Puky Dreirad: Test, Kauf & Vergleich (02/23)

Zuletzt aktualisiert: 17. November 2022

Unsere Vorgehensweise

33Analysierte Produkte

78Stunden investiert

28Studien recherchiert

117Kommentare gesammelt

Das Dreirad ist ein dreirädriges Fahrzeug, das zwei Räder vorne und ein Rad hinten hat. Es kann in die Pedale getreten werden oder einen Elektromotor haben, der den Antrieb unterstützt.




Puky Dreirad Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Puky Dreirad

Das Dreirad Ceety von Puky ist die perfekte Lösung, um deinem Kind eine angenehme Fahrt zu ermöglichen und dich gleichzeitig zu trainieren. Das Ceety ist mit einem verstellbaren Sitz ausgestattet, der für Kinder unterschiedlichen Alters eingestellt werden kann, und verfügt über ein nachrüstbares 3-Punkt-Gurtsystem. Die lange, verstellbare Schiebestange ermöglicht es dir, das Dreirad unter Kontrolle zu halten und bietet gleichzeitig einen ergonomischen Griff für bequemes Schieben. Die Lenkung kann mit einer einzigen Handbewegung arretiert werden, um beim Schieben einen sicheren Geradeauslauf zu gewährleisten. Der abschaltbare Freilauf ermöglicht es dem Kind, sich bei Bedarf auszuruhen. Die extragroße Kippmulde ist perfekt für den Transport von Sand, Puppen oder Lebensmitteln. Der Puky Ceety ist ideal für Kinder ab 2 Jahren und bis zu einer Größe von 85-100 cm.

Puky Dreirad

Das Puky Ceety Comfort Tricycle ist die perfekte Lösung, um deinen Kindern eine rundum angenehme Fahrt zu ermöglichen. Mit der langen verstellbaren Ergo-Schiebestange, dem ergonomischen Griff, der Sicherheitssperre und der Anti-Rassel-Funktion hast du alles unter Kontrolle. Die abnehmbare, rutschfeste Fußstütze dient während der Schiebephase als Fußstütze, und das clevere 3-Punkt-Gurtsystem hält die Kleinen sicher im Sitz. Du kannst die Geschwindigkeit mit der Lenkung bestimmen, die mit einem Griff verriegelt ist, und den abschaltbaren Freilauf schnell aktivieren, wenn du nicht willst, dass die Kleinen in die Pedale treten.

Puky Dreirad

Das Puky Fitsch Play Tricycle ist eine tolle Möglichkeit für dein Kind, sich fortzubewegen und Spaß zu haben. Dieses Dreirad hat einen robusten Metallrahmen, eine Kunststoffkarosserie und Gummireifen. Außerdem hat es eine Handbremse und einen verstellbaren Sitz, so dass es mit deinem Kind mitwachsen kann. Das Puky Fitsch Play Tricycle ist perfekt für Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren und kann bis zu 55 Pfund tragen.

Puky Dreirad

Der neue umbaubare Buggy zum Dreirad ist speziell auf die Bedürfnisse von Eltern und Kind abgestimmt. Der gepolsterte Schalensitz, der Fünf-Punkt-Gurt und die Fußstützen bieten dem Kind optimalen Halt. Der große Stauraum mit Stromanschluss und zusätzlicher Tasche ist perfekt, um alle notwendigen Utensilien für einen Ausflug mit der Familie mitzunehmen. Die optimale Kontrolle der Eltern durch den Komfort-Schiebebügel macht dieses Dreirad perfekt für einen aktiven Lebensstil.

Puky Dreirad

Das Baby Einstein Take Along Tunes Musical Toy ist das perfekte Spielzeug für dein Kleines. Es wird für Kinder ab 18 Monaten empfohlen. Mit diesem Spielzeug kannst du deinem Kind helfen, die Liebe zur Musik zu entwickeln. Das Baby Einstein Take Along Tunes Musical Toy hat drei verschiedene Spielmodi. Im ersten Modus kann sich dein Kind alle sieben klassischen Melodien anhören. Im zweiten Modus kann dein Kind wählen, ob es nur Schlaflieder hören möchte. Im dritten Modus kann dein Kind durch Drücken der Tasten auf der Tastatur seine eigenen Melodien kreieren. Das Baby Einstein Take Along Tunes Musical Toy hat auch einen Lautstärkeregler, mit dem du die Lautstärke für dein Kind einstellen kannst. Dieses Spielzeug wird mit Batterien betrieben (im Lieferumfang enthalten) und wird mit einer Anleitung für Eltern geliefert.

Homcom Dreirad

Dieses Dreirad ist perfekt für kleine Kinder. Es hat einen abnehmbaren Schiebegriff für die Eltern sowie eine Rückenlehne und zwei Aufbewahrungskörbe. Der Doppelstangenlenker ist für verschiedene Körpergrößen einstellbar und kann bei Nichtgebrauch abgenommen werden. Das verstellbare und abnehmbare Verdeck bietet einen schattigen Bereich, während die klappbare Fußstütze zusätzlichen Komfort bietet. Dieses Dreirad ist außerdem mit einer Reihe von Sicherheitsmerkmalen ausgestattet, darunter ein abnehmbares Sicherheitstor, ein 3-Punkt-Sicherheitsgurt und vollständig geschlossene Räder. Der Sitz ist außerdem umkehrbar, damit du dein Kind leicht im Auge behalten kannst.

Dreamade Dreirad

Der um 360 Grad drehbare Sitz dieses Dreirads ermöglicht es den Eltern, ihr Kind jederzeit im Blick zu behalten. Das Dreirad ist mit Beinstützen und klappbaren Fußstützen ausgestattet, die großen Komfort bieten, wenn das Kind noch nicht selbst fahren kann oder die Füße hochlegen möchte. Das Verdeck hält die Blendung durch die Sonne ab. Dieses Dreirad sorgt mit einem Schutzbügel um den Sitz herum für Sicherheit, der verhindert, dass das Kind während der Benutzung herausfällt, wozu auch der 3-Punkt-Sicherheitsgurt beiträgt. An den beiden Hinterrädern befinden sich Bremsen, mit denen die Eltern das Dreirad an einer bestimmten Stelle fixieren können. So kann es nicht verrutschen, wenn das Kind noch auf ihm sitzt. Dieses multifunktionale Dreirad kann mit den Kindern mitwachsen und sie in verschiedenen Entwicklungsstadien (von 12 bis 50 Monaten) begleiten. Mit Hilfe des Schiebebügels können die Eltern das Dreirad steuern, was das Ausgehen mit dem Kind erleichtert. Dank des abnehmbaren Schutzbügels und der Fußpedale können ältere Kinder lernen, Fahrrad zu fahren. Der 3-fach höhenverstellbare Schiebebügel wird den Bedürfnissen von Eltern mit unterschiedlichen Körpergrößen gerecht. Zwischen den 2 Hinterrädern befindet sich ein Ablagekorb, in den du Spielzeug und andere Utensilien legen kannst. Der Korb vorne und der Getränkehalter hinten bieten Platz für Getränke oder Handys, wenn du unterwegs bist. Der Rahmen dieses Dreirads ist aus hochwertigem, haltbarem Stahl gefertigt, der eine hohe Stabilität und eine hervorragende Belastbarkeit gewährleistet.

Miweba Dreirad

Die miweba 7in1 Kinder-Dreirad-Kombination ist ein einfach zu bedienendes, sicheres und lehrreiches Spielzeug für dein Kleinkind. Es kann als Kinderwagen oder Fahrrad verwendet werden und verfügt über ein Sonnendach, Pedale, verschließbare Sicherheitsarme und Fußstützen. Das integrierte Lenksystem ermöglicht es, die Vorderräder über die Schubstange zu lenken, während die 9-Zoll-Luftreifen mit niedrigem Profil für eine ruhige Fahrt sorgen. Die hinteren 7-Zoll-Luftreifen machen es leicht zu manövrieren und zu stoppen.

Gagadumi Dreirad

Du suchst einen Kinderwagen, der sich leicht zusammenbauen und einstellen lässt? Dann ist der Baby Trend Navigator Double Jogger Stroller genau das Richtige für dich. Dieser Kinderwagen verfügt über eine dreistufige Rückenlehnenverstellung und Dreipunkt-Sicherheitsgurte für eine bequeme und sichere Fahrt. Die faltbare Kabine und die „Freilauf“-Funktion machen ihn leicht zu verstauen und zu transportieren, während die schnelle Montage ihn perfekt für vielbeschäftigte Eltern macht, die unterwegs sind.

Byox Dreirad

Das Byox Dreirad ist perfekt für Kinder im Alter von 2-5 Jahren. Es hat einen grauen Metallrahmen mit Luftreifen (vorne 12 Zoll und hinten 10 Zoll), ein Vorderrad mit Pedalsperre, eine abnehmbare, höhenverstellbare Schiebe-/Lenkstange, einen hinteren Spielzeugkorb-Scheinwerfer mit Musikfunktion, benötigt 3 AA 1.5V-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten), Fußstütze für jüngere Kinder, klappbare Fußstütze für ältere Kinder die Lenkstange kann zum Lenken des Vorderrads verwendet werden; Sitz und Lenkstange einstellbar, 5-Punkt-Sicherheitsgurt, 2-fach verstellbare Rückenlehne, Sonnendach abnehmbares, weiches Sitzkissen, 360 Grad drehbarer Sitz, Feststellbremse an den Hinterrädern.

Puky Dreirad: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Puky Dreirad: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Dreirädern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Dreirädern, das Standard- und das Deluxe-Dreirad. Das Standard-Dreirad hat einen Sitz, der sich etwa einen Meter über dem Boden befindet. So kannst du ganz einfach in das Fahrzeug einsteigen, indem du von beiden Seiten oder sogar direkt vor dir aufsteigst. Auch das Aussteigen ist viel einfacher als bei anderen Fahrzeugen, weil man beim Aussteigen auf beiden Seiten keine Stufen überwinden muss. Das Deluxe-Modell hat einen höhenverstellbaren Sitz, der bis zu drei Meter über den Boden angehoben werden kann. Das ist besonders praktisch für Menschen, die nur schwer Treppen steigen können, wie z. B. ältere Erwachsene oder Menschen mit Behinderungen (siehe Bild unten). Beide Modelle sind mit Sicherheitsgurten ausgestattet, sodass sich die Fahrgäste während der Fahrt nicht festhalten müssen, sondern sich bequem zurücklehnen und die Fahrt durch die Stadt genießen können.

Das erste, worauf du achten solltest, ist das Material, aus dem es hergestellt ist. Es gibt drei Arten von Materialien, die für Dreiräder verwendet werden können: Stahl, Aluminium und Kunststoff. Dreiräder aus Stahl haben eine höhere Tragfähigkeit, aber sie neigen zu Rost, wenn sie nicht richtig gepflegt werden. Aluminium-Dreiräder sind leichter als Stahl, kosten aber auch mehr Geld. Daher musst du beim Kauf deines Dreirads nicht nur dein Budget berücksichtigen, sondern auch, wie oft du es benutzen willst, bevor du dich entscheidest, welcher Typ deinen Bedürfnissen am besten entspricht. Kunststoff-Dreiräder sind billiger und einfacher zu warten, da sie keine Metallteile enthalten. Allerdings wiegen sie weniger als andere Modelle, was du bei der Entscheidung, welches Modell für dich oder dein Kind am besten geeignet ist, berücksichtigen solltest, je nachdem, wer das Fahrrad am häufigsten benutzen wird.

Wer sollte ein Dreirad benutzen?

Ein Dreirad ist eine gute Wahl für alle, die gerne unterwegs sind, aber nicht die nötige Balance oder Kraft haben, um ein herkömmliches Fahrrad zu fahren. Es kann auch von Menschen mit Mobilitätsproblemen genutzt werden, die es schwierig machen, die Pedale eines aufrechten Fahrrads zu treten.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Dreirad kaufen?

Es gibt mehrere Kriterien, die du beim Kauf eines Dreirads berücksichtigen solltest. Erstens ist die Größe deines Kindes wichtig, da sie bestimmt, wie lange es das Dreirad benutzen kann. Zweitens solltest du dir überlegen, welche Funktionen und welches Zubehör du an deinem Dreirad haben möchtest, um sicherzugehen, dass das Modell alles enthält. Drittens solltest du dir die Sicherheitsbewertungen von Organisationen wie Consumer Reports ansehen, um sicherzustellen, dass das Produkt alle aktuellen Sicherheitsstandards erfüllt, bevor du dich für einen Kauf entscheidest. Und schließlich solltest du dir online die Bewertungen anderer Verbraucher ansehen, die ähnliche Produkte gekauft haben, damit du weißt, ob die Marke eine gute Qualitätskontrolle und einen guten Kundenservice bietet, nachdem du ein Produkt von ihr gekauft hast.

Du musst auf die Qualität des Materials achten, das für die Herstellung verwendet wird. Die besten Dreiräder sind aus hochwertigem Stahl gefertigt, der rostfrei und robust ist. Es sollte leicht genug sein, damit dein Kind es leicht handhaben kann, aber auch stark genug, um dem rauen Gebrauch durch ein Kind standzuhalten. Achte auch darauf, ob die Räder Gummireifen oder Kunststoffreifen haben, denn diese machen den Unterschied aus, wenn du auf verschiedenen Untergründen wie Sand oder Schlamm fährst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Dreirads?

Vorteile

Das Dreirad ist ein sehr stabiles und leicht zu fahrendes Fahrzeug. Es hat drei Räder, sodass es auch von Personen gefahren werden kann, die Schwierigkeiten haben, auf zwei Rädern zu balancieren. Für Personen mit eingeschränkter Oberkörperkraft ist das Dreirad wegen seines niedrigen Schwerpunkts (der Fahrer sitzt in der Mitte) einfacher zu bedienen als ein normales Fahrrad.

Nachteile

Die Nachteile eines Dreirads sind, dass es nicht so stabil ist wie andere Fahrräder und der Fahrer muss beim Wenden vorsichtig sein. Außerdem kann es für Fahrer/innen mit Behinderungen oder Verletzungen in den Beinen schwierig sein, es zu bedienen, weil sie keine zwei Räder haben, auf denen sie das Gleichgewicht halten können.

Kaufberatung: Was du zum Thema Puky Dreirad wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Puky Dreirad-Produkt in unserem Test kostet rund 11 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 324 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Puky Dreirad-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Puky, welches bis heute insgesamt 375-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Puky mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte