Prinzessinen Kinderbett: Test, Kauf & Vergleich (08/22)

Zuletzt aktualisiert: 11. April 2022

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

83Stunden investiert

28Studien recherchiert

127Kommentare gesammelt

A Princesses Crib ist ein Ort, an dem du über deine Probleme sprechen, Fragen stellen oder einfach mit anderen Mädchen chatten kannst. Du kannst auch Bilder von dir in Form eines Avatars posten (ein Bild, das dich repräsentiert).




Prinzessinen Kinderbett Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Prinzessinnen-Krippen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt 3 Arten von Princess-Krippen: Classic, Deluxe und Grand. Das Classic ist ein kleineres Bettchen, das für Neugeborene bis zu einem Alter von etwa 2 Jahren geeignet ist. Es hat ein abklappbares Seitengitter, das es dir erleichtert, dein Baby in das Bettchen hinein- und herauszuheben oder ihm nachts die Windel zu wechseln. Das Deluxe-Modell ist größer als das klassische Modell, aber immer noch klein genug, um in die meisten Zimmer zu passen, ohne anderen Möbelstücken wie Kommoden oder Betten zu viel Platz wegzunehmen. Dieses Modell wird auch mit einem optionalen Aufsatz für den Wickeltisch geliefert und hat darunter Schubladen, in denen du Windeln, Tücher usw. aufbewahren kannst. Es misst 54″ x 30″ x 40″ (LxBxH) und wiegt etwa 100 Pfund. Damit ist dieses Modell ideal, wenn du mehr als ein Kind im selben Zimmer hast, denn sie wachsen in diesem schönen Bettchen zusammen.

Ein gutes Prinzessinnen-Kinderbett sollte gut verarbeitet und langlebig sein. Außerdem sollte es ein schönes Design haben, das deine Tochter lieben wird. Wichtiger ist jedoch, dass das Bettchen alle Sicherheitsstandards erfüllt. Die Matratze muss eng anliegen, um Unfälle wie SIDS (Sudden Infant Death Syndrome) zu vermeiden. Ästhetik ist nicht das Wichtigste bei der Auswahl eines Babybettwäschesets; du willst etwas Sicheres für dein Kind.

Wer sollte ein Prinzessinnen-Kinderbett benutzen?

Das Prinzessinnen-Kinderbett ist für Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren geeignet.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Prinzessinnen-Kinderbett kaufen?

Die Auswahl eines Prinzessinnen-Kinderbettes sollte vom Alter, dem Geschlecht und den persönlichen Vorlieben abhängen. Du wirst feststellen, dass die meisten Menschen gerne Kinderbetten für Mädchen kaufen, weil sie bunter sind als die für Jungen. Das stimmt aber nicht immer, denn es gibt heute viele moderne Designs, die problemlos von beiden Geschlechtern genutzt werden können.

Das Gewicht eines Prinzessinnen-Kinderbettes ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Einige Modelle sind schwerer als andere, und einige sind mit Rädern ausgestattet, die die Mobilität erleichtern. Wenn du das Kinderbett oft tragen oder von einem Raum in den anderen bringen willst, solltest du nach einem leichten Modell suchen, das deine Arme und deinen Rücken schont. Achte auch darauf, wie stabil der Rahmen ist, indem du dir die Konstruktionsmaterialien ansiehst (Holzrahmen sind in der Regel haltbarer).

Was sind die Vor- und Nachteile eines Prinzessinnen-Kinderbettes?

Vorteile

Die Vorteile eines Prinzessinnenbettes sind, dass es aus Massivholz gefertigt ist und sich in ein Kleinkindbett verwandeln lässt. Außerdem ist es für zusätzliche Sicherheit mit einem Schutzgitter ausgestattet, das entfernt werden kann, wenn dein Kind älter wird. Für dieses Produkt sind weder Montage noch Werkzeug erforderlich, denn es wird komplett montiert in der Originalverpackung geliefert.

Nachteile

Die Nachteile des Prinzessinnenbettes sind, dass es nicht so langlebig und stabil wie ein normales Kinderbett ist. Außerdem hat es keinen Stauraum für Windeln oder andere Babyartikel, was unpraktisch sein kann, wenn du sie nicht in deinem Schlafzimmerschrank aufbewahren möchtest.

Kaufberatung: Was du zum Thema Prinzessinen Kinderbett wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Worlds Apart
  • Alcube
  • Kids Collective

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Prinzessinen Kinderbett-Produkt in unserem Test kostet rund 3 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 294 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Prinzessinen Kinderbett-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Bjird, welches bis heute insgesamt 484-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Bjird mit derzeit 4.3/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte