Reise Kinderwagen: Test, Kauf & Vergleich (09/22)

Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

52Stunden investiert

10Studien recherchiert

205Kommentare gesammelt

Ein Reisekinderwagen ist eine leichte, kompakte und tragbare Alternative zu einem normalen Kinderwagen in voller Größe. Er lässt sich zu einer einfach zu transportierenden Tasche zusammenfalten, die in der Hand oder über der Schulter getragen werden kann. Wenn du mit Kindern reist, brauchst du etwas, das klein genug für Flugzeuge, Züge und Autos ist, aber auch groß genug für all die Abenteuer.

Der Travel Stroller ist ein leichter, kompakter Kinderwagen, der sich in seine eigene Tragetasche zusammenfalten lässt. Er ist leicht zu transportieren und kann im Gepäckfach eines Flugzeugs oder unter deinem Sitz im Bus oder Zug verstaut werden. Wenn du an deinem Zielort ankommst, klappst du den Kinderwagen aus der Tasche und kannst ihn benutzen.




Reise Kinderwagen Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Reisekinderwagen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Reiserollstühlen. Der erste ist ein leichter Kinderwagen, der sich so klein zusammenfalten lässt, dass er in dein Handgepäck passt, aber er ist nicht so robust und langlebig wie die anderen beiden Optionen. Er ist ideal für diejenigen, die etwas Leichtes und Einfaches für die Reise suchen, aber nicht vorhaben, den Kinderwagen viel zu benutzen, wenn sie an ihrem Zielort angekommen sind. Diese Art von Kinderwagen verfügt auch nicht über viele Funktionen wie Staufächer oder Getränkehalter, so dass du ihn nach der Reise nicht mehr allzu oft benutzen wirst, es sei denn, du brauchst ihn nur für kurze Fahrten in der Stadt, bei denen du nicht viel laufen musst (z. B. von A nach B).

Die zweite Option ist ein Reisesystem im Regenschirm-Stil, das eine Babyschale enthält, die die meisten Autokindersitze aufnehmen kann und bei Bedarf direkt auf einen kleineren faltbaren Kinderwagen auf Rädern aufgesetzt werden kann. Diese Systeme sind in der Regel sehr erschwinglich, da sie meist von weniger bekannten Marken hergestellt und in Massengeschäften wie Walmart, Target und Babies R Us usw. verkauft werden. Sie sind jedoch nicht für den langfristigen Gebrauch geeignet, da die Räder oft aus fadenscheinigem Kunststoff bestehen und nicht wie bei teureren Modellen gummiert sind.

Ein guter Reisekinderwagen sollte leicht, kompakt und einfach zu falten sein. Er muss einen verstellbaren Sitz haben, der sich dem Komfort deines Babys beim Schlafen oder Ausruhen anpasst. Die besten Modelle haben außerdem ein verstellbares Verdeck zum Schutz vor der Sonne und einen Regenschutz bei schlechtem Wetter. Schließlich ist es wichtig, dass du dich für ein Modell mit einem großen Aufbewahrungskorb entscheidest, damit du alle wichtigen Dinge mitnehmen kannst, ohne dich um den Platz sorgen zu müssen.

Wer sollte einen Reisekinderwagen benutzen?

Alle Eltern oder Betreuungspersonen, die ihr Baby unterwegs sicher und bequem halten wollen. Ob ein Spaziergang in der Nachbarschaft, ein Nachmittag im Park oder ein Ausflug quer durch die Stadt, dein Kleines wird sich in diesem Kinderwagen wohlfühlen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Reisekinderwagen kaufen?

Es gibt viele Faktoren, die du beim Kauf eines Reisekinderwagens berücksichtigen solltest. Das erste, worauf du achten solltest, ist das Gewicht des Kinderwagens, denn davon hängt ab, wie leicht oder schwer du ihn mit dir herumtragen kannst. Außerdem musst du dir überlegen, ob du genug Platz in deinem Auto hast und wenn ja, welchen Zugang zum Kofferraum? Willst du etwas Leichtes, das nicht zu klein ist? Oder würde eine größere Größe besser zu deinem Lebensstil passen? All diese Fragen können dir dabei helfen, herauszufinden, welche Art von Reisekinderwagen am besten zu den Bedürfnissen deiner Familie passt.

Wir raten dir, auf das Material zu achten, aus dem der Kinderwagen gefertigt ist. Er sollte leicht sein, sich einfach zusammenfalten lassen und bequem für dein Baby sein. Die Räder des Kinderwagens müssen außerdem stabil genug sein, damit er jedes Terrain und jeden Untergrund unbeschadet übersteht. Du solltest auch prüfen, ob es zusätzliche Funktionen wie Becherhalter, Staufächer usw. gibt, die dir das Leben erleichtern, wenn du dieses Produkt täglich mit deinem Kind/ deinen Kindern benutzt.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Reisekinderwagens?

Vorteile

Reisekinderwagen sind leicht, einfach zu falten und zu tragen. Sie können je nach Bedarf als Einzel- oder Doppelkinderwagen verwendet werden. Die meisten Reisekinderwagen haben einen verstellbaren Lenker, damit du dich nicht bücken musst, während du dein Baby darin schiebst. Manche haben sogar einen Stauraum, damit du alle wichtigen Utensilien griffbereit hast, wenn du mit Kindern unterwegs bist.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Reisekinderwagens ist, dass er nicht so haltbar und robust ist wie andere Modelle. Sie sind leicht und kompakt, was bedeutet, dass sie nicht so robust sind, wie du es von einem normalen Kinderwagen erwarten würdest. Wenn dein Kind nicht daran gewöhnt ist, in einem solchen Kinderwagen zu fahren, könnte es auch frustriert sein, wie klein er sich im Vergleich zu seinem normalen Kinderwagen zu Hause anfühlt. Manche Eltern finden es außerdem schwierig, den Kinderwagen auf Reisen zusammenzulegen, weil er aus so vielen Teilen besteht (die Räder müssen vor dem Zusammenlegen abgenommen werden). Für neue Benutzer, die mit dieser Art von Design nicht vertraut sind, kann das eine Weile dauern.

Welche zusätzlichen Hilfsmittel werden benötigt, um einen Reisekinderwagen zu benutzen?

Ein Travel Stroller ist ein leichter Kinderwagen, der sich leicht zusammenfalten und mitnehmen lässt. Er ist perfekt für Reisen, eignet sich aber auch gut als Alltagskinderwagen, wenn du zu Hause nicht viel Stauraum hast. Du musst einige Zubehörteile kaufen, um die Reisekinderwagen richtig nutzen zu können, z. B. Regenschutz oder Autositzadapter (für die Verwendung mit deiner Babyschale). Bei einigen Modellen sind diese Dinge bereits im Preis inbegriffen, also sieh dir das vor dem Kauf genau an.

Welche Alternativen zu einem Reisekinderwagen gibt es?

Es gibt ein paar Alternativen zum Travel Stroller. Die erste ist ein Regenschirmkinderwagen, der sich zu einem kleinen Paket zusammenfalten lässt und im Auto oder in öffentlichen Verkehrsmitteln mitgenommen werden kann. Er ist zwar nicht so stabil wie die Reisekinderwagen, die wir hier getestet haben, aber er bringt dich ohne Probleme durch die Flughäfen, wenn du außer deinem Gepäck nicht viel dabei hast. Eine andere Alternative ist, dein Kind einfach zu tragen. Wenn dein Kind alt genug ist, um längere Zeit zu laufen, kann das für alle Beteiligten die bessere Lösung sein. Bedenke aber, dass manche Fluggesellschaften für Kinder über 2 Jahren einen eigenen Sitzplatz verlangen. Schließlich gibt es in den meisten Flughafenterminals Rollstühle in voller Größe – diese kosten in der Regel $10-$20 pro Tag und sind mit allem ausgestattet, vom Getränkehalter bis zum Snack-Tablett.

Kaufberatung: Was du zum Thema Reise Kinderwagen wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • SONARIN
  • Hauck
  • Lionelo

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Reise Kinderwagen-Produkt in unserem Test kostet rund 36 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 130 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Reise Kinderwagen-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Hauck, welches bis heute insgesamt 5986-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Hauck mit derzeit 4.4/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte