Treppengitter: Test, Kauf & Vergleich (02/23)

Zuletzt aktualisiert: 16. November 2022

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

75Stunden investiert

29Studien recherchiert

213Kommentare gesammelt

Ein Treppengitter ist eine Sicherheitsvorrichtung, die verhindert, dass Kinder die Treppe hoch- und runtergehen. Es kann an jeder beliebigen Stelle der Treppe angebracht werden, aber am besten ist es, wenn es an beiden Enden jeder Treppe angebracht wird. Sie werden auch als Treppengitter am oberen Ende der Treppe oder am unteren Ende der Treppe bezeichnet.




Treppengitter Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Hauck Treppengitter

Das Schutzgitter für Kinder ist eine tolle Möglichkeit, dein Zuhause kinderfreundlich zu gestalten. Das Sicherheitsgitter wird mit vier Madenschrauben und dem mitgelieferten Zubehör zwischen Türrahmen oder Treppen geklemmt, so dass keine Bohrlöcher entstehen. Die Kindersicherung lässt sich mit einer Hand öffnen, indem du die Tür leicht anhebst und die Sicherung in beide Richtungen zurückschiebst. Die Kindersicherung kann mit zwei Verlängerungen (eine auf jeder Seite) um 9 cm oder 21 cm verlängert werden und lässt sich mit der Y-Spindel für Treppengeländer mit Rundstäben kombinieren. Das anfänglich krumme Seitenteil wird durch Anziehen der Stellschrauben begradigt, wodurch ein sicherer Halt und eine parallele Fixierung der beiden Seitenteile gewährleistet wird.

Hauck Treppengitter

Dies ist ein Sicherheitstor für Treppen und Türen von 96 bis 101 cm. Es enthält eine Verlängerung, die es für Breiten von 96 bis 101 cm geeignet macht. Es ist einfach und ohne Bohren zu montieren und lässt sich mit einer Hand öffnen, indem du die Tür leicht anhebst und den Verschluss in beide Richtungen zurückschiebst. Zubehör ist separat erhältlich, darunter eine zweite Verlängerung von 9 cm oder 21 cm, mit der das Kinderschutzgitter auf bis zu 122 cm verlängert werden kann. Die Y-Spindel kann an Treppengeländern mit Rundstäben verwendet werden. Die selbsteinstellende Kindersicherung richtet das anfänglich krumme Seitenteil durch Anziehen der Stellschrauben gerade und sorgt für einen sicheren Halt und eine parallele Fixierung des Seitenteils.

Hauck Treppengitter

Das Kindersicherheitstor ist die ideale Lösung für ein sicheres Zuhause. Es eignet sich für Türöffnungen und Treppen mit einer Breite von 84 bis 89 cm und lässt sich einfach und ohne Bohren montieren. Das Schutzgitter wird mit vier Madenschrauben und dem mitgelieferten Zubehör zwischen Türrahmen oder Treppen geklemmt, so dass keine Bohrlöcher entstehen. Die Kindersicherung lässt sich mit einer Hand öffnen, indem du die Tür leicht anhebst und die Sperre in beide Richtungen zurückschiebst. Das Zubehör ist separat erhältlich, um die Kindersicherung um 9 cm oder 21 cm zu verlängern. Mit der Y-Spindel kann es auch an Treppengeländern mit runden Schienen verwendet werden. Das anfänglich krumme Seitenteil wird durch Anziehen der Madenschrauben begradigt und sorgt so für einen sicheren Halt und eine parallele Fixierung.

Ib Style Treppengitter

Das Treppengitter ist einfach zu montieren und kann ohne Bohren direkt an die Treppe geklemmt werden. Das Sicherheitstor hat einen Verschluss, der sich in 2 Schritten öffnen lässt, und einen Sicherheitsknopf für optimale Kindersicherheit. Das Tor hat außerdem eine automatische Schließfunktion, so dass es sich automatisch schließt, wenn du hindurchgehst. Für zusätzlichen Komfort verfügt das Gitter über eine 90-Grad-Stoppfunktion, damit es offen bleibt, wenn es sich in einem 90-Grad-Winkel befindet. Für noch mehr Komfort kannst du auch passendes Zubehör kaufen, z. B. Wandschutzkappen und eine Bodenplatte.

Bomi Treppengitter

Das bomi Babytor ist ein vielseitiges und stabiles Sicherheitstor, das mit oder ohne Bohren montiert werden kann. Es ist aus robusten Materialien gefertigt und hat eine extra breite Türöffnung von 75 cm. Das Tor verfügt außerdem über eine einzigartige Zwei-Wege-Öffnung, die sich immer in Fahrtrichtung öffnet, sowie eine Öffnungs-Stopp-Funktion bei 90 Grad, mit der der Durchgang bei Bedarf gesperrt werden kann. Das Bomi-Babygatter ist perfekt geeignet, um dein Treppenhaus vor kleinen Kindern und Haustieren zu schützen. Es wird mit dem gesamten erforderlichen Montagezubehör geliefert, einschließlich Wandschutzplatten und einer ausführlichen deutschen Anleitung.

Vounot Treppengitter

Das Treppenschutzgitter ist ein Produkt, das die europäische Sicherheitsnorm EN 1903 erfüllt: 2011. Das Kindersicherheitstor schließt dank eines Magnetverschlusses von selbst, was ideal für Kinder im Alter von 6-24 Monaten ist. Außerdem kann die Tür aufgrund des doppelten Schließmechanismus nicht von Babys geöffnet werden. Erwachsene können die Tür jedoch mit einer Hand in beide Richtungen öffnen. Die Barriere ist von 100 bis 108 cm verstellbar und hat eine „Offenhaltefunktion“, die es ermöglicht, den Durchgang in einem 90-Grad-Winkel zu öffnen. Außerdem hat es 4 Klemmstellen für einen sicheren Halt. Das Treppenschutzgitter kann mit oder ohne Bohren montiert werden. Bitte beachte: Entferne die Klammer nicht, bevor das Treppenschutzgitter vollständig montiert ist.

Nexos Treppengitter

Das Treppenschutzgitter ist die perfekte Lösung, um deine Kinder davor zu schützen, die Treppe herunterzufallen oder in gefährliche Gassen zu stürzen. Mit einem doppelten Schließmechanismus bietet die Barriere maximale Sicherheit und lässt sich trotzdem leicht von Erwachsenen mit einem Griff öffnen. Mit dem Verlängerungsteil kannst du größere Entfernungen überbrücken, und der Vier-Punkt-Klemmmechanismus macht es einfach, sie ohne Bohren oder Schrauben zwischen Türrahmen zu befestigen. Die gummierten Stellschrauben schützen die Oberfläche, an der du es anbringst, und die Tür öffnet sich in beide Richtungen und schließt sich automatisch hinter dir. Dieses Treppenschutzgitter wird nach der europäischen Sicherheitsnorm EN1930:2011 hergestellt und ist somit eine sichere und zuverlässige Wahl für dein Zuhause.

Hauck Treppengitter

Das BabyDan Configure Gate ist eine tolle Möglichkeit, dein Zuhause kindersicher zu machen. Das Tor lässt sich ohne Bohren montieren und ist verstellbar, so dass es für Türöffnungen und Treppen von 96-101 cm Breite geeignet ist. Die einhändige, zweiseitige Öffnung ist für die Eltern bequem, und der selbsteinstellende Babyschutz sorgt für einen sicheren Halt. Das Zubehör Y-Spindel ist auch für Treppen mit runden Balken erhältlich.

Wiscky Treppengitter

Wenn du auf der Suche nach einem extrabreiten, einziehbaren Babytor bist, dann ist dies das perfekte Produkt für dich. Das Tor kann bis zu 150 cm breit und 83,8 cm hoch sein und ist damit für viele Innen- und Außenbereiche geeignet. Das Netzfutter kann direkt aufgerollt werden, wodurch du Platz sparst. Es ist eine vielseitige Sicherheitslösung für dein Zuhause, die auch in stark frequentierten Bereichen eingesetzt werden kann, ohne dass du es abbauen musst. Die Einhandbedienung ermöglicht es dir, das Tor zu öffnen und zu schließen, während du dein Baby im Arm hältst – eine einfache 2-Schritt-Bedienung: 1. drücken, drehen und loslassen; 2. den Griff ziehen, um das Tor auszufahren; wenn der Griff losgelassen wird, verriegelt das Tor automatisch den Entriegelungsmechanismus. Alle Teile sind ungiftig und riechen nicht. Lass uns wissen, wenn du Fragen zur Verwendung unserer Produkte hast.

Lars360 Treppengitter

Wenn du nach einer sicheren und zuverlässigen Möglichkeit suchst, dein Baby oder Haustier daran zu hindern, die Treppe hinauf- oder hinunterzugehen, ist dieses versenkbare Babygitter genau das Richtige für dich. Es besteht aus weichem PVC-Gewebe, das vor Stößen und Verletzungen schützt, und verfügt über einen doppelten Schließmechanismus, der ein versehentliches Öffnen verhindert. Außerdem lässt es sich mit dem mitgelieferten Befestigungsmaterial leicht montieren und kann an verschiedenen Stellen im Haus wie Fluren, Schlafzimmern oder vor Türen eingesetzt werden.

Treppengitter: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Treppengitter: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Treppengittern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Treppengittern. Das eine ist ein Drucktor, das sowohl oben als auch unten an der Treppe verwendet werden kann, während das andere ein beschlagsmontiertes Tor ist, das an jedem Ende der Treppe angeschraubt werden muss. Beide Varianten sind mit verschiedenen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet, wie z. B. Kippschutzbügeln oder Gummipuffern, die Verletzungen verhindern, wenn jemand dagegen stößt.

Ein gutes Treppengitter ist so konstruiert, dass es sowohl am oberen als auch am unteren Ende einer Treppe verwendet werden kann. Es sollte einen Mechanismus haben, mit dem es sich in beide Richtungen öffnen lässt, so dass du es in beide Richtungen benutzen kannst. Die besten Treppengitter lassen sich leicht montieren und demontieren – sie benötigen dazu kein Werkzeug. Außerdem müssen sie sehr sicher sein, wenn sie richtig eingebaut sind; es sollte keine Lücken oder Zwischenräume geben, durch die dein Kind hindurchschlüpfen könnte. Und schließlich solltest du nach Möglichkeit ein Treppengitter mit automatischer Schließfunktion wählen (so kannst du Unfälle vermeiden).

Wer sollte ein Treppengitter benutzen?

Ein Treppengitter ist ideal für Treppen, vor allem, wenn du ein Baby oder Kleinkind hast, das sicher gehalten werden muss. Es kann auch im Haus als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme verwendet werden, wenn es Haustiere gibt.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Treppengitter kaufen?

Das erste und wichtigste Kriterium ist das Alter deines Kindes. Vergewissere dich, dass das Tor, das du kaufst, für die Höhe deiner Treppe sowie für alle anderen Öffnungen, in denen es installiert werden soll (z. B. Türöffnungen), geeignet ist. Du solltest auch bedenken, wie viel Verkehr in diesen Bereichen täglich herrscht; wenn sie von vielen Menschen benutzt werden, solltest du darauf achten, dass sie stabil genug sind, um diese Menge an Gewicht zu tragen. Und schließlich solltest du dir überlegen, welchen Look oder Stil du für dein Haus haben möchtest – manche Tore sind dekorativer als andere.

Du musst auf das Gewicht eines Treppentors achten. In der Regel wird empfohlen, dass du ein Tor kaufst, das weniger als 10 Pfund wiegt. So kannst du sicherstellen, dass sich dein Baby problemlos bewegen kann und die Füße nicht zu schwer werden, wenn es das Treppengitter benutzt. Überprüfe außerdem, ob zwischen den einzelnen Stufen Lücken vorhanden sind, da dies für die Sicherheit und Gesundheit deines Kindes gefährlich sein könnte.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Treppengatters?

Vorteile

Treppengitter sind eine gute Möglichkeit, dein Kind zu schützen. Sie können sowohl am oberen als auch am unteren Ende der Treppe angebracht werden und sind mit vielen verschiedenen Funktionen ausgestattet, die die Benutzung erleichtern. Du solltest immer ein Gitter wählen, das stabil genug ist, damit es nicht umkippt, wenn dein Kind dagegen stößt, aber auch leicht genug, damit du es nicht jeden Tag die Treppe rauf und runter tragen musst.

Nachteile

Treppengitter sind in der Regel nicht so sicher und stabil wie andere Arten von Babygittern. Es kann schwierig sein, sie auf einer Treppe mit mehr als einer Stufe zu installieren oder wenn die Treppe eine seltsame Form hat. Manche Eltern finden auch, dass sie aufgrund ihrer Größe nicht gut in Türöffnungen passen.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Andere Artikel, die dich interessieren können:

Kaufberatung: Was du zum Thema Treppengitter wissen musst

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte