Niedriges Hochbett: Test, Kauf & Vergleich (08/22)

Zuletzt aktualisiert: 11. April 2022

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

81Stunden investiert

12Studien recherchiert

118Kommentare gesammelt

Ein niedriges Hochbett ist ein Bett, das für Kinder konzipiert wurde. Es kann auch als Etagenbett oder als obere und untere Koje bezeichnet werden, je nachdem, wie die Betten gebaut sind. Der Begriff „niedrig“ bezieht sich darauf, dass es nahe am Boden steht und nicht hoch in der Luft, wie die meisten traditionellen Hochbetten. Diese Betten sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, weil sie mehr Platz unter sich bieten als herkömmliche Etagenbetten. Das macht sie perfekt für Kinder, die ihren eigenen Bereich haben wollen, in dem sie Videospiele spielen oder Comics lesen können, ohne die anderen im Zimmer zu stören.




Niedriges Hochbett Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von niedrigen Hochbetten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von niedrigen Hochbetten. Das erste ist ein Bett, bei dem die Matratze oben liegt, und dann gibt es noch eine andere Art, in die man hinaufklettern muss. Beide Arten sind toll für Kinder, weil sie beim Hinein- und Herausklettern ihrer Fantasie freien Lauf lassen können.

Das Wichtigste bei einem guten Hochbett ist die Qualität des Materials. Es sollte aus langlebigen und robusten Materialien wie Metall oder Hartholz gefertigt sein. Ein gutes Bett hat außerdem sichere Beschläge, die sich mit der Zeit nicht lösen und dein Gewicht problemlos tragen können. Vielleicht solltest du auch ein Bett mit Rädern kaufen, damit du es bei Bedarf leicht bewegen kannst.

Wer sollte ein niedriges Hochbett benutzen?

Das niedrige Hochbett ist eine tolle Option für Kinder, die bereit sind, ihr Kinderbett zu verlassen. Es ist auch perfekt für ältere Kinder oder Jugendliche, die den zusätzlichen Platz unter dem Bett brauchen, aber nicht alle Stauraummöglichkeiten eines Hochbetts für Erwachsene benötigen. Wenn du nur wenig Platz und/oder ein begrenztes Budget hast, ist dies vielleicht die beste Wahl.

Nach welchen Kriterien solltest du ein niedriges Hochbett kaufen?

Der wichtigste Faktor ist die Benutzerfreundlichkeit. Wir sind der Meinung, dass das Hochbett bequem, einfach zu bedienen und langlebig sein sollte. Schließlich wirst du ein Drittel deines Lebens im Bett verbringen. Es lohnt sich also, ein wenig Zeit zu investieren, um die richtige Matratze für dich oder dein Kind zu finden.

Das Gewicht des Hochbetts ist einer der wichtigsten Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist sein Material. Wenn du zwei oder mehr Produkte vergleichst, achte darauf, dass sie aus einem ähnlichen Material hergestellt sind, sonst kannst du sie nicht richtig vergleichen. Achte auch auf die Maße – sie müssen im Verhältnis zur Größe deines Zimmers stehen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines niedrigen Hochbetts?

Vorteile

Niedrige Hochbetten sind ideal für Kinder, die gerne auf ihren Betten spielen. Sie sind auch eine gute Wahl, wenn du nur wenig Platz im Kinderzimmer hast oder das Bett außer Sichtweite haben möchtest, wenn es nicht benutzt wird. Da sie keine Boxspringbetten benötigen, können niedrige Hochbetten mit jeder Art von Matratze verwendet werden, einschließlich Memory Foam- und Latexmatratzen.

Nachteile

Der größte Nachteil eines niedrigen Hochbettes ist, dass es schwierig sein kann, hineinzuklettern. Wenn du in deiner Mobilität eingeschränkt bist, ist dies vielleicht nicht die beste Option für dich. Wenn dein Kind Schwierigkeiten hat, morgens aus dem Bett aufzustehen oder nachts Hilfe bei den Hausaufgaben braucht, braucht es vielleicht die Hilfe eines Erwachsenen, wenn es aus dem oberen Stockwerk herunterklettert. Aus diesen und weiteren Gründen empfehlen wir dir, stattdessen unsere Hochbetten in Betracht zu ziehen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Niedriges Hochbett wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Steiner Shopping
  • Stella Trading
  • VitaliSpa

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Niedriges Hochbett-Produkt in unserem Test kostet rund 65 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 525 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Niedriges Hochbett-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Wolkenwunder, welches bis heute insgesamt 3293-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Wolkenwunder mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte