Willkommen bei unserem großen Lauflernwagen Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Lauflernwägen. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Lauflernwagen zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Lauflernwagen kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Für die ersten Schritte deines Kindes sind Lauflernwagen sehr praktisch.
  • Lauflernwagen gibt es in verschiedenen Größen, Farben, Formen und Materialien.
  • Der Lauflernwagen eignet sich für Kinder von 10 bis 36 Monaten.

Lauflernwagen Test: Das Ranking

Platz 1: VTech Baby – Spiel und Laufwagen

Diesen Lauflernwagen aus Kunststoff gibt es in verschiedenen Motiven und Farben. 11 verschiedene  Töne und viele Lichter helfen dem Kind spielerisch die Noten, Formen und Tiergeräusche zu lernen.

Er hilft der Entwicklung von motorischen Fähigkeiten, der Sprachentwicklung, Entdecken und Erforschen und der sensorischen Wahrnehmung. Die Spiele lassen sich abnehmen und auch ohne Wagen spielen und den Wagen ohne den Spielen benutzen.

Platz 2: Howa Lauflernwagen aus Holz

Der hölzerne Lauflernwagen von HOWA ist preislich etwas teurer, aber bietet unter anderem ein Xylophon, Zahnräder, einen Zählrahmen als auch Motorikschleifen.

Hinter dem großen Spielevorbau, hat er eine Mulde, in die man Spielzeug, Puppen und Kuscheltiere legen kann und mit ihnen spazieren gehen kann. Seine Reifen sind extra leise und gummibereift.

Platz 3: Eichhorn Spiel- und Lauflernwagen

Eine andere Option für hölzerne Lauflernwagen stellt dieser hier aus Birkenholz dar. Er ist von der qualitätserwiesenen Firma Eichhorn, die sich schon über 60 Jahre lang mit hochwertigen Holzspielwaren befasst.

Sein Lieferumfang beträgt einen teilmontierten Lauflernwagen mit Ladefläche für die vielen Bausteine aus Holz, die auch in der Packung vorhanden sind. Dies bringt doppelten Spaß für deine Kinder.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Lauflernwagen kaufst

Für wen eignet sich ein Lauflernwagen?

Ein Lauflernwagen ist für Kleinkinder gedacht, die großes Interesse zum Gehen entwickeln, aber nicht genug Kraft haben, sich selbst fortzubewegen.

Wenn du merkst, dass dein Kind sich bemüht, alleine zu stehen  und den Willen zeigt, sich laufend fortzubewegen, kannst du anfangen, dich über Lauflernwagen zu informieren.

Eltern sind beim laufen lernen eine große Hilfe, Lauflernwagen können diese Entwicklung unterstützen. (Bildquelle: unsplash.com / Christian Bowen)

Dieser hilft dem Kind, sich beim Laufen abzustützen und auf selbstständige Art, Laufen zu lernen.

Die motorischen Fähigkeiten werden gefordert und die Entwicklung wird spielerisch und pädagogisch unterstützt.

Ab welchem Alter kann ich meinem Kind einen Lauflernwagen kaufen?

Ein Lauflernwagen eignet sich für Kinder von 12 bis 36 Monaten.

Normalerweise beginnt die Phase des Laufens je nach Entwicklung deines Kindes zwischen dem 10. und 14. Monat, denn an diesem Punkt entwickelt das Baby genug Kraft, zu stehen.

Je nachdem, wie robust der Wagen ist, kann er bis zum 4. Lebensjahr oder länger verwendet werden.

Dies ist oft der Fall, denn viele Lauflernwagen sind nicht nur zum Lernen des Laufens sondern auch zum Spielen und, wenn dein Kind anfängt, seine Umgebung zu erkunden. Dafür eignet sich zusätzlich ein Laufgitter.

Wo kann ich einen Lauflernwagen kaufen?

Lauflernwagen gibt es im Internet und in Geschäften zu Kaufen. Im Internet kannst du Lauflernwagen unter den folgenden Websites kaufen:

  • ikea.com
  • amazon.com
  • real.de
  • babymarkt.de
  • ebay-kleinanzeigen.de
  • mytoys.de
  • baby-walz.de

Wenn du mehr auf Beratung und Geschäfte zählst, kannst du dich nach folgenden Stores umsuchen.

Dort kannst du die Produkte anschauen und angreifen und hast die Möglichkeit, die Verkäufer um Rat zu bitten:

  • baby walz
  • real
  • my toys
  • IKEA

Wieviel kostet ein Lauflernwagen?

Lauflernwagen können zwischen 20 und 75 Euro kosten.

Je nachdem, wie die Qualität, Kapazität, Ausstattung und das Material sein soll, kostet die Lernhilfe für Baby’s erste Schritte mehr oder weniger.

Im Großen und Ganzen sind die Lauflernwagen aus Holz die teuerste Variante aber dafür auch die langlebige und umweltfreundlichere.

Die Wagen aus Kunststoff haben oft viel musikalische und spielerische Ausstattung, um nicht nur die motorischen Fähigkeiten zu fördern, sondern auf mehreren Ebenen lehrreich zu sein.

Passe den Lauflernwagen an dein Kind an, denn jedes Kind hat unterschiedliche Interessen und Fähigkeiten.

Welche Alternative gibt es zum Lauflernwagen?

Wenn du denkst, dass ein Lauflernwagen nichts für dein Kind ist, haben wir dir eine Übersicht auf die anderen möglichen Optionen vorbereitet.

So kannst du dir das Angebot an Lauflernhilfen und ihren Merkmalen ansehen.

Puppenwagen

Ein Puppenwagen bietet Platz für Puppen und Kuscheltiere. Er ist gut zum Mutter-Vater-Kind spielen aber es besteht eine große Verletzungsgefahr, wenn das Kind noch nicht sicher gehen kann.

Vorteile
  • Platz für Puppen und Kuscheltiere
  • Spielspaß in Haus und Garten
  • wächst bei verstellbaren Griffhöhen mit dem Kind mit
  • Robust und wetterfest
Nachteile
  • Verletzungsgefahr
  • Keine weiteren Lernfunktionen

Babywalker/Gehfrei

Ein Babywalker ist ein Reifen, indem du das Kind hineinsetzt und es darin kann hüpfen und stehen kann. Manchmal sind Rollen darauf und es kann auch gehen.

Vorteile
  • Bunt
  • Keine Verletzungsgefahr
  • Auch ohne Betreuung benutzbar
Nachteile
  • Nicht aus Holz, deshalb weniger gute Qualität

Lauflernwagen

Bei Lauflernwagen gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Motiven, Farben und Materialien. Oft sind zusätzlich auch Spiele eingebaut.

Vorteile
  • Nicht nur motorische Lernerfolge
  • Tolle Motive/bunt
  • Oft Platz für Puppen/Kuscheltiere
Nachteile
  • Verletzungsgefahr bei schlechtem Gleichgewicht
  • Teuer
  • Batterien können leer sein oder defekt der Lautsprecher/Lichter

All diese drei Optionen haben ihre Vor- und Nachteile, einige sind bunter und farbenfroher als andere.

Die Verletzungsgefahr sollte nie zu kurz kommen, wenn dein Kind noch nicht gut genug laufen kann, ist ein Gehfrei vielleicht besser, wenn es die Kraft zum Stehen schon hat, kannst du deinem Kleinen auch einen Kinderwagen oder einen Lauflernwagen kaufen.

Entscheidung: Welche Arten von Lauflernwägen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Eine der größten und wichtigsten Entscheidungen ist das Material des zukünftigen Lauflernwagens deines Kindes.

Falls du noch nicht weißt, was besser zu deinem Kind und zu deinen Erwartungen passt, kannst du dir hier die Für und Wider durchlesen.

Die zwei meistvorhandenen Materialien der Lauflernwagen sind:

  • Holz
  • Kunststoff

Beide haben ihre Vor- und Nachteile und eignen sich ideal zum Laufenlernen der Kleinen. Jedoch haben sie ganz unterschiedliche Aspekte, die wir dir nun aufzeigen möchten.

Was zeichnet einen Lauflernwagen aus Holz aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Holz ist umweltfreundlich und ökologisch wertvoll. Man kann zwar keine Musik abspielen oder Knöpfe drücken, weil man in dem Holz keine Lautsprecher einbauen kann.

View this post on Instagram

Wann bist du nur so groß geworden 😍 mein kleiner Sonnenschein☀️ • Alleine laufen kann er noch nicht, aber er versucht es immer. Ob am Tisch, am Sofa entlang oder mit seinem Laufwagen. Ich bin gespannt ob er vor seinem ersten Geburtstag noch läuft. Der große Bruder war damals ganz flott und konnte mit 7,5 Monaten laufen 😳🙈. • Wann sind eure Mäuse denn gelaufen? Und ja ich weiß, jedes Kind ist anders und hat sein eigenes Tempo. ☝🏼und das ist auch gut so. • Wir wünschen euch einen tollen Start ins Wochenende. • #baby #babyboy #jungsmama #zweifachmama #momlife #lauflernwagen #laufenlernen #babylife #mama #mamablogger_de #endlesslove #lebenmitbaby #schönstezeit #proudmom #ichzeigdichnicht #instafam2903

A post shared by Mamaglück mal 2 (@einfach_jen_ny_) on

Einige Modelle haben aber interessante Lernspiele und pädagogische Rätsel.

Andere hölzerne Lauflernwagen bieten eine Ladefläche für Kuscheltiere oder Puppen, sie haben ein bestimmtes Motiv, wie zum Beispiel Autos, Tiere oder ähnliches.

Vorteile
  • Umweltfreundlich
  • Tolle Motive
  • Robust
  • Langlebig
  • Manche sind auch für Draußen benutzbar
Nachteile
  • Schwer
  • Keine Musik oder Knöpfe

Was zeichnet einen Lauflernwagen aus Kunststoff aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Die bunte und farbenfrohe Variante der Lauflernwagen ist oft aus Kunststoff. Dadurch ist er leicht und somit einfach zu transportieren.

Er ist oft mit vielen Knöpfen, Tönen und Rätseln ausgestattet und lässt Kinder stundenlang spielen und entdecken.

Dank den eingebauten Mechanismen gibt es verschiedenste Lieder oder abzuspielendes Lernmaterial (das Alphabet, die Zahlen 1 bis 10, etc.).

Jedoch werden dafür oft Batterien benötigt und sind manchmal von Kurzschlüssen oder Problemen betroffen.

Vorteile
  • Bunt und farbenfroh
  • Leicht
  • Viel Musik und Lichter
Nachteile
  • Benötigt gegebenenfalls Batterien für Musik und Lichter
  • Kann leicht kaputt gehen

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Lauflernwagen vergleichen und bewerten

Nun weißt du schon mehr über die verschiedenen Arten, Alternativen und Informationen, die du vor dem Kauf wissen solltest.

Nachdem du dich für den Kauf eines Lauflernwagens entschieden hast, werden wir dir die nächste Entscheidung vereinfachen: die Kaufkriterien.

Damit du weißt, worauf es beim Kauf ankommt, haben wir dir hier die wichtigsten Kaufkriterien aufgelistet:

  • Motiv
  • Accessoires
  • Benutzbarkeit
  • Material
  • Belastbarkeit
  • Möglichkeit zum Spielen und Laufenlernen zu zweit

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt, um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Motiv

Lauflernwagen gibt es in allen möglichen Farben und Formen, es ist für jedes Kind etwas dabei.

Viele Lauflernwagen sind in dem Design eines Wagens, wie zum Beispiel Polizeiautos, Feuerwehrwagen, Busse oder Rennwagen.

Sie sind aus Holz und haben zwischen den vier Rädern eine Ladefläche für Kuscheltiere, Puppen und anderes Spielzeug wie Bauklötze.

Es kann viel Spaß machen, mit solchen Lauflernwagen spielerisch die ersten Schritte zurückzulegen.

Einige Lauflernwagen sehen wie Tiere aus, darunter gibt es Pandabären, Zebras, Hasen oder Hunde.

Die Kinder können somit Tiernamen lernen, sehen sie als Freunde und freuen sich über die freundlichen Gesichter während des Spielens. Sie können aus Kunststoff oder Holz sein.

Ein weiteres Motiv ist der kunterbunte Kunststoff-Laufwagen mit jeder Menge Spielen, Tönen und Lichtern zum Ausprobieren und Erweitern der Motorik des Kindes.

Sie sind robust gebaut, damit das Kind sie nicht so leicht kaputt machen kann. Während dem Spielen kann man Musik hören, Zählen lernen, Buchstaben lernen als auch Farben.

Oft gibt es Tiergeräusche oder ähnliches, wenn man auf einen bestimmten Knopf drückt.

Accessoires

Wenn ein Lauflernwagen auch Spiele bietet, hat er 2 in 1: Spielspaß und Lauflerntraining.

Wenn du also mehr als nur das Laufenlernen für dein Kind wünscht und nicht extra noch Spielzeug mit Tasten und Entdeckungen kaufen möchtest, kannst du einen 2 in 1 Lauflernwagen kaufen.

Lauflernwagen können auch eine Sitzfläche bieten und werden somit 3 in 1 Lauflernwagen genannt.

Lauflernwagen mit Busmotiv oder Kinderwagenmotiv haben beispielsweise Platz für kleine oder große Geschwisterchen und machen somit doppelt Spaß. Man sollte aber stets die Maximalbelastung beachten!

Beide sind sehr zu empfehlen, aber die Entscheidung liegt bei dir, was du am liebsten für dein Kind hättest und wie es am besten spielerisch laufen lernt.

Benutzbarkeit

Viele Lauflernwagen sind für den Hausgebrauch gedacht, aber es gibt auch gartenreife Wagen.

Wenn du den Lauflernwagen im Garten oder bei Spaziergängen verwenden möchtest, solltest du darauf achten, dass die Reifen groß genug, stabil und gummiert sind.

Außerdem sollte der Wagen selbst aus Holz sein, damit er wasserfest ist und bei möglichem Regenfall stand hält.

Spaziergänge trainieren dein Kind zum Laufen, vergiss nicht, sie immer wieder rasten zu lassen um die kleinen Beine auszuruhen. (Bildquelle: pixabay.com / Ella_87)

Material

Je nachdem, was du für dein Kind kaufen möchtest und was am besten zu ihm passt, gibt es verschiedene Materialien.

Um die Besonderheiten der beiden Materialien zu sehen, kannst du in unserem Entscheidungsteil die Für und Wieder nachlesen und abwiegen, welches dir besser gefällt.

An sich ist ist dir die Entscheidung überlassen, beide eignen sich sehr gut zum Laufenlernen.

Belastbarkeit

Lauflernwagen halten normalerweise von 10 bis 25 kg stand.

Informiere dich bei Verkäufern oder im Internet, wie viel dein Wunsch-Lauflernwagen ungefähr aushält, bevor du etwas hineinsetzt.

Normalerweise ist er aber stark genug für Puppen und Kuscheltiere sowie für Bauklötze.

Möglichkeit zum Spielen und Laufenlernen zu zweit

Es gibt keine Lauflernwagen für Zwillinge. Wenn du zwei Kinder hast, die gerade das Laufen lernen, solltest du zwei Wagen kaufen oder sie teilen sich einen.

Eine mögliche Form des doppelten Lauflernwagens wurde bis dato noch nicht entwickelt, da die Kinder eine unterschiedliche Entwicklung aufweisen.

Um mobiler zu sein, lernt das Kind ab dem 10 Monat das Laufen, es kann ein langer Prozess sein, aber spielerisch macht er viel Spaß! (Bildquelle: unsplash.com / Alyssa Stevenson)

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Lauflernwagen

Sind Lauflernwagen gefährlich?

Lauflernwagen sind an sich nicht gefährlich, es ist jedoch besser, wenn du dein Kind während des Spielens beobachtest, falls es dennoch stürzt.

Anders als beim Gehfrei solltest du immer ein Auge auf deinen Spross legen. Wenn es fällt, übernimmt das Unternehmen keinerlei Haft.

Lasse also dein Kind nur alleine spielen, wenn es sich, was das Laufen angeht, schon leicht tut.

View this post on Instagram

Yeah, wir kommen dem laufen immer näher. Bella Rose freut sich über ihren Fortschritt und die Mama kann nicht stolzer sein. ⁣ ⁣ Anzeige | In der Story habe ich euch mal über den Wagen von Little Dutch berichtet. Vom Design her ist er wirklich schön mit qualitativ hochwertigen Bauklötzen, die ebenfalls super sind, aber als Lauflernwagen eher ungeeignet. Er kippt total leicht. ⁣ Nachdem Bella Rose zwei mal damit umgekippt ist – ich war Gott sei dank dabei und saß daneben, also ist nichts schlimmes passiert sie hat sich nur erschrocken – waren nur noch die Bauklötze interessant. Mit dem Wagen ist sie aber von selbst nicht mehr gelaufen. ⁣ Die Mäuse sind ja nicht dumm erkennen die Gefahren auch, daher habe ich keine Bedenken, dass sie es auch weiter versucht. Und dem ist bisher auch so. Habt ihr die gleichen Erfahrungen damit gemacht?⁣ ⁣ Von daher musste auch ein neuer Wagen her , und so können wir den Lauflernwagen von @die_spielzeugbande sehr empfehlen, schönes Design und qualitativ top. Ok ohne Bauklötze, aber dafür kann man auch einen tollen Korb so wie wir es haben und/oder eine Polsterung im Shop dazu kaufen. ⁣ Das besondere auch an dem Wagen ist, dass der Wagen ein Bremsmechanismus hat. Man kann also verhindern, dass der Wagen bei den 1. Gehversuchen nicht so schnell wegrollt.⁣ Bella Rose liebt den Wagen und hat mega spass dabei. Sie fährt am liebsten Belina und ihre Bücher spazieren 😄 arme Belina, die muss hier schon was mit machen 🙊⁣ Das ist hier übrigens keine vereinbarte gezwungene "Werbung" sondern eine reine Empfehlung von mir – vielleicht erwähne ich das mal dazu 😊 ⁣ Ein Lauflernwagen wäre vielleicht auch noch ein schönes Weihnachtsgeschenk oder, was meint ihr?! Habt ihr schon einen Lauflernwagen für eure Mäuse wenn ja welchen könnt ihr empfehlen? ⁣ ⁣ ⁣ ⁣ ⁣ ⁣ ⁣ #lauflernwagen #firststeps #erstenschritte #happygirl #cute #babygirl #mamablogger #mamablogger_de #momblogger⁣ #cutnessoverload #mamablogger #momlife #pregnant #instadaily #love #happy #inspiration #childhoodunplugged #childhood #potd #blessed #proud #blogger_de #inspo #lebenalsmama #lebenmitkind #teamrosa #mädchenmama  #blogger_de

A post shared by 🦋Jessica | Mommy Blogger🦋 (@miss_pocahontas__) on

Wie lange ist die Garantie auf Lauflernwagen?

Diese Frage ist schwer zu beantworten, da jedes Unternehmen seine Garantiepolitik anders handhabt. Informiere dich bitte direkt beim Verkäufer und lass dir die Garantie gut erklären.

Wie stelle ich sicher, dass der Lauflernwagen nicht kippt?

Falls dir der Lauflernwagen sehr leicht vorkommt, kannst du einfach Puppen, Bücher oder Bauklötze in den Wagen legen, um ihn so zu beschweren.

Einige Lauflernwagen haben keine Ladefläche, da lassen sich oft die Bremsen verstellen, sodass der Widerstand beim Schieben größer ist.

Sobald das Kind laufen kann und den Schieber nur noch zum Spielen oder Herumkutschieren verwendet, kann die Bremse wieder zurück zum Normalzustand gestellt werden.

Wie stelle ich die Bremsen des Lauflernwagens stärker ein?

Jeder Lauflernwagen ist anders, deshalb auch die Bremsen. Lies dir gut die Beschreibung durch und wende dich bei Fragen einfach zu dem Verkäufer.

Hier ein Video, das dir genau beschreibt, wie du die Bremsen bei deinem Pinolino Laufwagen verstellen kannst.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.lauflernwagen-24.de/kinder/tipps/

[2] https://www.holzfarm.de/blog/Lauflernwagen-sinnvoll-oder-Unsinn/b-92/

[3] https://www.ourmontessoriway.com/2018/04/30/655/

Bildquelle: 123rf.com / 22610825

Bewerte diesen Artikel


32 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5