Klappbarer Buggy: Test, Kauf & Vergleich (02/23)

Zuletzt aktualisiert: 17. November 2022

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

46Stunden investiert

17Studien recherchiert

117Kommentare gesammelt

Ein Faltbuggy ist ein leichter, kompakter Kinderwagen, der sich so klein zusammenfalten lässt, dass er in den Kofferraum deines Autos passt. Er ist perfekt für Reisen und den täglichen Gebrauch.




Klappbarer Buggy Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Skiddoü Klappbarer Buggy

Der Mell Buggy ist ein stilvoller, kompakter Kinderwagen, der gut in die Straßen der Stadt passt. Er bietet nicht nur Funktionalität, sondern auch einen Sinn für Stil. Dank des intuitiven Faltsystems kann der Kinderwagen überallhin mitgenommen werden. Es werden Räder aus perfekt stoßabsorbierendem und undurchdringlichem PU-Schaum verwendet. Er sorgt für Stabilität und eine ausreichende Haftung der Konstruktion am Boden, dank derer das Kleinkind sicher ist. Am Mell Buggy haben wir ein vergrößertes Verdeck aus wasserdichtem Material sowie ein Dach mit UV 50+ Filter verwendet. Draußen kann es regnen, der Wind toben oder die Sommerhitze quälen – du kannst bei jedem Wetter einen Spaziergang machen. Die stufenlose Verstellung der Rückenlehne mit der Möglichkeit, eine Liegeposition einzustellen, ermöglicht auch die Nutzung durch Kinder. Verbesserungen wie zwei Fußstützeneinstellungen oder eine Schale, die auf beiden Seiten geöffnet werden kann, machen diesen Kinderwagen noch benutzerfreundlicher. Der Mell Buggy hat einen breiten Sitz, auf dem das Kind nach Herzenslust herumzappeln kann, eine lange Rückenlehne, die die sich entwickelnde Wirbelsäule stabilisiert, und ein besonders freundliches Kissen mit einem angenehmen Design.

Maxi-Cosi Klappbarer Buggy

Der maxi-cosi Kinderwagen für Babys und Kleinkinder ist ein extrem kompakter und leichter Kinderwagen, der sich leicht zusammenfalten und transportieren lässt. Der gepolsterte und atmungsaktive Sitz ist bequem für dein Kind, und die beiden Einkaufskörbe bieten viel Stauraum für deine Sachen. Der Kinderwagen ist mit den meisten Autokindersitzen kompatibel, was ihn für Eltern, die viel unterwegs sind, zu einer praktischen Wahl macht.

Hauck Klappbarer Buggy

Der Reisebuggy Swift X von Hauck ist perfekt für Familien, die viel unterwegs sind. Mit seinem ultraleichten Design ist dieser Buggy leicht zu tragen und zu manövrieren. Die Vorderräder sind schwenk- und feststellbar, und der Buggy lässt sich mit einer Hand klein zusammenfalten, damit er leicht transportiert werden kann. Die Transportsicherung rastet automatisch ein. Dieser bequeme Faltbuggy hat eine Rückenlehne und eine Fußstütze, die sich auf die Liegeposition (ab Geburt) einstellen lassen, und kann mit bis zu 18 kg belastet werden (Kind 15 kg + Korb 3 kg). Der 5-Punkt-Gurt ist komfortabel gepolstert und der Sicherheitsbügel hält dein Kind sicher. Dieser Buggy ist nach der europäischen Sicherheitsnorm EN 1888 geprüft. Ein separat erhältliches Verdeck mit UV-Schutz 50+ bietet zusätzlichen Schutz vor den schädlichen Sonnenstrahlen.

Kidiz Klappbarer Buggy

Der hochwertige Kinderwagen ist extrem kompakt und kann bis zu 15 kg tragen. Er lässt sich leicht mit nur einer Hand am Griff zusammenfalten und senkrecht im Kofferraum verstauen. Mit den ergonomischen und um 360 Grad verstellbaren Griffen lässt er sich leicht schieben und die gepolsterte und bequeme Liegefläche macht ihn sicher für dein Baby. Der robuste Polyesterbezug des Reisebuggys ist waschbar und es gibt viel Stauraum unter dem Sitz. Die Vorderreifen sind wendig und lassen sich um 360 Grad schwenken, können aber auch auf geraden Strecken arretiert werden, um das Fahren auf unebenem Untergrund zu erleichtern. Das große Verdeck schützt dein Kind vor starker Sonneneinstrahlung und dient gleichzeitig als Regenschutz. Der mitgelieferte bequeme Fußsack hält dein Kind bei kalten Temperaturen warm. Das Moskitonetz gibt deinem Kind mehr Sicherheit, indem es es vor Moskitos, Wespen und anderen Insekten schützt.

Hauck Klappbarer Buggy

Der Super Light Travel Buggy ist die perfekte Lösung für Eltern, die einen leichten und kompakten Buggy suchen, der einfach zu transportieren ist. Dieser Buggy verfügt über doppelte Vorderräder, die schwenk- und feststellbar sind, sodass er sich leicht manövrieren und verstauen lässt. Die Rückenlehne ist stufenlos verstellbar, damit dein Kind bequem sitzen kann, während die Fußstütze in die Liegeposition verstellt werden kann. Der extra große Korb bietet viel Stauraum für Babyausstattung, Einkaufstaschen und mehr. Der Sitz ist für Kinder bis zu 15 kg geeignet. Der Kinderwagen verfügt außerdem über einen 5-Punkt-Gurt mit Schulterpolster und einen Schutzbügel.

Hauck Klappbarer Buggy

Leichter Kinderwagen für Kinder bis zu 25 kg: Der Hauck-Kinderwagen wiegt nur 7,5 kg. Er begleitet dich von Geburt an (in liegender Position) und ist bis zu 25 kg belastbar (Kind 22 kg + Korb 3 kg). Bequemer Buggy für Stadtabenteuer: Dank der Rückenlehne und der Fußstütze, die sich bis zur Liegeposition verstellen lassen, sitzt das Kind jederzeit bequem. Das Vorderrad kann außerdem geschwenkt und arretiert werden. Stauraum mit zwei Becherhaltern und einem großen Korb: Während eines Spaziergangs sind Getränke, Handy und Schnuller in der Ablage am Schiebegriff schnell griffbereit. Größere Gegenstände können in dem großen Einkaufskorb verstaut werden. Schnell und kompakt zusammenklappbar: Der Kinderwagen lässt sich mit nur einer Hand klein zusammenfalten, nachdem du den Faltmechanismus am Schieber betätigt hast Immer sicher unterwegs: Der Kinderwagen hat einen 5-Punkt-Gurt mit Schulterpolstern und einem Schutzbügel und ist nach der europäischen Sicherheitsnorm en 1888 geprüft

Hauck Klappbarer Buggy

Der hauck Kinderwagen ist ein leichter, komfortabler Buggy, der perfekt für Stadtabenteuer mit deinem Kind ist. Er verfügt über eine Rückenlehne und eine Fußstütze, die sich in die Liegeposition verstellen lassen, damit dein Kind jederzeit bequem sitzen kann. Das Vorderrad lässt sich außerdem schwenken und arretieren. Der Kinderwagen hat einen 5-Punkt-Gurt mit Schulterpolstern und einem Schutzbügel, zwei Becherhalter und einen XL-Korb, in dem du alle wichtigen Dinge deines Kindes verstauen kannst. Außerdem lässt er sich mit nur einer Hand schnell zusammenklappen, damit du ihn leicht verstauen und transportieren kannst.

Hauck Klappbarer Buggy

Dieser leichte Kinderwagen ist perfekt für Eltern, die viel unterwegs sind. Er wiegt nur 7,9 kg und ist daher leicht zu tragen und zu transportieren. Der Buggy ist auch für Babys ab der Geburt geeignet und kann bis zu 25 kg Gewicht tragen. Der verstellbare Buggysitz und die Fußstütze machen ihn perfekt für lange Spaziergänge und Nickerchen unterwegs. Außerdem sind die beiden Ablagen ideal für Kaffee, Schlüssel oder das Handy, während das Kind Zugang zu Snacks, Spielzeug oder einer Flasche hat. Der schnelle und kompakte Faltmechanismus macht es einfach, ihn im Auto oder zu Hause zu verstauen. Der 5-Punkt-Gurt mit Schulterpolsterung und Schutzbügel macht diesen Buggy auf jedem Terrain sicher.

Hauck Klappbarer Buggy

Der sehr lange nutzbare Babybuggy ist eine gute Wahl für Eltern, die einen Kinderwagen wollen, der von der Geburt bis zum Kleinkindalter hält. Der komfortable Liegebuggy verfügt über eine verstellbare Rückenlehne und Fußstütze, ein großes Sonnenverdeck, einen großen Korb und eine praktische Kinderwagenhalterung. Der leicht faltbare Buggy lässt sich in Sekundenschnelle klein zusammenfalten und mit nur einer Hand am Tragegurt transportieren. Der wendige Buggy ist dank der schwenk- und feststellbaren Vorderräder sowie der Federung auch für unebene Untergründe geeignet. Der sichere Kinderwagen verfügt über einen 5-Punkt-Sicherheitsgurt und einen Sicherheitsbügel und ist nach der europäischen Sicherheitsnorm en 1888 geprüft.

Kk Kinderkraft Klappbarer Buggy

Komfort: Der Buggy hat eine verstellbare Rückenlehne (einfache, geräuschlose Regulierung) und eine hohe verstellbare Fußstütze (4 Positionen). Der breite Sitz bietet dem Kind Komfort und eine lange Nutzungsdauer. Die Federung an allen 4 Reifen erhöht den Komfort während der Fahrt – an den Hinterreifen gibt es eine zentrale Stop & Ride-Bremse, die von oben bedient wird.

Klappbarer Buggy: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Klappbarer Buggy: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Faltbuggys gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Faltbuggys – den Regenschirm-Klappwagen und den Kompakt-Klappwagen. Der Unterschied besteht darin, dass ein Regenschirmkinderwagen nur ein Scharnier an einem Ende hat, während ein kompakter Faltkinderwagen an beiden Enden Scharniere hat. Das bedeutet, dass du beim Regenschirmmodell jede Seite einzeln anheben musst, um ihn aufzuklappen, während du beim kompakten Modell einfach ein Ende aufklappen kannst (und dann das andere herunterdrücken).

Ein guter Faltbuggy sollte sich leicht zusammen- und auseinanderfalten lassen, einen großen Korb zum Verstauen von Gegenständen haben und bequeme Sitzgelegenheiten für das Baby/Kind und die Eltern bieten. Wichtig ist auch, dass er über Sicherheitsmerkmale wie Sicherheitsgurte verfügt, die die Sicherheit deines Kindes gewährleisten, falls du plötzlich anhalten musst.

Wer sollte einen Faltbuggy benutzen?

Ein faltbarer Buggy ist ideal für Eltern, die ihren Kinderwagen einfach zusammenklappen und verstauen wollen. Er ist auch ideal, wenn du ein leichtes Modell suchst, das in dein Auto passt oder sogar in öffentlichen Verkehrsmitteln mitgenommen werden kann. Wenn du zu Hause nur wenig Platz hast, ist das auch eine gute Wahl.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Faltbuggy kaufen?

Der erste Punkt, den du berücksichtigen solltest, ist die Größe deines Babys. Wenn du ein Neugeborenes hast, kaufst du am besten eine Babyschale, die direkt am Kinderwagengestell (oder an einem kompatiblen Adapter) befestigt werden kann. Auf diese Weise brauchst du keine zusätzlichen Adapter oder Anbauteile. Du solltest auch darauf achten, dass alle Teile im Lieferumfang enthalten sind und prüfen, ob sie sich leicht zusammenbauen lassen, bevor du sie mit nach Hause nimmst. Es wäre auch hilfreich, wenn du testen könntest, wie leicht die einzelnen Teile zusammenpassen und wie komfortabel sie sich beim Schieben auf unterschiedlichem Terrain wie Grasflächen oder befestigten Straßen anfühlen. Und schließlich solltest du dich fragen, ob die Marke dafür bekannt ist, dass sie Qualitätsprodukte in Bezug auf Haltbarkeit und Sicherheitsmerkmale herstellt – vor allem, wenn es um Kinderrückhaltesysteme geht.

Es gibt ein paar Dinge, auf die du achten solltest, wenn du die verschiedenen Faltbuggys auf dem Markt vergleichst. Als Erstes solltest du darauf achten, wie leicht sich dein Buggy zusammen- und auseinanderklappen lässt und ob es zusätzliche Funktionen gibt, die das Zusammenklappen erleichtern, wie z.B. eine automatische Ver- und Entriegelungsfunktion. Du solltest auch prüfen, ob das Faltsystem vom TÜV Rheinland getestet wurde, um sicherzustellen, dass die Sicherheitsstandards den europäischen Vorschriften entsprechen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist das Gewicht – einige dieser Buggys können bis zu 20 kg wiegen, sie sind also ziemlich schwer. Das bedeutet, dass leichtere Modelle je nach Art des Geländes, in dem du sie einsetzen willst, besser geeignet sind; schwerere Modelle bieten jedoch in der Regel eine bessere Stabilität, was bei älteren Kindern, die gerne herumrennen, während sie ihr Kind schieben, sehr praktisch sein kann. Vergiss auch nicht den Stauraum – viele Eltern brauchen einen sicheren Ort, an dem sie ihren zusammengeklappten Buggy bis zur nächsten Benutzung aufbewahren können. Leider sind die meisten modernen Autos nicht für Kinderwagen ausgelegt, so dass es schwierig sein kann, einen guten Platz in deinem Fahrzeug zu finden, es sei denn, du entscheidest dich für ein kleineres Modell als

Was sind die Vor- und Nachteile eines Faltbuggys?

Vorteile

Faltbare Buggys sind ideal, um sie im Auto zu verstauen, in öffentlichen Verkehrsmitteln mitzunehmen oder zu Hause auf engstem Raum unterzubringen. Außerdem lassen sie sich ganz einfach zusammen- und auseinanderfalten, damit du so schnell wie möglich mit deinem Kind unterwegs sein kannst.

Nachteile

Der größte Nachteil ist, dass sie sich nicht so leicht zusammen- und auseinanderfalten lassen. Sie brauchen zwar etwas mehr Zeit, aber der Mehraufwand lohnt sich für alle anderen Vorteile.

Kaufberatung: Was du zum Thema Klappbarer Buggy wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • skiddoü
  • Nastarki
  • Innopet

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Klappbarer Buggy-Produkt in unserem Test kostet rund 60 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 364 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Klappbarer Buggy-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Hauck, welches bis heute insgesamt 6131-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Hauck mit derzeit 4.4/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte