Schiebespielzeug: Die besten Produkte im Vergleich (09/22)

Zuletzt aktualisiert: 1. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

52Stunden investiert

27Studien recherchiert

145Kommentare gesammelt

Ein Schiebespielzeug ist eine Art Fahrgerät, das keine Pedale hat und vom Fahrer mit den Füßen oder Händen angetrieben werden muss. Schiebespielzeuge sind in der Regel für Kleinkinder gedacht, aber einige können auch von älteren Kindern benutzt werden. Sie sind in der Regel kleiner als andere Fahrgeräte und nehmen daher nicht viel Platz in der Wohnung ein, wenn sie nicht benutzt werden, was sie ideal macht, wenn du nur wenig Platz zur Verfügung hast (z. B. in einer Wohnung). Manche Eltern bevorzugen auch Schiebespielzeug, weil es die motorischen Fähigkeiten und das Gleichgewicht fördert und gleichzeitig für Bewegung sorgt.




Schiebespielzeug: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Push Toy gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele verschiedene Arten von Schiebespielzeug. Einige haben Räder, andere nicht, aber sie alle helfen deinem Kind beim Laufenlernen, indem sie ihm etwas geben, an dem es sich hochziehen oder mit seinen Füßen schieben kann.

Die besten Schiebespielzeuge sind robust, sicher und machen Spaß. Sie sollten sowohl für die Eltern als auch für das Kind einfach zu bedienen sein. Ein gutes Spielzeug fördert die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten von Kindern und bietet ihnen gleichzeitig Unterhaltung.

Wer sollte ein Push Toy benutzen?

Schiebespielzeug ist perfekt für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren. Sie können sowohl von Jungen als auch von Mädchen benutzt werden, aber sie sind besonders gut für kleine Kinder geeignet, die es lieben, Dinge herumzuschieben.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Push Toy kaufen?

Die Auswahl eines Schiebespielzeugs sollte von der Altersspanne und der Größe deines Kindes abhängen. Du musst auch bedenken, was dein Kind damit lernen soll, wie viel Spaß es beim Spielen haben wird und ob es Sicherheitsbedenken gibt, die bei der Verwendung des Spielzeugs auftreten könnten.

Das Gewicht des Schiebespielzeugs ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Manche Schiebespiele sind aus leichtem Material, während andere für den kommerziellen Einsatz konzipiert sind.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Push Toy?

Vorteile

Schiebespielzeug ist großartig für die Entwicklung der Grobmotorik, der Hand-Augen-Koordination und des Gleichgewichts. Außerdem fördert es die Selbstständigkeit des Kindes, da es lernt, sich selbst im Haus oder im Garten zu bewegen.

Nachteile

Schiebespielzeuge sind nicht sehr vielseitig. Sie können nur zum Schieben und Ziehen verwendet werden und bieten daher nicht viel Abwechslung bei den Spielaktivitäten. Wenn dein Kind schon krabbelt oder läuft, kann es außerdem schnell aus dem Spielzeug herauswachsen, da es außer Schieben und Ziehen keine weiteren Spielmöglichkeiten bietet.

Kaufberatung: Was du zum Thema Schiebespielzeug wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Selecta
  • Hape International
  • Hape

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Schiebespielzeug-Produkt in unserem Test kostet rund 15 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 30 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Schiebespielzeug-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Hape, welches bis heute insgesamt 1290-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Hape mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte