Klappbares Babybett: Test, Kauf & Vergleich (01/23)

Zuletzt aktualisiert: 11. November 2022

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

55Stunden investiert

16Studien recherchiert

79Kommentare gesammelt

Ein faltbares Babybett ist ein tragbares Bett, das zusammengeklappt und verstaut werden kann, wenn es nicht gebraucht wird. Es ist mit Rädern ausgestattet, sodass es leicht im Haus oder an einen anderen Ort transportiert werden kann. Das Beste an dieser Art von Kinderbett ist, dass du dir keine Gedanken über den Stauraum machen musst, denn wenn dein Kind aus dem Bettchen herausgewachsen ist, brauchst du nur die Matratze abzunehmen und zu verstauen, bis dein nächstes Kind da ist.

Das faltbare Babybett ist ein tragbares Kinderbett, das sich in eine leicht zu transportierende Tasche falten lässt. Es kann als Laufstall, Wickeltisch und Reisebett für dein Baby verwendet werden.




Klappbares Babybett Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Tissi Klappbares Babybett

Dieses Produkt ist perfekt für alle, die sich ein bisschen mehr Flexibilität in ihrem Leben wünschen. Die platzsparende und werkzeuglose Klappfunktion ermöglicht es Ihnen, die Liegefläche von 120 x 60 cm einfach zusammenzuklappen, so dass sie bei Nichtgebrauch weniger Platz einnimmt.

Die 4 Räder mit Bremse erleichtern den Transport, und die Konstruktion aus massivem Buchenholz sorgt für Langlebigkeit.

Hauck Klappbares Babybett

Das große Reisebett für Kleinkinder ist perfekt für mobile Eltern, die möchten, dass es ihr Kind jederzeit bequem hat. Durch das Design mit den Seitenteilen nach oben ist es leicht zu transportieren und die Netzfenster sorgen für eine optimale Luftzirkulation.

Der leicht gepolsterte, faltbare Boden und die Transporttasche sind im Lieferumfang enthalten. Zubehör wie die Reisebettmatratze und das gesteppte Spannbettlaken bed me (120 x 60 cm) sind separat in verschiedenen Farben und Designs erhältlich.

Costway Klappbares Babybett

Sind Sie auf der Suche nach einem multifunktionalen Babybett, das auch als Wickeltisch und Laufstall verwendet werden kann? Dann ist unser 2-stöckiges Reisebett genau das Richtige für Sie. Mit einem Metallrahmen, der mit glattem, abgerundetem Kunststoff überzogen ist, ist dieses Kinderbett langlebig und stabil und hat eine Tragkraft von 45 kg.

Der Oxford-Stoff ist atmungsaktiv und weich und bietet Ihrem Neugeborenen einen optimalen Komfort. Der Spielbogen des Bettchens ist mit drei Stoffspielzeugen ausgestattet, die die Sinne Ihres Babys anregen, während die seitliche Aufbewahrungstasche ausreichend Platz bietet, um einige der wichtigsten Dinge für Ihr Baby in Reichweite zu halten.

Für zusätzliche Sicherheit ist das Bett mit Bremsen an zwei Rädern ausgestattet und kann leicht von Raum zu Raum bewegt werden. Außerdem lässt es sich bequem in seiner eigenen Tragetasche zusammenklappen und so leicht transportieren oder verstauen.

Dreamade Klappbares Babybett

Dieses multifunktionale Babybett ist perfekt für Ihr Kind. Es kann als Kinderbett, Laufstall und Wickeltisch in einem verwendet werden. Mit dem Verbindungsgurt können Sie das Bettchen an Ihrem Bett befestigen, damit Sie sich nachts besser um Ihr Baby kümmern können.

Die Höhe der Liegefläche ist in drei Stufen verstellbar, um sie an Betten mit unterschiedlichen Höhen anzupassen. Dieses Bettchen ist außerdem mit zwei zusätzlichen Eisenrohren an der Unterseite ausgestattet, um ein Umkippen zu verhindern. Die Matratze ist weich und bietet den Kindern einen hohen Liege- und Schlafkomfort. Außerdem gibt es drei hängende Spielzeuge, die die Aufmerksamkeit des Babys auf sich ziehen und es unterhalten können.

Eine Spieluhr spielt beruhigende Musik, damit die Kinder schneller einschlafen können. Dank seines faltbaren Designs lässt sich dieses Reisebettchen leicht in der Tragetasche verstauen und mit den gebremsten Rädern transportieren.

Lionelo Klappbares Babybett

Dieses innovative Schaukelsystem ist perfekt für Ihr Baby. Der gleichmäßige Schaukelrhythmus erinnert das Baby an die Zeit, die es im Mutterleib verbracht hat, und der Blockierhebel ermöglicht es Ihnen, das Reisebett zu stoppen und zu stabilisieren, wenn das Baby darin liegt.

Die Neigungsverstellung ist besonders wertvoll, wenn ein Baby an einer Infektion der oberen Atemwege leidet oder Probleme mit dem Sabbern hat. Die Matratze ist eine 3-lagige Konstruktion, die den Rücken Ihres Babys perfekt stützt und für eine gesunde, stabile und bequeme Schlafposition sorgt. Der schnelle Aufbau ohne Werkzeug macht sie perfekt für unterwegs.

Sie lässt sich zu einer leichten und kompakten Konstruktion zusammenfalten, die in einer praktischen Tasche verstaut werden kann (Tasche im Set enthalten). Dank seines Stils und seiner Funktionalität eignet es sich sowohl für Jungen- als auch für Mädchenzimmer, aber auch als Reisebett, Wickeltisch, Babywiege, Laufstall oder Zusatzbett für Gäste.

Weitere Empfehlungen in der Übersicht

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von faltbaren Babybetten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von faltbaren Babybetten. Die eine Art ist das faltbare Kinderbett, das sich in der Hälfte zusammenfalten lässt und bei Nichtgebrauch verstaut werden kann, während die andere Art eine abnehmbare Seitenwand hat, so dass sie auch als Freiluft-Laufstall dienen kann, in dem dein Baby schlafen oder spielen kann. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, je nachdem, was du von ihnen brauchst. Wenn du etwas willst, das kompakt genug ist, um es leicht zu verstauen, aber dennoch robust genug für den täglichen Gebrauch, dann wähle die erste Option. Wenn du etwas Vielseitigeres willst, in dem dein Kind nachts sicher schlafen kann, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass es aus dem Bett fällt, dann wähle stattdessen die zweite Option.

Ein gutes faltbares Babybett sollte aus robustem, langlebigem Material bestehen. Außerdem muss es eine breite und bequeme Matratze haben, damit sich dein Baby beim Schlafen wohlfühlt. Das Bettchen sollte außerdem leicht auf- und abgebaut werden können, damit es bei Nichtgebrauch bequem verstaut werden kann.

Wer sollte ein faltbares Babybett benutzen?

Das faltbare Babybett ist eine großartige Option für Eltern, die Platz sparen wollen, aber trotzdem nicht auf die Bequemlichkeit verzichten möchten, das Bettchen ihres Babys im Schlafzimmer zu haben. Es kann auch von Großeltern und anderen Bezugspersonen genutzt werden.

Nach welchen Kriterien solltest du ein faltbares Babybett kaufen?

Der wichtigste Faktor ist die Sicherheit. Du solltest immer ein Kinderbett kaufen, das die neuesten Bundes- und Landesnormen für Babybetten erfüllt. Es gibt noch viele andere Faktoren, die du berücksichtigen musst, z. B. die Größe, den Stil und das Budget. Lies weiter unten, um mehr über diese Kriterien zu erfahren, damit du eine fundierte Entscheidung beim Kauf deines nächsten faltbaren Babybettes treffen kannst.

Achte darauf, dass du das Gewicht und die Größe eines faltbaren Babybettes vergleichst. Du solltest auch auf die Faltbarkeit, Stabilität, Sicherheit und das Material achten. Vergiss auch nicht die Qualität der Montage eines faltbaren Kinderbettes.

Was sind die Vor- und Nachteile eines faltbaren Babybettes?

Vorteile

Der größte Vorteil eines faltbaren Babybettes ist, dass es zusammengeklappt und verstaut werden kann, wenn es nicht gebraucht wird. Das macht sie ideal für Leute, die zur Miete wohnen oder nur wenig Platz haben, denn sie nehmen nicht viel Platz weg. Sie eignen sich auch hervorragend als Reisebetten, wenn du mit deinem Kleinen in den Urlaub fahren willst.

Nachteile

Der größte Nachteil ist, dass es nicht so stabil und sicher ist wie ein festes Kinderbett. Außerdem kann es schwierig sein, es auf- und abzubauen, vor allem wenn du das noch nie gemacht hast. Du brauchst etwas Übung darin, damit es reibungslos klappt, wenn dein Baby da ist.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um ein faltbares Babybett zu benutzen?

Nein, das faltbare Babybett ist so konzipiert, dass es mit deiner vorhandenen Kinderbettmatratze verwendet werden kann. Es benötigt keine zusätzliche Ausrüstung oder Zubehör.

Welche Alternativen zu einem faltbaren Babybett gibt es?

Es gibt eine Reihe von Kinderbetten, die für den Transport konzipiert wurden. Dazu gehören der Arm’s Reach Co-Sleeper, der im Grunde eine Verlängerung deines Bettes ist, und das Pack ’n Play Kinderbett von Graco, das mit Rädern ausgestattet ist, so dass es leicht von einem Raum zum anderen oder an schönen Tagen sogar nach draußen gebracht werden kann. Mit diesen beiden Optionen kannst du dein Baby ganz nah bei dir haben und ihm trotzdem seinen eigenen Platz lassen, falls es mal Zeit für sich allein mit Mama braucht.

Kaufberatung: Was du zum Thema Klappbares Babybett wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • COSTWAY
  • Hauck
  • kk Kinderkraft

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Klappbares Babybett-Produkt in unserem Test kostet rund 30 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 145 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Klappbares Babybett-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Hauck, welches bis heute insgesamt 11313-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Hauck mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Weitere Artikel zum Thema Klappbares Babybett

Natürlich ist dies nicht der einzige Artikel auf unserer Website zum Thema Klappbares Babybett. Hier sind einige ausgewählte Artikel, die dich auch interessieren könnten:

Klappbett Fuer Die Wand

Klappschreibtisch

Wandklappbett

Klappbares Babybett

Klappbett Fuer Das Kinderzimmer

Faltbadewanne

Klappbares Bettgitter

Querklappbett

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte