Spielebogen

Willkommen bei unserem großen Spielbogen Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Spielbögen. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Spielbogen zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Spielbogen kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Spielbögen helfen deinem Baby spielerisch visuelle und motorische Fähigkeiten zu erlernen. In Kombination mit einer Spieldecke kannst du ein wahres Babyparadies erschaffen.
  • Grundsätzlich gibt es drei Materialien aus denen Spielbögen hergestellt werden – aus Holz, Kunststoff oder Stoff. Alle drei Formen sind in zahlreichen Varianten und verschiedenen Designs erhältlich.
  • Spielbögen aus Holz eignen sich für dich, wenn du etwas weniger Platz zur Verfügung hast. Kunststoff-, Stoff-Bögen und Bögen mit besonderen Musik- und Lichteffekten, sogenannte Activity-Center, benötigen etwas mehr Platz.

Spielbogen Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Spielbogen mit abnehmbaren Spielzeug

Der Spielbogen von Fehn bietet deinem Kind ein perfektes Spielerlebnis. Der Bogen befindet sich auf einer weichen Spieldecke und kann somit überall abgelegt werden, ohne das dein Baby auf einem harten und kalten Boden liegen muss.

Die Spielzeuge im Bogen könne alle separat abgenommen werden und können so auch einzeln mitgenommen werden, wenn gerade kein Platz für den ganzen Spielbogen ist.

Der beste Spielbogen aus Holz

Das Bieco 23000004 Spieltrapez, ein Holz-Spielbogen, bietet dir für relativ wenig Geld ein eher einfach gehaltenes Design, sowie alle Vorteile und Nachteile, die mit einem Bogen aus Holz einher geht.

Redaktionelle Einschätzung

Das Material des Spielbogens / Größe und Gewicht des Spielbogens / Schwierigkeitsgrad des Aufbaus

Mit 54 x 54 x 48 cm gehört dieses Produkt zu den mittelgroßen Spielbögen. Mit 1,2 kg ist es dafür im Gegensatz zu anderen Konkurrenzprodukten aber relativ leicht.

Konkret bedeutet das, dass sich das Produkt sehr gut für dich eignet, wenn dir nicht so viel Platz zur Verfügung steht oder du den Bogen immer wieder an unterschiedlichen Orten einsetzen möchtest. Egal ob im Kinderzimmer, im Wohnzimmer oder bei Freunden. Das geringe Gewicht und die relativ geringe Größe des Produkts sorgen dafür, dass du zu jedem Zeitpunkt flexibel bleibst.

Informationen dazu, wie schwierig es ist, den Spielbogen aufzubauen, haben wir leider nicht gefunden. Generell ist der Aufbau von Holz aber relativ einfach.

Design / Sound- und Lichteffekte / Höhenverstellbarkeit / Extra-Ausstattung und -Funktionen / Sicherheit

Das Zubehör des Bieco Spieltrapezes ist mit kräftigen Farben ausgestattet. Nur der Holzbogen an sich ist naturfarben. An dem Trapez sind drei verschiedene Spielmöglichkeiten an roten Schnüren befestigt. Ein kleiner Marienkäfer und eine süße Maus aus Holz hängen an den Greifringen.

Mit dem eher schlichten Design hebt sich das Produkt optisch zwar nicht nennenswert von anderen Holz-Spielebögen ab, insgesamt stufen wir das Design des Produkts aber als gelungen ein. Ob es auch dir gefällt, musst du aber natürlich selbst entscheiden, da die Geschmäcker bekanntlich verschieden sind.

Das Spieltrapez ist mit einer kleinen Glocke ausgestattet, die klingelt wenn man sie bewegt. Die Holzkugeln beginnen zu klappern, wenn sie gegeneinander schlagen. Extra-Ausstattung und -Funktionen findet man bei diesem schlicht gehaltenen Modell nicht.

Insgesamt ist der Spielbogen von Bieco ein eher einfach gehaltenes Modell und hebt sich so nicht von seinen Konkurrenzprodukten ab. Er eignet sich dafür aber besonders gut für eher schreckhafte Babys. Außerdem wird dein Kind so nicht mit zu vielen Reizen überflutet.

Zur Sicherheit dieses Produktes können wir leider nichts sagen, da es nur sehr kaum Informationen darüber gab. Wir empfehlen dir immer, dein Kind nicht unbeaufsichtigt mit dem Spielbogen spielen zu lassen.

Einfachheit der Reinigung

Der Bieco Spielbogen ist eher naturbelassen und kommt ohne elektronische Musik- und Lichteffekte aus. Das ist für Spielbögen aus Holz aber nicht ungewöhnlich. Dafür ist es umso leichter zu reinigen. Es genügt den Bogen nachdem dein Baby ihn benutzt hat, abzuwischen und zu desinfizieren.

Kundenbewertungen
Das Bieco Spieltrapez wird derzeit von rund 81 % aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder sogar mit fünf Sternen, bewertet

Besonders hervorgehoben wird dabei:

  • Das schnelle und einfache Zusammenbauen des Spielbogens
  • Das Preis-Leistungsverhältnis
  • Die kräftigen Farben
  • Dass der Spielbogen robust ist

An dieser Stelle möchten wir das gute Preis-Leistungsverhältnis und den schnellen und einfachen Zusammenbau betonen. Bei den anderen Punkten handelt es sich nämlich um allgemeine Stärken von Holz-Bögen, welche dir auch die meisten Produkte der Konkurrenz bieten können.

Negativ wird das Spieltrapez gerade einmal von rund 12 % aller Rezensenten bewertet.

Die häufigsten Kritikpunkte lauten dabei:

  • Der chemische Geruch beim Auspacken des Spielbogens
  • Die Anhänger hängen zu hoch oben
  • Das Holz beginnt zu splittern
  • Der Lack der Anhänger geht schnell ab

Der chemische Geruch beim Auspacken des Spielzeuges kann oft an der Verpackung liegen. Viele der Rezensionen beschreiben auch, dass der Geruch nach einiger Zeit wieder verfliegt.

Die Kritikpunkte, dass der Lack sich ablöst und das Holz zu splittern beginnt, sind Punkte mit denen du dich auseinander setzen solltest. Hier empfiehlt es sich, die Einzelteile vor Inbetriebnahme genau zu inspizieren und angelöste Lacksplitter zu entfernen.

“FAQ”
Ist der Spielbogen höhenverstellbar?

Nein. Das Bieco 23000004 Spieltrapez gibt es nur in einer Höhe und ist nicht höhenverstellbar.

Kommt mein Baby mit den Händen an das Zubehör ran?

Hier kommt es natürlich auf die Größe deines Babys an. Laut den Rezensionen kommen Babys ab einem Alter von 4-5 Monaten an das Zubehör.

Werden die Glöckchen mitgeliefert?

Ja. An dem Holzring sind Glöckchen befestigt.

Aus welchem Holz ist der Spielbogen?

Er ist aus Ahorn-Holz hergestellt. Welche Maße und welches Gewicht hat der Spielbogen? Der Spielbogen hat die Maße von 54 x 54 x 48 cm und ist 1,2 kg leicht.

Der beste Spielbogen mit Geräuschelementen

Die „Rainforest Erlebnisdecke“ von Fisher-Pice, ist einer der bekanntesten und meist verkauften Spielbögen. Durch das Regenwald-Design ist er ein besonderer Hingucker. Aufgrund der Musik- und Lichteffekte zählt dieser Spielbogen zu den Activity Center. Hier bekommst du für einen etwas höheren Preis, eine ansprechend designte Erlebnisdecke.

Redaktionelle Einschätzung

Das Material des Spielbogens / Größe und Gewicht des Spielbogens / Schwierigkeitsgrad des Aufbaus

Laut Hersteller besteht dieser Spielbogen hauptsächlich aus Stoff, beziehungsweise Plüsch. Es sind aber auch einige Kunststoffteile mit verbaut.

Mit einer Größe von 73,7 x 59,2 x 7,6 cm ist diese Erlebnisdecke größer, als andere Produkte. Das Gewicht von 1,6 Kilogramm ist auch etwas schwerer, als die anderer Spielbögen.

Konkret bedeutet das für dich, dass du etwas mehr Platz und Stauraum für diesen Spielbogen brauchst. Solche Erlebnisdecken nehmen aber generell mehr Platz ein, als beispielsweise Holz-Spielbögen.

Informationen, welchen Schwierigkeitsgrad der Aufbau der Fisher-Price K4562 „Rainforest Erlebnisdecke“ haben wir nicht gefunden. Generell sind Activity Center aber schwieriger aufzubauen, als andere Spielbögen.

Design / Sound- und Lichteffekte / Höhenverstellbarkeit / Extra-Ausstattung und -Funktionen / Sicherheit

Durch die Regenwald-Gestaltung ist dieser Spielbogen ein echter Hingucker. Bunte Farben und Zubehör, wie Giraffen, Affen und Elefanten, machen ihn zu einem besonderen Spielerlebnis. Die größere Giraffe, die an der Seite eingebaut ist, zählt zu den Highlights.

Zwei Bögen kreuzen sich hier über die mitgelieferte Decke. Einer der Bögen ist als ein Regenbogen designt, der andere Blättern aus dem Regenwald nachempfunden.

Insgesamt finden wir das tolle Regenwald-Design sehr gelungen. Dadurch hebt sich die „Rainforest-Erlebnisdecke“ von seinen Konkurrenzprodukten ab.

Das Activity-Center kann 20 Minuten lang hintereinander verschiedene Musikrichtungen und Naturgeräusche abspielen. Lichter und zehn Spielmöglichkeiten, bieten viel Spaß. Durch das Zubehör sollen spielerisch Motorik und Sinne geschult werden.

Dieser Spielbogen ist nicht höhenverstellbar. Dafür sind der Ein- und Ausschalter, sowie ein Lautstärkeregler eine Besonderheit von dieser Erlebnisdecke. Außerdem wollen wir den angebrachten Spiegel hervorheben, dieser ist auch etwas Besonderes.

Zur Sicherheit dieses Produktes können wir leider nichts sagen, da es nur sehr kaum Informationen darüber gab. Wir empfehlen dir immer, dein Kind nicht unbeaufsichtigt mit dem Spielbogen spielen zu lassen.

Einfachheit der Reinigung

Den Bogen der Fisher-Price K4563 „Rainforest Erlebnisdecke“ kannst du leider nicht waschen. Die Decke kannst du aufgrund des pflegeleichten Materials ganz einfach in der Waschmaschine reinigen. Danach trocknet sie auch wieder schnell.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 87% aller Rezensenten im Internet die Fisher Price K4562 „Rainforest Erlebnisdecke“ positiv, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Das ansprechende Design mit tollen Farben und Mustern
  • Das abwechslungsreiche und austauschbare Zubehör
  • Die regulierbare Lautstärke

Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle die regulierbare Lautstärke und das austauschbare Zubehör. Das ist ein großer Vorteil gegenüber anderen Spielbögen. Das ansprechende Design ist ein Punkt, der vielen der Rezensenten wichtig ist. Der „Regenwald-Stil“ des Produkts macht ihn zu einem echten Verkaufsschlager.

Wenn dir diese Punkte wichtig sind, wirst auch du mit der Fisher-Price „Rainforest Erlebnisdecke“ zufrieden sein!

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell in nur 6% aller Rezensionen bewertet.

Negativ angemerkt werden dabei immer wieder die folgenden Punkte:

  • Das Produkt roch bei vielen chemisch nach dem ersten Auspacken
  • Die minderwertige Qualität
  • Die zu dünne Krabbeldecke
  • Schwierigkeit, das Produkt nach dem Zusammenbauen noch einmal auseinanderzubauen

Der chemische Geruch beim Auspacken, ist darauf zurückzuführen, dass das Produkt einen relativ hohen Plastik-Anteil hat. Viele der Rezensenten schreiben auch dazu, dass der Geruch sich nach einiger Zeit wieder legt.

Die minderwertige Qualität, die einige betonen, könnte auch Folge des erhöhten Kunststoffanteils sein. Hier musst du selber für dich und dein Baby entscheiden, wie wichtig dir diese Faktoren sind.

Die zu dünne Krabbeldecke ist ein negativer Punkt, der in den Rezensionen häufig bemängelt wird. Hier wird empfohlen noch eine zweite dickere Krabbeldecke darunter zu legen.

“FAQ”
Sind die Kunststoff-Teile schadstofffrei?

Ja. Laut den Herstellerangaben, ist diese Erlebnisdecke BPA- und schadstofffrei.

Wie kann man den Bogen auseinander bauen?

Zunächst musst du die vier Ecken aus der Unterlage herausziehen. Danach musst du das obere Teil, in dem die Batterien verbaut sind, abschrauben. Dann müsste es zusammenschiebbar sein. Der Hersteller liefert außerdem eine Tasche mit, in der du den Spielbogen verstauen kannst.

Wie groß ist die Verpackung?

Die Verpackung hat die Maße 74x56x16 cm

Eignet sich die Decke für Zwillinge?

Die Decke ist eigentlich nur für ein Baby gemacht, aber laut Angaben passen auch zwei Kinder auf die Decke.

Der Hersteller hat zwei Altersangaben gemacht ab wann der Spielbogen nutzbar ist. Welche ist die Richtige?

Laut Hersteller können Babys ab 0 Jahren den Spielbogen nutzen. Generell sollte man Kinder unter drei Jahren nicht unbeaufsichtigt damit spielen lassen.

Dreht sich der Schmetterling-Anhänger elektrisch oder manuell?

Der Schmetterling dreht sich manuell.

Der beste 3-in-1 Spielbogen

Die Mattel CCB70 „3-in-1 Erlebnisdecke“, ein Activity-Center aus Kunststoff, liegt eher in einer höheren Preisklasse und bietet dir ein ansprechendes Design, einen renommierten Hersteller im Hintergrund sowie alle Vorteile und Nachteile, die mit einem Activity-Center einhergehen.

Redaktionelle Einschätzung

Das Material des Spielbogens / Größe und Gewicht des Spielbogens / Schwierigkeitsgrad des Aufbaus

Mit 11 x 66,5 x 43 cm und 2,8 kg ist die Mattel CCB70 „3-in-1 Erlebnisdecke“ etwas länger und schwer als seine Konkurrenzprodukte. Das Material ist fast komplett aus Kunststoff hergestellt.

Konkret bedeutet das, dass du dir genau überlegen musst, wo du die Erlebnisdecke hinstellen willst. Aufgrund des höheren Gewichts, ist es natürlich auch etwas schwieriger für dich das Produkt an andere Orte mithinzunehmen.

Zum Schwierigkeitsgrad des Aufbaus haben wir leider keine Informationen gefunden. Generell sind Activity-Center aber schwieriger aufzubauen als beispielsweise Holz-Bögen.

Design / Sound- und Lichteffekte / Höhenverstellbarkeit / Extra-Ausstattung und -Funktionen / Sicherheit

Mattel hat bei der „3-in-1 Erlebnisdecke“ auf ein buntes und ansprechendes Design gesetzt. Ein Zebra und eine Giraffe bilden den Spielbogen. An dem oberen Balken hängen drei Spielelemente, ein Fuchs, ein Waschbär und eine Eule. Mit mehr als zehn verschiedenen Spielmöglichkeiten, bietet das Activity Center viele Beschäftigungsmöglichkeiten.

Das Produkt bietet außerdem zwei Musikeinstellungen und bunte, tanzende Lichter. Hiermit hebt sich die Mattel CCB70 „3-in-1 Erlebnisdecke“ von seinen Konkurrenzprodukten ab, bei denen es keine Lichteffekte gibt.

Je nach Entwicklungsstand lässt sich das Produkt unterschiedlich nutzen und dementsprechend anpassen. Dein Baby kann in Rückenlage, im Sitzen und im Stehen spielen.

Ein Highlight des Produkts, sind die vielen verschiedenen Spielmöglichkeiten. Neben den runterhängenden Spielelementen, kann dein Baby sich noch mit kleinen Bällen beschäftigen. Diese sind in Aushöhlungen in der Giraffe und dem Zebra verstaut. Der obere Balken ist so konstruiert, dass er als Bällebahn genutzt werden kann. Durch diese Extra-Funktion hebt sich die Erlebnisdecke von anderen Konkurrenzprodukten ab.

Die Erlebnisdecke benötigt 3AA Alkali-Batterien, die aber nicht mitgeliefert werden. Hier empfehlen wir dir schon vorher welche zu kaufen, damit dein Baby den Spielbogen direkt nutzen kann. Durch das stabile und robuste Kunststoff-Material kann dein Baby sich auch an dem Bogen hochziehen, ohne dass dieser umfällt.

Leider kam es, laut Kundenrezensionen, öfter zu Fällen, in denen sich Babys mit den Beinen im Zwischenraum verfangen haben. Wir empfehlen dir also, dein Kind nicht unbeaufsichtigt mit dem Activity Center spielen zu lassen.

Der Spielbogen ist nicht höhenverstellbar. Dadurch, dass er aber so vielseitig genutzt werden kann, finden wir, dass es trotzdem ein gelungenes Produkt ist.

Einfachheit der Reinigung

Die Reinigung der Mattel CCB70 „3-in-1 Erlebnisdecke“ gestaltet sich einfacher als bei anderen Konkurrenzprodukten. Dadurch, dass die Decke abnehmbar ist, kannst du diese ganz einfach bei 30 Grad waschen. Den Bogen kannst du mit einem Tuch und Desinfektionsmittel abwischen.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 75% aller Rezensenten im Internet die Mattel CCB70 „3-in-1 Erlebnisdecke“ positiv, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Die schnelle und unkomplizierte Reinigung des Produkts
  • Die Stabilität
  • Die tollen und kräftigen Farben
  • Das spannende und vielfältige Zubehör

Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle die schnelle und unkomplizierte Reinigung und das spannende Zubehör. Bei den anderen Punkten handelt es sich nämlich um allgemeine Stärken von Erlebnisdecken, welche dir auch die meisten Produkte der Konkurrenz bieten können.

Wenn dir diese Punkte wichtig sind, wirst auch du mit der Mattel CCB70 „3-in-1 Erlebnisdecke“ zufrieden sein!

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell in rund 8% aller Rezensionen bewertet.

Negativ angemerkt werden dabei immer wieder die folgenden Punkte:

  • Der Platz zwischen den Füßen des Babys und dem Bogen ist nicht groß genug, einige Kinder haben sich darin verfangen
  • Zu hoher Preis
  • Dünne und nicht gepolsterte Decke
  • Die Musik ist vielen zu laut

Der erste Punkt ist ein Kritikpunkt, mit dem du dich auseinandersetzen solltest. Dass sich Babys in dem Fußraum verfangen haben, ist ein Problem, dass die Sicherheit deines Kindes gefährden könnte. Lass dein Baby auf keinen Fall unbeaufsichtigt, damit die Sicherheit gegeben ist.

Die zu dünne und nicht gepolsterte Decke, ist ein Problem, dass mehrere Produkte von Fisher-Price, beziehungsweise Mattel, haben. Natürlich kannst du eine zweite Krabbeldecke kaufen und darunter legen. Aufgrund des hohen Preises, finden wir, dass die Decke qualitativ hochwertiger sein müsste.

Die zu laute Musik ist ein subjektiver Faktor. Hier musst du selber entscheiden, wie du die Lautstärke der Töne empfindest.

“FAQ”
Welche Maße hat der Spielbogen?

Der Spielbogen hat die Maße 11 x 66,5 x 43 cm.

Ist die Krabbeldecke gepolstert?

Die Krabbeldecke ist nur leicht gepolstert und besteht aus dünnem Stoff.

Ist die Krabbeldecke waschbar?

Ja. Die Krabbeldecke bei 30 Grad waschmaschinenfest.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Spielbogen kaufst

Was ist ein Spielbogen?

Ein Spielbogen ist eine kindergerecht und spielerisch gestaltete Bogenkonstruktion. An dem Bogen sind verschiedene Elemente, wie Stofftiere, Greifringe oder Rasseln befestigt.

Mit einer Spieldecke darunter, auf der dein Baby liegen kann, ist es ein echtes Abenteuerparadies. Verschiedene Farben, Formen und jede Menge andere Babyartikel und -zubehör machen es zu einem besonderem Spielerlebnis für dein Kind.

Warum ist ein Spielbogen sinnvoll für mein Baby?

Sinn eines Spielebogens ist es, die Hand-Augen-Koordination und den Greifreflex deines Babys spielerisch anzuregen. Motorische, sowie visuelle Fähigkeiten werden durch die verschiedenen Spielmöglichkeiten gefördert. Durch die verschiedenen befestigten Spielzeuge, lernt dein Baby außerdem selbstständiger zu werden.

Ein Spielbogen ist also aus mehreren Gründen sinnvoll. Es regt zum lernen an und bringt deinem Baby gleichzeitig viel Spaß.

Baby spielt mit Spielbogen

Spielbögen helfen Babys ihre motorischen Fähigkeiten zu verbessern. Das Spielen am Spielbögen fördert außerdem die visuellen Fähigkeiten des Kindes.(Quelle: Petr Kratochvil / publicdomainpictures.net)

Was kostet ein Spielbogen?

Spielbögen gibt es je nach Material und Qualität in verschiedenen Preisklassen. Wir empfehlen dir auf die Qualität zu achten, bei Spielbögen lohnt es sich ein bisschen mehr zu investieren.

Am preiswertesten sind Kunststoff-Bögen, die es in der Regel ab 20 Euro gibt. Holz-Spielbögen kosten je nach Händler ca. 30 Euro bis 50 Euro. Dafür halten diese auch länger. Stoff-Spielbögen gibt es in etwas höheren Preisklassen. Hier musst du ca. 25 bis 70 Euro einberechnen.

Am meisten zahlst du für die Erlebnisdecken. Diese sind allerdings immer mit einer Spielmatte verbunden und haben oft auch mehr Zubehör. Hier liegen die Preise von 40 Euro bei bis zu 150 Euro.

Typ Preis
Kunststoff ca. 20-40 €
Holz ca. 30-50 €
Stoff ca. 30-60 €
Erlebnisdecke ca. 40-150 €
Katharina Müller-SankeFamilienexpertin

„Unter einem Spielebogen kann sich Dein Kind auf dem Rück liegend beschäftigen. Um die Muskulatur Deines Babys zu stärken ist es aber auch wichtig, dass es dazu animiert wird sich auf den Bauch zu drehen. Spielebögen, die auch an den Rändern Spielelemente haben sind dafür gut geeignet. Ist Dein Kind sehr energisch, dann achte vor allem darauf, ein stabiles Modell zu wählen, das nicht so leicht umkippen kann.“

Ab welchem Alter ist ein Spielbogen für mein Baby sinnvoll?

Spielbögen machen ab einem Alter von 3 bis 4 Monaten Sinn für dein Baby. Ab dem 4. Monat lernen sie nämlich erst das Greifen. Kinder, die jünger sind, sind außerdem noch gar nicht in der Lage Objekte mit den Augen zu fixieren. Davor könnte der Bogen mehr schaden als nutzen und deinem Baby zu vielen Reizen aussetzen.

Zu viele Spielzeuge und Licht- und Musikeffekte können auch schnell überfordern oder beängstigend wirken. Generell solltest du also darauf achten, dass dein Kind so weit ist, dass es seine Arme und Beine einsetzen kann.

Da jedes Baby einen individuellen Entwicklungsstand hat, musst du selber entscheiden, wann es bereit dafür ist. Um Überforderung zu vermeiden, ist es wichtig, deinem Baby nicht zu früh zu viel zuzumuten. Wir würden einen Spielebogen erst ab 4 Monaten empfehlen.

Spielbögen eignen sich besonders für Baby ab 4 Monaten. Jüngere Babys sind noch nicht in der Lage ihre Augen auf bestimmte kleinere Elemente zu fixieren. (Bildquelle: 123rf.com / Ekaterina Pokrovsky)

Bis zu welchem Alter kann mein Baby einen Spielbogen benutzen?

Kinder fangen meistens im Alter von ca. 8 Monaten an zu robben und auf dem Boden zu rutschen. Da kann ein fest stehender Spielbogen natürlich auch schnell mal langweilig werden. Solange dein Baby Spaß an seinem Spielbogen hat, kannst du es damit spielen lassen!

Das Spielen mit dem Spielbogen ist auf kein Alter begrenzt. Hier kommt es wirklich nur darauf an, wie lange dein Kind sich mit seinem Spielbogen beschäftigen möchte.

foco

Wusstest du, dass Babys sich schon früh in andere hineinversetzen können?

Spiegelneuronen im Gehirn bewirken, dass beim Beobachten einer Handlung die gleichen Empfindungen entstehen, als wenn es die Handlung selbst getan hätte. Nachdem dein Baby dir eine Weile zugesehen hat, wird es dich nachahmen.

Wo kann ich einen Spielbogen kaufen?

Spielbögen findest du in nahezu allen Babyfachmärkten, wie zum Beispiel bei Toys R‘ Us. Wenn du es einfacher und schneller magst, gibt es im Internet auf Amazon oder Ebay eine große Auswahl an Spielbögen. Hier hast du den großen Vorteil, vorher schon die Preise vergleichen zu können.

Wir haben hier eine Liste von Marken für dich zusammengestellt, die Spielbögen verkaufen:

  • Fisher Price
  • My Baby
  • Sigkid
  • Sterntaler
  • Hess
  • Nattou
  • Mothercare
  • Solini
  • Heimess
  • Haba
  • Skip Hop
  • Baby Walz
  • Chicco
  • Bieco
  • Frank und Fisher
  • Babybjörn
  • Jako-o
  • V-Tech

Worauf muss ich beim Kauf eines Spielbogens achten?

Bevor du deinem Baby einen Spielbogen kaufst, solltest du auf ein paar Dinge achten. Wir haben dir hier unsere 4 wichtigsten Faktoren aufgeschrieben, die ein Spielbogen im Alltag erfüllen sollte:

Sicherheit

Die Sicherheit beim Kauf eines Spielbogens sollte an erster Stelle stehen. Achte darauf, dass keine scharfe Kanten oder verschluckbare Kleinteile vorhanden sind. Außerdem ist es wichtig, dass Spielbögen einen festen Stand haben, damit sie nicht umfallen, falls dein Baby sich daran hochzieht. Die Anhänger am Bogen sollten auch fest und sicher angebracht sein.

Optimalerweise wurde der Spielbogen durch ein unabhängiges Prüfinstitut getestet und für gut befunden. Sichere Spielbögen erkennt man daran, dass sie TÜV-geprüft sind.

Ausstattung

Es ist sinnvoll Spielbögen, mit abnehmbarem Spielzeug zu kaufen. So kannst du dein Baby vor zu vielen Reizen schützen. Außerdem kannst du den Bogen dadurch immer wieder neu gestalten. So wird bei deinem Baby keine Langweile aufkommen und der Spielbogen kann länger benutzt werden.

Keine Schadstoffe

Besonders bei Plastik-Bögen musst du darauf achten, dass sie keine schädlichen Weichmacher enthalten. Bei Holz-Spielbögen ist es oft von Vorteil, sich für unlackiertes Spielzeug zu entscheiden. Denn Lacke könnten mit Schwermetallen versetzt sein, die schädlich für die Entwicklung deines Babys sein könnten.

Wenn du dich doch für einen lackierten Bogen entscheidest, solltest du darauf achten, dass dieser kindergerecht ist. Dies kannst du am besten testen, indem du mit dem Finger drüber reibst. Sie sind ungeeignet, wenn Farbreste hängen bleiben.

Material

Spielbögen und Babyartikel müssen vielen Belastungen standhalten. Achte deshalb am besten darauf, dass das Material qualitativ hochwertig, robust und möglichst pflegeleicht ist. Wenn du dich für einen Bogen mit Krabbeldecke entscheidest, achte auf die Qualität des Stoffes. Hier ist es wichtig, eine Spieldecke zu kaufen, die Schutz vor Bodenkälte bietet.

Wie reinige ich einen Spielbogen?

Ausstattung für Kinder und Babyartikel solltest du immer sauber halten, da Kinder anfangs gerne alles in den Mund nehmen. Je nach Art deines Spielbogens kann sich die Reinigung als ganz schön schwierig herausstellen. Oft kann man das Zubehör und das Trapez nämlich nicht entfernen. Achte deshalb am besten schon vorher darauf, dass du die Spielzeuge vom Bogen abtrennen kannst.

Eine Möglichkeit für die Lösung dieses Problems ist, den Spielbogen zur Reinigung zu bringen. Das kann aber relativ viel Zeit kosten und teuer werden.

Wenn sich die Spieldecke von dem Trapez trennen lässt, kannst du die Decke in der Waschmaschine waschen. Aufgrund der farbenfrohen Muster solltest du Color-Waschmittel benutzen. Den Bogen reinigst du, indem du ihn immer mal wieder abwischst. Dafür kannst du Reinigungsmittel oder Desinfektionsspray benutzen.

Wenn es dir wichtig ist, dass du deinen Spielebogen schnell und einfach reinigen kannst, empfehlen wir dir einen Holz-Bogen. Produkte aus Holz sind nämlich deutlich einfacher zu reinigen, als beispielsweise Activity-Center.

Soll ich einen Spielbogen mit oder ohne Decke kaufen?

Grundsätzlich ist es egal, ob du einen Spielbogen mit oder ohne Krabbeldecken kaufst. Das ist ganz deinem Geschmack überlassen. Mit Spielmatte ist das Spielen für dein Baby auf jeden Fall komfortabler. Ein weiterer großer Vorteil von Bögen mit Babydecke ist, dass diese miteinander verbunden sind. So kann beim Spielen nichts verrutschen.

Mit Decke

  • Kann nicht verrutschen
  • Komfortabel

Ohne Decke

  • Flexibler
  • Möglichkeit, verschiedene Krabbeldecken zu kaufen

Spielbögen ohne Spielmatte sind dafür flexibler. Du kannst deinem Baby eine Krabbeldecke selbst dazu kaufen und bist nicht an eine Bestimmte gebunden. Hier hast du also den Vorteil, deinen Spielbogen individueller zu gestalten.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Sicherheit und Gesundheit oberste Priorität besitzen! Wenn du länger etwas von deinem Spielebogen haben möchtest, solltest du auf höhenverstellbare Spielbögen zurückgreifen. Am Ende kommt es aber doch nur darauf an, was deinem Baby am meisten Freude bereitet.

Entscheidung: Welche Arten von Spielbögen gibt es und welcher ist der richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen drei verschiedenen Arten von Spielbögen unterscheiden:

  • Spielbögen aus Holz
  • Spielbögen aus Kunststoff
  • Spielbögen aus Stoff
  • Spielbögen mit Musik- und Lichteffekten

Jedes Material hat dabei seine individuellen Vor- und Nachteile. Meistens kaufst du den Bogen getrennt von der Babydecke. Aber natürlich gibt es auch 2-in-1-Spielzeuge. Sogenannte Activity Center oder Erlebnisdecken werden immer beliebter.

Hierbei handelt es sich um einen Spielbogen, der schon mit einer Spielmatte verbunden ist. Verschiedene Sound- und Lichteffekte heben sie von den Holz- und Kunststofftrapezen ab.

Im folgenden Abschnitt helfen wir dir den perfekten Spielebogen für dich und dein Baby zu finden. Dazu stellen wir dir die oben genannten Arten von Spielbögen vor und erklären dir, worin jeweils ihre Vor- und Nachteile liegen.

Was sind die Vor- und Nachteile von Spielbögen aus Holz?

Holz-Spielbögen sind aufgrund ihrer Nachhaltigkeit sehr beliebt. Durch natürliche Materialien wird hier gleichzeitig auf die Umwelt geachtet. Ein großer Vorteil ist außerdem die Stabilität. Diese ist sehr wichtig, da sich Kinder auch gerne mal an den Trapezen hochziehen.

Bögen aus Holz sind meistens höhenverstellbar, was ein sehr großer Vorteil ist. So können sie mit deinem Kind wachsen und können länger verwendet werden.

Vorteile
  • Natürliche Materialien
  • Stabil
  • Höhenverstellbar
  • Lange Haltbarkeit
Nachteile
  • Begrenzte Spielmöglichkeiten
  • Meistens sehr einfach gehalten

Der Nachteil von Holzspielbögen ist, dass diese meistens sehr einfach gehalten sind. Deshalb sind sie oft nur in einer begrenzten Menge an Formen, Farben und Zubehör erhältlich. Außerdem wirst du bei dieser Variante keine integrierte Krabbeldecke finden. Diese musst du separat dazu kaufen.

Was sind die Vor- und Nachteile von Spielbögen aus Kunststoff?

Aufgrund farbenfroher Designs werden Kunststoff-Spielbögen sehr gerne von Kunden gekauft. Außerdem werden Produkte aus Plastik meistens preiswert hergestellt. Somit ist ein großer Vorteil, dass sie günstiger sind als andere Materialien. Ein anderer großer Vorteil von Spielbögen aus Kunststoff ist, dass sie sehr leicht zu reinigen sind. Diese Produkte sind oft auch schon mit einer Krabbelmatte verbunden.

Vorteile
  • Farbenfroh
  • Leicht zu reinigen
  • Robust
  • Preisgünstig
Nachteile
  • Nicht immer Schadstofffrei

Manche Plastik Spielbögen enthalten schädliche Weichmacher. Hier solltest du dich auf jeden Fall vorher erkundigen, ob sie BPA-frei sind!

Was sind die Vor- und Nachteile von Spielbögen aus Stoff?

Spielebögen aus Stoff bestehen meistens aus Trapez und Babydecke. Sie sind sehr weich und somit perfekt für den Komfort deines Babys.

Vorteile
  • Weiches Material
  • Bestehen aus Trapez und Krabbeldecke
  • Komfort
Nachteile
  • Nicht höhenverstellbar
  • Schwieriger zu reinigen

Allerdings werden sie schnell dreckig und sind dann relativ schwierig zu reinigen. Außerdem ist ein Nachteil, dass solche Erlebnisdecken nicht höhenverstellbar sind.

Wie funktionieren Spielbögen mit Musik- und Lichteffekten und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Spielbögen mit Sound- und Lichteffekten werden als Activity Center, Baby Gym oder Erlebnisdecken verkauft. Sie haben einen Ein- und Ausschaltknopf, einen Lautstärkeregler und können verschiedene Töne abspielen.

Zubehör wie Spiegel, Kuscheltiere und Rasseln an der Erlebnisdecke schulen die Sinne deines Babys. Die Babyartikel sorgen so für viel Unterhaltung bei deinem Kind. Das praktische an diesen Spielbögen ist, dass sie mit einer Krabbeldecke verbunden sind.

Vorteile
  • Sorgt für viel Unterhaltung
  • Bestehen aus Trapez und Krabbeldecke
Nachteile
  • Möglicherweise Reizüberflutung
  • Kann schnell überfordern
  • hohe Anschaffungskosten

Allerdings solltest du hierbei unbedingt darauf achten, dein Kind nicht zu vielen Reizen auszusetzen. Deshalb sind Erlebnisdecken erst für Kinder ab ungefähr 3-4 Monaten geeignet. Aber selbst dann solltest du darauf achten, dein Baby nicht zu lange damit spielen zu lassen. Dadurch könnte es schnell überfordert werden.

Ein Nachteil sind die hohen Anschaffungskosten. Activity-Center können bis zu 150 Euro kosten. Da du aber auf die Qualität des Spielbogens achten solltest und die Spielmatte bereits integriert ist, finden wir diesen Preis gerechtfertigt.

Spielbögen ohne Musikelemente reichen meist schon aus, um deinem Kind Spaß und Freude zu bereiten. (Bildquelle: 123rf.com / famveldman)

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Spielbögen vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Spielebögen vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmtes Produkt für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Das Material des Spielbogens
  • Größe und Gewicht des Spielbogens
  • Sicherheit
  • Design
  • Sound- und Lichteffekte
  • Höhenverstellbarkeit
  • Einfachheit der Reinigung
  • Extraausstattung und -funktionen

In den nachfolgenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat, und wie du diese einordnen kannst.

Material des Spielbogens

Auf die Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien von Spielbögen sind wir oben schon einmal eingegangen. Da dies aber ein wichtiges Kriterium zum Kauf eines Spielbogens ist, haben wir hier noch einmal die wichtigsten Facts zusammengefasst:

Holz-Spielbögen sind stabil und nachhaltig. Wichtig ist, zu überprüfen ob der Lack unschädlich ist und nicht abblättern kann. Außerdem solltest du auf jeden Fall auf die Qualität achten. Es dürfen keine Holzteile absplittern.

Kunststoff-Spielbögen müssen auf jeden Fall schadstofffrei sein. Da sie leicht sind, kann man sie problemlos transportieren. Stoff-Spielbögen hingegen sind sehr bequem, da der Bogen in den meisten Fällen mit einer Krabbeldecke verbunden ist.

Activity-Center sind tolle Erlebnisspiele für Babys. Meistens sind sie mit Stoff ausgelegt, haben aber auch Kunststoff-Teile verbaut.

Stelle dir also zunächst die Frage, was dir an einem Spielebogen das Wichtigste ist. Der Preis? Dann solltest du auf einen herkömmlichen Spielbogen ohne Batterie zurückgreifen. Erlebnisdecken mit den dazugehörigen Musik- und Soundeffekten sind meistens teurer.

Oder ist es dir wichtig gleichzeitig auf die Umwelt zu achten? Dann haben wir tolle Produkte aus Holz für dich. Du möchtest dein Kind mit einem bunten Produkt beeindrucken? Plastik-Bögen sind meistens farbenfroh gestaltet und haben viel Zubehör. Diese sind meistens auch sehr leicht zu transportieren. Activity-Center nehmen viel Platz ein und man kann sie nicht einfach überall mithinnehmen.

Wir empfehlen dir noch, darauf zu achten, dass die Krabbeldecke Bodenkälte isoliert. Hier solltest du warmes und dickeres Material bevorzugen. Ein toller Stoff ist hierfür öko-zertifizierte Baumwolle. Diese ist natürlich, qualitativ hochwertig und hält lange warm.

Wie oben schon beschrieben, hat jeder Spielbogen seine Vor- und Nachteile. Durch ein bisschen vergleichen, wirst du den richtigen für dich finden.

Größe und Gewicht

Größe und Gewicht von Spielbögen sind für die Flexibilität ein wichtiger Faktor. Wenn du nur wenig Platz in deinen Zimmern hast, ist es wichtig, keinen zu großen Spielbogen zu kaufen. Dieser könnte viel Platz wegnehmen.

Je größer und schwerer dein Spielbogen ist, desto schwieriger ist es auch, diesen zu transportieren. Kleinere und leichtere Produkte kannst du dann auch mal zum Besuch bei Freunden oder Familie mitnehmen.

Generell kann man keine Durchschnittsgröße für die verschiedenen Materialien der Spielbögen angeben. Du kannst aber damit rechnen, dass Activity-Center am meisten Platz wegnehmen. Schau dir hier am besten vorher die Maße deines favorisierten Spielbogens an. So kann es später zu keinen bösen Überraschungen kommen.

foco

Wusstest du, dass das Gehirn eines Neugeborenen bereits rund 100 Milliarden angelegte Nervenzellen besitzt, die darauf warten miteinander vernetzt zu werden?

Das geschieht durch Reize, die das Baby über seine Sinnesorgane: Augen, Ohren, Nase, Mund und Haut bekommt. Durch Wiederholung der Reize entstehen im Gehirn mit der Zeit Schaltkreise. So funktioniert lernen.

Sicherheit

Dass die Sicherheit eines Spielbogens sehr wichtig ist, haben wir schon beschrieben. Wir legen hier die oberste Priorität, damit dein Baby gesund und munter aufwachsen kann. Achte darauf, dass das Trapez einen festen Stand hat und gut zusammengebaut ist. Schließlich muss der Bogen auch stabil sein, falls dein Baby sich versucht daran hochzuziehen.

Wie schon beschrieben, solltest du auf verschluckbare Kleinteile achten. Außerdem ist es sehr wichtig, zu prüfen ob dein Spielebogen schadstofffrei ist. So steht dem Spielerlebnis nichts mehr im Weg!

Design

Was das Design angeht, gibt es viele verschiedene Variationen. Manche Spielbögen sind mehrfarbig und haben viele Muster, andere sind einfacher gehalten. Bögen aus Hol beispielsweise sind oft naturfarben und haben nur einzelne farbige Anhänger. Activity Center und Kunststoff-Bögen dagegen sind meistens farbenfroh und mit vielen Details gestaltet.

Das Design eines Spielbogens ist natürlich hauptsächlich Geschmackssache. Um dein Kind nicht zu überfordern, empfehlen wir dir allerdings auf klare Muster und Farben zu achten.

Babys sehen im jungen Alter noch nicht so gut. Meistens können sie nur zwischen dunkel und hell unterscheiden. Erst mit zunehmendem Alter können sie Farben und Muster unterscheiden. Deshalb ist es bei Spielbögen wichtig, nicht zu früh zu viele Reize einzusetzen.

Sound- und Lichteffekte

Musik und Lichteffekte können ein toller Zusatz bei Activity-Centern sein. Leider können diese dein Baby aber auch schnell überfordern. Deshalb würden wir dir raten hierbei darauf zu achten, dass es nicht zu viele Töne und Eindrücke auf einmal sind.

Erlebnisdecken mit An- und Ausschalter und Lautstärkeregler sind hier die ideale Lösung. So kannst du selbst einstellen wie laut die Musik sein soll. Und wann und wie lange du diese anmachen willst.

Höhenverstellbarkeit

In den Vor- und Nachteilen haben wir schon einmal klar gemacht, dass die Höhenverstellbarkeit ein wichtiger Faktor ist. Spielbögen, die es nur in einer Größe gibt, können unflexibel sein.

Besser ist es, wenn du selber einstellen kannst, auf welcher Höhe er stehen soll. So kann der Bogen von mehr als einem Kind genutzt werden. Außerdem wird er länger halten, da er mit deinem Baby mitwächst. So ist er öfter und länger einsetzbar.

Einfachheit der Reinigung

Einen Spielbogen zu reinigen kann sich als ganz schön knifflig herausstellen. Ein paar Tipps wie du Trapez, Krabbeldecken und Spielzeuge am besten reinigen kannst, haben wir dir ein Stück weiter oben schon aufgeschrieben.

Um es dir noch ein bisschen einfacher zu machen, haben wir hier eine Tabelle für dich. Daran kannst du sehen welcher Spielbogen am einfachsten und welcher am schwierigsten zu reinigen ist.

Material Reinigungsaufwand
Holz Sehr einfach
Kunststoff Einfach
Stoff Relativ kompliziert
Activity-Center Kompliziert

Bei der Einfachheit der Reinigung, kommt es auch oft auf das Zubehör an. Je mehr Einzelteile du hast, desto einfacher ist es diese sauber zu machen. Bei Decken die mit dem Trapez verbunden sind, ist es deshalb zum Beispiel schwieriger.

Activity Center sind, aufgrund der Spielzeuge, am schwierigsten zu reinigen. Bögen aus Holz kann man dagegen sehr einfach reinigen, es reicht diese immer mal wieder abzuwaschen.

Extra- Ausstattung und –Funktionen

Von Vorteil ist es natürlich, wenn du abnehmbares Zubehör hast. So kannst du deinen Spielbogen individuell zusammenstellen. Außerdem hast du so die Möglichkeit, nur Spielzeuge zu befestigen,die dein Baby auch interessant findet.

Toll ist es natürlich auch, wenn du so selbst gebastelte Spielzeuge und Kuscheltiere am Spielbogen aufhängen kannst. So bekommt er eine persönliche Note.

Viele der Erlebnisdecken benötigen Batterien, doch nicht alle Anbieter liefern diese mit. Super ist es natürlich, wenn diese schon dabei sind. Falls dies nicht der Fall ist, solltest du dich vorher informieren, welche benötigt werden. So können Spielbogen und Krabbelmatte direkt genutzt werden.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Spielbogen

Wie unterstützt ein Spielbogen die Entwicklung meines Kindes?

Bevor du ein Spielzeug für dein Baby kaufst, ist dies eine wichtige Frage. Wir haben dir sechs Punkte zusammengefasst, wie ein Spielbogen die Entwicklung deines Kindes unterstützt und fördert:

Greifen

Dein Baby wird schnell anfangen das spielerisch verarbeitete Zubehör zu entdecken. Dabei wird es mit seinen Händen alles erfühlen und ertasten. So fördert ein Spielbogen das Greifen deines Babys. Durch die verschiedenen Anhänger und Formen wird auch die Feinmotorik geschult.

Sehen

Das Sehen deines Babys wird durch die verschiedenen Farben und Formen des Spielzeugs und des Bogens geschult. Praktisch ist es außerdem, wenn die Anhänger in verschiedenen Höhen hängen. So wird auch das Fokussieren von Gegenständen schneller gelernt.

Hand-Augen-Koordination

Die Hand-Augen-Koordination ist die Fähigkeit, Aktivitäten auszuführen, für die gleichzeitig Hände und Augen benötigt werden. Die über die Augen wahrgenommenen Informationen werden verwendet, um die Hände zu leiten.

Die runterhängenden Anhänger des Spielbogens sind ideal um dies zu fördern. Dein Baby kann diese Fähigkeit so spielerisch lernen.

Hören

Spielebögen fördern auch das Hören von deinem Baby. Egal ob du einen Bogen mit Musikeffekten kaufst oder nicht – Geräusche machen alle. Entweder durch Knisterfolie, Rasseln oder das Knartschen von Holz. Die Hörfähigkeit wird auf jeden Fall geschult.

Auf den Bauch und Rücken drehen

Um die verschiedenen Elemente am Bogen und auf der Krabbeldecke zu erreichen, wird dein Baby animiert sich umzudrehen. So lernt es, sich alleine und ohne fremde Hilfe auf den Bauch und den Rücken zu drehen.

Selbstständigkeit

Durch einen Spielbogen lernt dein Baby sich mit sich selbst zu beschäftigen. Es kann selbst entscheiden, welche Anhänger und Spielzeuge es nutzt. So wird es schneller selbstständiger. Wir haben dir nun die sechs wichtigsten Arten der Entwicklungsförderung durch einen Spielbogen vorgestellt. Er ist also nicht nur ein spannendes Spielzeug, sondern auch eine tolle Lernhilfe.

Wie kann ich einen Spielbogen selber bauen?

Einen Spielbogen kannst du ganz leicht selber basteln, auch ohne viel handwerkliches Geschick. Die Materialien dafür bekommst du fast alle im Baumarkt oder im Bastelladen. Hier ein tolles Video mit einem Beispiel aus Holz für dich! Natürlich kannst du dir noch individuell selber Zubehör aussuchen und den Spielbogen an die Bedürfnisse deines Babys anpassen.

Gibt es einen Spielbogen Test von Ökotest?

Leider gibt es noch keine Tests die Ökotest an Spielbögen durchgeführt hat. Auch Stiftung Warentest hat die Produkte noch nicht getestet. Sollte sich dies in der Zukunft ändern, werden wir dich natürlich hier informieren.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/spielzeug-wie-man-geschenke-und-spielsachen-fuer-kinder-findet-a-1014122.html

[2] https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/umwelt-haushalt/spielzeug/plastikspielzeug-6911

[3] https://www.kinder.de/themen/kleinkind/kleinkind-entwicklung/holz-oder-plastikspielzeug-wer-hat-die-nase-vorn/

[4] https://www.1-2-do.com/de/projekt/Spielbruecke-fuer-Kleinkinder/bauanleitung-zum-selber-bauen/15558/

Bildquelle: pixabay.com / VABo2040

Warum kannst du mir vertrauen?

Jessica Brauer
Jessica Brauer