Schardt Babybett: Test, Kauf & Vergleich (02/23)

Zuletzt aktualisiert: 17. November 2022

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

48Stunden investiert

24Studien recherchiert

187Kommentare gesammelt

Ein Babybett ist ein Bett für Babys. Es hat vier Seiten und der obere Teil kann abgesenkt werden, damit du dein Baby leichter hineinlegen oder herausnehmen kannst. Es gibt viele verschiedene Arten von Babybetten, aber sie haben alle eines gemeinsam – Sicherheit. Sie müssen bestimmte, gesetzlich festgelegte Standards erfüllen, damit dein Kind, egal für welchen Typ du dich entscheidest, immer sicher in seinem Bettchen schläft.




Schardt Babybett Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Schardt Babybett

Das Kombi-Kinderbett 70×140 cm ist ein tolles Produkt für dein Kind. Es wird in Deutschland hergestellt und ist tuv- und gsgeprüft. Das Dekor ist weiß und die Gitterseiten und der Lattenrost sind aus massivem, weiß lackiertem Buchenholz. Das Kinderbett hat drei herausnehmbare Rutschen zum Ein- und Aussteigen deines Kindes, einen 3-fach verstellbaren Lattenrost inkl. 3-teiliges Bettset bestehend aus 2-teiliger Bettwäsche (Kissenbezug 40×60 cm und Bettbezug 100×135 cm) und Betthimmel, inkl. Matratze und Betthimmel Stangenbettset – Pflegehinweise: Bettwäsche und Betthimmel maschinenwaschbar bei 40degc l: 143 cm b: 77 cm h: 79 cm

Schardt Babybett

Pelican mint ist ein 2-teiliges Bettwäscheset, das ein Kissen und eine Bettdecke enthält. Das Kissen ist 40×60 cm und die Bettdecke 100×135 cm groß. Der Bezug besteht aus 100 % Baumwolle und ist bei 40°/60° waschbar. Dieses Bettwäscheset ist perfekt für alle, die stilvoll und bequem schlafen wollen.

Schardt Babybett

Die 2-teilige Bettwäsche mimi Kissen 40×60 cm und Bettdecke 100×135 cm Bezug 100% Baumwolle waschbar bei 40deg /60deggrad mit praktischem Hotelverschluss ist eine perfekte Möglichkeit, deinem Schlafzimmer Stil und Komfort zu verleihen. Das Kissen und die Bettdecke bestehen aus hochwertiger 100%iger Baumwolle und sind pflegeleicht in der Maschine waschbar. Das Kissen hat einen einzigartigen Hotelverschluss, mit dem du den Bezug zum Waschen leicht abnehmen kannst. Die Bettdecke ist außerdem wendbar, so dass du den Look deines Schlafzimmers schnell und einfach ändern kannst.

Schardt Babybett

Dieses Produkt ist nur für den Versand nach Deutschland verfügbar. Wenn du dich in Deutschland befindest, kannst du dieses Produkt kaufen und erhalten.

Schardt Babybett

Diese Bettwäschegarnitur in Sternengrau mit Applikation und Stickerei von schardt ist aus 100% fließender Baumwolle und aufwendig verarbeitet. Das Kopfkissen misst 40×60 cm und die Bettdecke 100×135 cm. Sie ist bei 40 Grad waschbar und hat einen Hotelverschluss. Die farblich abgestimmten Baumwollstoffe machen es zur Markenqualität.

Schardt Babybett

Dies ist ein zweiteiliges Bettwäscheset, das ein Kissen und eine Bettdecke enthält. Das Kopfkissen ist 60x40cm groß und die Bettdecke 100x135cm. Das Set besteht aus 100% Baumwolle und ist bei 40 Grad Celsius waschbar.

Schardt Babybett

Bettdecken- und Kissenset mit Sternenmotiv. Die Bettdecke ist 100×135 cm und das Kissen 40×60 cm groß. Der Bezug besteht aus 100% Baumwolle und kann bei 40 oder 60 Grad gewaschen werden. Er hat einen Hotelverschluss für eine einfache Handhabung.

Schardt Babybett

Suchst du nach etwas Besonderem in Sachen Bettwäsche? Dann schau dir dieses schöne Set an, das ein 40×60 cm großes Kissen und eine 100×135 cm große Decke enthält, die beide aus 100% Baumwolle bestehen. Der Stoff ist weich und fühlt sich angenehm an und ist somit perfekt für einen erholsamen Schlaf. Außerdem ist es pflegeleicht, denn es kann bei 40 Grad in der Maschine gewaschen werden.

Schardt Babybett

Suchst du nach etwas Besonderem in Sachen Bettwäsche? Dann schau dir unser 40×60 cm großes Kissen und unsere 100×135 cm große Decke aus 100% Baumwolle an. Maschinenwäsche bei 40 Grad.

Schardt Babybett

Dieses zweiteilige Bettwäscheset ist perfekt für das Zimmer deines Kindes. Das Kissen ist mit einem großen mintgrünen Stern bedruckt, während die Decke ein entsprechendes Sternenmuster aufweist. Beide Teile sind aus 100 % Baumwolle und können in der Maschine gewaschen werden, was die Pflege erleichtert. Das Kissen ist 40×60 cm groß und die Decke 100×135 cm.

Schardt Babybett: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Schardt Babybett: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Babybetten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Babybetten. Das erste ist das Standardmodell, das eine absenkbare Seite hat, damit du dein Kind zum Füttern und Wickeln leichter erreichen kannst. Diese Modelle wurden 2007 zurückgerufen, weil sie eine Einklemmgefahr darstellten. Wenn du eines dieser Modelle hast, musst du sicherstellen, dass alle Teile sicher sind, bevor du es mit deinem Säugling oder Kleinkind benutzt. Wenn du nicht weißt, ob dein Modell zurückgerufen wurde, schau hier nach. Eine andere Art sind sogenannte umbaubare Kinderbetten (oder „Krippen-Bett-Kombinationen“), die sich von einem herkömmlichen Kinderbett in ein Bett verwandeln lassen, wenn dein Kind älter wird – in der Regel im Alter von etwa 2 Jahren oder so. So können Eltern Platz sparen, indem sie nur ein Möbelstück haben und nicht zwei separate Möbelstücke, die wertvollen Platz in ihrem Kinderzimmer/Schlafzimmerbereich einnehmen (je nachdem, wie viel Platz du hast). Sie werden auch als 3-in-1- oder 4-in-1-Betten bezeichnet, je nachdem, welche weiteren Funktionen sie bieten, die über die Umwandlung des Kinderbettes in ein normales Doppelbett hinausgehen (z. B. Schubladen). Eine dritte Option sind tragbare Reisebetten, die sich leicht zusammenklappen lassen und

Das Wichtigste ist die Sicherheit deines Babys. Du solltest dich nach einem Kinderbett umsehen, das von einer unabhängigen Organisation wie JPMA (Juvenile Products Manufacturers Association) oder ASTM International getestet und zertifiziert wurde, d.h. es erfüllt alle staatlichen Sicherheitsstandards. Es ist auch wichtig, vor dem Kauf zu prüfen, ob es Rückrufaktionen für das gewünschte Modell gibt. Vergewissere dich auch, dass die Matratze gut sitzt, damit zwischen der Stelle, an der dein Baby schläft, und der Stelle, an der es nachts seinen Kopf ablegt, kein Zwischenraum entsteht – dies kann zum Ersticken führen, wenn zu viel Luft in diese Zwischenräume gelangt, wenn sich dein Kind im Schlaf umdreht. Und schließlich solltest du darauf achten, wie einfach es ist, das Bett nach der Lieferung zusammenzubauen; manche Modelle werden mit einer Anleitung geliefert, die nur auf Chinesisch verfasst ist.

Wer sollte ein Babybett benutzen?

Ein Babybett ist am besten für Babys geeignet, die weniger als sechs Monate alt sind. Es ist auch eine gute Option, wenn du dein Kind im gleichen Zimmer wie dich unterbringen möchtest, aber nicht genug Platz für ein normales Bett oder eine Matratze für Kleinkinder hast.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Babybett kaufen?

Das Kinderbett sollte robust und langlebig sein. Es muss eine ebene Oberfläche haben, um die Sicherheit des Babys zu gewährleisten und ihm/ihr Komfort zu bieten. Du kannst es in jedem Geschäft vor Ort oder in Online-Shops wie Amazon.com, eBay usw. kaufen, aber achte darauf, dass du vor dem Kauf Bewertungen liest, damit du nicht etwas kaufst, das das Geld nicht wert ist, das du dafür ausgegeben hast.

Das Wichtigste, worauf du beim Vergleich eines Babybettes achten solltest, ist die Qualität des Holzes. Es sollte solide und stabil sein, nicht hohl oder fadenscheinig. Überprüfe auch, ob es mit schädlichen Chemikalien behandelt wurde, denn das kann der Gesundheit deines Babys in den nächsten Jahren schaden.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Babybettes?

Vorteile

Das Babybett ist ein großartiger Ort für dein Kind zum Schlafen, Spielen und Lernen. Es kann als Säuglingsbett verwendet werden, bis dein Kind etwa 18 Monate alt ist. Danach wird es zu einem Kleinkindbett mit Gitterstäben auf beiden Seiten der Matratze, damit du dir keine Sorgen machen musst, dass dein Kind nachts oder während des Mittagsschlafs aus dem Bett rollt. Kleinkindbetten sind auch viel sicherer als normale Matratzen für Erwachsene, weil sie verhindern, dass Kinder von den Seiten fallen, wenn sie sich im Schlaf umdrehen, was öfter passiert, als wir denken.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Babybettes ist, dass es schwer zu transportieren ist. Wenn du vorhast, das Babybett von Raum zu Raum zu bewegen, ist es vielleicht nicht die ideale Wahl für dich. Wenn dein Kind jedoch an einem Ort bleibt und nicht oft umgestellt werden muss, sollte es keine Probleme mit einem Babybettchen geben. Ein weiteres mögliches Problem bei diesen Betten ist, dass sie etwas mehr Platz benötigen als andere Optionen wie Kleinkindbetten oder Matratzen in Zwillingsgröße. Das könnte sie für kleinere Zimmer oder Wohnungen unpraktisch machen, in denen der Platz ohnehin schon begrenzt ist, weil so viele Kinder unter einem Dach leben.

Kaufberatung: Was du zum Thema Schardt Babybett wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Schardt Babybett-Produkt in unserem Test kostet rund Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Schardt Babybett-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Schardt, welches bis heute insgesamt 21-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Schardt mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte