Kletterspielzeug: Test, Kauf & Vergleich (09/22)

Zuletzt aktualisiert: 7. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

33Analysierte Produkte

47Stunden investiert

17Studien recherchiert

106Kommentare gesammelt

Ein Kletterspielzeug ist eine Struktur, die es Kindern ermöglicht, darauf zu klettern und zu spielen. Es kann aus Holz, Metall oder Kunststoff bestehen. Kletterspielzeuge werden normalerweise auf Spielplätzen für Kinder verwendet, aber sie sind auch als Spielgeräte für den Garten zu Hause beliebt.

Das Kletterspielzeug ist für die Verwendung mit der Kletterwand gedacht. Es hat eine Reihe von Löchern, die in verschiedenen Höhen und Winkeln angebracht sind, so dass die Kinder mit ihren Händen oder Füßen hochklettern können. Oben angekommen, gibt es einen Bereich, in dem sie sich hinsetzen und ausruhen können, bevor es weitergeht.




Kletterspielzeug Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Kletterspielzeug gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Kletterspielzeug. Hier ist eine Liste mit den gängigsten und ihren Eigenschaften:

1) Indoor-Felswand – Diese Art von Kletterspielzeug gibt es schon seit Jahren. Es ist im Grunde nur eine Indoor-Felswand mit Griffen, die du mit speziellen Schuhen (den sogenannten „Kletterschuhen“) hochklettern kannst. Der Vorteil ist, dass es keine Sicherheitsbedenken gibt, da sie drinnen stehen, aber das bedeutet auch, dass du sie nur benutzen kannst, wenn es draußen schön ist. Es gibt sie in verschiedenen Größen, also überprüfe deinen Platz, bevor du sie kaufst, denn manche Modelle brauchen etwas mehr Platz als andere. Beachte auch, dass sie in der Regel nach der Lieferung zusammengebaut werden müssen, was je nach Anbieter im Kaufpreis enthalten sein kann oder auch nicht.

2) Felsenwand für draußen – Diese sind ähnlich wie Nr. 1, nur dass sie nicht drinnen, sondern draußen stehen und kein Dach haben, so dass sie das ganze Jahr über zum Spielen geeignet sind, wenn sie bei schlechtem Wetter (Regen, Schnee, Hagel usw.) gut abgedeckt sind. Manche sind sogar mit einer Wassersprühanlage ausgestattet, damit die Kinder auch an heißen Tagen kühl bleiben. Aber auch hier gilt es zu bedenken, wie

Ein gutes Kletterspielzeug sollte sicher, einfach zu bedienen und langlebig sein. Außerdem sollte es eine Vielzahl von Funktionen haben, die dein Kind stundenlang beschäftigen.

Wer sollte ein Kletterspielzeug benutzen?

Kletterspielzeug ist für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren geeignet.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Kletterspielzeug kaufen?

Die Auswahl eines Kletterspielzeugs sollte sich nach dem Alter, der Erfahrung und den Fähigkeiten deines Kindes richten. Du musst auch bedenken, wo du es verwenden wirst und welche zusätzlichen Funktionen nützlich sein könnten.

Einer der wichtigsten Faktoren ist sein Material. Es muss haltbar und leicht zu reinigen sein. Wenn du ein Kletterspielzeug willst, das deinem Kind viele Jahre lang Freude bereitet, dann wähle eines aus robustem Material wie Metall oder Hartplastik. Achte auch auf Spielzeug, das sicher und ungiftig ist, wenn du kleine Kinder zu Hause hast, die gerne mit allem spielen, was sie auf ihrem Weg sehen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Kletterspielzeugs?

Vorteile

Kletterspielzeug ist für Kinder jeden Alters geeignet. Sie fördern die Grobmotorik und die Koordination der Kinder und regen gleichzeitig ihre Fantasie an. Ein Kletterspielzeug kann drinnen oder draußen verwendet werden, je nachdem, was du bevorzugst. Viele Eltern lieben es, ein Klettergerüst für drinnen zu haben, das sie wegstellen können, wenn es nicht gebraucht wird, damit es nicht zu viel Platz im Haus einnimmt.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Kletterspielzeugs ist sein Preis. Sie sind nicht billig und in manchen Gegenden schwer zu finden. Ein weiteres mögliches Problem bei dieser Art von Spielzeug ist, dass es zu viel Platz im Zimmer oder auf dem Spielplatz deines Kindes einnehmen kann. Wenn du nur wenig Platz hast, ist dies vielleicht nicht die beste Option für dich. Wenn dein Kind Sicherheitsbedenken beim Klettern auf Treppen oder Möbeln hat, muss es beim Spielen mit seinem neuen Spielzeug wahrscheinlich stärker beaufsichtigt werden als bei anderen Optionen (z. B. einer Innenschaukel).

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um ein Kletterspielzeug zu benutzen?

Nein, das Climbing Toy ist ein komplettes Produkt. Du musst es nur noch aufhängen und anfangen zu klettern.

Welche Alternativen zu einem Kletterspielzeug gibt es?

Es gibt viele Alternativen zu einem Kletterspielzeug. Du kannst eine aufblasbare Hüpfburg oder sogar aufblasbare Möbel wie Stühle und Sofas kaufen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Kletterspielzeug wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • NC
  • LG-Imports
  • Rkllejs

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Kletterspielzeug-Produkt in unserem Test kostet rund 10 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 239 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Kletterspielzeug-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke SELONIS, welches bis heute insgesamt 7658-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke SELONIS mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte