Kindersitz mitwachsend: Test, Kauf & Vergleich (08/22)

Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

34Analysierte Produkte

75Stunden investiert

27Studien recherchiert

145Kommentare gesammelt

Ein mitwachsender Kindersitz ist ein Kindersitz, der mit deinem Kind mitwächst. Die Rückenlehne kann in der Höhe verstellt werden, damit er für Kinder von 15 bis 40 Pfund geeignet ist, und er hat außerdem einen verstellbaren Schrittgurt für zusätzliche Sicherheit. Das bedeutet, dass du nicht mehrere Sitze kaufen musst, wenn dein Baby größer wird.

Der Kindersitz Growing ist ein Sitz, der mit deinem Kind mitwächst. Er hat eine verstellbare Rückenlehne und Fußstütze, sodass er von der Geburt bis zum Alter von 6 Jahren (oder bis zu einem Höchstgewicht von 25 kg) verwendet werden kann. Das heißt, du brauchst nur einen Autositz für alle Kinder in deiner Familie.




Kindersitz mitwachsend Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Kindersitzen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von mitwachsenden Kindersitzen. Bei der einen wächst der Kindersitz mit deinem Baby und Kleinkind mit, d.h. du kannst ihn von der Geburt bis zu dem Zeitpunkt verwenden, an dem sie keinen Autositz mehr brauchen (in der Regel im Alter von 4 Jahren). Bei der anderen Variante wachsen die Kindersitze nur für eine bestimmte Entwicklungsphase mit – in der Regel bis zum Alter von 18 Monaten oder 2 Jahren in Fahrtrichtung. Dann musst du ein anderes Modell kaufen, wenn dein kleiner Mensch größer wird. In diesem Artikel geht es um Modelle, die mit deinem Baby/Kleinkind mitwachsen, also schauen wir uns diese zuerst an.

Ein guter Kindersitz, der wächst, kann über einen langen Zeitraum verwendet werden. Außerdem sollte er genug Platz bieten, damit das Kind mitwachsen kann. Das Material, aus dem er gefertigt ist, muss haltbar und gleichzeitig bequem sein, damit dein Baby sich nicht unwohl fühlt, wenn es ihn benutzt. Und schließlich muss der Preis im Vergleich zu anderen Marken auf dem Markt angemessen sein.

Wer sollte einen Kindersitz Wachsen lassen?

Kinder von der Geburt bis zum Alter von 4 Jahren, die zwischen 9 und 18 kg wiegen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Kindersitz Growing kaufen?

Der beste Weg, um herauszufinden, welcher Kindersitz für dich oder deine Familie und Freunde am besten geeignet ist, ist eine Recherche. Schau dir online Produktbewertungen von anderen Eltern an, die einen ähnlichen Kindersitz wie deinen gekauft haben. Du kannst dich auch in deinem Umfeld umhören, ob jemand bereits Erfahrungen mit dem Kauf eines wachsenden Kindersitzes gemacht hat, und sie werden dir sagen können, welcher Kindersitz auch für ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Du solltest auf die Gewichts- und Größenbeschränkungen achten. Überprüfe auch, ob er mit deinem Autogurt kompatibel ist oder nicht. Das Letzte, was du tun willst, ist, einen Kindersitz zu kaufen, der schon nach ein paar Monaten unbrauchbar ist.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Kindersitzes Growing?

Vorteile

Der Kindersitz Growing ist eine großartige Möglichkeit, dein Kind sicher und bequem zu halten. Er kann von der Geburt bis zum Alter von 4 Jahren verwendet werden, was bedeutet, dass du nur einen Sitz für alle Entwicklungsstufen hast. Das spart nicht nur Geld, sondern auch Platz im Auto oder in den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Nachteile

Der Kindersitz ist nicht für Kinder über 36 Monate geeignet. Er verfügt nicht über einen Sicherheitsgurt, du musst ihn also mit den Gurten des Autos verwenden. Wenn dein Kind die Gewichtsgrenze von 15 kg (33 lbs) überschreitet, ist es zu groß für dieses Modell und sollte auf einen anderen Sitz umsteigen, der es besser aufnehmen kann.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um einen Kindersitz zu benutzen?

Nein, die gesamte notwendige Ausrüstung ist im Paket enthalten.

Gibt es alternative Lösungen für das Anbauen von Kindersitzen?

Ja. Die gängigste Alternative zum Mitwachsen des Kindersitzes ist es, einfach zu warten, bis das Kind in einen größeren Autositz hineinwächst. Das kann jedoch bei Kindern schwierig sein, die schnell wachsen oder gesundheitliche Probleme haben, die es erforderlich machen, dass sie länger als der Durchschnitt in ihrem aktuellen Sitz bleiben müssen. Eine andere Möglichkeit ist der Kauf eines zusätzlichen Gurtsatzes und die gleichzeitige Verwendung von zwei unterschiedlich großen Autositzen. So kannst du die auf der Körpergröße basierende Gewichtsgrenze deines Kindes einhalten und ihm/ihr trotzdem noch Raum für sein/ihr Wachstum lassen (auch wenn es nicht so viel Platz gibt).

Kaufberatung: Was du zum Thema Kindersitz mitwachsend wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Maxi-Cosi
  • KIDUKU
  • Maxi-Cosi

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Kindersitz mitwachsend-Produkt in unserem Test kostet rund 59 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 238 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Kindersitz mitwachsend-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke KIDUKU, welches bis heute insgesamt 5103-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke KIDUKU mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte