Paidi Kinderbett: Test, Kauf & Vergleich (01/23)

Zuletzt aktualisiert: 17. November 2022

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

55Stunden investiert

10Studien recherchiert

213Kommentare gesammelt

Ein Kinderbett ist ein kleines Bett für Babys. Es ist normalerweise aus Holz oder Metall und hat Gitterstäbe an den Seiten, damit dein Baby nicht herausfallen kann. Manche haben Räder, damit du sie leicht verschieben kannst, aber die meisten werden einfach an eine Wand oder in eine Ecke des Zimmers geschoben, in dem du die meiste Zeit mit deinem Baby verbringst.




Paidi Kinderbett Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Vitalispa Kinderbett

Dieses Bett ist das Highlight in jedem Kinderzimmer – die einzigartige Form des Teddys sorgt nicht nur für schöne Träume, sondern ist auch ein schöner Platz für deinen Liebling zum Spielen am Tag. Die Gesamtmaße des Bettes betragen 208 x 235 x 108 cm (BxHxt). Zum Lieferumfang gehören das Spielturmbett inkl. Lattenrost, zwei Matratzen und eine bebilderte Aufbauanleitung. Durch die verwendeten Materialien wird unser Kinderbett zu einem langlebigen und formschönen Unikat, das sich wunderbar in dein Wohnambiente einfügen wird.

Moimhear Kinderbett

Dieses einzigartige Bett ist perfekt für deine Kleinen. Mit einem Dach und einem Zaun schafft es einen lustigen und charmanten Raum, der sowohl als bequemer Schlafplatz als auch als Platz zum Spielen für deine Kinder dient. Das Oberflächenmaterial ist leicht zu reinigen, so dass du dir keine Sorgen machen musst, dass Kinder Bilder auf den Bettrahmen malen. Der Rausfallschutz sorgt für die Sicherheit deines Kindes, während das bodennahe Design es ideal als erstes „großes Bett“ für Kleinkinder macht. Außerdem verleiht die Form des Susse House dem Kinderzimmer eine lebendige Atmosphäre. Die schöne Dachkonstruktion erweitert deine Möglichkeiten, das Kinderzimmer zu gestalten und dekorative Elemente hinzuzufügen. Dieses Bett bietet Qualität zu einem erschwinglichen Preis und ist für Matratzen von 90 x 200 cm geeignet (Matratzen nicht im Lieferumfang enthalten). Es verfügt über robuste Beschläge, mit denen sich alle Zubehörteile fest miteinander verbinden lassen, sowie über 15 starre Lattenroste, die die Entwicklung der Wirbelsäule von unten unterstützen. Das maximale Gewicht beträgt 80 kg. Einfache und schnelle Montage mit klarer Anleitung im Lieferumfang.

Katido Kinderbett

Dieses Produkt bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es enthält eine Schublade und einen Lattenrost aus Holz sowie eine Matratze mit den Maßen 160×80 cm. Der Rahmen ist aus Kiefernholz gefertigt und die Matratze ist auch in Grau-Weiß erhältlich. Dieses Produkt ist perfekt für alle, die ein Qualitätsprodukt zu einem günstigen Preis suchen.

Steens Kinderbett

Das halbe Hochbett von STUVA ist die perfekte Lösung für kleine Kinderzimmer. Es bietet einen sicheren und bequemen Platz zum Schlafen sowie viel Stauraum darunter. Der mitgelieferte Lattenrost und die Leiter können auf beiden Seiten montiert werden, so dass du das Zimmer deines Kindes ganz einfach individuell einrichten kannst. Das halbe Hochbett kann auch in ein Einzelbett umgewandelt werden, so dass es ein vielseitiges Möbelstück ist, das mit deinem Kind mitwächst. Das aus robustem und pflegeleichtem MDF gefertigte Halbhochbett ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich, die zur Einrichtung deines Kinderzimmers passen. Mit der optionalen Rutsche, den Regalen, dem Schreibtisch, dem Tunnel, den Vorhängen oder den Regalen kannst du einen individuellen Stauraum und Spielbereich schaffen, der das Schlafzimmer deines Kindes zum Lieblingszimmer im Haus macht.

Alcube Kinderbett

Das Bett ist aus massivem Kiefernholz gefertigt und mit einer geruchs- und speichelfesten Wachslasur auf Wasserbasis beschichtet. Die Sicherheit, die du brauchst – von uns entwickelt, massives Kiefernholz, europäische Qualität, hält Kind und Eltern sicher. Mit speichelfestem und geruchsneutralem Lack auf Wasserbasis und mit abgerundeten Kanten. Für eine Matratze von 90×200 cm mit einer Höhe von bis zu 14 cm. Heimelig für freiwilliges Schlafen – mit zweiter Zierleiste als Mädchenbett mit Schlosseingang für kleine Prinzessinnen, oder Juniorbett mit Dach, Hohlkonstruktion, Lichterketten und Vorhängen. Mit natürlichem Look durch die leicht sichtbare Holzmaserung. Mit Schubladen – mit Schubladen zur Aufbewahrung. Mit Bettaußenmaßen von 102x207x165 cm ist dieses Bett auch für kleine Räume geeignet. Variabel anpassbar und nicht nur fsc – austauschbarer 97 cm langer Rausfallschutz für sicheren Schlaf und offen, um nachts alleine auf die Toilette zu gehen. Hergestellt aus verantwortungsvoller Forstwirtschaft und fsc-zertifiziertem Holz für mehr Nachhaltigkeit

Dies ist die perfekte Aufbewahrungslösung für jedes Schlafzimmer. Die 2 Liegeflächen und die unterschiedlich großen Schubladen bieten jede Menge Platz für Bettzeug, Spielzeug, Kleidung, Bücher, Schulsachen und vieles mehr. Dank der leichtgängigen Räder lässt es sich einfach verschieben, und das ausziehbare Unterteil macht es noch vielseitiger. Das Regal ist aus weiß lackiertem Massivholz gefertigt und wird mit 1 Lattenrost geliefert. Es lässt sich mit dem mitgelieferten Werkzeug leicht zusammenbauen und hat die Maße 90×200 cm.

Bjird Kinderbett

Das Bedtime Stories Sicherheitsbett ist die perfekte Lösung, um deinem Kind einen ruhigen Schlaf zu ermöglichen. Das Bett hat abgerundete Kanten und einen Lattenrost aus Kiefernbrettern mit einem verstellbaren Rausfallschutz, der fest oder lose in das Seitenteil des Bettes eingesetzt werden kann. Das Kinderbett ist auch als zweiseitiges Bett gefertigt, so dass du wählen kannst, auf welcher Seite sich die Schublade mit dem beweglichen Gitter befindet. Das ermöglicht eine individuelle Gestaltung des Zimmers. Das Bedtime Stories Sicherheitsbett kann außerdem bis zu 100 kg belastet werden, so dass Eltern mit ihrem Kind bequem auf dem Bett sitzen oder liegen können.

Stella Trading Kinderbett

Das Juletta Bett ist die perfekte Wahl für alle, die ein modernes und stilvolles Jugendzimmerbett suchen. Mit einer Liegefläche von 90 x 200 cm bietet es viel Platz zum Schlafen und Entspannen und hat eine Vorrichtung für einen Betthimmel oder schöne Lichterketten. Das Bett kann außerdem mit zwei optionalen Bettkästen für mehr Stauraum oder mit einer Tandem-Couch für spontane Übernachtungen erweitert werden. Dank der detaillierten Anleitung lässt sich das Bett schnell und einfach zusammenbauen – ideal für Anfänger. Das in Europa aus hochwertigen Materialien hergestellte Bett Juletta ist eine gute Wahl für alle, die Wert auf Qualitätsmöbel legen.

Steiner Shopping Kinderbett

Dieser Rollrost ist die perfekte Möglichkeit, deinem Kamin ein modernes und schlichtes Design zu verleihen. Das Holz ist sehr stabil und die Kanten sind zur Sicherheit abgerundet. Der mitgelieferte Rollrost aus Lindenholz macht es dir leicht, dein Feuer die ganze Nacht lang am Brennen zu halten.

Best For Kids Kinderbett

Das Hausbett im skandinavischen Stil mit abnehmbarem Rausfallschutz ist die perfekte Ergänzung für jedes moderne Kinderzimmer. Handgefertigt aus hochwertigem astfreiem Holz, ist jedes Teil des Bettes zur Sicherheit geschliffen und abgerundet. Die Möbel enthalten keine verleimten Elemente, sodass nur die beste Qualität für dein Kind gewährleistet ist. Das Hüttenbett wird mit einem passenden Rahmen geliefert, der 3 cm über dem Boden steht, damit die Matratze nicht auf dem Boden liegt und nicht zu hoch für dein Kleinkind ist. Mit einer maximalen Belastbarkeit von 150 kg wird dieses Bett das Kleinkindalter und darüber hinaus überstehen.

Paidi Kinderbett: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Paidi Kinderbett: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Kinderbetten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Haupttypen von Kinderbetten. Das erste ist ein Standardmodell, bei dem die beiden Seiten heruntergeklappt werden können, damit Eltern und Betreuer/innen das Baby leichter greifen und hochheben können. Diese Modelle wurden zurückgerufen, weil sie eine Einklemmgefahr darstellen, wenn sie nicht richtig zusammengebaut werden. Wenn eine Seite zu weit nach unten fällt, können Babys mit dem Kopf zwischen der Matratze und dem Geländer auf beiden Seiten des Kinderbettes eingeklemmt werden (siehe unseren Artikel über Rückrufe von Gitterbetten). Eine andere Art von Kinderbetten ist ein Modell mit fester Seite – diese haben keine beweglichen Teile, so dass keine Gefahr besteht, dass dein Kind eingeklemmt wird, wenn sie herunterfallen. Schließlich gibt es noch ein Bettgestell, das wie ein normaler Bettrahmen mit Latten statt Schienen aussieht. Diese Konstruktion lässt die Luft um dein Kind herum zirkulieren, bietet ihm aber nicht genug Halt, um sicher zu schlafen, wenn es nicht zusätzlich gepolstert ist (z. B. mit Decken) oder ein Spannbetttuch darüber liegt. Außerdem besteht bei dieser Art von Bett die Gefahr, dass sich das Kind im Schlaf in den Lücken der Latten einklemmt.

Es gibt viele Faktoren, die die Qualität von Kinderbetten bestimmen. Der wichtigste ist, wie sicher dein Baby darin schlafen kann. Du solltest auch überlegen, ob du einen antiken Stil möchtest, ob du ein Modell mit Stauraum brauchst und welche Art von Matratze am besten in das Kinderbett passt. Wenn es mehr als ein Kind in deiner Familie gibt, solltest du dich nach umbaubaren Modellen umsehen, damit sie es auch benutzen können, wenn sie älter werden.

Wer sollte ein Kinderbett benutzen?

Jeder, der besser schlafen will. Wenn du ein leichter Schläfer bist, ist das Kinderbett genau das Richtige für dich. Das Kinderbett hilft dabei, Lärm und Vibrationen zu eliminieren, die deine Nachtruhe stören können. Außerdem hilft es, das Schnarchen zu reduzieren, indem es eine Person von der anderen im Bett isoliert.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Kinderbett kaufen?

Du solltest ein Kinderbett kaufen, das stabil und sicher ist. Es sollte aus Holz und nicht aus Plastik oder Metall sein. Die Matratze muss gut in das Bettchen passen, damit dein Baby nicht zwischen ihr und den Seiten des Bettchens eingeklemmt wird. Vergewissere dich, dass keine scharfen Kanten am Bettzeug oder am Rahmen vorhanden sind; du willst nicht, dass sich dein Baby im Schlaf verletzt. Vergewissere dich außerdem, dass alle Schrauben fest angezogen sind, bevor du das Bettchen zum Schlafen benutzt – so vermeidest du Unfälle während der Benutzung und hältst alles zusammen, wenn du es transportierst (oder lagerst).

Bei einem Kinderbett musst du auf die Sicherheitsmerkmale achten. Du solltest auch prüfen, ob es sich leicht auf- und abbauen und reinigen lässt. Das für das Produkt verwendete Material muss von guter Qualität sein, damit dein Baby keine Allergien davon bekommt. Es sollte stabil gebaut sein und keine scharfen Kanten oder Ecken haben, an denen sich dein Kind beim Spielen verletzen könnte. Vergewissere dich außerdem, dass die Matratze über genügend Lattenroste verfügt, damit sie nicht mit der Zeit durch die Gewichtsverteilung durchhängt. Die dadurch entstehenden Druckpunkte können der Wirbelsäule deines Kindes schaden, wenn es später auf solchen durchhängenden Matratzen schläft.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Kinderbettes?

Vorteile

Ein Kinderbett ist ein toller Schlafplatz für dein Baby, vor allem, wenn du noch andere Kinder im Haus hast. Kinderbetten sind außerdem mobil und können je nach Bedarf von einem Zimmer ins andere gestellt werden. Außerdem sind sie leicht zu reinigen und zu pflegen.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Kinderbettes ist, dass es mehr Platz braucht als andere Arten von Bettzeug. Außerdem können Babys ihre Arme und Beine zwischen den Latten einklemmen, wenn sie sich auf dem Bauch liegend umdrehen. Das kann zum Ersticken oder Strangulieren führen. Manche Eltern machen sich auch Sorgen wegen SIDS (Sudden Infant Death Syndrome), weil der Kopf des Babys in der Krippe an vielen Stellen ruht, was es ihm erschwert, richtig zu atmen. Sie stellen einen zusätzlichen Risikofaktor für Säuglinge dar, die sich während des Schlafs bewegen und sich in den Bändern oder Stoffschlaufen verfangen können, die an jeder Ecke der meisten Standardbettmatratzen angebracht sind.

Kaufberatung: Was du zum Thema Paidi Kinderbett wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Paidi Kinderbett-Produkt in unserem Test kostet rund 140 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 799 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Paidi Kinderbett-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Marsell, welches bis heute insgesamt 1113-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Marsell mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte