Willkommen bei unserem großen 3 in 1 Kinderwagen Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten 3 in 1 Kinderwägen. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten 3 in 1 Kinderwagen zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen 3 in 1 Kinderwagen kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Wird ein Kinderwagen 3 in 1 angeboten, handelt es sich um ein Set, das sich aus Sportwagen, Babywanne und Autositz zusammensetzt.
  • Der Autositz im Set ist so konzipiert, dass er auch auf das Gestell aufgesteckt werden kann. Dadurch bist du deutlich flexibler mit dem Kinderwagen, wenn das Baby im Auto eingeschlafen ist.
  • Den Kinderwagen 3 in 1 gibt es mit schwenkbaren und auch festen Rädern. Welche der Varianten für dich besonders praktisch ist, hängt von den Einsatzgebieten ab.

Kinderwagen 3 in 1 Test: Favoriten der Redaktion

Der beste 3 in 1 Kinderwagen bis zu 5 Jahren

Der Hauck Shopper SLX Trio Set ist ein Kinderwagen 3 in 1, der ab Geburt verwendet werden kann. Einsatzbereit ist der Wagen, abhängig vom Aufsatz, bis zu einem Alter von 5 Jahren. Der Autositz ist bis zu einem Gewicht von 13 kg zugelassen.

Wenn du den Wagen dann zu einem Buggy umbaust, kann er bis zu einem Alter von 5 Jahren genutzt werden. Dank der großen Babywanne hat dein Baby aber auch in den ersten Lebensmonaten jede Menge Platz.

Der Kinderwagen 3 in 1 von Hauck ist besonders leicht und durch die schwenkbaren Vorderräder zudem sehr flexibel.

Er lässt sich gut über gerade Strecken und auch durch Wald und Feld schieben. Der Sportwagen ist mit einem 5-Punkt-Gurt versehen. Dadurch kannst du dein Kind optimal sichern.

Der beste 3 in 1 Kinderwagen mit Zubehör

Bei der Variante von Bergsteiger handelt es sich um ein Set, das aus zehn verschiedenen Teilen besteht. Der Wagen kann ab Geburt genutzt werden. Das Set enthält ein Gestell sowie eine passende Babywanne, einen Sportwagenaufsatz und auch einen Autokindersitz.

Die Babyschale kann für das Fahrzeug eingesetzt werden und lässt sich leicht auf den Wagen klicken. Der Kinderwagen 3 in 1 von Bergsteiger ist sehr schmal gebaut und besonders wendig sowie leicht und flexibel.

Die Babywanne bietet ab Geburt viel Platz für dein Baby. Wenn es dann im Sitzalter angekommen ist, kann es in den Sportwagen umziehen.

Der Aufsatz ist innerhalb einer kurzen Zeit umgesetzt werden. Der Wagen verfügt über Schwenkräder, die es dir leicht machen, ihn um Hindernisse und Ecken zu führen.

Der beste 3 in 1 Kinderwagen bis zu 2 Jahren

Bei diesem modernen Set von Hot Mom handelt es sich um ein Set, das sich aus einer Babywanne, einen Gestell und einem Sportaufsatz zusammensetzt. Du hast die Möglichkeit, zusätzlich dazu eine passende Babyschale zu erwerben.

Diese ist im Set selbst allerdings nicht mit enthalten. Der Buggy-Aufsatz kann in der Neigung verstellt werden. Durch das ergonomische Design hast du dein Baby immer auf deiner Augenhöhe und kannst besser in die Kommunikation gehen.

Der Buggy-Aufsatz kann in beide Richtungen aufgesteckt werden. Er ist einsetzbar ab einem Alter von 6 Monaten bis hin zu 48 Monaten. Das Modell verfügt vorne über Schwenkräder. Dadurch lässt er sich einfach und schnell lenken.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Kinderwagen 3 in 1 kaufst

Für wen ist ein Kinderwagen 3 in 1 sinnvoll?

Wenn sich ein Baby auf den Weg macht, wächst die Liste an Dingen, die du vor der Geburt kaufen möchtest. Eines dieser Dinge ist der Kinderwagen.

Hier ist die Auswahl inzwischen so groß, dass es gar nicht so einfach ist, sich einen Überblick zu verschaffen. Der Kombi-Kinderwagen sollte nicht mit dem Kinderwagen 3 in 1 verwechselt werden.

Inwieweit ein Kinderwagen 3 in 1 für dich sinnvoll sein kann, hängt davon ab, wie flexibel du sein möchtest und ob du ein Auto hast. (Bildquelle: 123rf.com / 64663537)

Der Kinderwagen 3 in 1 ist ein praktischer Helfer für die ersten Lebensjahre des Kindes. Es handelt sich um ein Set, das aus einem Gestell und drei verschiedenen Aufsätzen besteht.

Du bekommst also einen Kinderwagen mit einer Babywanne, einem Sportwagenaufsatz und einer Babyschale für das Auto.

Wenn du ein Auto hast, kannst du mit dem Set auch gleich den Autositz für das erste Lebensjahr erhalten. Bei der Auswahl ist es jedoch wichtig darauf zu achten, wie gut die Sitze in Tests abgeschnitten haben.

Bei einem Kombikinderwagen ist ein Gestell mit einer Babywanne oder eine Tragetasche sowie einem Sportaufsatz vorhanden. Hier fehlt die Autoschale.

Der Kombikinderwagen gilt als Klassiker. Gerade jedoch im Rahmen der Erstausstattung kann es auch sinnvoll sein, nach einem Set zu schauen, in dem auch eine Autoschale enthalten ist.

Wie setzen sich die einzelnen Komponenten bei einem Kinderwagen 3 in 1 zusammen?

Um abschätzen zu können, ob ein Kinderwagen 3 in 1 für dich hilfreich ist, solltest du die einzelnen Komponenten in dem Set kennen:

Gestell

Das Gestell bildet die Basis für das gesamte Set. Es ist so konzipiert, dass die einzelnen Aufsätze einfach und schnell angebracht werden können.

Abhängig vom Modell ist es gefedert, mit Luft- oder auch mit Kunststoffreifen versehen.

Babywanne

In den Sets ist meist eine Babywanne enthalten. Diese kann bereits ab der Geburt verwendet werden. Sie hat stabile Wände und ist einfach in der Handhabung.

Einige Varianten haben auch eine Babytragetasche. Diese ist dann deutlich leichter als die Wanne.

Sportwagenaufsatz

Wenn dein Baby das Sitzalter erreicht hat, kann es im Sportwagen sitzen und die Welt beobachten.

Das funktioniert mit dem Kinderwagen 3 in 1 sehr einfach und schnell, da sich der Sportwagenaufsatz einfach aufklicken lässt. Bei den meisten Modellen kann er in beiden Richtungen angebracht werden.

Autoschale

Die dritte Komponente im Set ist die Autoschale. Sie ist konzipiert für den Einsatz im Auto und kann ebenfalls ab Geburt genutzt werden.

Besonders praktisch ist jedoch der Aspekt, dass die Autoschale auf das Gestell geklickt werden kann.

Das heißt, wenn dein Baby im Auto eingeschlafen ist, du jedoch einkaufen gehen möchtest, kannst du die Autoschale einfach auf dem Wagen befestigen.

Oft enthalten die Sets auch noch separates Zubehör, wie beispielsweise einen Regen- oder Sonnenschutz sowie eine Wickeltasche. Das kommt allerdings auf den Hersteller an.

Entscheidung: Welche Arten von Kinderwägen 3 in 1 gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen vier verschiedenen Typen / Arten von Kinderwagen 3 in 1 unterscheiden:

  • Kinderwagen 3 in 1 mit Tragetasche
  • Kinderwagen 3 in 1 mit Babywanne
  • Kinderwagen 3 in 1 mit schwenkbaren Rädern
  • Kinderwagen 3 in 1 mit festen Rädern

Die verschiedenen Arten bringen jeweils Vor- und Nachteile mit sich. Je nachdem, was du bevorzugst, eignet sich eine andere Art für dich. Durch den folgenden Abschnitt möchten wir dir die Entscheidung erleichtern.

Was zeichnet einen Kinderwagen 3 in 1 mit Tragetasche aus und worin liegen die Vor- und Nachteile?

Der Kinderwagen 3 in 1 mit Tragetasche ist eher selten zu finden, kann aber durchaus seinen Charme haben.

Bei dieser Variante ist der Bereich, in dem das Baby ab Geburt liegen kann, eine weiche Tragetasche. Sie wird auf den Sportsitz gelegt und kann genutzt werden, bis das Baby sitzen kann.

Die Tragetasche ist angenehm leicht und damit ist es besonders einfach, das Baby mit in Haus oder Wohnung zu nehmen, wenn es noch schläft. Allerdings bietet sie auch nicht so viel Platz, wie es bei einer Babywanne der Fall ist.

Vorteile
  • Einfache Handhabung – wird einfach auf den Wagen gelegt
  • Geringes Gewicht
  • Leichter Transport des Babys
Nachteile
  • Nicht so viel Platz für das Baby
  • Kann gerade bei großen Kindern schnell zu klein werden

Was zeichnet einen Kinderwagen 3 in 1 mit Babywanne aus und worin liegen die Vor- und Nachteile?

Die Babywanne ist in den Sets deutlich häufiger zu finden. Sie ist robust und bietet dem Baby einen sehr guten Schutz vor Wind und Wetter.

Oft ist sie auch sehr groß geschnitten. Dadurch haben Kinder hier länger Platz und können möglichst lange in der Wanne bleiben, bevor sie in den Sportwagen wechseln.

Die Babywanne ist jedoch recht schwer und unhandlich. Schläft dein Baby noch, wenn du zu Hause angekommen bist, kann es schwierig sein, es mit der Wanne hineinzutragen.

Vorteile
  • Sehr viel Platz für das Baby
  • Besonders robust
  • Kann lange genutzt werden
Nachteile
  • Hohes Gewicht
  • Unhandlich beim Tragen

Was zeichnet einen Kinderwagen 3 in 1 mit schwenkbaren Rädern aus und worin liegen die Vor- und Nachteile?

Die schwenkbaren Räder sind für viele Eltern heute nicht mehr wegzudenken, wenn sie einen Kinderwagen kaufen.

Die Vorderräder lassen sich feststellen oder können auch beweglich bleiben. Geht es um die Ecke, kann der Wagen so einfach geschoben werden.

Oft sind die Räder jedoch nicht ganz so groß und nicht so robust. Wichtig ist es bei der Auswahl darauf zu achten, dass eine gute Federung vorliegt.

Vorteile
  • Schwenkbare Räder bieten eine einfache Handhabung des Wagens
  • Sie können auch festgestellt werden
  • Hochwertige Modelle haben eine Federung
Nachteile
  • Lufträder sind heute nicht mehr so verbreitet bei schwenkbaren Rädern
  • Teilweise sind die Räder recht klein

Was zeichnet einen Kinderwagen 3 in 1 mit festen Rädern aus und worin liegen die Vor- und Nachteile?

Feste Räder können nicht locker gestellt werden. Möchtest du den Kinderwagen um die Ecke lenken, muss er leicht angehoben werden.

Allerdings sind feste Räder häufig mit Luft gefüllt. Dadurch federn sie automatisch und bieten beim Fahren einen hohen Komfort.

Gerade dann, wenn das Baby in der Babyschale auf dem Wagen transportiert wird, ist eine Federung besonders wichtig. Dies sollte bei der Auswahl berücksichtigt werden.

Vorteile
  • Sehr gute Federung
  • Hoher Komfort beim Fahren
  • Große Räder und damit auch gut für unebene Wege geeignet
Nachteile
  • Lenken kann etwas schwieriger werden

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Kinderwägen 3 in 1 vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Kinderwagen 3 in 1 vergleichen und bewerten kannst.

Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmte Kinderwagen 3 in 1 für dich eignet oder nicht. Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Art der Reifen
  • Qualität der Babyschale
  • Sicherung im Sportwagen
  • Blickrichtung beim Sportwagen

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt, um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Art der Reifen

Bei der Suche nach einem guten Kinderwagen 3 in 1 spielt es eine wichtige Rolle, wie die Reifen aufgestellt sind. Hier kannst du erst einmal prüfen, ob es sich um Luftreifen oder um Kunststoffreifen handelt.

Luftreifen bringen den Vorteil mit, dass sie selbst federn. Allerdings sind sie meist recht groß gehalten und der Luftdruck muss regelmäßig kontrolliert werden.

Bei Kunststoffreifen hast du den Vorteil, dass sie sehr stabil und robust sind. Sie werden in verschiedenen Größen angeboten.

Ebenfalls interessant ist die Frage, ob die Räder schwenkbar sind. Meist lassen sie sich durch einen kleinen Hebel umlegen, sodass sie einfach festgestellt oder locker gestellt werden können.

Gerade dann, wenn du viel auf unterschiedlichen Wegen unterwegs bist, sind schwenkbare Räder deutlich praktischer, da du auf diese Weise flexibler beim Schieben bist.

Qualität der Babyschale

Die enthaltene Babyschale wird in der Regel durch den Hersteller des Kinderwagens gefertigt.

Daher ist es wichtig, dass du die Qualität kontrollierst und dich darüber informierst, wie die Babyschalen in Tests abgeschnitten haben.

Babyschalen werden ab Geburt für den Transport im Auto verwendet. Sie sollten einen Einsatz für Neugeborene haben, damit diese sicher in der Schale liegen.

Teilweise kannst du auch andere Babyschalen auf dem Gestell aufbringen, wenn du die passenden Adapter hast. Diese Information ist dann interessant für dich, wenn du einen Kombi-Kinderwagen kaufst und die Babyschale separat besorgen möchtest.

Sicherung im Sportwagen

Wenn es soweit ist und dein Baby von der Wanne in den Sportwagen wechseln kann, kommt es auf die Sicherung im Sportwagen an.

Gerade dann, wenn dein Kind sehr aufmerksam ist und gerne die Welt entdecken möchte, muss es unbedingt richtig gesichert werden.

Optimal ist in dem Fall ein 5-Punkt-Gurt. Der 5-Punkt-Gurt führt über die Schultern und um die Hüfte und kann im Umfang angepasst werden.

Zusätzlich dazu haben viele Sportaufsätze noch einen Bügel. Der Bügel bietet einen zusätzlichen Schutz und erhöht auch den Komfort, da dein Kind hier die Arme ablegen kann, wenn es gerade sitzt. Zudem lassen sich Spielzeuge am Bügel befestigen.

Blickrichtung im Sportwagen

Möchtest du, dass dich dein Kind ansieht, wenn es im Sportwagen sitzt oder soll es nach vorne schauen? Diese Frage stellen sich Eltern besonders häufig.

Gerade dann, wenn dein Kind noch sehr jung ist, kann es sinnvoll sein, es zu dir schauen zu lassen. So hat es dich als sicheren Hafen, wenn es die Welt beobachtet.

Einige Kinder sind aber auch besonders neugierig und möchten gerne nach vorne schauen. Das funktioniert, wenn der Kinderwagen 3 in 1 so konzipiert ist, dass der Sportwagenaufsatz in beide Richtungen montiert werden kann.

Besonders praktisch ist es, wenn du selbst entscheiden kannst , in welche Richtung dein Baby schauen soll. (Bildquelle: 123rf.com / 52404894)

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Kinderwagen 3 in 1

Ab wann kann mein Kind in die Autoschale?

Die Autoschale, die bei einem Kinderwagen 3 in 1 enthalten ist, kann ab Geburt eingesetzt werden. Abhängig vom Modell kann sie bis zu einem Gewicht von 12 bis 13 kg genutzt werden.

Wenn dein Baby dieses Gewicht erreicht, ist der Umstieg auf den nächsten Autositz notwendig.

Die Handhabung der Autoschale ist normalerweise sehr einfach. Sie wird mit den regulären Gurten im Auto befestigt. Es gibt auch Babyschalen, die mit Isofix befestigt werden können.

Diese sind in einem Set jedoch oft nicht enthalten. Zudem ist eine zusätzliche Base notwendig, um die Babyschale verwenden zu können.

Kann ich mit dem Kinderwagen 3 in 1 auch Sport machen?

Einige Kinderwagen sind so konzipiert, dass du dein Baby mitnehmen kannst, wenn du joggen oder laufen gehst. Hierbei handelt es sich um die sogenannten Jogger.

Die Jogger haben allerdings vorne ein sehr großes Rad und verfügen über eine Handbremse. Dadurch kannst du auch bei hohen Geschwindigkeiten gut reagieren.

Ein Kinderwagen 3 in 1 ist daher von einem Jogger zu unterscheiden und nicht für gemeinsame sportliche Aktivitäten geeignet.

Kinderwagen 3 in 1 sind nicht geeignet, um damit laufen zu gehen. Sie sind nur dafür gedacht, das Baby in einem normalen Tempo zu schieben. (Bildquelle: 123rf.com / 87999813)

Gibt es den Kinderwagen 3 in 1 auch als Geschwisterwagen?

Du erwartest Zwillinge und bist auf der Suche nach einem Kinderwagen 3 in 1, der zwei Plätze hat? Hier ist die Suche nicht ganz so einfach. Oft gibt es dafür nur die Kombikinderwagen.

Der Grund ist, dass die Kinderwagen für zwei Kinder meist so konzipiert sind, dass sich zwei Autoschalen darauf nicht befestigen lassen. Hier kannst du auch Modelle finden, bei denen eine Befestigung von Adaptern möglich ist.

Es gibt jedoch auch Ausnahmen. Varianten, wo die Kinder nicht nebeneinander sondern hintereinander liegen, gehören beispielsweise dazu.

Kann ich auch Adapter für einen anderen Autositz kaufen?

Die Kinderwagen 3 in 1 sind normalerweise so konzipiert, dass du nur den Autositz aus dem Set auf dem Kinderwagen befestigen kannst.

Zwar gibt es auch hier Ausnahmen, diese sind aber eher selten. Hast du schon eine Babyschale, kannst du dich stattdessen für einen Kombi-Kinderwagen entscheiden.

Achte bei den Modellen darauf, dass die passenden Adapter für deine Babyschale angeboten werden.

Die Adapter müssen separat gekauft werden. Sie sind dann nicht im Lieferumfang enthalten. Prüfe bei der Auswahl genau nach, dass sie auch tatsächlich für deine Babyschale geeignet sind.

In welchen Designs wird der Kinderwagen 3 in 1 angeboten?

Eltern haben einen ganz unterschiedlichen Geschmack, wenn es um die Erstausstattung geht.

Das wissen auch die Hersteller und bieten den Kinderwagen 3 in 1 daher in ganz unterschiedlichen Designs an.

So findest du beispielsweise sehr schlichte Varianten in Tönen wie Grau, Schwarz, Blau oder auch Beige. Du kannst aber auch auf die Suche nach Modellen gehen, die mit einem Muster versehen sind.

In folgendem Video werden dir noch mal ein paar Kinderwägen im Vergleich gezeigt:

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.babyartikel.de/cat/kombikinderwagen

[2| https://www.milchtropfen.de/baby-will-nicht-in-den-kinderwagen/

[3] https://www.familie.de/schwangerschaft/richtigen-kinderwagen-finden-513145.html

[4] https://www.rund-ums-baby.de/baby/kinderwagen/

[5] https://mami-poppins.de/blogs/reisen-mit-baby-kleinkind/5-tipps-fur-die-auswahl-des-richtigen-kinderwagens

[6] https://www.mamawissen.de/10-tipps-rund-um-den-kinderwagenkauf/

Bildquelle: 123rf.com / 31618358

Warum kannst du mir vertrauen?

Barbara Himmel
Barbara Himmel