One Step Schwangerschaftstest: Die besten Produkte im Vergleich (08/22)

Zuletzt aktualisiert: 1. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

84Stunden investiert

35Studien recherchiert

120Kommentare gesammelt

Der Ein-Schritt-Schwangerschaftstest ist ein Schnelltest, der nur einen Schritt benötigt, um Ergebnisse zu erhalten. Er kann zu Hause angewendet werden und liefert dir in nur 3 Minuten ein genaues Ergebnis. Dieser Schwangerschaftstest weist das humane Choriongonadotropin (hCG) nach, das von der Plazenta kurz nach der Empfängnis produziert wird. So können Frauen bereits 7 Tage vor dem Ausbleiben der Periode feststellen, ob sie schwanger sind oder nicht.




One Step Schwangerschaftstest: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Ein-Schritt-Schwangerschaftstests gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Ein-Schritt-Schwangerschaftstests. Der erste ist der digitale Test, der ein kleines Display hat, das dein Ergebnis in Worten anzeigt (entweder „schwanger“ oder „nicht schwanger“). Dieser Schwangerschaftstest kann bis zu drei Tage vor der erwarteten Periode angewendet werden und liefert genaue Ergebnisse, wenn er nach dem Ausbleiben einer Periode durchgeführt wird. Der zweite Typ ist ein analoger Test, der dein Ergebnis mit Linien statt mit Worten anzeigt. Diese Tests müssen innerhalb von fünf Minuten abgelesen werden, um genau zu sein, und sollten nicht später als sieben Tage nach dem Eisprung angewendet werden, da sie zu ungenauen Ergebnissen führen können, weil der hCG-Spiegel zu diesem Zeitpunkt zu niedrig ist. Analoge Tests können auch keine Schwangerschaften früher als sechs Wochen nach der Empfängnis feststellen. Allerdings wissen die meisten Frauen erst einige Wochen nach der Empfängnis, wann sie schwanger geworden sind, so dass sich diese Tests gut als Früherkennungsgeräte eignen, auch wenn sie technisch gesehen nicht in der Lage sind, etwas früher als sechs Wochen nach dem Eisprung/Empfängnisdatum festzustellen.

Die besten Schwangerschaftstests sind diejenigen, die das Hormon hCG in einem sehr frühen Stadium der Schwangerschaft nachweisen können. Es dauert nämlich etwa 2 bis 3 Wochen, bis dein Körper genug von diesem Hormon produziert hat, um es in einem Testergebnis anzuzeigen. Wenn du ein genaues Ergebnis möchtest, solltest du einen Test mit hoher Empfindlichkeit wählen (mindestens 25 mIU/ml). Er sollte außerdem in der Lage sein, das Ergebnis in nur 5 Minuten oder weniger zu liefern, damit du nicht zu lange auf die Antwort warten musst. Und schließlich solltest du darauf achten, dass er auch eine gute Genauigkeit hat – nicht alle Marken liefern zuverlässige Ergebnisse, auch wenn sie das Gegenteil behaupten.

Wer sollte einen Ein-Schritt-Schwangerschaftstest verwenden?

Ein Ein-Schritt-Schwangerschaftstest ist eine gute Option für alle, die so schnell wie möglich wissen wollen, ob sie schwanger sind. Er ist ideal für Frauen, die ungeschützten Geschlechtsverkehr hatten und ihre Schwangerschaft bestätigen wollen, bevor sie den Test machen, oder für Frauen, die nicht bis zu einem Arzttermin warten wollen, um herauszufinden, ob sie schwanger sind oder nicht. Diese Art von Test kann auch von Frauen mit unregelmäßiger Periode verwendet werden, da der hCG-Spiegel unabhängig davon ermittelt wird, wann deine Periode normalerweise kommt.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Ein-Schritt-Schwangerschaftstest kaufen?

Der beste Ein-Schritt-Schwangerschaftstest ist einfach zu bedienen, genau und zuverlässig. Außerdem sollte er einen angemessenen Preis haben.

Du solltest auf die Genauigkeit eines Schwangerschaftstests achten. Am besten überprüfst du seine Empfindlichkeit und wie er den hCG-Gehalt in deiner Urinprobe misst. Außerdem solltest du prüfen, ob bei der Herstellung irgendwelche Zusatzstoffe oder Chemikalien verwendet werden und ob sie von der FDA (Food & Drug Administration) zugelassen sind.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Ein-Schritt-Schwangerschaftstests?

Vorteile

Ein-Schritt-Schwangerschaftstests sind sehr einfach in der Anwendung. Sie erfordern nur einen Schritt und können auf einmal abgelesen werden. Damit sind sie eine bequeme Option für Frauen, die ein genaues Ergebnis in der Privatsphäre ihrer eigenen Wohnung wünschen.

Nachteile

Die Nachteile eines Ein-Schritt-Schwangerschaftstests sind, dass er schwer abzulesen sein kann und die Ergebnisse nicht immer genau sind.

Kaufberatung: Was du zum Thema One Step Schwangerschaftstest wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • One+Step
  • One Step
  • One+Step

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste One Step Schwangerschaftstest-Produkt in unserem Test kostet rund 4 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 13 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein One Step Schwangerschaftstest-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke One+Step, welches bis heute insgesamt 8070-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke One+Step mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte