fallen.

Vorteile
  • Leichte Informationssbeschaffung
  • Nützlich für die Hausaufgaben
  • Wird nicht langweilig
Nachteile
  • Angemessene Nutzungsdauer wird oft falsch eingeschätzt

Wenn es um die Nutzungsdauer geht, kann es schnell zu Streit zwischen dir und deinem Kind kommen. Sieht der Nachwuchs das ganze Thema doch eher gelassen und locker, so wollen Eltern in der Regel nicht, dass Kinder ihre ganze Zeit mit elektronischen Geräten verbringen.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Kinder Laptops vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, welche Kriterien du in deine Entscheidung, einen Kinder Laptop zu kaufen, mit einfließen lassen kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die Kinder Laptop miteinander vergleichen kannst, umfassen:

  • Ausstattung
  • Leistung
  • 2-in-1 Funktion

In den kommenden Abschnitten erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Ausstattung

Die Ausstattung ist mit das wichtigste Kriterium, wenn du darüber nachdenkst, deinem Kind einen Kinder Laptop zu kaufen.

Hier gibt es neben einem Touchpad auch noch die Möglichkeit, eine zusätzliche Maus erlangen. Die Bedienung kann so um ein Vielfaches erleichtert werden. Ein netter Nebeneffekt dabei ist, dass es eine Laptop Maus für Kinder in den unterschiedlichsten Designs und Farben gibt.

Ein CD-Laufwerk ist ebenfalls eine nützliche Ergänzung. Auch wenn vieles aus dem Internet runtergeladen werden kann, so benötigst du für manche Anwendungen doch noch ganz klassisch eine CD, um sie nutzen zu können.

Der neue Laptop deines Kindes sollte außerdem mit einem Anti-Virus Programm ausgestattet sein. Oft kannst du Laptop und Anti-Virus Programm günstiger in einem Bündel ergattern.

So stellst du sicher, dass dein Kind immer sicher im Netz surft und ungewollte schädliche Dateien dem neuen Laptop nichts anhaben können.

Leistung

Die Leistung des Laptops hängt ganz von den Anforderungen ab, die er erfüllen soll.

Du solltest dabei auch im Kopf behalten, dass es sich hierbei wirklich nur um einen Kinder Laptop handelt. Das heißt, es muss wirklich nicht der beste und leistungsfähigste Laptop sein.

Für ein Kind im Grundschulalter genügt meistens in der Tat ein kleiner Speicher und ein durchschnittlicher Prozessor. Es macht für ein Grundschulkind wenig Sinn, ein Gerät anzuschaffen, welches durch besonders starke Leistung glänzt.

Kinder benötigen keine komplexen Eigenschaften oder Merkmale an einem Laptop, da sie mit deren Komplexität in der Regel noch nicht viel anfangen können.

2-in-1 Funktion

Einige Laptops besitzen die nützliche Eigenschaft, dass sich das ganze Modell mit wenigen Handgriffen zu einem Tablet transformieren lässt, ohne dabei an Leistung zu verlieren.

Zum Einen gibt es Modelle, bei dem die Tastatur um 360 Grad gedreht werden kann und der Laptop wie ein Tablet gehalten werden kann.

Hierbei verfügt der Laptop dann auch über eine Touchfunktion, damit er weiterhin bedient werden kann, falls die Tastatur umgeklappt ist. Je nachdem, wie dick die Tastatur und der Bildschirm ist, könnte das Ganze für sehr kleine Kinderhände allerdings schnell etwas unhandlich werden.

Viele Kinder Laptops lassen sich in wenigen Handgriffen zu einem Tablet umwandeln. So wird das Modell für den Nachwuchs noch handlicher. (Bildquelle: pixabay.com / NadineDoerle)

Daher gibt es zum Anderen die weitere Möglichkeit, Bildschirm und Tastatur voneinander trennen zu können und nur den Bildschirm in den Händen zu halten.

Auch hier besitzt der Bildschirm dann eine Touchfunktion, sodass das Gerät weiter bedient werden kann. Die abnehmbare Tastatur macht das Modell handlicher und ist eine nette Eigenschaft, wenn die Tastatur mal nicht zwingend gebraucht wird.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Kinder Laptop

So richtest du den Kinder Laptop ein

Wie bereits in einem vorherigen Abschnitt erwähnt, solltest du unbedingt darauf achten, dass du eine Kindersicherung in dem neuen Laptop einrichtest.

So verhinderst du, dass dein Kind zu viel Zeit vor dem Laptop verbringt und auch du musst im stressigen Alltag an eine Sache weniger denken.

Im Folgenden führen wir ein paar wichtige Schritte auf, die du unbedingt beachten solltest:

  • Das Konto deines Kindes sollte keine Administratorrechte bekommen
  • Jugendschutz einrichten
  • Zeitlimits für stundengenaue Zeiträume festlegen
  • Internetfilter anlegen, um ungeeignete Inhalte zu verbieten

Tipp von uns: Versuche bei all den Sicherheitsmaßnahmen, dein Kind nicht zu sehr einzuschränken und zu überwachen. Hier besteht sonst großes Konfliktpotential.

Weiterführende Quellen: Literatur und interessante Links

[1] https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.hofstetten-kinder-lassen-am-computer-ihre-eigenen-melodien-entstehen.63e65b4c-6a63-49c0-8444-7affa21557e1.html

Bildquelle: 123rf.com / primagefactory

Warum kannst du mir vertrauen?

Redaktion
Redaktion
Die Redaktion von BABYWISSEN.com recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.