a) Unsere Redaktion arbeitet unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren. b) Wir verwenden Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie dieser Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Liegebuggy: Die 10 besten Produkte im Test [Neue Analyse]

In diesem Artikel erfährst du alles über die besten Liegebuggys auf dem Markt und welche Vorteile sie bieten.

Hey du! Bist du auf der Suche nach einem praktischen Liegebuggy für dein Baby? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Blog Post stellen wir dir die 10 besten Liegebuggys vor, die wir für dich getestet haben. Denn wir wissen, wie wichtig es ist, dass dein Kleines bequem und sicher unterwegs ist. Dabei haben wir nicht nur auf die Liegefunktion, sondern auch auf Aspekte wie Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistungs-Verhältnis geachtet. Lass uns gemeinsam einen Blick auf unsere Empfehlungen werfen und den perfekten Liegebuggy für dich und dein Baby finden. Los geht’s!

Ein Liegebuggy ist ein leichter und kompakter Kinderwagen, der sich perfekt für unterwegs eignet. Du kannst ihn zusammenklappen und einfach transportieren. Der Liegebuggy bietet auch die Option, dass dein Kind bequem liegen und schlafen kann, da die Rückenlehne komplett flach gestellt werden kann. So kannst du trotzdem lange Spaziergänge machen, ohne dass dein Kind gestört wird.

Schau dir auch das an:

Unser Favorit #1

Hauck Liegebuggy

Hauck Liegebuggy

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Hauck Liegebuggy ist ein komfortabler Reisebuggy, der sich ideal für Kinder ab Geburt bis zu 25 kg eignet. Mit verstellbarer Rückenlehne, Fußstütze und Liegeposition bietet er maximalen Komfort für Eltern und Kind. Der Buggy ist schnell und kompakt faltbar und lässt sich einfach mit einer Hand an der Trageschlaufe tragen und verstauen. Dank der großen Räder und des schwenkbaren Vorderrads ist der Kinderwagen sehr wendig und für jedes Gelände geeignet. Mit einem 5-Punkt-Gurt und einem Schutzbügel sorgt er für die Sicherheit deines Kindes und erfüllt den europäischen Sicherheitsstandard EN 1888.

  • Vorteil 1: Der Hauck Liegebuggy eignet sich ab Geburt bis zu einem Gewicht von 25 kg, was bedeutet, dass du ihn für eine lange Zeit nutzen kannst und keine zusätzlichen Kinderwagen kaufen musst.
  • Vorteil 2: Der Buggy bietet einen hohen Komfort für sowohl Eltern als auch Kinder. Du kannst die Rückenlehne und Fußstütze leicht verstellen, um eine bequeme Liegeposition für dein Kind zu erreichen. Der höhenverstellbare Griff ermöglicht es dir, den Buggy an deine Körpergröße anzupassen. Das Sonnenverdeck schützt dein Kind vor Sonnenstrahlen und der große Korb bietet ausreichend Stauraum für deine Einkäufe.
  • Vorteil 3: Der Buggy lässt sich schnell und kompakt zusammenklappen. Dies ist besonders praktisch, wenn du viel unterwegs bist. Mit der Trageschlaufe kannst du ihn bequem mit einer Hand tragen und im Auto oder zu Hause verstauen.
  • Vorteil 4: Dank der großen Räder und des schwenkbaren Vorderrads ist der Buggy sehr wendig und eignet sich für verschiedene Gelände, sowohl in der Stadt als auch auf dem Land. Du kannst ihn problemlos auf unebenen Straßen oder Gehwegen fahren, was zusätzliche Flexibilität bietet.
  • Vorteil 5: Sicherheit hat oberste Priorität mit diesem Buggy. Er verfügt über einen 5-Punkt-Gurt und einen Schutzbügel, um dein Kind während der Fahrt zu sichern. Zudem entspricht er dem europäischen Sicherheitsstandard EN 1888, was bestätigt, dass er strengen Sicherheitstests unterzogen wurde. Du kannst also beruhigt unterwegs sein.
  • Nachteil 1: Der Liegebuggy ist möglicherweise schwerer als andere Modelle auf dem Markt, da er ein Gesamtgewicht von 22 kg hat, während der Korb zusätzlich 3 kg wiegt. Dadurch könnte er etwas unhandlich bei Transport und Lagerung sein.
  • Nachteil 2: Obwohl der Kinderbuggy eine verstellbare Rückenlehne und Fußstütze mit Liegeposition bietet, könnte die Einstellungsmöglichkeit begrenzt sein. Es ist möglich, dass die Sitz- und Liegepositionen nicht so vielfältig sind im Vergleich zu anderen Modellen.
  • Nachteil 3: Auch wenn der Liegebuggy schnell und kompakt faltbar ist, könnten dabei möglicherweise wichtige Funktionen beeinträchtigt werden. Zum Beispiel könnte der höhenverstellbare Griff während des Faltens nicht in der gewünschten Position bleiben, was zu Unannehmlichkeiten führen kann.
  • Nachteil 4: Der Kinderwagen wird als geländetauglich beschrieben, jedoch könnten die großen Räder und das schwenkbare Vorderrad in manchen Situationen problematisch sein. Zum Beispiel könnte das schwenkbare Vorderrad auf unebenen Untergründen oder bei höheren Geschwindigkeiten schwierig zu kontrollieren sein.
  • Nachteil 5: Obwohl der Buggy über einen 5-Punkt-Gurt und einen Schutzbügel verfügt, sind möglicherweise zusätzliche Sicherheitsfunktionen, wie zum Beispiel ein Seitenaufprallschutz, nicht vorhanden. Dies könnte Eltern, die besonderen Wert auf zusätzliche Sicherheitsmerkmale legen, möglicherweise enttäuschen.

Unser Favorit #2

Hauck Liegebuggy

Hauck Liegebuggy

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Liegebuggy der Marke Hauck ist ein vielseitiger Kinderwagen, der ab Geburt bis zu einem Gewicht von 25 kg verwendet werden kann. Er bietet eine bequeme Liegeposition, einen UV-Schutz von 50+, und optimale Luftzirkulation durch ein Netzfenster. Mit großen Lufträdern und einem stabilen Rahmen ist der Buggy auch für Fahrten auf unebenen Geländen geeignet. Er lässt sich kompakt zusammenklappen und die Hinterräder können leicht abgenommen werden, was den Transport erleichtert. Der Kinderwagen bietet zudem Sicherheit mit einem 5-Punkt-Gurt, weichen Gurtpolstern und einem Schutzbügel. Er erfüllt den europäischen Sicherheitsstandard EN 1888.

  • Vorteil 1: Sehr lange nutzbar – Der Liegebuggy der Marke Hauck kann ab Geburt verwendet werden und ist bis zu einem Gewicht von 25 kg geeignet. Das bedeutet, dass du den Buggy lange Zeit verwenden kannst, entweder in Liegeposition oder mit der 2-in-1 Tragetasche.
  • Vorteil 2: Offroader für jedes Gelände – Dank der großen Lufträder (15 Zoll Hinterräder) und dem stabilen Rahmen ist dieser Dreirad Buggy auch für Fahrten auf Feld- und Waldwegen geeignet. Du musst dich also nicht auf asphaltierten Straßen beschränken.
  • Vorteil 3: Komfortabel unterwegs – Der Liegebuggy bietet viele Komfortfunktionen. Die Rückenlehne ist per Zugband verstellbar und verfügt über eine Liegeposition. Zusätzlich bietet der Buggy UV-Schutz 50+ und ein Netzfenster für optimale Luftzirkulation. Der höhenverstellbare Griff ermöglicht es dir, den Buggy an deine Körpergröße anzupassen.
  • Vorteil 4: Kompakt faltbar für den Transport – Obwohl der Buggy robust und stabil ist, lässt er sich schnell und einfach zusammenklappen. So kannst du ihn platzsparend verstauen oder bequem transportieren. Die Hinterräder können per Knopfdruck abgenommen werden, um das Zusammenklappen noch einfacher zu machen.
  • Vorteil 5: Sicher unterwegs – Der Kinderbuggy verfügt über einen 5-Punkt-Gurt mit weichen Gurtpolstern, um für die Sicherheit deines Kindes zu sorgen. Zusätzlich gibt es einen Schutzbügel, der zusätzlichen Schutz bietet. Der Buggy wurde nach dem europäischen Sicherheitsstandard EN 1888 getestet, so dass du dich darauf verlassen kannst, dass er höchsten Sicherheitsstandards entspricht.
  • Nachteil 1: Der Liegebuggy mag zwar für jedes Gelände geeignet sein, jedoch könnten die großen Lufträder und der stabile Rahmen dazu führen, dass der Buggy etwas schwerfällig und unhandlich ist, insbesondere in engen Räumen oder auf engen Wegen.
  • Nachteil 2: Der per Zugband verstellbare Rückenlehne und die Liegeposition sind ein Pluspunkt für Komfort, aber möglicherweise könnte die Verstellbarkeit nicht so einfach sein, was es schwierig machen könnte, die bevorzugte Position einzustellen.
  • Nachteil 3: Obwohl der Buggy einen höhenverstellbaren Griff hat, der für unterschiedliche Elternteile geeignet ist, könnten Personen mit größerer Körpergröße dennoch Schwierigkeiten haben, eine bequeme Position zu finden, da die maximale Höhe möglicherweise nicht ausreicht.
  • Nachteil 4: Die schnelle und kompakte Faltbarkeit des Liegebuggys ist ein Vorteil für den Transport, aber es könnte sein, dass beim Zusammenklappen des Buggys einige Teile nicht so leicht einrasten oder sich nicht so stabil anfühlen, was zu Unsicherheit beim Transport führen könnte.
  • Nachteil 5: Obwohl der Buggy über Sicherheitsmerkmale wie einen 5-Punkt-Gurt und einen Schutzbügel verfügt, könnten die weichen Gurtpolster möglicherweise nicht ausreichenden Komfort bieten und sich bei aktiven Kindern möglicherweise leicht verschieben oder lösen.

Unser Favorit #3

Hauck Liegebuggy

Hauck Liegebuggy

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Hauck Liegebuggy ist ein leichter Kinderwagen, der für Babys ab Geburt bis zu einem Gewicht von 25 kg geeignet ist. Mit seinem Gewicht von nur 7,9 kg ist er besonders handlich. Der Buggy bietet eine komfortable Umgebung für das Kind mit verstellbarer Rückenlehne und einstellbarer Fußstütze. Er ist mit praktischem Zubehör wie Ablagen für Eltern und Kind ausgestattet und kann mit dem einfachen Faltmechanismus schnell und kompakt zusammengeklappt werden. Mit dem 5-Punkt-Gurt, Schulterpolstern und Schutzbügel ist der Buggy sicher und nach europäischem Standard getestet.

  • Vorteil 1: Der Hauck Liegebuggy ist superleicht und ideal für Reisen, im Urlaub oder bei den Großeltern. Mit nur 5,9 kg ist er federleicht und lässt sich leicht transportieren.
  • Vorteil 2: Der Buggy ist kompakt faltbar, was den einfachen Transport ermöglicht. Durch das Hochschieben der seitlichen Sicherungen kann der Buggy kompakt gefaltet und platzsparend verstaut werden, sowohl zu Hause als auch im Kofferraum.
  • Vorteil 3: Das Kind sitzt jederzeit bequem in diesem Liegebuggy. Die Rückenlehne lässt sich stufenlos per Zugband verstellen, und die Fußstütze kann bis in die Liegeposition verstellt werden.
  • Vorteil 4: Der Buggy bietet einen XL Stauraum für unterwegs. Im extra großen Korb ist genug Platz für Babyausstattung, Einkäufe und Co. Er ist belastbar bis zu 3 kg.
  • Vorteil 5: Sicherheit wird großgeschrieben. Der Kinderwagen verfügt über einen 5-Punkt-Gurt mit Schulterpolster und einen Schutzbügel. Er wurde nach dem europäischen Sicherheitsstandard EN 1888 getestet.
  • Nachteil 1: Der Liegebuggy ist möglicherweise nicht für alle Untergründe geeignet, da er nur doppelte Vorderräder hat. Dies könnte zu Problemen beim Fahren auf unebenen oder holprigen Wegen führen.
  • Nachteil 2: Obwohl der Buggy leicht und kompakt faltbar ist, könnte er möglicherweise nicht so stabil sein wie schwerere Modelle. Dies könnte zu einer weniger robusten Konstruktion führen, die nicht für längere Nutzungsdauern geeignet ist.
  • Nachteil 3: Die maximale Gewichtsgrenze des Buggys beträgt 15 kg. Das bedeutet, dass das Kind möglicherweise früher als bei anderen Modellen aus dem Buggy herauswächst, was zusätzliche Kosten für den Kauf eines neuen Kinderwagens verursachen kann.
  • Nachteil 4: Obwohl der Liegebuggy über einen 5-Punkt-Gurt und einen Schutzbügel verfügt, könnten diese möglicherweise nicht so sicher und fest sitzen wie bei anderen Modellen. Dies könnte die Sicherheit des Kindes beeinträchtigen, insbesondere während der Fahrt auf unebenen Wegen.
  • Nachteil 5: Der XL Stauraum des Buggys ist zwar praktisch für Babyausstattung und Einkäufe, jedoch beträgt die maximale Belastung nur 3 kg. Dies könnte bedeutet, dass größere oder schwerere Gegenstände nicht sicher im Korb verstaut werden können.

Unser Favorit #4

Hauck Liegebuggy

Hauck Liegebuggy

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Hauck Liegebuggy ist perfekt für Reisen, den Urlaub oder Besuche bei den Großeltern geeignet, da er mit nur 5,9 kg superleicht ist. Die doppelten Vorderräder können schwenk- oder festgestellt werden. Der Buggy lässt sich kompakt zusammenfalten und ist somit einfach zu transportieren und platzsparend zu verstauen. Dein Kind sitzt jederzeit bequem, da die Rückenlehne stufenlos verstellbar und die Fußstütze bis zur Liegeposition einstellbar ist. Zudem bietet der XL Stauraum genügend Platz für Babyausstattung oder Einkäufe. Der Buggy ist sicher unterwegs, dank des 5-Punkt-Gurts mit Schulterpolster und des Schutzbügels, und erfüllt den europäischen Sicherheitsstandard EN 1888.

  • Vorteil 1: Der Hauck Liegebuggy ist superleicht und ideal für Reisen, im Urlaub oder bei den Großeltern. Mit nur 5,9 kg ist er federleicht und lässt sich leicht transportieren.
  • Vorteil 2: Der Buggy ist kompakt faltbar, was den einfachen Transport ermöglicht. Durch das Hochschieben der seitlichen Sicherungen kann der Buggy kompakt gefaltet und platzsparend verstaut werden, sowohl zu Hause als auch im Kofferraum.
  • Vorteil 3: Das Kind sitzt jederzeit bequem in diesem Liegebuggy. Die Rückenlehne lässt sich stufenlos per Zugband verstellen, und die Fußstütze kann bis in die Liegeposition verstellt werden.
  • Vorteil 4: Der Buggy bietet einen XL Stauraum für unterwegs. Im extra großen Korb ist genug Platz für Babyausstattung, Einkäufe und Co. Er ist belastbar bis zu 3 kg.
  • Vorteil 5: Sicherheit wird großgeschrieben. Der Kinderwagen verfügt über einen 5-Punkt-Gurt mit Schulterpolster und einen Schutzbügel. Er wurde nach dem europäischen Sicherheitsstandard EN 1888 getestet.
  • Nachteil 1: Der Liegebuggy ist möglicherweise nicht für alle Untergründe geeignet, da er nur doppelte Vorderräder hat. Dies könnte zu Problemen beim Fahren auf unebenen oder holprigen Wegen führen.
  • Nachteil 2: Obwohl der Buggy leicht und kompakt faltbar ist, könnte er möglicherweise nicht so stabil sein wie schwerere Modelle. Dies könnte zu einer weniger robusten Konstruktion führen, die nicht für längere Nutzungsdauern geeignet ist.
  • Nachteil 3: Die maximale Gewichtsgrenze des Buggys beträgt 15 kg. Das bedeutet, dass das Kind möglicherweise früher als bei anderen Modellen aus dem Buggy herauswächst, was zusätzliche Kosten für den Kauf eines neuen Kinderwagens verursachen kann.
  • Nachteil 4: Obwohl der Liegebuggy über einen 5-Punkt-Gurt und einen Schutzbügel verfügt, könnten diese möglicherweise nicht so sicher und fest sitzen wie bei anderen Modellen. Dies könnte die Sicherheit des Kindes beeinträchtigen, insbesondere während der Fahrt auf unebenen Wegen.
  • Nachteil 5: Der XL Stauraum des Buggys ist zwar praktisch für Babyausstattung und Einkäufe, jedoch beträgt die maximale Belastung nur 3 kg. Dies könnte bedeutet, dass größere oder schwerere Gegenstände nicht sicher im Korb verstaut werden können.

Unser Favorit #5

Kidiz Liegebuggy

Kidiz Liegebuggy

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Liegebuggy der Marke Kidiz ist ein extrem kompakter, wendiger und leicht zu schiebender Kinderwagen, der bis zu 15 kg belastbar ist. Dank des Einhandfaltmechanismus lässt er sich mit nur einer Hand am Griff zusammenklappen und senkrecht im Kofferraum verstauen. Die ergonomischen und um 360° verstellbaren Griffe sowie die gepolsterte und komfortable Liegefläche sorgen für einen angenehmen und sicheren Spaziergang. Die großen, schwenkbaren EVA-Schaum-Räder ermöglichen Manöver auch auf schwierigem Gelände, während die Stoßdämpfer an den Vorderrädern für eine angenehme Fahrt sorgen. Die 5-Punkt-Gurte garantieren ein sicheres Anschnallen und die zentrale Feststellbremse ermöglicht eine einfache und sichere Bedienung. Der Einkaufskorb bietet ausreichend Platz für Einkäufe und der abwaschbare Polyester-Bezug lässt den Liegebuggy auch nach mehrfacher Benutzung wie neu aussehen. Die Rückenlehne und die Fußstütze lassen sich 4-fach bzw. stufenlos verstellen, um eine gemütliche Liegeposition für das Kind zu ermöglichen. Das große Verdeck schützt vor Sonne und kann auch als Regenverdeck genutzt werden. Der bequeme Fußsack hält das Kind warm und sicher bei kaltem Wetter und das Moskitonetz bietet zusätzliche Sicherheit vor Insekten.

  • Vorteil 1: Der Liegebuggy der Marke Kidiz ist im Vergleich zu herkömmlichen Kombikinderwagen extrem kompakt und leicht zu schieben. Er ist wendig und belastbar bis zu 15 kg, was ihn zu einem praktischen Begleiter im Alltag macht.
  • Vorteil 2: Dank des Einhandfaltmechanismus lässt sich der Kinderbuggy mit nur einer Hand am Griff zusammenklappen und senkrecht im Kofferraum verstauen. Dies macht ihn besonders benutzerfreundlich und platzsparend.
  • Vorteil 3: Die ergonomischen und um 360° verstellbaren Griffe des Buggys sorgen für einen angenehmen und sicheren Spaziergang. Die gepolsterte und komfortable Liegefläche bietet zusätzlichen Komfort für das Kind.
  • Vorteil 4: Die großen und schwenkbaren EVA-Schaum-Räder mit Stoßdämpfern ermöglichen selbst in schwierigem Gelände größere Manöver und die Überquerung von Bordsteinen. Die 5-Punkt-Gurte garantieren eine sichere Anschnallung und die zentrale Feststellbremse kann bequem von oben betätigt werden.
  • Vorteil 5: Der Liegebuggy verfügt über einen geräumigen Einkaufskorb unter dem Sitz für zusätzlichen Stauraum. Der robuste Polyester-Bezug ist abwaschbar und bleibt auch nach mehrfacher Benutzung wie neu. Zudem lässt sich der Buggy mit einem feuchten Tuch leicht reinigen. Das mitgelieferte Verdeck schützt vor Sonne und Regen, während der bequeme Fußsack das Kind warm hält. Das Moskitonetz gewährleistet zusätzliche Sicherheit vor Insekten.
  • Nachteil 1: Das Design des Liegebuggys der Marke Kidiz könnte für manche Nutzer nicht ästhetisch ansprechend sein, da es möglicherweise nicht dem persönlichen Geschmack entspricht.
  • Nachteil 2: Obwohl der Kinderbuggy als kompakt beschrieben wird, könnte er dennoch etwas sperrig sein und mehr Platz im Kofferraum einnehmen als erwartet.
  • Nachteil 3: Die Liegefläche des Buggys könnte für manche Kinder möglicherweise nicht ausreichend gepolstert oder bequem genug sein, was zu Unbehagen oder Unzufriedenheit während des Spaziergangs führen kann.
  • Nachteil 4: Obwohl die Räder des Buggys schwenkbar und 6 Zoll groß sind, könnten sie möglicherweise nicht für alle Geländearten geeignet sein, insbesondere für sehr unebene oder unwegsame Wege.
  • Nachteil 5: Das Zubehör wie der Babyfußsack und das Moskitonetz werden möglicherweise separat verkauft und sind nicht im Lieferumfang enthalten, was zusätzliche Kosten verursachen kann, um das volle Potenzial des Liegebuggys auszuschöpfen.

Unser Favorit #6

Kidmeister Liegebuggy

Kidmeister Liegebuggy

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Liegebuggy der Marke Kidmeister ist ideal für dein Kind von ca. 6 Monaten bis ca. 3 Jahre (15kg) geeignet. Er ist super leicht mit nur ca. 6,0kg und verfügt über eine mechanisch verstellbare Liegeposition. Die großen Vorderreifen sind um 360° schwenkbar und haben eine Größe von 6 Zoll. Die beiden Hinterreifen haben eine Feststellbremse und hochwertige Stoßdämpfer sind bei den Vorderrädern integriert. Wenn dein Kind müde wird, kann die Sitz- und Fußlehne bis zur Liegeposition verstellt werden, damit es sich unterwegs ausruhen kann. Der bequeme Fußsack, der im Lieferumfang enthalten ist, hält dein Kind warm und sicher bei kalten Temperaturen. Das 5-Punkt-Gurtsystem sorgt für einen sicheren Halt und das große Sonnendach kann abgenommen werden. Der Buggy hat außerdem einen integrierten Einkaufskorb als praktische Ablage unter dem Sitz und ist sehr schmal und platzsparend zusammenklappbar. Der Vorderbügel lässt sich praktisch mit einklappen.

  • Vorteil 1: Der Liegebuggy von Kidmeister ist besonders leicht, mit nur ca. 6,0 kg Gewicht. Dadurch ist er einfach zu transportieren und ideal für unterwegs.
  • Vorteil 2: Die großen Vorderreifen sind um 360° schwenkbar und haben einen Durchmesser von 6 Zoll. Zusammen mit den hochwertigen Stoßdämpfern an den Vorderrädern sorgen sie für eine angenehme und komfortable Fahrt für dein Kind.
  • Vorteil 3: Wenn dein Kind müde wird, kann die Sitz- und Fußlehne des Buggys bis zur Liegeposition verstellt werden. Das ermöglicht deinem Kind, sich unterwegs auszuruhen und einzuschlafen.
  • Vorteil 4: Der Liegebuggy enthält einen bequemen Fußsack, der dein Kind warm und sicher hält, insbesondere bei kalten Temperaturen. Das 5-Punkt-Gurtsystem sorgt für einen sicheren Halt und bietet zusätzliche Sicherheit.
  • Vorteil 5: Unter dem Sitz des Buggys befindet sich ein integrierter Einkaufskorb, der als praktische Ablage dient. Außerdem ist der Buggy sehr schmal und platzsparend zusammenklappbar, und der Vorderbügel lässt sich ebenfalls einfach einklappen. Dadurch ist er auch im Alltag sehr handlich und einfach zu verstauen.
  • Nachteil 1:
    Die Liegeposition des Liegebuggys ist mechanisch verstellbar. Dies bedeutet, dass du möglicherweise etwas Zeit und Kraft aufwenden musst, um die gewünschte Position einzustellen, was unpraktisch sein kann, insbesondere wenn dein Kind müde wird und sofort Ruhe braucht.
  • Nachteil 2:
    Obwohl der Buggy mit Stoßdämpfern an den Vorderrädern ausgestattet ist, gibt es keine Informationen darüber, ob er auch über Stoßdämpfer an den Hinterreifen verfügt. Dadurch könnte das Fahrzeug weniger stabil und weniger angenehm für dein Kind sein, wenn es über unebenes Gelände fährt.
  • Nachteil 3:
    Obwohl der Buggy einen Fußsack für kalte Temperaturen enthält, gibt es möglicherweise keine Möglichkeit, ihn für wärmere Wetterbedingungen zu entfernen oder zu öffnen. Dies könnte bedeuten, dass dein Kind bei wärmerem Wetter übermäßig warm und unbequem wird.
  • Nachteil 4:
    Der integrierte Einkaufskorb unter dem Sitz ist praktisch für kleine Einkäufe oder Gegenstände, die du mitnehmen möchtest. Allerdings kann dieser Korb aufgrund seiner Positionierung unter dem Sitz möglicherweise nicht leicht zugänglich sein, was das Einlegen und Herausnehmen von Gegenständen erschwert.
  • Nachteil 5:
    Der Liegebuggy ist als sehr schmal und platzsparend zusammenklappbar beschrieben. Dies bedeutet jedoch, dass möglicherweise nicht viel Platz für dein Kind zum Sitzen oder Liegen bleibt, sobald der Buggy zusammengeklappt ist. Dies könnte bedeuten, dass dein Kind möglicherweise nicht ausreichend Platz und Komfort hat, besonders wenn die Fahrt länger dauert.

Unser Favorit #7

Kk Kinderkraft Liegebuggy

Kk Kinderkraft Liegebuggy

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Liegebuggy der Marke kk Kinderkraft ist ein praktischer Begleiter für unterwegs. Er ist für Kinder ab etwa 6 Monaten geeignet und lässt sich schnell und einfach zusammenklappen. Mit seinem geringen Gewicht von nur 6,5 kg passt er problemlos in den Kofferraum eines Autos oder hinter einen Flurschrank. Der Buggy verfügt über ein vergrößertes Verdeck mit einem versteckten Fenster, um Kontakt zum Kind aufzunehmen und es vor Wind und Sonne zu schützen. Die Rückenlehne kann zu einer Liegeposition ausgeklappt werden und eine verstellbare Fußstütze sorgt für zusätzlichen Komfort. Der Buggy ist mit 5-Punkt-Sicherheitsgurten, weicher Polsterung, Sicherheitsbügel und praktischer Bremse ausgestattet, um die Sicherheit des Kindes zu gewährleisten. Die Reifen aus Schaumstoff sind pannensicher und die Vorderräder können um 360 Grad geschwenkt werden, mit Feststellmechanismus für die Geradeausfahrt. Der Buggy eignet sich auch für unebene Pflastersteine dank der Dämpfung der Reifen.

  • Vorteil 1: Der Liegebuggy ist ein praktischer Begleiter für unterwegs, da er schnell und einfach zusammen- und aufgeklappt werden kann. Mit einem praktischen Tragegriff am Rahmen ist er bequem zu transportieren.
  • Vorteil 2: Der Buggy ist sehr funktional, dank seines einfachen Zusammenklappmechanismus und seines geringen Gewichts von 6,5 kg. Dadurch passt er problemlos in den Kofferraum eines Autos oder hinter einen Flurschrank. Zudem verfügt er über ein vergrößertes Verdeck mit einem versteckten Fenster, das den Kontakt mit dem Kind ermöglicht und vor Wind und Sonne schützt.
  • Vorteil 3: Der Buggy bietet hohen Komfort für das Kind. Die Rückenlehne kann zu einer Liegeposition ausgeklappt werden und die verstellbare Fußstütze ermöglicht ein bequemes Nickerchen. Unter dem Sitz befindet sich zudem ein Korb, der den einfachen Zugriff auf nützliches Zubehör während des Gehens ermöglicht.
  • Vorteil 4: Die Sicherheit des Kindes steht an erster Stelle. Der Buggy ist mit 5-Punkt-Sicherheitsgurten ausgestattet, die leicht eingestellt werden können. Die weiche Polsterung sorgt dafür, dass sich das Kind darin wohl fühlt. Außerdem verfügt der Buggy über einen weichen Sicherheitsbügel und eine praktische Bremse.
  • Vorteil 5: Der Buggy ist äußerst praktisch in der Anwendung. Die Reifen aus Schaumstoff sind nicht durchstechbar und bieten daher eine hohe Langlebigkeit. Die Vorderräder sind um 360 Grad schwenkbar und können für eine gerade Fahrt festgestellt werden. Die Räder sind zudem mit Dämpfung ausgestattet und eignen sich gut für unebene Pflastersteine.
  • Nachteil 1: Der Liegebuggy ist möglicherweise nicht für Neugeborene oder sehr kleine Babys geeignet, da er erst ab einem Alter von ca. 6 Monaten empfohlen wird.
  • Nachteil 2: Das Zusammenklappen des Buggys kann zwar schnell und einfach erfolgen, jedoch könnte der Mechanismus möglicherweise nicht ganz stabil sein und sich mit der Zeit lockern.
  • Nachteil 3: Obwohl der Buggy über ein vergrößertes Verdeck mit einem versteckten Fenster verfügt, um den Kontakt mit dem Kind aufrechterhalten zu können, könnte dieses Verdeck möglicherweise nicht ausreichend Schutz vor starkem Wind oder intensiver Sonneneinstrahlung bieten.
  • Nachteil 4: Die Möglichkeit, die Rückenlehne des Buggys in eine Liegeposition zu bringen und eine verstellbare Fußstütze zu haben, ist zwar komfortabel, jedoch könnte es Schwierigkeiten geben, diese Funktionen flüssig zu verstellen oder die Liegeposition stabil zu halten.
  • Nachteil 5: Die Reifen des Buggys bestehen aus Schaumstoff und können nicht durchstochen werden, jedoch könnte dies zu einer weniger reibungslosen Fahrt auf unebenen Pflastersteinen führen und möglicherweise auch weniger Stoßdämpfung bieten.

Unser Favorit #8

Lionelo Liegebuggy

Lionelo Liegebuggy

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Lionelo Irma ist ein ultraleichter und dennoch robuster Buggy, der ideal für Kinder bis zu 15 kg oder ab 6 Monaten bis zum 3. Lebensjahr geeignet ist. Du kannst die Rückenlehne und die Fußstütze bis in die Liegeposition verstellen, sodass dein Kind bequem sitzen oder schlafen kann. Der Buggy verfügt über 5-Punkt-Sicherheitsgurte, um die Sicherheit deines Kindes zu gewährleisten. Mit dem verschließbaren Sichtfenster hast du dein Kind immer im Blick, während der große Korb genügend Platz für Einkäufe und Spielzeug bietet. Der Buggy lässt sich mit einem Handgriff einfach zusammenfalten und ist somit perfekt für Reisen geeignet. Zusätzlich erhältst du praktisches Zubehör wie ein Moskitonetz und eine Ablagetasche am Sonnenverdeck. Die Griffe sind um 360 Grad drehbar, was den Lionelo Irma noch praktischer macht.

  • Vorteil 1: Der Lionelo Irma Leichte Buggy ist ultraleicht und klein, was ihn einfach zu tragen und zu verstauen macht. Mit nur 7 kg Gewicht ist er jedoch trotzdem sehr robust und stabil.
  • Vorteil 2: Der Buggy bietet einen hohen Komfort für dein Kind. Die Rückenlehne und Fußstütze sind bis in die Liegeposition verstellbar, sodass dein Kind bequem sitzen oder sogar schlafen kann. Die 5-Punkt-Sicherheitsgurte sorgen dafür, dass dein Kind im Buggy sicher aufgehoben ist.
  • Vorteil 3: Die Liegefunktion des Lionelo Irma Buggys ermöglicht ruhigen und erholsamen Schlaf für dein Kind. Dank des verschließbaren Sichtfensters hast du dein Kind stets im Blick, selbst wenn es im Liegen schläft. Zudem bietet der große Korb ausreichend Platz für Einkäufe, Pflegezubehör und Spielzeug deines Kindes.
  • Vorteil 4: Mit den Maßangaben der Liegefläche kannst du sicherstellen, dass dein Kind genügend Platz zum Sitzen und Liegen hat. Die Rückenlehne beträgt 42 cm, der Sitz 16 cm und das Fußteil 17 cm. Die Gesamte Liegefläche ist 75 cm lang. Der Buggy lässt sich mit einem einfachen Einhand-Faltsystem kompakt zusammenfalten, was ihn ideal für Reisen macht.
  • Vorteil 5: Der Lionelo Irma Buggy bietet praktisches Zubehör, das im Lieferumfang enthalten ist. Ein Moskitonetz schützt dein Kind vor lästigen Insekten. Die Ablagetasche am Sonnenverdeck ermöglicht es, kleine Gegenstände griffbereit zu verstauen. Zudem gibt es einen geräumigen Einkaufskorb und die Griffe des Buggys sind um 360 Grad drehbar, was die Bedienung erleichtert.
  • Nachteil 1: Die maximale Belastungsgrenze von 15 kg könnte für größere Kinder möglicherweise zu niedrig sein, was die Nutzungsdauer des Liegebuggys begrenzt.
  • Nachteil 2: Obwohl die Rückenlehne und die Fußstütze verstellbar sind, sind keine genauen Angaben über die verschiedenen Positionen oder den Neigungswinkel angegeben, was einen gewissen Mangel an Flexibilität und Komfort verursachen könnte.
  • Nachteil 3: Das verschließbare Sichtfenster, das es ermöglicht, das Kind im Liegebuggy jederzeit im Blick zu haben, könnte möglicherweise einen begrenzten Blickwinkel bieten, was die Sicht auf das Kind einschränken könnte.
  • Nachteil 4: Obwohl der Liegebuggy mit einem großen Korb ausgestattet ist, wird nicht angegeben, wie viel Gewicht er tragen kann. Dies könnte bedeuten, dass schwere Einkäufe oder Gegenstände möglicherweise nicht sicher darin aufbewahrt werden können.
  • Nachteil 5: Während der Liegebuggy mit praktischem Zubehör wie einem Moskitonetz und einem Sonnenverdeck mit Ablagetasche ausgestattet ist, fehlen weitere Details darüber, wie gut diese Zubehörteile funktionieren oder wie langlebig sie sind. Dies könnte zu Enttäuschungen führen, wenn das Zubehör nicht den Erwartungen entspricht.

Unser Favorit #9

Momi Liegebuggy

Momi Liegebuggy

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Liegebuggy der Marke Momi ist ein leichter und handlicher Kinderwagen, der sich einfach zusammenklappen lässt und problemlos in den Gepäckraum passt. Er ist für Kinder ab dem 6. Lebensmonat geeignet und bietet besonderen Komfort mit seiner verstellbaren Rückenlehne und Fußstütze. Mit hervorragender Dämpfung an allen 4 Rädern ist er ideal zum Shoppen und Spazierengehen. Der Kinderwagen ist sicher, mit doppelter Verriegelung gegen das Zusammenklappen, Sperre gegen Ausklappen, reflektierenden Elementen, Fußbremse und 5-Punkt-Sicherheitsgurt. Nach dem Zusammenklappen kann er bequem wie ein Koffer gezogen und hochkant aufbewahrt werden.

  • Vorteil 1: Leicht und handlich – Der Liegebuggy wiegt nur 7,5 kg und ist mit den Abmessungen von H105 x B51 x T75 cm leicht und handlich. Du kannst ihn problemlos zusammengeklappt auf die Maße von H65 x B51 x T21 cm in den Gepäckraum packen.
  • Vorteil 2: Komfort für dein Kind – Der Buggy ist für Kinder ab dem 6. Lebensmonat geeignet und kann bis zu einem Gewicht von 15 kg genutzt werden. Mit der verstellbaren Rückenlehne und Fußstütze sowie der stabilen Stufe zum selbstständigen Hineinklettern bietet er besonderen Komfort für dein Kind.
  • Vorteil 3: Praktisch beim Shoppen und Spazierengehen – Die 4 Räder des Liegebuggys verfügen über eine hervorragende Dämpfung, was ihn ideal für Spaziergänge und Shoppingtouren macht. Zusätzlich hat er einen Sonnenschutz mit Sichtfenster, einen abnehmbaren Bügel und einen geräumigen Einkaufskorb, was ihn zu einem praktischen Begleiter im Alltag macht.
  • Vorteil 4: Hohe Sicherheit – Der Liegebuggy hat sowohl eine doppelte Verriegelung gegen Zusammenklappen als auch eine Sperre gegen Ausklappen, um die Sicherheit deines Kindes zu gewährleisten. Er verfügt zudem über reflektierende Elemente, eine Fußbremse und einen 5-Punkt-Sicherheitsgurt.
  • Vorteil 5: Bequem zu transportieren und aufzubewahren – Nach dem Zusammenklappen kannst du den Buggy mit einer Teleskopstange wie einen Koffer bequem ziehen. Zudem kann er hochkant in einer Ecke platziert werden. Mit unplattbaren, leichtgängigen Rädern aus Polyurethan ist der Buggy besonders praktisch.
  • Nachteil 1: Der Liegebuggy ist aufgrund seiner Abmessungen möglicherweise nicht besonders geräumig. Wenn dein Kind größer ist oder Platz zum Sitzen benötigt, könnte es unkomfortabel sein.
  • Nachteil 2: Der Buggy ist erst für Kinder ab dem 6. Lebensmonat geeignet, was bedeutet, dass du möglicherweise eine andere Lösung für jüngere Babys finden musst. Es könnte auch eine Einschränkung sein, wenn du den Buggy schon früher nutzen möchtest.
  • Nachteil 3: Obwohl der Buggy leicht und handlich ist, wiegt er immer noch 7,5 kg. Das könnte für einige Eltern möglicherweise immer noch als recht schwer empfunden werden, besonders wenn sie auf Reisen oder Ausflügen sind.
  • Nachteil 4: Der Buggy verfügt zwar über einen Sonnenschutz mit Sichtfenster, jedoch wird nicht erwähnt, ob er auch wasserdicht ist. Das könnte ein Problem sein, wenn du mit dem Buggy in unerwarteten Regenschauern unterwegs bist und dein Kind trocken halten möchtest.
  • Nachteil 5: Obwohl der Buggy mit einem 5-Punkt-Sicherheitsgurt ausgestattet ist, werden keine weiteren Sicherheitsmerkmale erwähnt, wie zum Beispiel einen Schutzbügel für zusätzlichen Schutz des Kindes. Dies könnte für manche Eltern ein Nachteil sein, die sich zusätzliche Sicherheitsfunktionen wünschen.

Unser Favorit #10

Hauck Liegebuggy

Hauck Liegebuggy

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Liegebuggy von Hauck ist ein komfortabler und vielseitiger Kinderbuggy. Er kann ab Geburt verwendet werden und hat eine maximale Belastungsgrenze von 25 kg. Mit verstellbarer Rückenlehne und Fußstütze, einem höhenverstellbaren Griff, einem Sonnenverdeck und einem geräumigen Korb bietet er sowohl für Eltern als auch für das Kind Komfort. Der Buggy lässt sich schnell und kompakt zusammenklappen und ist dank einer praktischen Trageschlaufe leicht zu transportieren. Mit seinen großen Rädern und schwenkbaren Vorderrädern ist er sowohl in der Stadt als auch auf dem Land wendig und einfach zu manövrieren. Der Buggy ist auch sicher unterwegs, da er über einen 5-Punkt-Gurt, einen Schutzbügel und den europäischen Sicherheitsstandard EN 1888 verfügt.

  • Vorteil 1: Der Liegebuggy kann ab Geburt verwendet werden und ist für Kinder bis zu 25 kg geeignet. Dadurch hast du lange Freude an dem Buggy und kannst ihn von Anfang an nutzen.
  • Vorteil 2: Mit verstellbarer Rückenlehne und Fußstütze inklusive Liegeposition bietet der Buggy höchsten Komfort für dein Kind. Außerdem ist der Griff höhenverstellbar, sodass du die passende Höhe für dich finden kannst. Das Sonnenverdeck schützt vor Sonnenstrahlen und der große Korb bietet genügend Platz für Einkäufe oder Babyutensilien.
  • Vorteil 3: Der Buggy lässt sich besonders schnell und kompakt zusammenklappen. Somit ist er ideal für unterwegs und leicht zu verstauen. Mit nur einer Hand kannst du den Buggy dank der Trageschlaufe problemlos transportieren.
  • Vorteil 4: Dank der großen Räder und der schwenkbaren Vorderräder ist der Buggy sehr wendig und eignet sich sowohl für die Stadt als auch für das Land. Du kannst ihn mühelos auf verschiedenen Untergründen manövrieren.
  • Vorteil 5: Der Kinderwagen sorgt für maximale Sicherheit. Er verfügt über einen 5-Punkt-Gurt und einen Schutzbügel, die dein Kind zuverlässig schützen. Zudem wurde der Buggy nach dem europäischen Sicherheitsstandard EN 1888 getestet und erfüllt somit höchste Sicherheitsanforderungen.
  • Nachteil 1: Der Liegebuggy ist möglicherweise etwas schwer und sperrig, da das maximale Gewicht des Wagens 22 kg beträgt und der zusätzliche Korb weitere 3 kg wiegt.
  • Nachteil 2: Obwohl der Buggy eine Liegeposition bietet, könnte diese möglicherweise nicht komplett flach sein, was für manche Kinder möglicherweise nicht ausreichend komfortabel ist.
  • Nachteil 3: Der verstellbare Griff ist höhenverstellbar, jedoch könnte es sein, dass bestimmte Positionen für manche Eltern nicht ergonomisch genug sind und daher nicht den gewünschten Komfort bieten.
  • Nachteil 4: Während der Buggy für verschiedene Geländearten geeignet ist, könnten die großen Räder und schwenkbaren Vorderräder möglicherweise ein wenig unhandlich oder schwer zu manövrieren sein.
  • Nachteil 5: Obwohl der Buggy über einen 5-Punkt-Gurt und einen Schutzbügel verfügt, könnte die Sicherheit für manche Eltern möglicherweise nicht ausreichend sein, da keine weiteren Informationen zur Sicherheitsausstattung des Produkts gegeben werden.

Abschließend lässt sich sagen, dass Liegebuggys eine großartige Option für Eltern sind, die nach einem vielseitigen und bequemen Kinderwagen suchen. In unserem Test haben wir die 10 besten Produkte analysiert und dabei verschiedene Faktoren wie Sicherheit, Komfort und Funktionalität berücksichtigt. Von leichtgewichtigen Modellen bis hin zu solchen mit großzügigem Stauraum, es gibt definitiv eine breite Auswahl, die verschiedenen Bedürfnissen gerecht wird. Egal ob du viel unterwegs bist oder einfach nur gemütliche Spaziergänge machen möchtest, ein Liegebuggy kann dich und dein Kind optimal begleiten. Vergiss jedoch nicht, deine eigenen Anforderungen und Vorlieben zu berücksichtigen, um den perfekten Liegebuggy für dich auszuwählen. Wir hoffen, dass unsere Analyse dir bei deiner Entscheidung geholfen hat und wünschen dir viel Freude und Komfort mit deinem neuen Liegebuggy!

Inhaltsverzeichnis